Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite

12. Januar 2024 - Archiv

Zurück zur Übersicht von 2024

Kiesewetter will neue Fregatten zum Schutz von Handelsrouten

Außenpolitiker Roderich Kiesewetter (CDU) hat neue Fregatten für die deutsche Marine gefordert, um künftig auch Handelsrouten schützen zu können. "Wir sind die drittgrößte Wirtschaftsmacht der Welt, wir haben ein ganz großes Interesse an freien Handelsrouten - und sind nicht in der Lage, uns selbst daran zu beteiligen", sagte Kiesewetter dem TV-Sender "Welt" am Freitag. Weiter lesen …

Designierter BSW-Europakandidat Geisel kritisiert Ampel scharf

Der ehemalige Düsseldorfer Oberbürgermeister Thomas Geisel hat nach seinem Übertritt in die neue Wagenknecht-Partei BSW die Ampel-Regierung scharf kritisiert. "Ich habe den Eindruck, Olaf Scholz sieht sich als Dompteur streitender Akteure von Grünen und FDP", sagte Geisel zu Ippen-Media am Freitag. "Er setzt kaum sozialdemokratische Akzente, die SPD hat das geringste Profil in dieser Bundesregierung entwickelt. Ich kann mit der SPD heute nicht viel anfangen", so Geisel, der 40 Jahre Mitglied bei den Sozialdemokraten war. Weiter lesen …

Teilnehmerin von Geheimtreffen aus CDU-Vereinigung ausgetreten

Eine angebliche Teilnehmerin des Treffens mit Aktivisten der vom Verfassungsschuss als rechtsextrem eingestuften "Identitären Bewegung", bei dem laut "Correctiv" millionenfache Vertreibungen aufgrund rassistischer Kriterien aus Deutschland diskutiert worden sein sollen, ist aus der Mittelstands- und Wirtschaftsunion Nordrhein-Westfalen (MIT) ausgetreten. Das teilte die CDU-Gliederung am Freitag auf Anfrage der "Westdeutschen Allgemeinen Zeitung" mit. Weiter lesen …

OG Keemo an Spitze der Deutschen Albumcharts

OG Keemo steht mit "Fieber" an der Spitze der offiziellen deutschen Album-Charts. Das teilte die GfK am Freitag mit. Mit seinen vorherigen Werken "Mann beisst Hund" (zwei) und "Neptun" (drei) hatte er Platz eins nur knapp verfehlt. Die neue Studioplatte von Schlagersängerin Daniela Alfinito ("Einfach Echt") holt Silber, Rapper Ufo361 ("Sony") Bronze. Weiter lesen …

Kinder aus ärmeren Familien besuchen seltener Kitas

Der Besuch einer Kindertagesstätte kann dazu beitragen, soziale Unterschiede auszugleichen. Das geht aus einer neuen Studie auf Basis des Nationalen Bildungspanels hervor, die eine Autorinnengruppe um Corinna Kleinert vom Leibniz-Institut für Bildungsverläufe in Bamberg angefertigt hat und über die der "Spiegel" berichtet. Kinder aus ärmeren Familien profitieren demnach in ihrer Entwicklung überdurchschnittlich stark von der Förderung in einer Kita. Weiter lesen …

Grüne nehmen an Podiumsdiskussion des Bauernverbands mit AfD teil

Der Deutsche Bauernverband (DBV) plant weiterhin, zu seinem jährlichen agrarpolitischen Jahresauftakt einen Vertreter der AfD einzuladen. Das bestätigt der DBV-Generalsekretär Bernhard Krüsken dem "Spiegel". "Die einzelnen Akteure müssen sich dieser Diskussion stellen. Vor allem aber werden wir keiner Gruppe die Gelegenheit geben, sich durch Vorab-Ausschlüsse als Opfer zu inszenieren", sagte Krüsken. Die Veranstaltung sei Raum für eine kontroverse Debatte, wie sie auch im Parlament stattfinde. Weiter lesen …

