Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite

26. September 2005 - Archiv

Zurück zur Übersicht von 2005

Männer-Umfrage: Humor ist wichtiger als Sex

Guter Humor ist für eine Beziehung wichtiger als guter Sex – das sagen 55 Prozent der Männer in einer aktuellen Umfrage der Zeitschrift BRIGITTE. Für 72 Prozent der Befragten ist bei einer Frau der Sinn für Humor genauso wichtig wie ihr Aussehen, 55 Prozent denken, dass humorvolle Frauen intelligenter sind als humorlose. Weiter lesen …

Hochspannung bei den 5. Taurus World Stunt Awards 2005

Vergangene Nacht gingen die diesjährigen Taurus World Stunt Awards in den Paramount Studios über die Bühne. Mehr als 1.700 meist prominente Gäste applaudierten Quentin Tarantino, Sylvester Stallone und Vic Armstrong, die für ihre herausragenden Beiträge zum Action-Kino Ehrenpreise erhielten. Tarantino: "Ich wollte diesen Preis unbedingt gewinnen. Ich habe zwar schon ein Regal mit Auszeichnungen, aber es muss noch größer werden. Weiter lesen …

Forschungszentrum Jülich holt Supercomputer "Blue Gene" nach Deutschland

Das erste IBM Blue Gene Supercomputer-System in Deutschland steht im Forschungszentrum Jülich. Jetzt ist der Rechner vom dortigen Zentralinstitut für Angewandte Mathematik (ZAM) in Betrieb genommen worden. Das ZAM will mit dem Supercomputer die Architektur künftiger Hochleistungssysteme untersuchen. Mit einer Spitzenleistung von 5,6 Teraflops (5,6 Billionen Fließkomma-Berechnungen pro Sekunde) belegt das deutsche Blue Gene System namens JUBL Platz 60 auf der aktuellen TOP500-Liste der weltweit schnellsten Supercomputer. Weiter lesen …

Rheinische Post: Der weiße Ritter aus Zuffenhausen

Hatten wir die Deutschland AG nicht längst beerdigt? Seit dem Wochenende lebt sie wieder ein bisschen auf. Porsche-Chef Wendelin Wiedeking, natürlich auch vom Eigeninteresse getrieben, schwingt sich zum weißen Ritter von Zuffenhausen auf, der das deutsche Volksgut Volkswagen vor dem drohenden Zugriff internationaler Häscher aus der Heuschrecken-Szene bewahrt. Weiter lesen …

ZDF-Magazin "WISO": Korruptionsskandal in Bundesbehörde

Gegen den Vizepräsidenten des Bundesamts für Güterverkehr (BAG), Rolf Kreienhop, wird wegen des Verdachts der Bestechlichkeit ermittelt, berichtet das ZDF-Wirtschaftsmagazin "WISO" am Montag, 26. September 2005, 19.25 Uhr im ZDF. Der BAG-Vizepräsident Kreienhop soll der Spedition Willi Betz aus Reutlingen regelmäßig Termine unangemeldeter Verkehrskontrollen verraten haben. Weiter lesen …

Gesund durch Kräutertee

Kräutertee ist seit Urzeiten ein bewährtes Arzneimittel. Er lässt sich leicht zubereiten und problemlos einnehmen. Der Präsident des Fachverbandes Deutscher Heilpraktiker, Peter A. Zizmann, bemüht sich deshalb seit langem in seinen verschiedenen Funktionen für eine umfangreiche Anwendung von Kräutertees zum Wohle der Gesundheit. Weiter lesen …

Neues Deutschland zu: Birthler

Dieses schändliche Spiel läuft seit 15 Jahren: Ohne Rücksicht auf Verluste wird seit 1990 die Stasi-Keule geschwungen. Man könnte darüber hinweggehen, wenn nicht am Ende verletzte Menschen zurückblieben. Den PDS-Bundestagsabgeordneten Gerhard Riege trieb die Stasi-Jagd 1992 in den Tod. Weiter lesen …

Südwest Presse: Kommentar zu Porsche

Einmal mehr ist Porsche-Chef Wendelin Wiedeking ein Überraschungscoup gelungen. Der hochprofitabel arbeitende Stuttgarter Sportwagenbauer wird bei Volkswagen zum größten Aktionär aufsteigen. Darüber dürfen sich vor allem die Mitarbeiter des größten Autokonzerns Europas freuen. Weiter lesen …

Rheinische Post: Auf Konfliktkurs

Der Atomstreit mit dem Iran spitzt sich zu. Die internationale Atomenergiebehörde in Wien hat mit ihrer Resolution die Tür geöffnet, durch die der Konflikt vor den Weltsicherheitsrat getragen werden kann. Genau das wollen die USA. Die Mullahs in Teheran wollen nicht am Pranger der Weltöffentlichkeit stehen. Sie sehen sich nicht als Rechtsbrecher, sondern pochen darauf, dass sie wie alle anderen Staaten der Welt auch ein Recht zur Nutzung von Atomenergie haben. Weiter lesen …