Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite

25. Januar 2010 - Archiv

Zurück zur Übersicht von 2010

Sri Lanka: ROG in Sorge um verschwundenen Reporter im Vorfeld der Präsidentschaftswahl

Reporter ohne Grenzen (ROG) ruft die Sicherheitsbehörden in Sri Lanka dazu auf, mehr Personal für die Suche nach dem am Abend des 24. Januar verschwundenen Journalisten Prageeth Eknaligoda einzusetzen. Ein hochrangiger Polizeibeamter sagte gegenüber ROG, dem Fall des in der Hauptstadt Colombo vermissten Reporters könne aufgrund der anstehenden Präsidentschaftswahl keine Priorität eingeräumt werden. Weiter lesen …

Pirmin Schwegler fällt länger aus

Eintracht Frankfurt muss voraussichtlich 2 Monate auf ihren Mittelfeldspieler Pirmin Schwegler verzichten. Nach den weiteren Untersuchungen in der BG-Unfallklinik stellte sich heraus, dass zwei Außenbänder im rechten Sprunggelenk gerissen sind und auch das Syndesmosesband beteiligt ist. Weiter lesen …

Playstation 3 nach drei Jahren erstmals gehackt

Nach über drei Jahren ist Sonys Playstation 3 erstmals vollständig gehackt worden. Das behauptet zumindest der 20-jährige Hacker George Hotz auf seinem Internet-Blog (http://geohotps3.blogspot.com/). Der unter dem Pseudonym "geohot" aktive Hacker hat sich im Web unter anderem mit dem ersten iPhone-Jailbreak einen Namen gemacht und zeichnet aktuell auch für eine kostenlose Software-Lösung verantwortlich, die das iPhone 3GS und seine Vorgänger in wenigen Sekunden entsperren kann. Weiter lesen …

Bereits 1000 Amputationen in Haiti

Das Team von Handicap International in Haiti sieht sich einer unglaublichen Anzahl von Verletzten gegenüber und schätzt die Zahl der amputierten Menschen bereits jetzt auf über 1.000. Die Organisation erstellt gerade einen Projektplan für die Hilfe in Haiti, der sich über mehrere Jahre erstrecken soll. Weiter lesen …

VfL Wolfsburg stellt Cheftrainer Armin Veh frei

Der VfL Wolfsburg hat am heutigen Montag seinen Cheftrainer und Geschäftsführer Armin Veh freigestellt. Diesen Entschluss fasste das Aufsichtsratspräsidium des Vereins in seiner Sitzung am Nachmittag. Wer dem 48-Jährigen folgen wird, steht noch nicht fest. Bis auf weiteres wird Lorenz-Günther Köstner (57), Trainer der 2. Mannschaft des VfL, das Training leiten und auch beim Auswärtsspiel am kommenden Freitag gegen den Hamburger SV auf der Bank sitzen. Weiter lesen …

Tokio Hotel gewinnen NRJ Music Award 2010 in Cannes

Am vergangenen Samstag wurde in Cannes unter großem internationalen Staraufgebot der wichtigste französische Musikpreis verliehen. Stars wie Rihanna, Jay Z, Beyoncé und die Black Eyed Peas waren bei der Show dabei. Zu den großen Gewinnern des Abends zählten TOKIO HOTEL, die in der Kategorie "Band Of The Year" mit einem NRJ Award ausgezeichnet wurden. Weiter lesen …

Nach Lawinenexperiment nun weiterer tödlicher Versuch an Schweinen

Ein neuer, grausamer Tierversuch an Schweinen wurde durch die britische Sunday Times bekannt: Auf einem geheimen Militärstützpunkt in Großbritannien wurden lebendige Schweine in die Luft gejagt, um den Effekt von terroristischen Attacken auf zivile Ziele zu simulieren. Die insgesamt 18 Schweine verloren bis zu einem Drittel ihres Blutes, während die Wissenschaftler überprüften, wie lange die Tiere am Leben blieben. Weiter lesen …

Surfer des Jahres 2009 ist erst fünfzehn

Europas größtes Windsurfmagazin SURF hat seine Leser erneut aufgerufen, den "Surfer of the Year" zu wählen. Die Auszeichnung wird traditionell in den Kategorien "national" und "international" vergeben. Über 2.500 Leser haben sich an der Abstimmung beteiligt. Auf internationaler Ebene ging der Award wie in den vergangenen drei Jahren an Björn Dunkerbeck. Weiter lesen …

