Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite

12. Juli 2019 - Archiv

Zurück zur Übersicht von 2019

NRW-Waldbauernverband warnt vor Buchensterben und fordert CO2-Steuer

Schädlingsbefall, Stürme, Dürre: Die Waldbauern warnen vor einer dramatischen Verschlechterung des Waldzustands in Nordrhein-Westfalen. Nachdem der Borkenkäfer zunächst große Fichtenbestände zerstört habe, greife er nun auch andere Nadel- und sogar Laubbäume an, sagte Philipp Freiherr Heereman, Vorstandsvorsitzender des Waldbauernverbands NRW, der Westfalenpost. "Wir befürchten ein flächendeckendes Buchensterben." Weiter lesen …

Bahn kündigt sinkende Gewinne an

Der Vorstandsvorsitzende der Deutschen Bahn, Richard Lutz, wird in der übernächsten Woche bei Vorstellung der Halbjahresergebnisse sinkende Gewinne verkünden. "Wir müssen im Hinterkopf behalten, dass wir mehr Geld in die Schiene investieren als je zuvor", sagte Lutz dem "Spiegel". Weiter lesen …

Fahrverbote in Tirol trotz Urlauberflut aus NRW

Trotz des Ferienbeginns in Nordrhein-Westfalen an diesem Wochenende hält Tirol an seinen umstrittenen Fahrverboten mitten in der Urlaubszeit fest. "Was die Fahrverbote betrifft, bin ich mir sicher, dass es durch den zunehmenden Urlauberverkehr an diesem Wochenende zu vermehrten Rückweisungen kommen wird", sagte der Tiroler Regierungschef Günther Platter (ÖVP) der "Frankfurter Allgemeinen Zeitung". Weiter lesen …

Finanzexperte Schick sieht weiter Risiken bei Deutscher Bank

Der Finanzexperte Gerhard Schick beurteilt die Umbaupläne der Deutschen Bank als "gewissen Forschritt", sie seinen jedoch nicht konsequent genug. "Durch die Reduktion riskanter Geschäfte sinkt die Gefahr, dass die Bank vom Steuerzahler gerettet werden muss", schreibt der Vorstand der 
»Bürgerbewegung Finanzwende« für 
eine nachhaltige Finanzwirtschaft in einem Gastbeitrag für die Zeitung "neues deutschland. Weiter lesen …

Unionsminister kritisieren Seehofers Wende in Flüchtlingspolitik

Der Einsatz von Bundesinnenminister Horst Seehofer (CSU) für die Aufnahme von Geflüchteten aus den privaten Seenotrettungsschiffen "Alan Kurdi" und "Alex" stößt auf die Kritik mehrerer Kabinettskollegen. Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) habe in der jüngsten Kabinettssitzung gewarnt, dass Seehofers Linie in eine falsche Richtung gehen könnte, berichtet der "Spiegel" unter Berufung auf Sitzungsteilnehmer. Weiter lesen …

Rammstein wieder an der Spitze der Album-Charts

Rammstein steht wieder an der Spitze der offiziellen deutschen Album-Charts. Das teilte die GfK am Freitag mit. Das Album "Rammstein" der gleichnamigen deutschen Rockband kletterte vom zweiten auf den ersten Platz, gefolgt vom Neueinsteiger Semino Rossi mit dem Album "So ist das Leben". Auf dem dritten Rang befindet sich weiterhin Sarah Connor mit "Herz Kraft Werke". Weiter lesen …

Nebenbei Profit machen mit Sportwetten

Von Dortmund bis München, Barcelona bis Madrid und von Paris bis Marseille atmen Fußballfans auf: Die häufig als lästig empfundene Sommerpause hat endlich ein Ende. Auch wenn in den wärmsten Monaten des Jahres der Ball abseits Europas Topligen auch mancherorts rollt, bricht mit den ersten Spieltagen der neuen Saison auch für Sportwetten-Begeisterte wieder die Jagd nach den besten Quoten an. Unser Beitrag verrät einige wertvolle Tipps zum erfolgreichen Wetten und gibt eine Einschätzung zu der häufig geäußerten Frage, ob sich mit Sportwetten dauerhaft Profit im Sinne eines Nebenverdienstes erwirtschaftet werden kann. Weiter lesen …

US-Arbeitsminister zurückgetreten

Der US-Arbeitsminister Alexander Acosta ist von seinem Amt zurückgetreten. US-Präsident Donald Trump gab den Rücktritt des Arbeitsministers am Freitag in Washington bekannt. Zuvor war Acosta im Zuge der Missbrauchsaffäre um den US-Investmentbanker Jeffrey Epstein in Bedrängnis geraten. Weiter lesen …

