Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite

15. Juni 2019 - Archiv

Zurück zur Übersicht von 2019

Maaßen zu Kooperationsperspektiven von CDU und AfD

Der ehemalige Verfassungsschutzchef Hans-Georg Maaßen hält eine Zusammenarbeit von CDU und AfD in den ostdeutschen Bundesländer für nicht ausgeschlossen in der Perspektive. „Ich glaube, in der jetzigen Situation werden wir es auch ausschließen, dass es zu einer derartigen Koalition kommt, aber man weiß nie”, erklärte das CDU-Mitglied am Samstag in einem Interview für Deutschlandfunk. Weiter lesen …

Autobahnchef kündigt Fernstraßen-Ausbau an

Deutschlands Autobahnen sollen in den kommenden Jahren verstärkt saniert und ausgebaut werden. "Wir haben viele Jahre zu sehr von der Substanz gelebt und zu wenig investiert, aber jetzt holen wir den Rückstand auf", sagte der Chef der Autobahngesellschaft des Bundes, Stephan Krenz, der "Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung". Weiter lesen …

Franco Zeffirelli ist tot

Der italienische Regisseur Franco Zeffirelli ist tot. Er starb laut übereinstimmenden Medienberichten am Samstag in Rom im Alter von 96 Jahren. 1946 kam Zeffirelli zu der Theatertruppe von Luchino Visconti, der großen Einfluss auf ihn hatte. Weiter lesen …

Der Mythos rund um Smartphone-Öffnungen

Jeder liest heutzutage die meisten Mails auf seinem Smartphone. So glauben viele - doch stimmt das überhaupt? Die E-Mail-Marketing-Experten von dialog-Mail haben sich dazu die Fakten angesehen und Millionen von Mails analysiert, die im Zeitraum von 2010 bis Ende des Jahres 2018 verschickt wurden. Weiter lesen …

RTL Group stellt das Fashion-Netzwerk StyleHaul ein

Die zu Bertelsmann gehörende RTL Group stellt die Aktivitäten ihres Multi-Plattform-Netzwerks StyleHaul ein. Das berichtet das Hamburger Medienmagazin 'new business' (www.new-business.de). Der CEO des Influencer-Vermarkters, Sean Atkins, bestätigte das Aus der 2011 gegründeten amerikanischen Digitalfirma, für die der Konzern einen dreistelligen Millionen-Euro-Betrag gezahlt hatte. Weiter lesen …

Uber: Selbstfahrende Autos werden "gemobbt"

Autonome Autos von Uber sind täglich Schikanen durch Fußgänger und Autofahrer ausgesetzt. Durch obszöne Gesten und aggressives Fahrverhalten "testen sie die Grenzen von autonomen Autos", meint Eric Meyhofer, Leiter der Abteilung für selbstfahrende Fahrzeuge bei Uber. Es sei erstaunlich, dass Menschen ihren Aggressionen freien Lauf lassen, obwohl sie dabei von den Uber-Autos gefilmt werden. Weiter lesen …

Farbstoffsolarzelle liefert jetzt noch mehr Power

Mit einem neuartigen molekularen Farbstoff ist es Forschern der Kyoto University gelungen, den Wirkungsgrad einer Farbstoffsolarzelle auf 10,7 Prozent zu erhöhen. Bisher liegt er deutlich unter zehn Prozent und reduziert sich während der Nutzung weiter. Grundsätzlich kann die Farbstoffsolarzelle einen Wirkungsgrad von etwa 30 Prozent erreichen und damit alle bisher genutzten Zellen übertrumpfen, selbst die auf kristallinem Silizium basierenden. Weiter lesen …

Wer muss bezahlen? Reparaturbedürftige Terrasse war Sonder- und Gemeinschaftseigentum

Eigentlich ist die Sache klar: Für das Sondereigentum innerhalb einer Wohneigentümergemeinschaft (WEG) kommt der jeweilige Eigentümer auf, für das Gemeinschaftseigentum müssen das alle zusammen tun. Doch die Unterscheidung ist nicht immer ganz so leicht zu treffen, wie der Infodienst Recht und Steuern der LBS am Beispiel eines höchstrichterlichen Urteils zeigt. Weiter lesen …