Land NRW muss laut Kabinettsbericht 5,5 Milliarden Euro sparen

Das Land Nordrhein-Westfalen muss von 2014 bis 2020 dauerhaft 5,5 Milliarden Euro einsparen, um 2020 einen ausgeglichenen Haushalt vorlegen zu können. Das geht aus dem ersten Nachhaltigkeitsbericht von Landesfinanzminister Helmut Linssen (CDU) hervor, den das Kabinett soeben verabschiedet hat und der der in Düsseldorf erscheinenden "Rheinischen Post" vorliegt. Nach der im Grundgesetz vorgeschriebenen Schuldenbremse dürfen Länder ab 2020 keine Defizite mehr aufweisen. Weiter lesen …

Rockstar Bon Jovi fordert mehr Respekt vor Politikern

Rockstar Jon Bon Jovi fordert mehr Respekt vor der Leistung der Politik im allgemeinen und der des amerikanischen Präsidenten im Besonderen. "Wir haben diese Hemmschwelle verloren, die es noch gab, als Kennedy im Amt war. Als man dem Präsidenten Respekt entgegenbrachte - selbst, wenn man seine Meinung nicht teilte", beklagt der US-Amerikaner im Interview mit dem Magazin Reader's Digest. Die Art der öffentlichen Bewertung habe bedenkliche Züge angenommen. Weiter lesen …

Polens Einsatz von US-Raketen vom Typ "Patriot" kollidiert mit Obamas Plänen

Riki Ellison, Vorsitzende und Gründerin von Missile Defense Advocacy Alliance (MDAA) hat als Reaktion auf die polnische Regierungsankündigung zum Einsatz eines US-Raketenabwehrsystems vom Typ "Patriot" in der Nähe von Mohrungen, Polen, eine Erklärung abgegeben. Mohrungen liegt ca. 56 km von der russischen Grenze entfernt. Ellison ist einer der führenden Laienexperten für Raketenabwehr. Weiter lesen …

Kameraüberwachung bei "Ihr Platz"

Die zum Schlecker-Konzern gehörende Drogeriekette "Ihr Platz" setzt in ihren Filialen Videokameras zur Kunden- und Mitarbeiterüberwachung ein und verstößt damit offenbar gegen das Bundesdatenschutzgesetz. Der Sprecher des Datenschutzbeauftragten in Niedersachsen, Michael Knaps, bestätigte entsprechende Recherchen des Radioprogramms NDR Info. Weiter lesen …

Ein Drittel der deutschen Arbeitnehmer essen zwischen Telefon und Tastatur

Die Deutsche Gesellschaft für Ernährung (DGE) e.V. rät Berufstätigen, sich ausgewogen zu ernähren und das vor allen Dingen nicht nebenbei zu tun. Dennoch hat eine aktuelle Umfrage unter 3.400 JobScout24 Nutzern ergeben: 33 Prozent der Befragten nehmen sich nicht die Zeit für eine "richtige" Mittagspause, sondern essen schnell eine Kleinigkeit am Schreibtisch. Weiter lesen …

Sternstunde für Skoda bei der Rallye Monte-Carlo

Mit zwei Werksteams auf dem Podium und vier Fabia S2000 unter den besten Sechs des Gesamtklassements feiert Skoda einen der größten Erfolge in seiner über 100jährigen Motorsportgeschichte. Juho Hänninen und sein Beifahrer Mikko Markkula fuhren in 15 Wertungsprüfungen mit einer Gesamtlänge von 405 Kilometern auf den zweiten Platz der 78. Rallye Monte-Carlo hinter Rallye-Vizeweltmeister Mikko Hirvonen. Weiter lesen …

Sachsen ist bundesweit Spitze bei Forschungsausgaben

Sachsen liegt bundesweit an der Spitze bei den staatlichen Forschungsausgaben. "Das Jahr 2009 war ein Rekordjahr mit insgesamt 438 geförderten Technologieprojekten. Wir haben 127,5 Millionen Euro bewilligt und liegen damit bundesweit an der Spitze", sagte Sachsens Wissenschaftsministerin Sabine von Schorlemer (parteilos) der "Leipziger Volkszeitung". Weiter lesen …

