Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite

17. Oktober 2009 - Archiv

Zurück zur Übersicht von 2009

Demographische Schere

Die Lebenserwartung steigt in Deutschland immer weiter. Mädchen, die heute geboren werden, können erwarten, 82,4 Jahre alt zu werden. Gleichzeitig zeigen Untersuchungen des Robert-Koch-Instituts, dass die körperlichen Fähigkeiten der Kinder stark abgenommen haben und Übergewicht und Diabetes-Typ-2 auch bei jungen Menschen auf dem Vormarsch sind. Weiter lesen …

Unsichtbare Gefahr auf der Hundewiese

Sie sind winzig, trotzen Kälte und Nässe und finden sich vor allem dort, wo sich Hunde aufhalten bzw. ihr Geschäft verrichten: Spulwurmeier mit infektiösen Larven. Mit dem Kot der Vierbeiner ausgeschieden verseuchen sie oft zu Hunderttausenden den Boden von Parkanlagen, Grünstreifen und anderen "Hundetoiletten". Weiter lesen …

ZDF auf den Spuren früher Entdecker

Im 18. Jahrhundert von Johann Joachim Winckelmann begründet und durch die Sensationsfunde Heinrich Schliemanns populär geworden, hat sich die Archäologie zu einer der spannendsten Wissenschaftsdisziplinen entwickelt. Mit drei aufwändigen Filmen auf dem "Terra X"-Sendeplatz am Sonntagabend, 19.30 Uhr, folgt das ZDF den frühen Entdeckern auf ihren abenteuerlichen Reisen rund um die Welt. Weiter lesen …

Jedes Kind braucht Märchen

Man könnte glauben, sie passten nicht mehr ins Kinderleben von heute zwischen Gameboy, Notebook und Wii. Aber dem ist überhaupt nicht so: Kinder brauchen Märchen wie eh und je, sagt die Zeitschrift ELTERN in der aktuellen Ausgabe und begründet dies mit vier aktuellen Thesen. Weiter lesen …

Bei Handyverlust sofort die SIM-Karte sperren lassen

Vergessen, verloren, gestohlen: Der Verlust des Handys ist auf jeden Fall ärgerlich. Um Missbrauch durch Fremde zu verhindern, sollten Verbraucher in diesem Fall sofort reagieren. "Damit mit dem entwendeten Handy nicht auch noch auf Kosten des Bestohlenen telefoniert werden kann, sollten Betroffene unverzüglich die SIM-Karte über die Service-Hotline des Anbieters sperren lassen", sagt Rafaela Möhl vom Onlinemagazin www.teltarif.de . Weiter lesen …

Burnout: ein Drittel der Deutschen leidet an Dauer-Stress

Das 'Ausgebrannt Sein' ist nicht nur eine Manager-Krankheit, es kann ebenso Hausfrauen, Schüler oder Rentner treffen. Besonders gefährdet sind Menschen in sozialen Berufen, Menschen zwischen zwei Hierarchieebenen, Schichtarbeiter und Pendler. Frauen sind - vermutlich durch die Doppelbelastung Familie und Beruf - vom Burnout-Syndrom stärker betroffen als Männer. Weiter lesen …

SAT1-Fußball-Moderatorin Andrea Kaiser: Täglich betet sie für Monica Lierhaus

Im Exklusiv-Interview mit der Zeitschrift das neue verrät Andrea Kaiser (27), die neue Fußballfrau von SAT1: "Ich schicke täglich ein Stoßgebet in den Himmel, dass Monica Lierhaus (39) wieder zurückkommt! Ich hoffe für mich, für den Zuschauer, für jeden Fan und vor allem für sie, dass sie jetzt schnell wieder gesund wird. Ich hoffe sehr, dass sie zurückkommt. Letztens habe ich gelesen, dass es ihr wohl ein bisschen besser geht. Hoffentlich hat diese Nachricht gestimmt!" Weiter lesen …

Weitere Daten-Lecks bei AWD

Die schwere Panne mit zehntausenden Kundendaten beim Finanzdienstleister AWD zieht offenbar noch weitere Kreise. Nicht zum ersten Mal hätten sensible Daten das Unternehmen verlassen, berichtet die in Bielefeld erscheinende Tageszeitung "Neue Westfälische". Weiter lesen …