Stromleitungen der Deutschen Bahn sollen Elektrizitätsnetz entlasten

Die Stromleitungen der Deutschen Bahn sollen künftig das deutsche Elektrizitätsnetz entlasten, wenn es Ökostrom nicht mehr aufnehmen und etwa von Norden nach Süden transportieren kann. Geplant ist zunächst ein Feldversuch mit dem Übertragungsnetzbetreiber Tennet, berichtet der "Spiegel". Bisher müssen, wenn im Norden sehr viel Wind weht, Windkraftanlagen abgeregelt werden und zusätzliche Kraftwerke im Süden anspringen, um drohende Engpässe auszugleichen. Weiter lesen …

Exportierte Rüstungsgüter werden kaum kontrolliert

Die Bundesregierung hat im vergangenen Jahr in nur zwei Fällen vor Ort kontrolliert, ob exportierte Rüstungsgüter auch im Empfängerland bleiben. Das geht aus der Antwort des Bundeswirtschaftsministeriums auf eine Anfrage der Bundestagsabgeordneten Sevim Dagdelen, ehemals Linke, jetzt Mitglied der Partei Bündnis Sahra Wagenknecht, hervor. Demnach wurde im Januar 2023 in Taiwan der Endverbleib von Handfeuerwaffen überprüft. Weiter lesen …

████: ████ ██████ sich vor ████

███████ ████ es für den ████ eine ████████ ██████████████ bei der ██████ ██ werden, doch die █████ ███ ██ ████ █████ ████ ████. ████ ████ sich ███ ████ zu den █████████, ████ in der ███ ████ ███████. ████-█ ██ vor ██ und ██ ██████ ████ und ████ für Sie ███████. Weiter lesen …

Medizinische Versorgung in Gaza vor dem Kollaps: Mütter und Schwangere in Todesangst um ihre Kinder Jeder vierte Haushalt in Gaza von Unterernährung betroffen

Am kommenden Sonntag sind es 100 Tage seitdem die Gewalt im Nahen Osten eskalierte. Seit dem 7. Oktober 2023 wurden unzählige Menschen in Israel und Gaza getötet, es gab weitreichende Zerstörungen und die Zivilbevölkerung leidet unvorstellbare Not. CARE ist zutiefst besorgt über die zunehmende Hungersnot sowie die katastrophale und lebensgefährliche Lage in Gaza. Weiter lesen …

Hendrik Kuhlmann: Stolperfallen bei der Kurzzeitvermietung - 5 Fehler, die man vermeiden sollte

Durchaus lukrativ, aber auch ein Geschäft mit Tücken: Geblendet von den hohen Ertragsaussichten, übersehen vor allem unerfahrene Unternehmer oftmals einige der wesentlichsten Stolpersteine im Bereich der Kurzzeitvermietung - nicht selten mit fatalen Folgen. Hendrik Kuhlmann greift ihnen hierbei auf Basis jahrelanger Erfahrung und eigener Geschäftserfolge unter die Arme und unterstützt sie dabei, ohne Komplikationen ein dauerhaft erfolgreiches Business aufzubauen. Worauf aber sollte man dabei im Besonderen achten? Weiter lesen …

Leistungsdruck, Stress, Überforderung - Experte verrät 3 Gründe, warum es nur wenige gute Führungskräfte gibt

Die Herausforderungen, denen Führungskräfte täglich begegnen, sind nicht nur komplex, sondern ein wahrer Balanceakt: von der Erwartung, stets Höchstleistungen zu erbringen, bis hin zur effektiven Teamführung, ohne dabei das eigene Wohlbefinden zu vernachlässigen. "Viele Führungskräfte haben jedoch nur sich selbst im Sinn, wenn es um Unternehmensziele geht - das strahlt sich auf die Mitarbeiter aus", weiß Valentin Haas, approbierter psychologischer Psychotherapeut und Business-Coach. Weiter lesen …

100 Tage extreme Not und Hunger im Gazastreifen: Save the Children warnt vor schwerwiegenden Langzeitfolgen für Kinder

Die Kinderrechtsorganisation Save the Children warnt vor den lebenslangen Folgen von Hunger und Gewalt für die Kinder im Gazastreifen. Eine Million Kinder haben nicht genug zu essen, darunter etwa 335.000 Kinder unter fünf Jahren, die von schwerer Mangelernährung oder vom Hungertod bedroht sind. Die Mädchen und Jungen im Gazastreifen leiden unter Todesangst und Hoffnungslosigkeit. Weiter lesen …

