Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Premium-Bereich Weltgeschehen Berichte

Arbeiten am Tempelberg eine absichtliche Provokation?

Ende letzter Woche lösten die umstrittenen Bauarbeiten am Tempelberg in Jerusalem gewaltsame Proteste der Palästinenser aus. Nach ihrer Meinung gefährden die Arbeiten die für den Islam heiligen Stätten. Die Reaktionen der islamische Bevölkerung kamen nicht unerwartet, was einem nach dem Grund fragen lässt wieso die israelische Regierung dieses Risiko eingeht. Weiter lesen …

Neue Fakten zu Prinzessin Dianas Tod

Ein geplanter britischer Kinofilm könnte für Aufsehen im Falle des Todes von Diana sorgen, denn in ihm sollen bisher unterdrückte Fakten an die Öffentlichkeit kommen, die den "Unfall" in einem anderen Licht erscheinen lassen würden. Die Dreharbeiten für die Verfilmung des Thrillers "Princess Diana: The Hidden Evidence" von Jon King und John Beveridge sollen Ende des Jahres in den britischen Pinewood Studios beginnen. Schon vorab gibt es aber einige Ungereimtheiten darüber, ob man die Fakten nicht von einem anderen Autor, der im Buch bzw. Film unerwähnt bleibt "geklaut" hat. Weiter lesen …

Lockerbie Skandal wird weiter totgeschwiegen

Nicht nur die Justiz läßt sich Zeit der neuen Sachlage in diesem Fall nachzugehen, sondern auch die internationale Presse schweigt diesen Skandal tot. Tatsache ist, daß schon im letzten Jahr ein ehemaliger schottischer Polizeichef öffentlich erklärt hatte, daß jenes kleine Beweisstück gefälscht war, das ausschlaggebend für die Verurteilung eines Libyers als Bombenleger war. Weiter lesen …