Uwe Junge: "Die AfD ist keine Höcke-Partei"

Uwe Junge, Landesvorsitzender der AfD Rheinland-Pfalz, hat sich im "SWR Aktuell"-Sommerinterview zu aktuellen Fragen geäußert. Junge rechnet nicht damit, dass der Richtungsstreit innerhalb der AfD zwischen den bürgerlich-konservativen Mitgliedern und dem völkisch-nationalen Flügel um Björn Höcke zur Spaltung der Partei führen wird. Weiter lesen …

Grüne wollen Klöckners Tierwohllabel im Bundestag stoppen

Die Grünen wollen die Pläne von Bundesagrarministerin Julia Klöckner (CDU) für ein freiwilliges Tierwohllabel im Bundestag stoppen. In einem Antrag, der dem "Tagesspiegel" vorab vorliegt, fordert die Fraktion der Grünen die Bundesregierung auf, die Pläne für ein freiwilliges Tierwohllabel zu beenden und "stattdessen schnellstmöglich ein verpflichtendes Tierhaltungs- und Herkunftskennzeichen zu erarbeiten". Weiter lesen …

Autobahn GmbH des Bundes: Tarifeinigung steht

Ein Einkommensplus auf den Bundestarif zum Einstieg, 13. Monatsgehalt, Wechselzuschlag, Gefahren- und Erschwerniszuschläge, Boni und bessere Eingruppierungs- und Entwicklungsperspektiven - dbb und Arbeitgeber haben bei den Tarifverhandlungen für die Beschäftigten der neuen Autobahn GmbH des Bundes am 12. Juli 2019 in Berlin einen Durchbruch erzielt. Weiter lesen …

Maut-Schiedsverfahren kostet 1,9 Millionen Euro

Die Grünen-Bundestagsfraktion will Bundesverkehrsminister Scheuer (CSU) erneut bei einer Sondersitzung des Verkehrsausschusses am 24. Juli zur Höhe möglicher Schadenersatzforderungen nach der gescheiterten Pkw-Maut befragen. Antworten sei Scheuer bis heute schuldig geblieben, sagte Grünen-Verkehrspolitiker Stephan Kühn dem Fachdienst "Tagesspiegel Background Mobilität & Transport". Weiter lesen …

Neurologische Erkrankungen im Genom festgelegt

Forscher der Heinrich Heine Universität Düsseldorf haben untersucht, ob der fehlende "umweltbedingte" Faktor bei einigen der tödlichsten neurologischen Erkrankungen im menschlichen Genom festgeschrieben ist. Sie erklären in "Frontiers in Genetics", wie Viren in die DNA gelangten und was sie mit ungelösten Fragen bei Erkrankungen wie Multipler Sklerose (MS) in Verbindung bringt. Weiter lesen …

Weste gibt Hunden durch Vibration Befehle

Forscher an der Ben-Gurion-Universität haben eine haptische Weste entwickelt, die Hunden per Vibration Befehle geben kann. "Es hat sich gezeigt, dass Hunde auf vibrotaktile Reize ebenso genauso reagieren können wie auf vokale Kommandos, wenn nicht sogar besser", sagt Amir Shapiro, Direktor des Robotiklabors der israelischen Hochschule. Mit dem richtigen Training sei es möglich, Vierbeinern nur per Fernsteuerung Kommandos zu geben. Weiter lesen …

Eier, Milch und Käse kosten in Ungarn genauso viel wie in Westeuropa

Ende Juni veröffentlichte die EU-Statistikbehörde Eurostat den Preisvergleich der Lebensmittel, woraus klar wird: es bestehen wesentliche Unterschiede zwischen den Lebensmittelpreisen der einzelnen Länder innerhalb der EU, und gleichzeitig stimmen die Preise grundlegender Lebensmittel trotz der bedeutenden Abweichungen des Durchschnittsverdienstes überein. Laut Eurostat kostete ein Einkauf 2018 den Verbraucher im teuersten EU-Land doppelt so viel wie im billigsten, in Rumänien., berichtet "Unser Mitteleuropa". Weiter lesen …

Frauen bei Autounfällen stärker gefährdet

Frauen profitieren von der verbesserten Sicherheit in modernen Autos weniger als Männer. Das ist das überraschende Ergebnis einer Studie des Zentrums für angewandte Biomechanik (ZAB) an der University of Virginia . Jason Forman wertete mit seinem Team Unfalldaten aus den Jahren 1998 bis 2015 aus. Es ging um 23.000 Auffahrunfälle mit mehr als 31.000 Verletzten, etwa zu gleichen Teilen Männer und Frauen. Alle waren älter als 13 Jahre und angeschnallt. Schwangere, die verletzungsanfälliger sind, wurden nicht berücksichtigt. Weiter lesen …

