Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite

5. Oktober 2009 - Archiv

Zurück zur Übersicht von 2009

██ der ████: Wer nicht ███, ███ auf die █████ ███

Mit █ ████ ███ ███ ███ █████ ██ das ████ zum "██████ ███████████████" nach den █████ der ███ ███████ █. Mit ████ am █. ████ ██ ███████ ██ der ████ (██) .. aus █████ in ████ ist █████ ███████, "███████ ███████ das █████ zu ███". █████ ████ den "██" für ████. ███████: Wer nicht ██ ███, ███ auf die █████ ███, eine ███████ ██████: "████ ██ ███████". Weiter lesen …

Indonesien: Viele Dörfer fast völlig zerstört

Heftige Regenfälle behindern die Rettungsarbeiten in Indonesien. Und es gibt kaum noch Chancen, Überlebende zu finden. Diese Einschätzung bestätigen Helfer im Erdbebengebiet auf der Insel Sumatra. Die Partnerorganisation YEU (Yakkum Emergency Unit) der Diakonie Katastrophenhilfe hat in von dem Beben zum Teil völlig zerstörten Dörfern Hilfsgüter wie Plastikplanen und Decken verteilt und drei mobile medizinische Teams bereitgestellt. Weiter lesen …

EU treibt Tausende Bootsflüchtlinge zurück nach Afrika

Die EU-Grenzschutzagentur "Frontex" hat im vergangenen Jahr 5.969 Menschen auf See abgefangen und nach Afrika zurückgeschickt. Das berichtet das ARD-Politikmagazin "Report Mainz" heute Abend um 21.45 Uhr im ERSTEN. Die Abfangmanöver wurden im Rahmen der Operation "Hera 2008" durchgeführt. Deutschland stellt für Frontex-Einsätze Bundespolizisten sowie Hubschrauber und leistet finanzielle Unterstützung. Weiter lesen …

FDP-Vize: Westerwelle sei als Vize und Außenminister neben der Kanzlerin gesetzt

Mit dem stellvertretenden FDP-Bundesvorsitzenden Andreas Pinkwart hat erstmals ein Vertreter der FDP-Spitze klar gestellt, dass in der geplanten neuen schwarz-gelben Koalition der Liberalenchef Guido Westerwelle in der Tradition von Hans-Dietrich Genscher selbstverständlich an der Seite von Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) das Amt des Vizekanzlers und Außenministers übernehmen werde. Weiter lesen …

Online-Videotheken überzeugen im Test

Wer leiht, spart Geld: Das lohnt sich vor allem für Filmliebhaber, die eine DVD oder Blu-ray nur einmal ansehen und deshalb nicht kaufen möchten. Doch wenn die Videothek um die Ecke den Lieblingsstreifen nicht auf Lager hat, ist guter Rat teuer. Dann sollen Internet-Videotheken weiterhelfen. Weiter lesen …

Die Hockeystick Affäre: Erklären oder zurücktreten

Nach der Aufdeckung des Baumring-Skandals - deren Daten zur Erstellung der sog. Hockeystick Kurve verwendet wurde, wird jetzt die Forderung laut, die darin verwickelten führenden Wissenschaftler des UK Met Office/Hadley Centre, müssten ihre Methoden und Ergebnisse rückhaltlos erklären und beweisen, dass ihre Schlussfolgerungen korrekt sind oder aber die Verantwortung für den „Fehler” übernehmen und zurücktreten. Weiter lesen …

Schweres Sicherheitsproblem in acht Atomkraftwerken: Leck im Kühlkreislauf kann zur Katastrophe führen

Vor dem Hintergrund der Diskussion über Laufzeitverlängerungen deutscher Atomkraftwerke holt die Stromkonzerne ein ungelöstes Sicherheitsproblem ein, von dem vor allem Druckwasserreaktoren betroffen sind. Über das so genannte "Sumpfsiebproblem" hatte im Juli erstmals das von der Deutschen Umwelthilfe e. V. (DUH) herausgegebene Umweltmagazin zeo2 berichtet. Weiter lesen …

Höchster LEGO Turm der Welt auf dem Münchner Marienhof erbaut

Gestern wurde der Weltrekord des höchsten LEGO Turms der Welt nach München geholt. Nach vier intensiven Bautagen wurde gegen 12.30 Uhr mittags der letzte LEGO Stein beim LEGO Tower Event presented by Hypovereinsbank gesetzt. Um 12.33 Uhr bestätigte der eigens dafür eingeflogene Records Manager Kristian Teufel, vom Guinness Buch der Rekorde, eine Turmhöhe von exakt 29,97 Metern - ein neuer Weltrekord! Weiter lesen …

WAFFENSTILLSTAND, der erste Spielfilm des deutschen Regisseurs Lancelot von Naso, 33, gewinnt den Publikumspreis des 5. Zurich Film Festival

Die deutsch-schweizerische Spielfilmproduktion WAFFENSTILLSTAND, ein Film des Berliner Regisseurs Lancelot von Naso, hat den Publikumspreis des 5. Zurich Film Festival gewonnen. Zur Wahl standen 30 Spiel- und Dokumentarfilme, die am Internationalen und Deutschsprachigen Wettbewerb des Festivals teilgenommen hatten. Weiter lesen …

Neue OZ: Kommentar zu Sarrazin

Thilo Sarrazin ist als Vorstand der Bundesbank eine glatte Fehlbesetzung. Nicht, weil es dem früheren Berliner Finanzsenator an Kompetenz mangelt. Sein loses Mundwerk und seine scharfe Zunge disqualifizieren ihn für den Job bei der Zentralbank, die penibel auf Diskretion und politische Neutralität bedacht ist. Weiter lesen …