FDP besteht bei Steuer auf Vereinfachung und Entlastung

Die FDP will sich bei den Koalitionsverhandlungen nicht mit einer Vereinfachung des Steuerrechts zufriedengeben. "Die Menschen zahlen zu viel Steuern und sie blicken durch das komplizierte Einkommensteuerrecht nicht mehr durch", sagte die stellvertretende Fraktionsvorsitzende der Liberalen, Birgit Homburger, der "Rheinischen Post". Weiter lesen …

Union will Wassercent einführen

Die Union drängt in den Koalitionsverhandlungen mit der FDP auf die Einführung einer Wasserabgabe. Das geht aus dem Abschlussbericht der Koalitionsarbeitsgruppe Umwelt hervor, wie die in Düsseldorf erscheinende "Rheinische Post" unter Berufung auf das ihr vorliegende Dokument berichtet. Weiter lesen …

Börsen-Zeitung: Ein wenig besorgniserregend

Es gibt eine gute Nachricht für alle Unternehmen mit einer Bonitätseinstufung im Sub-Investment-Grade-Bereich, d.h. einer Kreditwürdigkeitsnote von "BB+" (Agenturen Standard&Poor's und Fitch) bzw. "Ba1" (Moody's) bis "CCC-" bzw. "Caa3". Es ist vollkommen gleichgültig, ob die Banken an diese Firmen nun Kredit vergeben oder nicht, denn das Fremdkapital kann nun mit Leichtigkeit über andere Kanäle besorgt werden, und zwar über den Bondmarkt für hochverzinsliche Wertpapiere. Weiter lesen …

Neue Westfälische: Die Lesekompetenz in Deutschland nimmt ab

Jeder vierte Jugendliche oder Erwachsene in Deutschland liest niemals ein Buch. Das ist eine zentrale Aussage der größten Untersuchung des Leseverhaltens in der Bundesrepublik seit acht Jahren. Durchgeführt hat die Studie die "Stiftung Lesen", eine gemeinnützige Organisation unter Schirmherrschaft des Bundespräsidenten, die sich seit 1988 für die Leseförderung starkmacht. Weiter lesen …

WAZ: Fristlose Kündigungen

Gestern war's die Frikadelle vom Tablett, der eingesteckte Pfandbon und der unerlaubte Stromverbrauch beim Handyaufladen im Büro oder das Erfrischungstuch für die Fahrgäste, heute sind's die Maultaschen, die nicht weggeworfen, sondern aufgegessen wurden: Wer mit Kündigungen auf diese Art unliebsames Personal abbauen will, gefährdet den sozialen Frieden in einer Gesellschaft. Weiter lesen …

WAZ: Bachelor und Master

Einsicht ist der erste Schritt zur Besserung. Die Kultusminister haben eingesehen, dass beim Bachelor nachgebessert werden muss. Der neue Abschluss macht die Studenten mitnichten mobiler. Er erschwert sogar die gegenseitige Anerkennung von Studienleistungen. Er qualifiziert oft nicht für einen Beruf, und viele Arbeitgeber wissen immer noch nicht, was sich hinter diesem "komischen" akademischen Titel verbirgt. Weiter lesen …

Berliner Morgenpost: Das Abendland auf einem Quadratkilometer

Der Satz, dass die Politik zuletzt an die Kultur denke und zuerst bei ihr den Rotstift ansetze, stimmt schon lange nicht mehr. Längst wissen auch die Abgeordneten von den Hinterbänken, dass Museen, Theater und Bibliotheken kein Luxus sind, auf den man in Zeiten finanzieller Knappheit einfach verzichten könnte. Die meisten scheinen begriffen zu haben, dass Bildung der wichtigste Zukunftsstoff ist. Weiter lesen …

