Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Premium-Bereich

Eine erschreckende Zahl

Es gibt wahrscheinlich kaum einen Menschen, der nicht irgendwann einmal den Gedanken hatte, das Kostbarste was er besitzt aufzugeben: sein Leben. Daher kann es kaum verwundern, wenn zur Zeit laut Statistischem Bundesamt die Selbstmordrate in Deutschland zwischen 11.000 und 12.000 Fällen liegt. Die Zahl der Versuche wird mit 110.000 angenommen. Die tatsächlichen Werte sollen aufgrund der hohen Dunkelziffer noch weitaus höher liegen. Weiter lesen …

Bruderkrieg mit fatalen Folgen

Die Lage in dem palästinensischen Bruderkrieg nimmt immer dramatischere Ausmaße an. Der Bürgerkrieg könnte aber auch zu einem Ende führen, das von beiden Seiten nicht gewollt ist: dem Untergang des Landes und der dort lebenden Bevölkerung. Der Redaktion von Extremnews liegen Informationen vor, die den Bruderkrieg in einem ganz anderen Licht erscheinen lassen. Weiter lesen …

MK-Ultra: Ein lange geheim gehaltenes Projekt

MK-Ultra war der Codename ein geheimes Forschungsprogramms der CIA zur Bewusstseinskontrolle. Die Existenz dieses Projekts wurde lange Zeit bestritten. Seit ein paar Jahren werden aber immer mehr Informationen von angeblichen betroffenen und beteiligten Personen bekannt. Wie beispielsweise auch Cathy O´Brien, die jahrelang für Versuche beim MK-Ultra Projekt missbraucht wurde. Die meisten Medien schweigen zu diesem Thema jedoch noch immer. Weiter lesen …

Lebensmittelsicherheit unter Verschluss

„Du darfst alles essen, aber nicht alles wissen“ ist eine beliebte Antwort bei allzu neugierigen Fragen. In Deutschland beschreibt sie jedoch leider die Realität für die Lebensmittelkonsumenten. In Zeiten, in denen über Kundenkarten, RFID-Chips und Adressenhandel alle verfügbaren Informationen über den Kunden gesammelt und ausgewertet werden, fällt der Kunde gegenüber dem Unternehmen was Inhaltsstoffe, Herstellung etc. der Ware betreffen in ein Informationsvakuum. Weiter lesen …

Wittenberg der Anfang einer großen Protestaktion?

Am 14. März 2007 fand in Wittenberg eine ungewöhnliche Protestaktion von ca. 300 Bürgern statt. Sie forderten mit ihrem Thesenanschlag an historischer Stätte der Lutherkirche die uneingeschränkte Anerkennung der Allgemeinen Erklärung der Menschenrechte. Der Protest, so erklärte uns einer der Veranstalter, wird von keiner politischer Gruppierung unterstützt. Weiter lesen …

Weltgeschehen

Vermischtes

Wirtschaft

Gesundheit

Medien

Ernährung

IT / Computer

Wissenschaft

Natur und Umwelt

Politik

Videos
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte filet in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige
Gern gelesene Artikel
Symbolbild Bild: Pixabay / WB / Eigenes Werk
Ab Juli in Deutschland fährt Big Brother mit: Tempo-Kontrolle im Auto wird Pflicht
Bild: twitter/Screenshot/Reitschuster/Eigenes Werk
Israels Gesundheitsminister: „Es gibt keine medizinische oder epidemiologische Rechtfertigung für den Covid-Pass“
Bild: Screenshot Twitter Video / Niki Vogt
Pfizer zählt bei US-Börsenaufsicht 69 Seiten Risiken bei seinem Impfstoff auf – Irische Zeitung: „Pfizer wusste, das sein Impfstoff tötet“
Elf-Wellen, was sie sind und wie man sich vor ihnen schützen kann
Abwehrrechte gegen den Staat nur noch für jene die sich Regierungskonform verhalten? (Symbolbild)
Verbraucheranwälte klagen wegen Impfschäden - wir lassen Geimpfte nicht im Stich
Freigegebenes MKULTRA-Dokument: Analyse der „Kontroll-Techniken der Kommunisten.
MK-Ultra: Ein lange geheim gehaltenes Projekt
Bild: wikimedia: Remy Steinegger CC BY 2.0; Komposition: Wochenblick / Eigenes Werk
Great Reset zerstört Medizin – Wissenschaftler rechnet knallhart mit Corona-Diktatur ab
Nebenwirkungen bei Impfungen? Kein Problem für Institute (Symbolbild)
Neue Daten: Impfen richtet offenbar mehr Schaden an als Omikron
Warum wird gegen eine Krankheit geimpft bei der weniger als 1% erkrankt und davon über 99% gesund werden? (Symbolbild)
Millionen Tote: Impfexperte warnt vor Katastrophe für Geimpfte
Bild: Freepik / WB / Eigenes Werk
Enorme Häufung von Nebenwirkungen: Pflegepersonal packt über erschütternde Impfschäden aus
Bild: privat /Reitschuster / Eigenes Werk
Starker Anstieg der Rettungsdiensteinsätze bei Herzbeschwerden
Stellvertretender Kommandeur des neofaschistischen "Asow"-Bataillons der ukrainischen Nationalgarde Swjatoslaw "Kalina" Palamar (li.) und der Leiter der Bataillonsaufklärungsdienstes Ilja Samoilenko (re.) bei einer Presse-Fernkonferenz am 8. Mai 2022 im Stahlwerk "Asowstal" in Mariupol
Asow-Nazis im Mariupol-Stahlwerk werfen Kiew vor, Verteidigung Mariupols nicht vorbereitet zu haben
Bild: freepik / freedomz; Virus: freepik / Deeplab / WB / Eigenes Werk
Tödliche Nebenwirkungen: Italienisches Gericht erklärt Impfpflicht für verfassungswidrig
Haubitze Typ M777 (Symbolbild)
Die USA haben 80 Prozent der Haubitzen vom Typ M777 an die Ukraine geliefert
Bild: Tim Reckmann / pixelio.de
Nichtexistenz des Masern-Virus: Dr. Stefan Lanka gewinnt auch vor dem BGH