Neue OZ: Grell, laut und toupiert

Respekt - eine 40 Jahre währende Karriere ist bald vorbei. In Zeiten der Casting-Sternchen ist so etwas schier unvorstellbar. Aber Respekt gebührt den unbeirrbaren Rockern sowieso. In Deutschland schämte man sich ihrer gerne wegen ihres unkultivierten Hardrocks, denn hierzulande sollte man als Künstler ernsthaft und ambitioniert sein, um als international repräsentabel zu gelten. Die Scorpions aber waren grell, laut und toupiert. Weiter lesen …

Biathlon: Peiffer Zweiter bei Verfolgung der Herren in Antholz

Arnd Peiffer (WSV Clausthal-Zellerfeld) hat in der Verfolgung seinen zweiten Podestplatz beim Biathlon Weltcup in Antholz (ITA) errungen. Mit einer Zeit von 31:52.1 Minuten und nur einem Fehlschuss musste sich Peiffer als Zweiter nur dem siegreichen Daniel Mesotitsch (AUT, 31:50.4 Minuten, Trefferbild 0+0+0+1) geschlagen geben. Dritter wurde mit Dominik Landertinger (32:10.1 Minuten, 1+1+1+0) ebenfalls ein Österreicher. Weiter lesen …

Neue OZ: Olympiareif

Die langen Samstage und Sonntage auf der Fernsehcouch in den zurückliegenden Monaten ließen viel Spielraum für Nickerchen und zogen sich hin wie Kaugummi. Denn was Deutschlands Wintersportler auf Pisten, in Loipen oder von den Schanzen zeigten, war insbesondere für uns Nordlichter nicht gerade mitreißend, zumal wir uns aufgrund der wochenlangen weißen Pracht in diesen Breiten fachlich zumindest näher am Metier wähnten. Weiter lesen …

WAZ: Die Partei fällt auf sich selbst zurück

Oskar Lafontaine hat immer polarisiert, die letzten 30 Jahre war das so. Er wollte es nie anders, es entspricht seinem politischen Naturell. Links hat er Geschichte geschrieben. Er hat der SPD gedient und er will sie zerstören. Er ist aktuell der große Neinsager, darin ganz anders als die andere linke Epochenfigur, Joschka Fischer, der die Grünen mit der Realität versöhnte. Weiter lesen …

Westdeutsche Zeitung: Oskar Lafontaine verlässt die bundespolitische Bühne

Oskar Lafontaine wäre nicht Oskar Lafontaine, wenn er der Linken gegen Ende seiner Dienstzeit in der Bundespolitik geordnete Verhältnisse hinterlassen hätte. Schon 1999, als er der SPD Knall auf Fall das Finanzministerium und den Parteivorsitz hinwarf, ließ er Ratlosigkeit zurück. Nun, wo der Rückzug aus Berlin mit Ansage und einsichtiger Begründung erfolgt, bleibt eine zerstrittene Linkspartei zurück, die im Streit um Lafontaine noch schnell ihren Geschäftsführer geopfert hat. Weiter lesen …

HSV verpflichtet Ruud van Nistelrooy

Der Hamburger SV hat Ruud van Nistelrooy verpflichtet. Der 33-jährige Stürmer erhält bei den Rothosen einen Vertrag bis zum 30.06.2011. Zuletzt spielte der Angreifer bei Real Madrid in der spanischen Primera Division und absolvierte für die "Königlichen" 68 Ligaspiele. Dabei erzielte der Rechtsfuß 46 Tore. Weiter lesen …

Berliner Morgenpost: Die linken Bruderkriege gehen zu Ende

Diesmal erfolgt der Abgang geordnet, und diesmal ist er unfreiwillig. Oskar Lafontaine muss seinen Feldzug gegen die SPD abbrechen, weil er einen neuen, einen wahren Feind bekämpfen muss, den Krebs. Der heimliche Traum des Ko-Parteichefs der Linken war es, die SPD von links zurückzuerobern, die beiden Parteien zusammenzuführen und so hundert Jahre nach der Spaltung der alten SPD die "Einheit der Arbeiterklasse" doch wiederherzustellen. Weiter lesen …