Neues Deutschland: Verweigerungshaltung

Alle Betriebsamkeit hinter den Kulissen hat Israel nichts genützt. Auch die Schutzmacht USA konnte nicht wie sonst im Sicherheitsrat ein Veto einlegen. So nahm der UN-Menschenrechtsrat die von den Palästinensern und einigen Drittweltstaaten wie Nigeria und Pakistan eingebrachte Resolution zur Annahme des Goldstone-Berichts an. Für Israel ist es eine diplomatische Niederlage. Nicht weniger, aber auch kaum mehr, vorerst jedenfalls. Weiter lesen …

Ostsee-Zeitung: Kleine Brötchen

Kaum einer hat es bemerkt, aber die schwarz-gelben Koalitionäre sind bereits auf die Zielgerade ihrer selbst äußerst knapp bemessenen Verhandlungstrecke eingebogen. Und das, was in den vergangenen Tagen aus der Berliner Verhandlungs-Röhre purzelte, waren vor allem kleine Brötchen. Weiter lesen …

Neue OZ: Albtraum Präsidentschaftswahl

Es sollte eine Demonstration des Fortschritts bei Demokratie und zivilem Aufbau Afghanistans werden: Doch die Präsidentschaftswahl am Hindukusch ist zu einer Blamage für die UNO und einer schweren Belastung für alle NATO-Staaten geworden, die Truppen entsendet haben. Denn der Urnengang war ein ebenso großes wie plumpes Betrugsmanöver von Präsident Karsai. Weiter lesen …

Videos
Bild: Harmony United Ltd
Das Harmony Kopfhörer-Set
Bild: Timo Klostermeier / pixelio.de
Was der Öffentlichkeit über Kohlendioxid (CO₂) verschwiegen wird
Termine
The FORCE Seminar - Die Macht in dir
36304 Alsfeld
15.11.2019 - 17.11.2019
Dr. Pjotr Garjaev: "Die Grundlagen des Lebens"
35037 Marburg
16.11.2019
LUBKI Basiskurs „Der Junge Krieger“
01277 Dresden
22.11.2019
LUBKI Kurs „Zulassung“
01277 Dresden
23.11.2019 - 24.11.2019
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:

Gern gelesene Artikel
Statistik 1 - Quelle: statista.de
Vor- und Nachteile des Online-Shoppings
Papst Benedikt XVI Bild: Fabio Pozzebom
ITCCS erhebt schwerste Vorwürfe gegen Joseph Ratzinger
Bild: sparkie / pixelio.de
Vor- und Nachteile vom Autofahren
Der Beitrag enthält am Ende des Textbereichs ein Video. Bild: ExtremNews
Black Goo, das intelligente Öl und seine Wirkung auf den Menschen
Muriel Baumeister
Muriel Baumeister: "Ich trinke keinen Tropfen Alkohol mehr"
Gedenktafel „Im Gedenken an alle Opfer der Pädophilie“ in Charleroi
Der Kreis schließt sich: Pizzagate, Dutroux-Netzwerk und die deutsche Polit-Elite
Eisbär (Ursus maritimus)
Meteorologe Klaus-Eckart Puls schämt sich für frühere Aussagen zum Klimawandel
Angriff auf Deutschland
Angriff auf Deutschland - Hintergründe der Masseneinwanderung
Bild 1: ©istock.com/vadimguzhva
Ungewöhnliche Hobbys – Womit vertreiben wir unsere Zeit am liebsten?
Geöffnete Cupula mit Früchten
Hildegard von Bingen schätzte die Edelkastanie
Bild: Thorben Wengert / pixelio.de
So kann jeder Geld von Ihrem Konto abbuchen
Germanwings: Flugroute kurz vor dem Aufprall
Germanwings Flug 9525 – das Lügengebilde bricht zusammen
Bild: Screenshot Youtube Video "Bargeldverbot und RFID Chip für jeden! Was plant die Bundesregierung"
Publizist Schrang: Warum die AfD „das Letzte“ ist!
Bild: Matthias Preisinger / pixelio.de
Mehrwertsteuer-Rückerstattung – Für wen gilt es und wie geht es?
Bild: Timo Klostermeier / pixelio.de
Was der Öffentlichkeit über Kohlendioxid (CO₂) verschwiegen wird