Buhtrap-Gruppe steckt hinter gezielten Attacken auf Regierungsinstitutionen

Der Zero-Day-Exploit, den ESET-Forscher in Microsoft Windows entdeckt haben, wurde für gezielte Angriffe in Osteuropa eingesetzt. Hinter den Attacken steckt die berüchtigte Gruppe Buhtrap, die sich auf Spionageoperationen in Osteuropa und Zentralasien spezialisiert hat. Zum ersten Mal haben ESET-Forscher gesehen, wie die Cyberkriminellen einen Zero-Day-Exploit im Rahmen eines Angriffs auf eine Regierungseinrichtung ausnutzen. Ihre Ergebnisse haben die Analysten auf WeLiveSecurity veröffentlicht. Weiter lesen …

Monokulturen schaden globaler Landwirtschaft

Die globale Landwirtschaft ist zu stark von Monokulturen geprägt, die auf die Bestäubung durch bedrohte Insektenarten wie Bienen angewiesen sind. Das könnte in Zukunft einen negativen Effekt auf die Versorgung mit Nahrungsmitteln haben. Zu diesem Schluss kommt eine Studie der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg. "Bis zu eine Mio. Spezies von Pflanzen und Insekten sind vom Aussterben bedroht, darunter viele Bestäuber", warnt Robert Paxton, Biologe an der Martin -Luther-Universität und Autor der Studie. Weiter lesen …

So bezahlen Sie sicher im Internet

Ein großer Teil unseres Einkauferlebnisses verlagerte sich in den vergangenen Jahren ins World Wide Web. Das vielseitige Angebot, welches dort rund um die Uhr zur Verfügung steht, übertrifft die Offerten klassischer Geschäfte. Doch wie ist es möglich, auch die Zahlung sicher in die Wege zu leiten? Wir werfen einen Blick auf die wichtigsten Faktoren. Weiter lesen …

Kohlendioxid wird zu Wunderstoff: Graphen Basismaterial der NEUTRINOVOLTAIC Technologie lässt sich sogar aus Treibhausgasen abscheiden

Kohlendioxid bedeutet nicht nur Treibhausgas und Klimawandel, wie die aktuelle Debatte vermuten lässt, sondern kann als Basisstoff für chemische Reaktionen sogar sehr nützlich sein. Mit Kohlendioxid lässt sich Graphen herstellen, das interessante elektrische Eigenschaften aufweist und daher für neuartige Elektronikbauteile in Frage kommt. Weiter lesen …

Antifa-Autoindustrie: Volkswagen erklärt „Kampf gegen Rechts“

Um gegen Rechtsextremismus in der Belegschaft vorzugehen, hat Volkswagen (VW) seine Betriebsvereinbarung ergänzt. „Äußerungen, Verhaltensweisen und Symbole, die fremdenfeindlich, extremistisch, antisemitisch oder auf andere Weise menschenverachtend sind oder damit im Zusammenhang stehen, widersprechen Respekt und Toleranz und verstoßen gegen die Grundsätze dieser Betriebsvereinbarung“, zitiert die F.A.Z. aus dem Dokument. Dies berichtet das Magazin "Unser Mitteleuropa". Weiter lesen …

Kroatien verteidigt seine EU-Grenzen

„Kroatien verteidigt seine EU-Grenzen” – antwortete die kroatische Staatschefin Kolinda Grabar-Kitarovic auf die Frage von Journalisten an der kroatisch-bosnischen Grenze am Donnerstag, und prompt fügte sie hinzu: deswegen erwartet sie, dass die EU eine positive Meinung über den Beitritt Kroatiens an die Schengen-Zone formuliere. Dies zitiert das Magazin "Unser Mitteleuropa" aus der ungarischen Ausgabe der "Pestisracok". Weiter lesen …

DIHK-Chef warnt vor Mehrbelastungen der Wirtschaft durch höheren CO2-Preis

In der Klimaschutz-Debatte über die Einführung eines CO2-Preises hat Eric Schweitzer, Präsident des Deutschen Industrie- und Handelskammertages (DIHK), vor Mehrbelastungen der deutschen Wirtschaft gewarnt. "Sollte sich die Politik für eine zusätzliche CO2-Bepreisung entscheiden, ist wichtig, dass die deutsche Wirtschaft unterm Strich nicht zusätzlich belastet wird", sagte Schweitzer der Düsseldorfer "Rheinischen Post". Weiter lesen …

Unternehmer Würth kritisiert Merkel

Der Unternehmer Reinhold Würth hält wenig vom Führungsstil von Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU). "Was sie auch tut, ist: Sie wartet, wie das Ganze läuft, und springt dann auf den fahrenden Zug auf. Eine Führungspersönlichkeit wie Emmanuel Macron ist sie nie gewesen und wird sie auch nie werden", sagte Würth dem Nachrichtenmagazin Focus. Weiter lesen …

