Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite

22. August 2006 - Archiv

Zurück zur Übersicht von 2006

Abgeordnete werden laut Höhn "massiv" von der Zigarettenlobby bedrängt - Rauchverbot könnte noch scheitern

Das geplante gesetzliche Rauchverbot in öffentlichen Räumen und Gaststätten könnte nach Ansicht der stellvertretenden Fraktionsvorsitzenden der Grünen, Bärbel Höhn, doch noch scheitern. "Die Zigarettenindustrie versucht massiv, die Abgeordneten des Bundestages zu beeinflussen", sagte Höhn der "Saarbrücker Zeitung" (Mittwochausgabe). Weiter lesen …

Internet-Kriminalität: Deutsche Internet-Wirtschaft ging mehr als 126.000 Hinweisen nach

Die Kriminalität im Internet nimmt rapide zu. Die von der deutschen Internet-Wirtschaft gegründete Initiative "no abuse in internet" (naiin) ging in den Jahren 2000 bis 2005 mehr als 126.000 Hinweisen auf illegale Online-Aktivitäten nach. Daraus resultierten insgesamt 15.640 Ermittlungsverfahren. Das geht aus dem 5-Jahresbericht hervor, den die Initiative heute in Berlin vorgestellt hat. Weiter lesen …

Lazarettschiff der Bundeswehr hat weder einen politischen noch humanitären Effekt

Die Frankfurter Hilfsorganisation medico international warnt davor, die notwendige Hilfe für den Wiederaufbau im Libanon zu instrumentalisieren, um die eigene politische Hilflosigkeit zu kaschieren. "Die Entsendung eines Bundeswehr-Lazarettschiffs ist eine äußerst kostspielige symbolische Aktion", so Thomas Gebauer, Geschäftsführer von medico international. Weiter lesen …

Gesetzliche Unfallversicherung: Berufsschüler und Auszubildende früh auf Gefahren am Arbeitsplatz hinweisen

Junge Beschäftigte sind am Arbeitsplatz besonders gefährdet: Europäischen Statistiken zufolge liegt die Quote der Arbeitsunfälle bei Arbeitnehmern zwischen 18 und 24 Jahren um 50 Prozent höher als in allen anderen Altersgruppen. Darauf weisen die Spitzenverbände der gesetzlichen Unfallversicherung zu Beginn des neuen Ausbildungsjahres hin. Weiter lesen …

Der Codex

Der vermögende Vater der drei Broadbent Söhne ist mitsamt seinem ganzen Besitz verschwunden und das Erbe ist somit in Gefahr. Doch der Vater hat den zerstrittenen Söhnen die Aufgabe gestellt ihn zu finden, um somit das Erbe zu retten. Was die Brüder noch nicht ahnen können ist die Tatsache, daß sie nicht alleine auf der Suche nach dem Besitz von Maxwell Broadbent sind und sie sich auf ein Spiel auf Leben und Tod einlassen. Weiter lesen …

Sport ist bei vielen Krankheiten wirksame Therapie

Ob Diabetes, Gelenkbeschwerden oder Bluthochdruck - Sport kann bei vielen Krankheiten eine wirkungsvolle Therapie sein. Beispiel Diabetes: "Rund 80 Prozent der Patienten könnten ihre Krankheit allein durch Sport und Diät in den Griff bekommen", betont Professor Klaus Völker vom Sportmedizinischen Institut der Universität Münster in der Zeitschrift VITAL. Weiter lesen …