Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite

29. Februar 2020 - Archiv

Zurück zur Übersicht von 2020

AKK will mehr Druck auf Russland und Syrien

Verteidigungsministerin Annegret Kramp-Karrenbauer (CDU) verlangt angesichts des neuen Flüchtlingsdramas in der Türkei und in Syrien eine entschlossenere Politik der Europäischen Union sowie mehr Druck auf Russland und Syrien. Der "Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung" (FAS) sagte sie am Samstag: "Die schreckliche humanitäre Situation der Menschen in Syrien geht uns alle etwas an." Weiter lesen …

McAllister ruft Türkei zur Einhaltung des Flüchtlingspakts auf

Aus der CDU kommt scharfe Kritik an der Grenzöffnung für Flüchtlinge durch die Türkei. Der Vorsitzende des Auswärtigen Ausschusses im Europaparlament, David McAllister (CDU), forderte die Türkei auf, sich an die Verpflichtungen aus dem Abkommen zu halten: Die EU habe bereits 3,2 Milliarden Euro der zugesagten Summe ausgezahlt, sagte McAllister den Zeitungen des "Redaktionsnetzwerks Deutschland" (Sonntagsausgaben). Weiter lesen …

Syrien-Konflikt: Baerbock verlangt stärkeren Druck auf Russland

Grünen-Chefin Annalena Baerbock fordert angesichts der Eskalation des Krieges in der syrischen Region Idlib sofortige Hilfe für die Menschen und stärkeren Druck auf Russland. "Dass die russische Regierung gestern Nacht im UN-Sicherheitsrat im Lichte dieser humanitären und menschlichen Katastrophe erneut eine Feuerpause blockiert hat, ist eine Schande", sagte Baerbock dem Nachrichtenportal T-Online. Weiter lesen …

Merkel: Rechtsextremismus und Hass bekämpfen

Vor dem Integrationsgipfel am Montag im Bundeskanzleramt hat Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) dazu aufgerufen, sich gemeinsam Rechtsextremismus und Hass entschieden entgegenzustellen. "Deutschland ist ein Land der Vielfalt", sagte Merkel in ihrem am Samstag veröffentlichten Video-Podcast. "Bei uns leben Menschen mit unterschiedlichen familiären Wurzeln, mit unterschiedlichem Glauben und unterschiedlicher Hautfarbe", so die Bundeskanzlerin weiter. Weiter lesen …

Flugentschädigung - Wann muss die Airline nicht zahlen?

Die FluggastrechteVO legt fest, dass nicht alle Probleme, die Passagiere hinsichtlich ihres Flugs erleben, zur Berechtigung für eine Entschädigungszahlung fühlen. Die Rechte von Fluggästen gelten aktuell nach europäischer und deutscher Gesetzgebung nur dann, wenn es zu erheblichen Unregelmäßigkeiten des Fluges kommt. Daher ist eine Ausgleichzahlung in vielen Fällen ausgeschlossen. Weiter lesen …

Let's Encrypt mit einer Mrd. HTTPS-Zertifikaten

Das Internet wird immer sicherer. Die US-Zertifizierungsstelle Let's Encrypt hat jetzt das milliardste Zertifikat für https ausgestellt. Das Hypertext Transfer Protocol Secure wird genutzt, um Websites vom Server in den Webbrowser zu laden. Im Gegensatz zum Hypertext Transfer Protocol (http) geschieht das verschlüsselt, sodass sich mit etwas Aufwand das Surfverhalten auf http-Webseiten überwachen lässt. Gefahr besteht vor allem dann, wenn es um persönliche Daten oder gar um Online-Banking und Ähnliches geht. Weiter lesen …

Wohnrecht reicht nicht: Steuervorteile für geerbtes Familienheim fallen bei Schenkung weg

Wenn der Ehe- oder Lebenspartner stirbt, dann sieht der Staat für den überlebenden Partner beim geerbten Familienheim erhebliche Steuervorteile vor. Doch die Grundbedingung dafür ist, dass die Immobilie nicht vor Ablauf von zehn Jahren verkauft oder verschenkt wird. In dieser Hinsicht ist die Rechtsprechung laut Infodienst Recht und Steuern der LBS sehr streng. (Bundesfinanzhof, Aktenzeichen II R 38/16) Weiter lesen …

Ostsee-Auszeit in der Lübecker Bucht mit Strand, Meer und ganz persönlichen Erlebnissen

In der Lübecker Bucht zeigen Einheimische den Urlaubern ihre Lieblingsplätze und was für sie persönlich den Frühling in ihrer maritimen Heimat ausmacht. In ihrer Begleitung entdecken Ostsee-Urlauber Besonderheiten und Orte, die sie alleine wahrscheinlich nicht gefunden hätten. Sie kommen mit den Küstenbewohnern ins Gespräch, erfahren persönliche Geschichten und echte Insidertipps. Weiter lesen …