Politologe Falter: Merkel muss über Gesundheitszustand aufklären

Der Mainzer Politikwissenschaftler Jürgen W. Falter ist der Meinung, dass Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) die Öffentlichkeit über ihren Gesundheitszustand informieren müsse, obwohl dies rechtlich ihre "Privatsache" sei. "Die Kanzlerin muss die Öffentlichkeit informieren. Es entsteht sonst der Eindruck, dass etwas Schlimmeres dahinter stecken könnte", sagte Falter dem "Mannheimer Morgen". Weiter lesen …

Werder Bremen: Park verstärkt U19 des SV Werder

Der SV Werder Bremen leiht Innenverteidiger Kyu-hyun Park vom Ulsan Hyundai FC aus. Die Grün-Weißen sicherten sich zudem eine Kaufoption für den 18-jährigen Südkoreaner, der für die U19 des SVW auflaufen wird. Die letzten vertraglichen Formalitäten werden in den nächsten Tagen geklärt. Dies bestätigte Björn Schierenbeck, Direktor WERDER Leistungszentrum, am Donnerstagabend. Weiter lesen …

Börsen-Zeitung: Skandal-Bingo

Nicht alles lässt sich so schnell über Bord werfen wie 18.000 Mitarbeiter. Wer dachte, dass sich die Deutsche Bank mit dem am Wochenende angekündigten Kahlschlag in der Belegschaft und mit der Verschiebung von Risikoaktiva im Volumen von 74 Mrd. Euro in eine neue Bad Bank gleich auch ihrer vielen anderen Altlasten entledigen könnte, wurde in den vergangenen Tagen schnell wieder eines Besseren belehrt. Weiter lesen …

Videos
Bild: Harmony United Ltd
Das Harmony Kopfhörer-Set
Bild: Timo Klostermeier / pixelio.de
Was der Öffentlichkeit über Kohlendioxid (CO₂) verschwiegen wird
Termine
Berlin Brandenburger Immobilientag 2019
14467 Potsdam
22.10.2019
The FORCE Seminar - Die Macht in dir
36318 Schwalmtal
15.11.2019 - 17.11.2019
LUBKI Basiskurs „Der Junge Krieger“
01277 Dresden
22.11.2019
LUBKI Kurs „Zulassung“
01277 Dresden
23.11.2019 - 24.11.2019
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:

Gern gelesene Artikel
Statistik 1 - Quelle: statista.de
Vor- und Nachteile des Online-Shoppings
Symbolbild Bundespolizei
13 Staatsanwaltschaften suchten den Mann: Schwarzfahrer durch Bundespolizei festgenommen
Bild: Timo Klostermeier / pixelio.de
Was der Öffentlichkeit über Kohlendioxid (CO₂) verschwiegen wird
Der Beitrag enthält am Ende des Textbereichs ein Video. Bild: ExtremNews
Black Goo, das intelligente Öl und seine Wirkung auf den Menschen
Gedenktafel „Im Gedenken an alle Opfer der Pädophilie“ in Charleroi
Der Kreis schließt sich: Pizzagate, Dutroux-Netzwerk und die deutsche Polit-Elite
Silke Rottenberg, August 2008
Ex-Nationaltorhüterin fordert Umdenken beim DFB nach Tod von Heidi Mohr
Angriff auf Deutschland
Angriff auf Deutschland - Hintergründe der Masseneinwanderung
Bild: sparkie / pixelio.de
Vor- und Nachteile vom Autofahren
Postgeheimnis oder Spionage? (Symbolbild)
Bankgeheimnis aufgehoben: Milliardenvermögen aus Ausland gemeldet
Bild: Screenshot Youtube Video "Bargeldverbot und RFID Chip für jeden! Was plant die Bundesregierung"
Publizist Schrang: Warum die AfD „das Letzte“ ist!
Papst Benedikt XVI Bild: Fabio Pozzebom
ITCCS erhebt schwerste Vorwürfe gegen Joseph Ratzinger
Bild 1: ©istock.com/vadimguzhva
Ungewöhnliche Hobbys – Womit vertreiben wir unsere Zeit am liebsten?
Anthoine Hubert beim Formel-2-Rennen in Spielberg 2019
Formel-2-Fahrer Anthoine Hubert stirbt bei Unfall in Spa
Geöffnete Cupula mit Früchten
Hildegard von Bingen schätzte die Edelkastanie
Bild: Matthias Preisinger / pixelio.de
Mehrwertsteuer-Rückerstattung – Für wen gilt es und wie geht es?