Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite

23. August 2006 - Archiv

Zurück zur Übersicht von 2006

Finanzminister Peer Steinbrück: Diskussion über Eigenvorsorge ist derzeit nicht möglich

Bundesfinanzminister Peer Steinbrück will sich an der sogenannten "Feriendebatte" vorerst nicht mehr beteiligen. Der ZEIT sagt Steinbrück, der diese Debatte mit Äußerungen über einen Verzicht auf Urlaubsreisen zugunsten privater Zukunftsvorsorge ausgelöst hatte, die derzeitige Stimmung lasse eine differenzierteDiskussion über die Eigenverantwortung der Bürger für ihre Zukunft nicht zu. Weiter lesen …

Ponys und ein Esel beim Nachtspaziergang erwischt

Drei Ponys und ein Esel aus dem Alsdorfer Tierpark wurden um Mitternacht beim nächtlichen Spaziergang durch Ofdens Straßen erwischt. Das Quartett hatte die Gelegenheit zum gemeinsamen Ausflug genutzt, da Unbekannte im Park das Gatter der Weide beschädigt und den Tieren damit das Ausbüchsen ermöglicht hatten. Weiter lesen …

CDU-Profilstreit geht weiter

Der Richtungsstreit in der Union hält auch nach Abschluss des Programm-Kongresses der CDU an. Der Vorsitzende des Arbeitskreises Mittelstand in der Unions-Bundestagsfraktion, Michael Fuchs, verlangte weniger sozialdemokratische Regierungspolitik von der großen Koalition. Weiter lesen …

Koalition im Tief, FDP auf neuem Hoch

Die Große Koalition verharrt weiter im Meinungstief. Wäre jetzt Bundestagswahl, würden sich nach der wöchentlichen Politumfrage im Auftrag des Hamburger Magazins stern und des Fernsehsenders RTL 31 Prozent für die Union entscheiden. Sie liegt damit unverändert auf ihrem Jahrestief. Weiter lesen …

Atome unterm Mikroskop

Erstmals ist es Wissenschaftlern der TU Berlin gelungen, das Wachstum von Halbleiterkristallschichten direkt zu beobachten und zu untersuchen. Das von ihnen in den letzten sieben Jahren entwickelte so genannte Rastertunnelmikroskop erlaubt Einblicke in das Wachstum der Kristallschichten, die in dieser Detailtreue bisher unbekannt waren. Weiter lesen …

CDTM entwickelt zukunftsweisende Handy-Hilfen

Studierende am "Center for Digital Technology and Management" (CDTM) haben drei zukunftsweisende Ideen im Bereich Mobilfunk entwickelt: Das System "MedTrack" überwacht mobile Systeme in Krankenhäusern, "PerformanceMAPS" ist eine integrierte Plattform zur Leistungsmessung und -auswertung im professionellen Sport und der ortsbasierte Service "MoCon" ermöglicht es seinen Benutzern, einfach und effizient neue Freunde kennen zu lernen. Weiter lesen …

Fraktionschefs stoppen "Viererbande"

Nach Informationen des Hamburger Magazins stern wird es keine weiteren Sitzungen der in Berliner Regierungskreisen so genannten Viererbande geben, die aus Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU), Vizekanzler Franz Müntefering (SPD) und den Parteichefs Edmund Stoiber (CSU) und Kurt Beck (SPD) besteht. Weiter lesen …

Stromausfall kostet Millionen

Unternehmen im Nordharz müssen aufgrund von Stromschwankungen jährlich Verluste von über einer Million Euro verkraften. Allein die Hasseröder Brauerei und das Grobblech-Walzwerk Ilsenburg beziffern die Ausfälle auf jeweils eine halbe Million Euro pro Jahr, berichtete die Mitteldeutsche Zeitung (Mittwoch-Ausgabe). Weiter lesen …

Südwest Presse: Kommentar zum Kongo

"Symbolisch" solle der Kongo-Einsatz unserer Soldaten wirken, erklärten die Regierungspolitiker denen, die keinen Sinn in diesem gefährlichen Mandat sahen. Jetzt stehen die Fallschirmjäger mitten in einem Kampf, den die Kongolesische Bischofskonferenz Bürgerkrieg nennt. Weiter lesen …

Rheinische Post: Der Kongo-Irrtum

Der deutsche Verteidigungsminister Franz Josef Jung besitzt prophetische Gaben. Dem Minister ist klar, dass im Kongo bald wieder Ruhe einkehren werde. Doch im Augenblick wird dort geschossen, die Gewalt nimmt zu, die EU-Truppe wird verstärkt, der deutsche Botschafter musste aus einer gefährlichen Lage befreit werden. Weiter lesen …