Karnitschnig: Europa bleibt Anhängsel der USA

Dass Staaten keine Freunde, sondern nur Interessen hätten, sagte schon der französische Staatsmann Charles de Gaulle. Doch wie hart diese Haltung in der aktuellen Weltpolitik aufschlägt, zeigt spätestens die Ära Trump. Der US-Präsident habe die lange Zeit funktionierenden "multilateralen" Institutionen in nahezu allen außen- und wirtschaftspolitischen Feldern kaltgestellt. Mit dem Prinzip "America first" sei er auch der erste US-Präsident seit Langem, der seine Wahlversprechen eingelöst habe. Weiter lesen …

Tipps für einen entspannten Tierarztbesuch

Tierarztbesuche mit Hund oder Katze können eine echte Herausforderung sein. Ein neuer Flyer der Berufsgenossenschaft für Gesundheitsdienst und Wohlfahrtspflege (BGW) klärt Katzen- und Hundebesitzerinnen und -besitzer darüber auf, was sie schon im Vorfeld tun können, damit der Tierarztbesuch für alle entspannt abläuft. Weiter lesen …

5 Kardinalfehler bei der Baufinanzierung

Eine Immobilienfinanzierung bedeutet meist die größte finanzielle Entscheidung im Leben und sollte daher wohlüberlegt sein. Gerade das anhaltend niedrige Zinsumfeld verleitet zu übereilten Entscheidungen. Stephan Scharfenorth, Geschäftsführer des Baufinanzierungsvermittlers Baufi24.de, weist deshalb auf die fünf häufigsten Fehler hin und empfiehlt eine individuelle und unabhängige Beratung. Weiter lesen …

Micky Beisenherz: Kampf für eine bessere Welt richtet auch Schaden an

Micky Beisenherz (42) appelliert für mehr Nachsicht in der öffentlichen Debatte: "Die aktuelle Cancel Culture, bei der jeder Regelverstoß zur Verdammung führt, finde ich unschön", sagte der Moderator und TV-Autor der "Neuen Osnabrücker Zeitung" (NOZ). "Ich glaube, dass manch einer im Kampf für eine bessere Welt - dessen Aufrichtigkeit ich gar nicht bezweifle - so weit geht, dass vieles ohne Not zu Klump gehauen wird." Weiter lesen …

Bremer Gesundheitssenatorin will mit Bundesratsinitiative Arzneimittelversorgung in Deutschland sicherstellen

Die Bremer Gesundheitssenatorin Claudia Bernhard (Linke) will sich mit den anderen Bundesländern abstimmen und eine Bundesratsinitiative anstoßen, um die Arzneimittelversorgung in Deutschland sicherzustellen. Es gelte, Abhängigkeiten von anderen Produktionsländern abzuschaffen, sagte Bernhard im Gespräch mit dem Bremer WESER-KURIER. Weiter lesen …

Shanghai Electric vervollständigt Finanzierung für das Thar Block-1 Kohle- und Kraftwerksprojekt in Pakistan

Die Shanghai Electric Group ("Shanghai Electric" oder "das Unternehmen"), der weltweit führende Hersteller und Lieferant von Stromerzeugungs- und Industrieanlagen sowie Anbieter von Energielösungen aus einer Hand, gab bekannt, dass das Unternehmen die Finanzierung für das Thar Block-1 Kohle- und Kraftwerksprojekt (Thar Block-1 Integrated Coal Mine-Power Project) vervollständigt hat. Weiter lesen …

Altschulden-Pläne von Finanzminister Scholz: Bremer Bürgermeister appelliert an Kandidaten für CDU-Vorsitz

Bremens Bürgermeister Andreas Bovenschulte hat die CDU aufgefordert, den Widerstand gegen die Altschulden-Pläne von Bundesfinanzminister Olaf Scholz aufzugeben. Bovenschulte teilte auf Anfrage der "Neuen Osnabrücker Zeitung" mit: "Es ist der richtige Weg, um etwa 2500 besonders finanzschwache Kommunen in Deutschland wieder handlungsfähig zu machen - im wohlverstandenen Interesse aller." Weiter lesen …

US-Börsen uneinheitlich - Goldpreis stark im Rückwärtsgang

Die US-Börsen haben sich am Freitag uneinheitlich gezeigt. Während der Dow Jones zu Handelsende in New York mit 25.409,36 Punkten berechnet wurde, ein deutliches Minus in Höhe von 1,39 Prozent im Vergleich zum vorherigen Handelstag, konnte die Technologiebörse Nasdaq 100 die Talfahrt der vergangenen Tage vorerst stoppen und stand wenige Minuten vor Handelsende mit rund 8.461 Punkten im Plus (+0,30 Prozent). Weiter lesen …

Geiger springt wieder auf Platz zwei

Mit seinem 21. Weltcupsieg baute ÖSV -Adler Stefan Kraft (284,1/129,5+129,5) vor Karl Geiger (279,1/128,5+130,5) seine Führung in der Gesamtwertung um weitere 20 Üunkte aus. Norwegens Daniel André Tande meldete sich mit 10, 8 Punkte Rückstand auf dem Podest zurück. Weiter lesen …