Der Mann hinter Porsche - Adolf Rosenberger

Es ist eine deutsch-jüdische Familiengeschichte, die Filmautor Eberhard Reuß erzählt. Dank Sandra Esslinger, die erstmals den Nachlass ihres 1967 in Los Angeles verstorbenen Großonkels Adolf Rosenberger zugänglich macht. Der im Jahr 1900 in Pforzheim geborene Rosenberger ist Mitbegründer und Miteigentümer der Porsche GmbH, wurde von den Nationalsozialisten als Jude verfolgt und musste das Unternehmen verlassen. Weiter lesen …

Ritter stellt sich hinter "Fridays for Future"

Der Schokoladenhersteller Ritter stellt sich hinter die Forderung der Protestbewegung "Fridays for Future" nach einem schnellen und durchgreifenden Wandel in der Energiewirtschaft. "Wir sind dabei, negative Wendepunkte beim Klima zu erreichen", sagte Alfred Ritter, Miteigentümer und Beiratschef des Unternehmens, in der "Welt": "Ich glaube nicht, dass Tausende von Wissenschaftlern sich irren, wenn sie Klimaveränderungen feststellen." Weiter lesen …

Verbraucherschützer Müller fordert nationales Roaming

Für eine bessere Mobilfunkabdeckung im ländlichen Raum hat der Chef des Verbraucherzentrale Bundesverbands (vzbv), Klaus Müller, die gesetzliche Einführung von nationalem Roaming gefordert. "Ein nationales Roaming wäre sinnvoll, verhältnismäßig und volkswirtschaftlich zwingend", sagte Müller der Düsseldorfer "Rheinischen Post". Weiter lesen …

Linken-Chef: SPD-Vorschlag für Mietendeckel reicht nicht

Der Vorsitzende der Linken, Bernd Riexinger, hat die Forderung des kommissarischen SPD-Chefs Thorsten Schäfer-Gümbel nach Einführung eines bundesweiten Mietendeckels zurück gewiesen. "Es soll sich doch niemand einbilden, dass mit Neubauten und Mietendeckel allein das Mietenproblem zu lösen wäre", sagte er dem "Redaktionsnetzwerk Deutschland". Weiter lesen …

Linke will freien Eintritt in die Museen für alle

Nach dem Willen der Linken im Bundestag sollen alle Bürger künftig freien Eintritt in die Museen erhalten. Die Kulturpolitikerin und Abgeordnete der Linksfraktion, Brigitte Freihold, sagte der "Saarbrücker Zeitung", in anderen Ländern wie Großbritannien sei dies bereits möglich. "Dort hat sich durch den freien Eintritt in die staatlichen Museen die Besucherzahl um etliches erhöht. Zugleich erleben wir eine andere schichtspezifische Zusammensetzung des Publikums." Weiter lesen …

NRW will Industrie steuerlich entlasten

Die schwarz-gelbe Landesregierung will mit einem mit der Wirtschaft und Arbeitnehmervertretern abgestimmten Maßnahmenbündel den Industriestandort NRW stärken und dazu auch die Steuerbelastung von Unternehmen begrenzen. In einem aktuellen Entwurf des industriepolitischen Leitbildes "Industrie ist Zukunft", der der Düsseldorfer "Rheinischen Post" vorliegt. Weiter lesen …

Experte: Krieg zwischen USA und Iran möglich

Der Direktor der Stiftung Wissenschaft und Politik, Volker Perthes, schließt angesichts der jüngsten Eskalation einen Krieg zwischen den USA und Iran nicht aus. "Ich bin ziemlich besorgt, weil wir seit einigen Wochen den Aufbau sehr starken Drucks der USA auf den Iran haben", sagte er dem "Redaktionsnetzwerk Deutschland". Weiter lesen …

"Bild": BVB will Hummels zurückholen

Bundesligist Borussia Dortmund arbeitet laut eines Berichts der "Bild-Zeitung" ernsthaft daran, Mats Hummels wieder vom FC Bayern zurückzuholen. Eine "Transfer-Sensation" bahne sich an, es gebe bereits "konkrete Gespräche zwischen BVB und Bayern", schreibt die Zeitung in ihrer Samstagausgabe unter Berufung auf eigene Quellen. Weiter lesen …

White Sands Festival 2019: Tausende erlebten auf Norderney das volle Sportprogramm

