Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Premium-Bereich Weltgeschehen Nachrichten Europa Britischer Ex-Außenminister tot

Britischer Ex-Außenminister tot

Archivmeldung vom 06.08.2005

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 06.08.2005 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Udo Schulze

Der ehemalige britische Außenminister Robin Cook ist im Alter von 59 Jahren plötzlich gestorben. Offiziellen Angaben zufolge erlitt er einen Kollaps.Cook war von 1997 bis 2001 Außenminister.

Robin Cook soll den Kollaps bei einer Wanderung in den schottischen Bergen erlitten haben. Der Mann, dessen politische Karriere 1974 begann, starb in einem Krankenhaus in Irveness. Cook galt als entschiedener Gegner des Irak-Krieges. Kurz vor Ausbruch der Kämpfe trat er in der Regierung Blair im Jahr 2001 von seinem Ministerposten zurück.

Anzeige: