Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Premium-Bereich Weltgeschehen Nachrichten

War Cheneys "Jagdunfall" vielleicht gar kein Unfall?

Aus gut informierten Kreisen wurde Extremnews mitgeteilt, daß es sich bei Vizepräsident Richard Cheneys angeblichen Fehlschuß vielleicht gar nicht um einen Jagdunfall gehandelt haben könnte. Sondern es bestehe auch die Möglichkeit das absichtlich auf den Anwalt Harry Whittington von dem US-Vizepräsident geschossen wurde, da er durchaus einen Grund dafür hätte. Weiter lesen …

Proteste an US-Universitäten gegen Coca Cola

Nahezu ohne jegliche Meldung in deutschen Medien laufen in der USA an verschiedenen Universitäten Protestaktionen gegen Coca Cola. Die Universität in Michigan (USA) hat seit 1. Januar Coca Cola von Ihrem Campus verbannt. Hintergründ hierfür sind schwere Anschuldigungen gegen den Konzern bezüglich Menschenrechtsverletzungen in Kolumbien. Auch in Deutschland ist es schon seit Oktober 2005 an den Universitäten zu Protestaktionen gekommen. Weiter lesen …

Havarierter Frachter "Maritime Lady" endlich geborgen

Nachdem die Bergungsarbeiten an dem havarierten Frachter doch schwieriger als zunächst angenommen verlaufen waren, ist es heute endlich geglückt das Schiff im Hafen von Cuxhaven zu bergen. Zunächst hatte man es Anfang der Woche von der Unglücksstelle vor Brunsbüttel kieloben zwischen einem Katamarankran nach Cuxhaven geschleppt. Im Hafen wurde es dann heute von zwei Kränen wieder in die richtige Position gedreht. Weiter lesen …

Bergung der "Maritime Lady" vor Brunsbüttel hat begonnen

Unser Redakteur konnte sich heute vor Ort ein Bild von der Bergungsaktion des havarierten Schiffes bei Brunsbüttel machen. Zwei Spezial-Schwimmkräne sollen das Wrack zunächst heben, in ruhigeres Gewässer bringen und anschließend das Schiff drehen. Nach ersten Vermutungen sei ein Teil der Ladung des stark hecklastigen Wracks, die unter anderem aus dem wasserlöslichen Düngesalz Kaliumchlorid besteht, in die Elbe gelangt. Weiter lesen …

Deutschland

Europa

Welt