12,3% mehr beantragte Regelinsolvenzen im Dezember 2023 als im Dezember 2022

Die Zahl der beantragten Regelinsolvenzen in Deutschland ist nach vorläufigen Angaben des Statistischen Bundesamtes (Destatis) im Dezember 2023 um 12,3 % gegenüber dem Vorjahresmonat gestiegen. Im November 2023 hatte sie um 18,8 % gegenüber November 2022 zugenommen. Seit Juni 2023 sind damit durchgängig zweistellige Zuwachsraten im Vorjahresvergleich zu beobachten. Weiter lesen …

Umsatz im Dienstleistungsbereich im Oktober 2023 um 0,3% niedriger als im Vormonat

Der Dienstleistungssektor in Deutschland (ohne Finanz- und Versicherungsdienstleistungen) hat im Oktober 2023 nach vorläufigen Ergebnissen des Statistischen Bundesamtes (Destatis) kalender- und saisonbereinigt real (preisbereinigt) 0,3 % und nominal (nicht preisbereinigt) 0,2 % weniger Umsatz erwirtschaftet als im September 2023. Verglichen mit dem Vorjahresmonat Oktober 2022 stiegen die kalender- und saisonbereinigten Umsätze real um 1,2 % und nominal um 1,1 %. Weiter lesen …

Tourismus in Deutschland im November 2023: 4,9% weniger Übernachtungen als im November 2019

Im November 2023 verbuchten die Beherbergungsbetriebe in Deutschland 30,9 Millionen Übernachtungen in- und ausländischer Gäste. Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) nach vorläufigen Ergebnissen mitteilt, waren das 4,1 % mehr als im November 2022. Gegenüber November 2019, dem Vergleichsmonat vor der Corona-Pandemie, lagen die Übernachtungszahlen im November 2023 um 4,9 % niedriger. Weiter lesen …

Politbarometer: SPD verliert weiter - FDP unter Fünf-Prozent-Hürde

Die FDP ist auch im neuen ZDF-Politbarometer unter die Fünf-Prozent-Hürde gefallen. Wenn am nächsten Sonntag wirklich Bundestagswahl wäre, würden die Liberalen laut der Erhebung nur noch ein Ergebnis von vier Prozent (-1) erreichen. Die Union käme unterdessen auf 31 Prozent und die SPD auf 13 Prozent (jeweils -1). Die Werte für die Grünen (14 Prozent), die AfD (22 Prozent) und die Linke (vier Prozent) bleiben gegenüber dem letzten Politbarometer unverändert. Weiter lesen …

Verbraucherschützer warnt vor Krypto-ETFs

Angesichts der Zulassung von börsengehandelten Indexfonds (ETF) für den Bitcoin in den USA warnt der Verbraucherschützer Niels Nauhauser vor den Risiken von Krypto-Investments. "Eine Investition gleicht dem Glücksspiel", sagte der Finanzexperte der Verbraucherzentrale Baden-Württemberg dem "Spiegel". Weiter lesen …

Bauernproteste: Linkspartei fordert Mindestpreise für landwirtschaftliche Erzeugnisse

Osnabrück. Angesichts der Bauernproteste schlägt die Linkspartei eine umfassende Agrarreform vor. Das Auskommen der Landwirte solle durch "festgeschriebene Abnahmepreise" für ihre Erzeugnisse gesichert werden, heißt es im Entwurf für einen Vorstandsbeschluss, der der "Neuen Osnabrücker Zeitung" (NOZ) vorliegt und der an diesem Freitag verabschiedet werden soll. Weiter lesen …

Basta Berlin (207) – Bauernopfer

Die deutschen Landwirte treiben die Regierung mit Mistgabeln vor sich her – und die Bevölkerung macht mit. Zwingt das die Ampel in die Knie? Bisher setzt sie jedoch auf Konfrontation. Da hilft auch der Besuch des Kanzlers in den Flutgebieten nicht. Darum geht es heute: Benjamin Gollme und Marcel Joppa, die Jungs von Basta Berlin, drehen heute eine Runde auf dem Traktor: Der Bauernaufstand bewegt das Land und die Bevölkerung unterstützt den Protest. Aber heißt das, eine Mehrheit der Menschen ist rechts? Das zumindest implizieren Medien und Politik. Derweil gibt es Infos aus den Flutgebieten, die uns aufhorchen lassen. Weiter lesen …

