Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite

23. Oktober 2009 - Archiv

Zurück zur Übersicht von 2009

Berlin feiert Robbie Williams

10.000 Berliner feiern Robbie Williams. ProSieben hat den Entertainer zu seinem einzigen Open-Air-Auftritt des Jahres nach Berlin geholt. Schon heute Morgen standen die ersten tausend Fans vor der ProSieben-Bühne vor der Berliner Max-Schmeling-Halle. Weiter lesen …

Leutheusser-Schnarrenberger: Regierung schränkt Straf-Rabatt in Prozessen ein

Die neue Bundesregierung wird den Straf-Rabatt für Kriminelle, die Mittäter belasten, wieder einschränken. "Heute kann jemand Strafnachlass bekommen, wenn er zu irgendeiner Straftat Dritter im Prozess Aussagen macht. Das geht viel zu weit. Wir werden die von der Vorgänger-Regierung wieder eingeführte Kronzeugenregelung deutlich einschränken", sagte Sabine Leutheusser-Schnarrenberger den Zeitungen der WAZ-Gruppe. (Samstagausgabe). Weiter lesen …

GoMoPa stellte Strafanzeige gegen Heinz Gerlach

Nachdem dem selbsternannten Finanztester Heinz Gerlach (64) aus Oberursel (Hessen) vom Landgericht Hamburg am 28. September 2009 (Az: 325 O 334/09) verboten wurde, weiter Lügen über den New Yorker Finanznachrichtendienst GoMoPa.net zu verbreiten, reagierte der Schein-Anlegerschützer nicht etwa mit Reue. Ganz im Gegenteil. Gerlach wurde kriminell und verleumdete die Gründungsgesellchafter GoMoPa's, Klaus Maurischat und Mark Vornkahl, und einen außerhalb von GoMoPa stehenden Geschäftsmann, Wolfgang Zimmermann, als angebliche Erpresser. Weiter lesen …

Bürgermeister Harald Wolf: LINKE in Berlin muss für 2011 über eigenen Kandidaten gegen Wowereit nachdenken

Die LINKE in Berlin schließt für 2011 die Aufstellung eines eigenen Kandidaten für das Amt des Regierenden Bürgermeisters nicht aus. "Die LINKE wird sich überlegen müssen, ob sie mit einer eigenen Bürgermeisterkandidatin oder einem -kandidaten antritt. Ja, das muss sie", sagte Berlins Bürgermeister und Wirtschaftssenator Harald Wolf (LINKE) der Tageszeitung Neues Deutschland (Samstagausgabe). Weiter lesen …

Falsche Antiviren-Software „Total Security 2009“ erpresst die Anwender

Das Geschäft mit falscher Antiviren-Software nimmt nicht nur stetig zu, die Betrüger werden auch immer gewiefter. Normalerweise sollen Anwender mit Warnmeldungen über vermeintliche Infektionen erschreckt und somit zum Kauf einer falschen Sicherheitslösung motiviert werden. Mit dem Programm „Total Security 2009“ gehen die Urheber momentan jedoch zu aggressiveren Methoden über. Weiter lesen …

"Northern Coasts 09" - Internationaler Marineverband übt in Neustadt i.H. und Eckernförde

Seit dem 16. Oktober läuft das Großmanöver "Northern Coasts 2009" auf der Ostsee. 2000 Soldaten, 40 Schiffe und Boote sowie 7 Hubschrauber und 5 Seefernaufklärer aus 13 Nationen üben die multinationale Zusammenarbeit. Ein Teil des Manövers beinhaltet die an der Realität orientierte Abwehr von asymmetrischen Bedrohungen und Begegnung von Katastrophenszenarien. Weiter lesen …

Rosemarie Fendel kämpft für Japans Delfine

Die 82-jährige Frankfurter Schauspielerin Rosemarie Fendel ist auf Theaterbühnen, in Kinosälen und Fernsehserien zuhause. Gemeinsam mit der Tierrechtsorganisation PETA Deutschland e. V. kämpft Fendel nun für Japans Delfine. Denn in Taiji, einer kleinen Bucht in Japan, werden jährlich über 23.000 Delfine ihres Fleisches wegen geschlachtet. Zusätzlich werden Tiere an Delfinarien weltweit verkauft. Weiter lesen …