Langlauf: DSV-Damen gewinnen Team-Sprint in Rybinsk

Die deutschen Langläuferinnen haben den Team-Sprint beim Weltcup im russischen Rybinsk gewonnen. Nach 17:04.6 Minuten lief Evi Sachenbacher-Stehle (WSV Reit im Winkl) als Erste ins Ziel und holte gemeinsam mit Stefanie Böhler (SC Ibach) den ersten DSV-Sieg dieser Saison. Platz zwei belegte Slowenien (17:08.5 Minuten) vor Russland (17:09.1 Minuten). Weiter lesen …

Georg Hettich für die Olympischen Spiele nominiert

Als fünfter und letzter Nordischer Kombinierer wurde Georg Hettich (ST Schonach-Rohardsberg) für die Olympischen Spiele in Vancouver (CAN) nominiert. Der dreifache Medaillengewinner von Turin 2006 (Gold im Einzel, Silber im Team, Bronze im Sprint) hatte sich in den letzten Wochen stetig verbessert und jüngst bei seinem Heim-Weltcup in Schonach mit einer sehr guten Sprung- und Laufleistung überzeugt. Weiter lesen …

Videos
Daniel Mantey Bild: Hertwelle432
"MANTEY halb 8" deckt auf - Wer steuert den öffentlich-rechtlichen Rundfunk?
Mantey halb 8 - Logo des Sendeformates
"MANTEY halb 8": Enthüllungen zu Medienverantwortung und Turcks Überraschungen bei und Energiewende-Renditen!
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte grafik in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige
Gern gelesene Artikel
Waldbrand (Symbolbild)
Griechenland kämpft weiter mit Waldbränden ‒ ohne russische Löschflugzeuge
Die NATO kennt nur eine Richtung seit ihrer Existenz - Ab nach Russland (Symbolbild)
Moskau: NATO wird bei der Konfrontation mit Russland in der Ukraine in gefährliche Aktionen hineingezogen
Denkmal am Ort des Absturzes des MH17-Fluges im Donbass am Jahrestag der Tragödie 2021 Bild: Gettyimages.ru / Alexander Usenko/Anadolu Agency
Niederlande: Richterin kritisiert These vom russischen Abschuss der MH17 und kündigt nach Mobbing
Ricarda Lang (2023)
"Angeklagt, Ricarda Lang für dick zu halten" – Justizposse um den Blogger Hadmut Danisch
Der Kleine muss kämpfen, der Große liefert die Waffen: Wladimir Selenskij und Joe Biden am 21. Mai 2023 auf dem G7-Gipfel in Hiroshima Bild: www.globallookpress.com / Presidential Office of Ukraine
Wall Street Journal: Abgewürgte Offensive bringt Biden in politisch unangenehme Lage
RUNDFUNK BERLIN-BRANDENBURG Logo vom rbb Fernsehen
Berlin: rbb verschweigt politischen Hintergrund der Kundgebung am Prinzenbad
Wolken (Symbolbild)
Nobelpreisträger für Quantenphysik: IPCC ignoriert die klimastabilisierende Wirkung von Wolken
Johann David Wadephul (2020)
Wadephul fordert Baerbock zu Reise nach Israel auf
(Symbolbild) Bild: Gettyimages.ru / STR/NurPhoto
Winter auf der Südhalbkugel: Rekordkälte in Australien
Vetirinärmediziner in der Türkei mit Chlordioxid
Anzeige gegen Spahn: Türkei lässt Chlordioxid als Arzneimittel zu
Robert Habeck (2022)
Neue IWF-Prognose: Wirtschaft in Deutschland schrumpft, jene in Russland wächst
Bad Amatur Sanitär
Klempner Tipps: Was zu tun ist, wenn ein Gegenstand in den Abfluss fällt
Aktuelle Ukraine Karte in den neuen Grenzen von Oktober 2022.
LVR: Einnahme von Kleschtschejewka strategisch wichtig
Alexei Resnikow (links) und Jens Stoltenberg (2023)
Ukrainischer Verteidigungsminister kündigt weitere Angriffe auf Krim-Brücke an
Dr. Charles Morgan Bild: MPI / UM / Eigenes Werk
CIA-Neurobiologie-Experte über die Steuerung des menschlichen Gehirns mittels RNA-Impfstoffen