Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite

15. September 2005 - Archiv

Zurück zur Übersicht von 2005

Das Vermächtnis der Tempelritter

Kurz vor Beginn der DVD Auslieferung am 22. September 2005 des Films "Das Vermächtnis der Tempelritter" finden Sie hier unsere Filmbesprechung. Wer bei diesem Film zunächst an einen Abklatsch der Indiana Jones oder Tomb Raider Filme denkt, der irrt. Der Film "Das Vermächtnis der Tempelritter" handelt von einer mitreissend und interessant gemachten "Schnitzeljagd" an geschichtlich interessanten Orte der USA. Wobei der Zuschauer auch ein paar interessante Informationen über die amerikanische Geschichte erhält. Weiter lesen …

Benzinpreise steigen - Hybrid ist keine Lösung: Greenpeace präsentiert Drei-Liter-Auto vor der IAA

Zum Start der Internationalen Automobilausstellung in Frankfurt/Main präsentiert Greenpeace heute vor den Toren der Messe erneut sein Niedrigverbrauchsauto SmILE. Der Name SmILE steht für "Small, Intelligent, Light, Efficient" (klein, intelligent, leicht, effizient) - Kriterien, die für die Entwicklung neuer Autos gelten müssen. Das Greenpeace-Auto besteht aus einem umgebauten Renault Twingo und verbraucht auf Langstrecken 2,5 Liter pro 100 gefahrene Kilometer. Weiter lesen …

Vom Werfen mit Kuchenformen zum Trendsport für Hunde

Kuchenformen waren wahrscheinlich die Vorreiter der heutigen Frisbeescheibe: In direkter Nachbarschaft zur amerikanischen Universität Yale war seit dem Ende des 19. Jahrhunderts die Frisbie Baking Company beheimatet. Die Studenten warfen sich die leeren Kuchenplatten der seinerzeit sehr beliebten Frisbie Pies zu - und um Passanten vor dem Anflug der harten Blechscheiben zu warnen, riefen sie "Frisbie!". Richtig bekannt wurden die Scheiben aber erst in den 50er Jahren des letzten Jahrhunderts, als die Scheiben - wie heute noch - aus Plastik gefertigt wurden. Weiter lesen …

Droht ein weltweiter Ausbruch der Vogelgrippe?

Die weltweite Bedrohung durch die Vogelgrippe wächst. Würde das Virus zu einer Epidemie führen, könnte sich, Schätzungen zufolge, die Zahl der Opfer auf mindestens 8 Millionen belaufen. Das berichtet NATIONAL GEOGRAPHIC DEUTSCHLAND in der Oktober-Ausgabe (EVT 16.9.2005). Im 20. Jahrhundert verbreitete sich bereits dreimal ein Grippevirus um den Globus - mit katastrophalen Folgen: An der Spanischen Grippe starben 1917/18 etwa 50 Millionen Menschen, das waren mehr als dreimal so viele wie im Ersten Weltkrieg. Weiter lesen …

Sendervielfalt in Deutschland wird von Zuschauern kaum genutzt

Die wachsende Sendervielfalt in Deutschland hat kaum Auswirkungen auf die Fernsehnutzung. Obwohl ein durchschnittlicher TV-Haushalt mittlerweile 44 Fernsehprogramme empfangen kann, entfallen 80 Prozent der TV-Nutzung auf die fünf großen Vollprogramme RTL, Sat.1, ProSieben, ARD und ZDF. Nur 20 Prozent des Fernsehkonsums entfallen demnach auf die übrigen 39 Fernsehprogramme. Weiter lesen …

Walter-Jörg Langbein: Darum Prä-Astronautik

Seit mehr als zwanzig Jahren beschäftige ich mich intensiv mit Prä-Astronautik. Seit vielen Jahren gehe ich intensiv einer Frage nach: Wurde unser Planet in grauer Vorzeit von Außerirdischen besucht? Seit vielen Jahren höre ich von Skeptikern: Es gibt auch andere Erklärungen für die Rätsel und Mysterien, die von der Prä-Astronautik aufgetischt werden. Weiter lesen …

Neues Deutschland: zu Merkel, Kirchhof und Merz

Es war Angela Merkels größter Fehler im Wahlkampf 2005, Paul Kirchhof in ihr Kompetenzteam zu berufen. Die gigantische Fehlbesetzung könnte Schwarz-Gelb gar den sicher geglaubten Wahlsieg kosten. Daher führte jetzt kein Weg daran vorbei, die Reißleine zu ziehen, auch wenn die Kandidatin einige Beulen davonträgt. Merkel wurde extrem angreifbar für die politischen Gegner nicht nur wegen Kirchhofs kruder Steuerideen. Weiter lesen …

PERRY RHODAN 2300: Jubiläum des Weltraumhelden

Wer sich im deutschsprachigen Raum für Science Fiction interessiert, hat einen Grund zum Jubeln: Am 16. September 2005 erscheint der PERRY RHODAN-Band 2300. Das Jubiläum der langlebigsten Science Fiction-Serie der Welt feiert der Verlag unter anderem mit einer besonderen Ausstattung des Romans und einem großen Preisrätsel. Weiter lesen …

Europa und Asien im Wettstreit um die Royal Trophy

Asiens beste Spieler werden gegen die Elite Europas in einem prestigeträchtigen neuen Teamwettkampf antreten, der zwischen den beiden Kontinenten Rivalitäten ähnlich wie beim Ryder Cup wachrufen wird. Die Royal Trophy wird in Bangkok, Thailand, ausgetragen und wurde von der Asian, Japan und European Tour abgesegnet, sodass der Weg frei ist und die Teams ihre stärksten Aufstellungen ins Feld schicken können. Weiter lesen …

Struck: "Im Olympiastadion sind keine Taliban"

Verteidigungsminister Peter Struck (SPD) lehnt einen Einsatz der Bundeswehr zum Schutz der Fußball-Weltmeisterschaft im kommenden Jahr strikt ab. "Die Bundeswehr ist nicht dazu da, fehlende Polizisten zu ersetzen, sagte Struck am Mittwochabend in der N24- Sendung "Friedman & Strunz - Der Countdown". Das Thema sei von Bayerns Innenminister Günther Beckstein (CSU) zu Wahlkampfzwecken "erfunden" worden. Weiter lesen …