Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Politik Merkel: Bundeswehr "wichtiger Teil unserer Gesellschaft"

Merkel: Bundeswehr "wichtiger Teil unserer Gesellschaft"

Archivmeldung vom 15.06.2019

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 15.06.2019 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Andre Ott
Angela Merkel (2018)
Angela Merkel (2018)

Foto: Michael Lucan
Lizenz: GFDL
Die Originaldatei ist hier zu finden.

Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) hat die Bedeutung der Bundeswehr bekräftigt. Die 250.000 Soldaten sowie die zivilen Mitarbeiter seien ein "wichtiger Teil unserer Gesellschaft" und sorgten "durch ihren Dienst im In- und Ausland für unsere Sicherheit", sagte Merkel in ihrem am Samstag veröffentlichten Video-Podcast.

Der Tag der Bundeswehr sei eine gute Gelegenheit, "in der Öffentlichkeit zu präsentieren, was die Bundeswehr leistet und die Arbeit der Menschen in der Bundeswehr deutlich zu machen", so die Bundeskanzlerin weiter. Den Angehörigen der Bundeswehr sagte sie "einmal von Herzen Danke". Zudem hob die CDU-Politikerin hervor, dass die Bundesregierung weiter für Verlässlichkeit in der Ausrüstung sowie in der Finanzierung der Bundeswehr stehe. Es sei gut, "dass wir seit einigen Jahren für unsere Sicherheit, für unsere Bundeswehr den Etat gesteigert haben und wir werden das auch im nächsten Jahr wieder tun", sagte Merkel. Dies sei wichtig, um einerseits das Bündnisgebiet zu sichern und gleichzeitig den Frieden im Ausland, so die Bundeskanzlerin weiter.

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Anzeige:
Videos
Screenshot aus dem Ende befindlichen Videobeitrag
Zecken, und wie man sich davor schützt
Masern-Ausschlag bei einem nigerianischen Mädchen.
Welches Masernvirus?
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:

Anzeige