Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Lifestyle Reisen Jeder fünfte Deutsche fliegt in den Sommerurlaub

Jeder fünfte Deutsche fliegt in den Sommerurlaub

Archivmeldung vom 15.06.2019

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 15.06.2019 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Andre Ott
Bild: Tim Reckmann / pixelio.de
Bild: Tim Reckmann / pixelio.de

Trotz der Diskussionen um die Reduktion des klimaschädlichen CO2 wird dieses Jahr ein Fünftel der Deutschen mit dem Flugzeug in den Sommerurlaub reisen. Das ergibt eine Umfrage des Meinungsforschungsinstituts Kantar Emnid für das Nachrichtenmagazin "Focus".

Demnach werden 36 Prozent der Bundesbürger das Auto nehmen, 20 Prozent werden fliegen und sieben Prozent mit dem Zug fahren. 32 Prozent der Befragten gaben an, in diesem Jahr keinen Sommerurlaub zu machen. Wie "Focus" weiter schreibt, ist das Auto unter den Anhängern von AfD (51 Prozent) und Union (47 Prozent) das beliebteste Urlaubsverkehrsmittel. Fast jeder dritte Grünen-Wähler (31 Prozent) fährt mit dem Auto und damit mehr als SPD- (27 Prozent) und FDP-Anhänger (21 Prozent). Fast jeder zweite FDP-Wähler (46 Prozent) will mit dem Flugzeug verreisen, bei den Grünen sind es immerhin noch 18 Prozent. Dahinter folgen Wähler von SPD (14 Prozent), CDU/CSU (zwölf Prozent), AfD (neun Prozent) und Linkspartei (fünf Prozent). Für die Erhebung ("Wie reisen Sie dieses Jahr in Ihren Sommerurlaub?") befragte Kantar Emnid für "Focus" am 11. und 12. Juni 2019 insgesamt 1.015 Personen.

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Anzeige:
Videos
Cover des Buches "Drachensturz: UFO-Abstürze - Das ultimative Trauma!"
Drachensturz: UFO-Abstürze - Das ultimative Trauma!
Bild: Harmony United Ltd
Das Harmony Kopfhörer-Set
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:

Anzeige