Immer mehr klagen, Justiz sei zu lasch

Viele Bürger fühlen sich nach den Gewaltexzessen von Jugendlichen ohnmächtig. Trauriger Höhepunkt der vergangenen Monate: Die Ermordung des 50 Jahre alten S-Bahn-Fahrgastes Dominik Brunner Mitte September am S-Bahnhof München-Solln. Weil er sich schützend vor vier Kinder gestellt hatte, war er von Jugendlichen brutal zusammengeschlagen und getötet worden. Weiter lesen …

NABU fordert deutliche Nachbesserungen am Koalitionsvertrag

Anlässlich der abschließenden Beratungen von Schwarz-Gelb über den Entwurf des Koalitionsvertrages fordert der NABU deutliche Nachbesserungen in der Umweltpolitik. "Statt Innovationen beim Klima- und Naturschutz droht nun ein Aufguss alter Politikrezepte, mit dem Deutschland seine Zukunftschancen verspielt", kritisierte NABU-Präsident Olaf Tschimpke. Weiter lesen …

Windows 7 sucht am schnellsten

Es ist wie mit der Stecknadel im Heuhaufen: Wer als PC-Nutzer unter Tausenden von Dokumenten, Fotos, MP3s, Videos und E-Mails eine ganz bestimmte Datei oder Informationen sucht, verschwendet damit oft viel Zeit – und gibt manchmal entnervt auf. Weil auf den Festplatten mit der Zeit riesige Datenberge liegen, sind intelligente Suchfunktionen notwendig. Spezielle Datei-Suchprogramme versprechen Hilfe. Weiter lesen …

Mehr Unfälle, aber weniger Verkehrstote im August 2009

Nach vorläufigen Ergebnissen des Statistischen Bundesamtes (Destatis) haben sich im August 2009 auf deutschen Straßen 186 400 Unfälle und damit 2,7% mehr als im entsprechenden Vorjahresmonat ereignet. Die Zahl der Unfälle mit ausschließlichem Sachschaden stieg um 2,4% auf 155 700, die der Unfälle mit Personenschaden um 4,4% auf 30 800. Dabei verloren 394 Menschen ihr Leben. Das waren 4,6% weniger als im August 2008; weitere 39 100 Menschen wurden verletzt (+ 3,8%). Weiter lesen …

Bester Kuss der Filmgeschichte

Geküsst wird im Kino schon immer, sei es auf der Leinwand oder im Publikum. Anlässlich des Weltkinotages hat das Filmempfehlungsportal Moviepilot gemeinsam mit der Kampagne "Kino. Dafür werden Filme gemacht." die beste Kussszene der Filmgeschichte ermittelt. 1.114 Nutzer wählten ihren Favoriten. Weiter lesen …

Oppenheim-Bankiers haben persönlich für Schickedanz-Kredit gebürgt

Bei der angeschlagenen Privatbank Sal. Oppenheim ist es zu einem Konflikt zwischen den Interessen des Instituts und denen einflussreicher Gesellschafter gekommen. Wie das manager magazin berichtet, haben wichtige Gremienmitglieder der Bank persönlich für einen Kredit von mehr als 300 Millionen Euro gebürgt, den Sal. Oppenheim im Jahr 2005 der Großaktionärin von KarstadtQuelle (heute Arcandor), Madeleine Schickedanz, gewährt hatte. Weiter lesen …

ThyssenKrupp hat Käufer für Safway

Der Duisburger Mischkonzern ThyssenKrupp hat einen Käufer für seine US-Tochter Safway gefunden. Das berichtet die in Düsseldorf erscheinende Rheinische Post nach Informationen aus Bankenkreisen. Safway beschäftigt 5000 Mitarbeiter und ist mit einer Umsatzrendite von über acht Prozent einer der rentabelsten Gerüstdienstleister der Welt. Weiter lesen …

Matschie: Die SPD hat sich wundgerieben

Die SPD hat sich nach den Worten ihres Präsidiumsmitglieds Christoph Matschie "wundgerieben". Sie müsse einen Ton finden, der wieder Vertrauen wecke, mahnte Matschie in einem Interview mit den Zeitungen der Essener WAZ-Mediengruppe. Nachdem die SPD Wahlen verloren habe, lägen bei vielen die Nerven blank. "Aber eine Partei, die mit sich selbst im Clinch liegt, wird die Wähler verschrecken`, warnte Matschie Weiter lesen …

Rheinische Post: Uneheliche Kinder

Im Osten Deutschlands gehören sie mittlerweile einer Minderheit an: eheliche Kinder. Das heißt auch sehr nüchtern gedacht , dass die Mehrheit der folgenden Generation ohne Eltern aufwachsen wird, die sich als Ehepartner bemühen, Werte zu leben, die füreinander Dauer und für die gemeinsamen Kinder Verantwortung meinen. Weiter lesen …

