Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite

5. September 2005 - Archiv

Zurück zur Übersicht von 2005

WDR testet Pfifferlinge: Häufig alte Pilze im Handel

Im Handel angebotene Pfifferlinge sind oft mit Vorsicht zu genießen. Häufig sind die beliebten Wildpilze schon alt und nicht mehr zum Verzehr geeignet. Das ist das Ergebnis einer Stichprobenuntersuchung des WDR Ernährungsmagazins Servicezeit: Kostprobe. Im Test: Die Frische und Qualität von Pfifferlingen aus 20 Einkaufsstätten in Bochum, Düsseldorf, Köln, Krefeld und Wuppertal. Weiter lesen …

Zwei Reiseanbieter verhandeln um ProSiebenSat.1-Sender Sonnenklar TV

Die ProSiebenSat.1-Gruppe verhandelt mit den beiden Tourismus-Anbietern Glauch Reisen und Dietmar Gunz mit BigXtra über einen Verkauf ihres defizitären Reiseshopping-Senders Sonnenklar TV. Die Entscheidung über den zukünftigen Besitzer wird im September fallen. Ausgestiegen aus dem Bieterverfahren sind demnach der französische Tourismus-Profi Lotfi Belhassine und das Reiseportal Travel 24. Weiter lesen …

Der Spiegel Verlag erwägt Übernahme des Tagesspiegel

Der Spiegel Verlag, Hamburg, erwägt den Kauf des Berliner Tagesspiegels. Das berichtet der internationale Nachrichtendienst der Kommunikationsbranche Kontakter in seiner aktuellen Ausgabe. Eine mögliche Übernahme des Hamburger Verlagshauses steht unter zwei Vorbehalten: Zum einen geht es dabei um den geschätzten Preis von etwa 60 Millionen Euro für den Tagesspiegel sowie die weitere Positionierung des Blattes. Weiter lesen …

Spritpreise können bis Jahresende auf 1,80 Euro steigen

Die Deutsche Umwelthilfe e. V. (DUH) geht davon aus, dass die Spritpreise bis zum Jahresende weiter stark anziehen und bis auf einen Rekordstand von 1,80 Euro hochschnellen können. „Wir müssen uns langfristig auf ein neues, wesentlich erhöhtes Preisniveau bei den fossilen Energien einstellen“, so Jürgen Resch, Bundesgeschäftsführer der DUH. Weiter lesen …

rs2 fordert Berliner Gedankenleser heraus

Der Berliner Jan Becker fährt mit verbundenen Augen Auto, sagt die Lottozahlen voraus und zockt gefrustete Hütchenspieler ab. Jetzt liest der Magier erstmals Gedanken live im Radio, exklusiv in der rs2-Morgensendung bei Katrin und dem Kaiser. Erst vor zwei Wochen hatte Gedankenleser Jan Becker dem Berliner Bühnen- und Kinostar Ben Becker von seinen Fähigkeiten überzeugt: Nur mit der Kraft seiner Gedanken fand Jan die PIN-Nummer von Ben Beckers EC-Karte heraus - und erleichterte Beckers Konto zum Beweis gleich um 210 Euro. Weiter lesen …

SPD-Politiker Michael Müller wirft der Union Stillstand in der Debatte über den Klimaschutz vor

Der SPD-Umweltexperte Michael Müller griff die Opposition in der Debatte über den Klimaschutz mach dem Hurrikan "Katrina" an. "Natürlich muss den Menschen geholfen werden", sagte er dem Tagesspiegel. Aber es könne doch nicht sein, dass seit Jahren auf den "unzweifelbaren Zusammenhang zwischen Klimaerwärmung und der Intensität von Wirbelstürmen" hingewiesen werde, ohne dass daraus Konsequenzen gezogen würden. Weiter lesen …

Rheinische Post: VW im Crash-Test

Zahlen sind immer auch Symbole: 10 000 Arbeitsplätze stehen bei Volkswagen zur Disposition. Wenn auch mit den 10 000 Jobs nicht unmittelbar 10 000 Schicksale verbunden sind, weil VW die Arbeitsstellen ohne Kündigungen streichen will, so sind es doch die Jobs der Kinder, die da wegfallen. 10 000 an der Zahl. Volkswagen, wie der Name schon sagt ein Produzent von Fahrzeugen für die Massen, bekommt in Deutschland massive Probleme, gerät unter erheblichen Kostendruck. Weiter lesen …