Über 40.000 Besucher strömten am Pfingstwochenende zum Veranstaltungsgelände am Januskopf und fieberten mit den nationalen Spitzensportlern im Beachvolleyball und Windsurfen mit. Im Rahmen des White Sands Festivals 2019 gastierten erneut die beiden national Wettkampfserien im Beachvolleyball und im Kitesurfen auf Norderney. In diesem Jahr erwartete die Besucher des White Sands Festivals von Freitag bis Sonntag eines der zwölf hochrangigsten nationalen Beachvolleyball-Turniere: Der Urlaubsguru Beach Cup war Top 10 + Turnier | Kat. 1+. Der Centercourt bot bis zu ca. 1500 Zuschauer Platz und die bis zu drei Nebencourts verwandelten die Strandpromenade am Nordstrand zu einer "Beachvolleyballarena mit Meerblick". Weiter lesen …

Börsen-Zeitung: Mysterium Inflation

Der Markt geht in den USA derzeit von rund drei Zinssenkungen aus - mit ein Grund für die relativ gute Entwicklung der Aktienmärkte. Seit dem vierten Quartal 2018 sind die Zinserwartungen förmlich eingebrochen. Der Markt ist damit "taubenhafter" als die US-Notenbank Fed in ihren eigenen Annahmen, geht also von einer weitaus stärkeren Lockerung der Geldpolitik aus. Weiter lesen …

Videos
Bild: Harmony United Ltd
Das Harmony Kopfhörer-Set
Bild: Timo Klostermeier / pixelio.de
Was der Öffentlichkeit über Kohlendioxid (CO₂) verschwiegen wird
Termine
Berlin Brandenburger Immobilientag 2019
14467 Potsdam
22.10.2019
The FORCE Seminar - Die Macht in dir
36318 Schwalmtal
15.11.2019 - 17.11.2019
LUBKI Basiskurs „Der Junge Krieger“
01277 Dresden
22.11.2019
LUBKI Kurs „Zulassung“
01277 Dresden
23.11.2019 - 24.11.2019
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:

Gern gelesene Artikel
Jochen Tiffe Bild: Screenshot YouTube Video: "Drogentransporte und Auftragsmord für Deutsche Politiker: Jochen Tiffe sagt die Wahrheit ! "
Jochen Tiffe: "Der Bundestag hat mich zu einem schlechten Menschen gemacht"
Statistik 1 - Quelle: statista.de
Vor- und Nachteile des Online-Shoppings
Bild: Timo Klostermeier / pixelio.de
Was der Öffentlichkeit über Kohlendioxid (CO₂) verschwiegen wird
Der Beitrag enthält am Ende des Textbereichs ein Video. Bild: ExtremNews
Black Goo, das intelligente Öl und seine Wirkung auf den Menschen
Gedenktafel „Im Gedenken an alle Opfer der Pädophilie“ in Charleroi
Der Kreis schließt sich: Pizzagate, Dutroux-Netzwerk und die deutsche Polit-Elite
Bild: sparkie / pixelio.de
Vor- und Nachteile vom Autofahren
Angriff auf Deutschland
Angriff auf Deutschland - Hintergründe der Masseneinwanderung
Geöffnete Cupula mit Früchten
Hildegard von Bingen schätzte die Edelkastanie
Bild: Screenshot Youtube Video "Bargeldverbot und RFID Chip für jeden! Was plant die Bundesregierung"
Publizist Schrang: Warum die AfD „das Letzte“ ist!
Bild: Harmony United Ltd
Das Harmony Kopfhörer-Set
Bild 1: ©istock.com/vadimguzhva
Ungewöhnliche Hobbys – Womit vertreiben wir unsere Zeit am liebsten?
Germanwings: Flugroute kurz vor dem Aufprall
Germanwings Flug 9525 – das Lügengebilde bricht zusammen
Bild: Matthias Preisinger / pixelio.de
Mehrwertsteuer-Rückerstattung – Für wen gilt es und wie geht es?
Silke Rottenberg, August 2008
Ex-Nationaltorhüterin fordert Umdenken beim DFB nach Tod von Heidi Mohr
Greta Thunberg vor dem schwedischen Parlamentsgebäude in Stockholm, August 2018
Greta und die Fridays for Future: Wenn Verschwörungstheorien wahr werden – Teil 2