Im Panikmodus

Erst die gute Nachricht: Die Bank of America (BoA) ist sicher, dass die Märkte aufhören, in Panik zu geraten, wenn sich unter den politischen Entscheidungsträgern das Entsetzen breitmacht. Und mit dem März breche der Monat der politischen Panik an. Die Fed werde die Zinsen senken, und China sowie Europa würden fiskalische Maßnahmen ergreifen, um die Folgen des Virus abzufangen. Weiter lesen …

Schubert: Gewalt, Terror & Spaltung - Merkels Vernichtungspolitik zerstört ein ganzes Land

Stefan Schubert von "AnonymousNews" schreibt nachfolgenden Kommentar: "Die Sicherheitslage in Deutschland ist seit dem Jahr 2015 geradezu implodiert. Warnungen vor den aktuellen Zuständen gab es zuhauf, diese wurden jedoch ignoriert und als Populismus stigmatisiert. Ob die elf Morde von Hanau die Amoktat eines Wahnsinnigen oder ein Terroranschlag waren, spielt im Gesamtbild eine marginale Rolle." Weiter lesen …

Bernie Sanders muss verhindert werden!

Schon nach den ersten Runden in dem Wettbewerb der Präsidentschaftskandidaten der „Demokratischen Partei“, liegt US-Senator Bernie Sanders an der Spitze. Alle anderen Wettbewerber haben inzwischen entweder aufgegeben oder liegen laut der fast täglichen Umfrageergebnisse weit abgeschlagen hinter dem 78 Jahre alten Sanders. Dagegen liegt der vom demokratischen Partei-Establishment aufgestellte Kandidat, der ehemalige Vize-Präsident von Barack Obama, Joe Biden, in der Wählergunst und der Einnahme von Wahlspenden hoffnungslos zurück. Weiter lesen …

Videos
Impfen (Symbolbild)
"Impfen" oder nicht?
PCR (Symbolbild)
Der PCR-Schwindel
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte rudert in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige
Gern gelesene Artikel
Ich habe die letzten zehn Jahre damit verbracht, Sie zu informieren, Sie auszubilden und Sie auf diesen Moment vorzubereiten.
Die Impfung ist eine freie Willensentscheidung (Inelia Benz Update bzgl. 2021 / Lockdown / Massenselbstmord)
Dr. Mike Yeadon  Bild: Arshad Ebrahim / YouTube  / UM / Eigenes Werk
Ex-Pfizer-Vizepräsident: „Die Regierungen lügen euch an und bereiten eine Massenentvölkerung vor“
Eine Gruppe von Amische (Amish)
Amisch-Gemeinschaft erreicht Corona-Herdenimmunität, ganz ohne Masken, Lockdowns und Impfungen
Eine Corona-Impfung wird unser Immunsystem zerstören.
Dr. Mercola: Covid-19-Impfung kann zur Verstärkung der Krankheit bei Widerbefall und Bildung von Mutationen führen
Der Beitrag enthält am Ende des Textbereichs ein Video. Bild: ExtremNews
Black Goo, das intelligente Öl und seine Wirkung auf den Menschen
Vetirinärmediziner in der Türkei mit Chlordioxid
Anzeige gegen Spahn: Türkei lässt Chlordioxid als Arzneimittel zu
Jacques Attali (2020)
Jacques Attali: „Weltregierung über eine gute, kleine Pandemie erreichen!“
Corona-Lockdowns in Mittelamerika: Meine Erfahrungen in Costa Rica
Jacques Attali · Bild: MPI / UM / Eigenes Werk
Jacques Attali kündigt jahrzehntelang regelmäßige Impfungen und Lockdowns an
An der Goldgrube 12, Mainz-Oberstadt; Hauptsitz von Biontech
Immunologe spricht Klartext: Corona-Impfung ist ein skrupelloses Menschenexperiment
Fehldeutung Virus Teil II. Anfang und Ende der Corona-Krise
Beendet Virologe Dr. Stefan Lanka das Corona Theater? Drosten angezeigt!
Bild: Corona-Transition.org / Eigenes Werk
LifeSite News: Pfizer-Impfstoff tötet laut israelischer Studie "rund 40-mal mehr ältere Menschen als die Krankheit selbst getötet hätte"
Anführerin Angela Merkel "Der Freien Welt" wird in den USA gefeiert, lediglich im kleinen Deutschland ist sie nicht ganz so beliebt (2019)
Merkel-Regime verschleiert Tatsachen: Lockdown bis Ende April 2021 ist bereits beschlossene Sache
Saskia Esken (2020)
SPD-Chefin Saskia Esken will deutsche Bürger enteignen, um Corona-Krise zu finanzieren
Bild: Impfkritik.de / Tobias Argelger - adobestock / Eigenes Werk
COMIRNATY: Bei fast allen Geimpften Reaktionen an der Injektionsstelle, Teil 4