Börsen-Zeitung: Bonsai-Banken

Angesichts des - so Großbritanniens oberster Währungshüter Mervyn King - "atemraubenden" Umfangs der staatlichen Rettungspakete für den Bankensektor darf sich niemand darüber wundern, dass das Thema "Zerschlagung von Großbanken" immer wieder hochkocht. Weiter lesen …

Neue OZ: Kommentar zu Karmann

Wegen sechs Maultaschen hat kürzlich eine Altenpflegerin ihren Job verloren. Einer Sekretärin wurde wegen eines Frikadellen-Brötchens gekündigt. Wer das liest, kann nicht glauben, was gerade in Osnabrück passiert. Einem Traditionsunternehmen mit einst weltweit mehr als 8000 Mitarbeitern droht das Aus, weil Auftraggeber ihre Rechnungen nicht bezahlen. Weiter lesen …

Rheinische Post: Schwarz-gelbe Startprobleme

Das Nachbessern war einst das wenig rühmliche Markenzeichen der ersten Jahre von Rot-Grün. Für die neue Farbkonstellation Schwarz-Gelb könnte das Zurückrudern an diese Stelle treten. Noch am Mittwoch hatten Union und FDP in milliardenschweren Sonderfonds die Rettung vor Beitragserhöhungen in der Sozialversicherung gesehen. Weiter lesen …

Neue OZ: Traurige Tradition

Auch ganz entsetzliche Bräuche haben ihre traurige Tradition. Musik und Folter stehen schon so lange in einem unheilvollen Zusammenhang, dass es schier unvorstellbar ist, dieser Kombination noch in einer zivilen Gesellschaft wie der amerikanischen zu begegnen. Weiter lesen …

Videos
Bild: Harmony United Ltd
Das Harmony Kopfhörer-Set
Bild: Timo Klostermeier / pixelio.de
Was der Öffentlichkeit über Kohlendioxid (CO₂) verschwiegen wird
Termine
The FORCE Seminar - Die Macht in dir
36304 Alsfeld
15.11.2019 - 17.11.2019
Dr. Pjotr Garjaev: "Die Grundlagen des Lebens"
35037 Marburg
16.11.2019
LUBKI Basiskurs „Der Junge Krieger“
01277 Dresden
22.11.2019
LUBKI Kurs „Zulassung“
01277 Dresden
23.11.2019 - 24.11.2019
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:

Gern gelesene Artikel
Statistik 1 - Quelle: statista.de
Vor- und Nachteile des Online-Shoppings
Papst Benedikt XVI Bild: Fabio Pozzebom
ITCCS erhebt schwerste Vorwürfe gegen Joseph Ratzinger
Bild: sparkie / pixelio.de
Vor- und Nachteile vom Autofahren
Der Beitrag enthält am Ende des Textbereichs ein Video. Bild: ExtremNews
Black Goo, das intelligente Öl und seine Wirkung auf den Menschen
Muriel Baumeister
Muriel Baumeister: "Ich trinke keinen Tropfen Alkohol mehr"
Gedenktafel „Im Gedenken an alle Opfer der Pädophilie“ in Charleroi
Der Kreis schließt sich: Pizzagate, Dutroux-Netzwerk und die deutsche Polit-Elite
Eisbär (Ursus maritimus)
Meteorologe Klaus-Eckart Puls schämt sich für frühere Aussagen zum Klimawandel
Angriff auf Deutschland
Angriff auf Deutschland - Hintergründe der Masseneinwanderung
Bild 1: ©istock.com/vadimguzhva
Ungewöhnliche Hobbys – Womit vertreiben wir unsere Zeit am liebsten?
Geöffnete Cupula mit Früchten
Hildegard von Bingen schätzte die Edelkastanie
Bild: Thorben Wengert / pixelio.de
So kann jeder Geld von Ihrem Konto abbuchen
Germanwings: Flugroute kurz vor dem Aufprall
Germanwings Flug 9525 – das Lügengebilde bricht zusammen
Bild: Screenshot Youtube Video "Bargeldverbot und RFID Chip für jeden! Was plant die Bundesregierung"
Publizist Schrang: Warum die AfD „das Letzte“ ist!
Bild: Matthias Preisinger / pixelio.de
Mehrwertsteuer-Rückerstattung – Für wen gilt es und wie geht es?
Bild: Timo Klostermeier / pixelio.de
Was der Öffentlichkeit über Kohlendioxid (CO₂) verschwiegen wird