Millionen-Erbin Engelhorn hält Österreich für handlungsunfähig

Die Millionen-Erbin und Aktivistin Marlene Engelhorn wirft dem österreichischen Staat Handlungsunfähigkeit vor. Zu ihrem Plan, 25 Millionen Euro über einen 50-köpfigen "Bürgerrat" an die Gesellschaft zu verteilen, sagte sie dem "Tagesspiegel": "Ich habe keine demokratische Legitimation, keine Rechenschaftspflicht. Das sind Voraussetzungen für ein imperialistisches, ein feudales Verhalten. 50 Leute, die diskutieren und öffentlich ein Ergebnis präsentieren, das ist viel näher dran an etwas Demokratischem." Weiter lesen …

Lemke fordert Justiz zum Eingreifen gegen Vertreibungspläne auf

Bundesumweltministerin Steffi Lemke (Grüne) hat die Justiz aufgefordert, sich im Falle von Vertreibungsplänen rechter Kreise einzuschalten. "Dort, wo es möglicherweise um Straftaten oder um die Anbahnung schwerer Straftaten geht, müssen die Strafverfolgungsbehörden aktiv werden", sagte die Grünen-Politikerin den Partnerzeitungen der "Neuen Berliner Redaktionsgesellschaft" und der "Stuttgarter Zeitung/Stuttgarter Nachrichten". Weiter lesen …

Klingbeil schockiert über Rolle der AfD bei Treffen mit Identitären

SPD-Co-Chef Lars Klingbeil hat die Rolle der AfD bei einem Treffen in Potsdam, bei dem laut dem Recherchezentrum "Correctiv" Vertreibungspläne diskutiert worden sein sollen, scharf kritisiert. Es sei "schockierend, dass die AfD mit organisierten Rechtsextremen dort ins Gespräch kommt, um diese Remigrationspläne auch sehr konkret zu diskutieren", sagte Klingbeil dem TV-Sender "Welt". Weiter lesen …

DEL: Ein "Trainager", 2 Neue und Glücksbringer Max Kruse helfen Frankfurt zum 1. Sieg nach 10 Pleiten

Fast alles neu in Frankfurt und schon klappt´s nach 10 Niederlagen gegen Vize-Meister Ingolstadt endlich wieder mit einem Sieg: Neuer "Trainager" Franz-David Fritzmeier, neuer Torhüter Julius Hudacek (92 Prozent Fangquote), neuer Verteidiger Markus Lauridsen - und ein neuer Glücksbringer mit Ex-Nationalspieler Max Kruse. "Die Situation in Frankfurt ist ja nicht so gut, deshalb habe ich mir gedacht: ich komme mal als neuer Glücksbringer vorbei", so Kruse lachend in der 1. Drittelpause. "Ich bin hier, um die Löwen gewinnen zu sehen." Tatsächlich ist der Eishockey-Fan ("Ist geil") ein Freund von Chad Nehring. Weiter lesen …

Caren Miosga: Mehr Zeit für Familie und Theater

ARD-Moderatorin Caren Miosga (54) sieht in ihrem Wechsel von den "Tagesthemen" zur Talk-Sendung am Sonntagabend angenehme Begleiterscheinungen für ihr Privatleben: "Auch wenn es sich im Moment noch nicht so anfühlt, aber de facto habe ich mehr Zeit, vor allem abends," sagte sie der "Neuen Osnabrücker Zeitung" (NOZ). Weiter lesen …

Gaza markiert den Anfang vom Ende

Der folgende Standpunkt wurde von Jochen Mitschka geschrieben: "Es sind viele Verbrechen der Menschlichkeit in den letzten Jahrzehnten begangen worden, und viele davon ausgelöst durch so genannte „Demokratien“, mit ihren Angriffskriegen und ihrem Kreuzzug für „Demokratie und Freiheit“. Das ganze kulminierte nun in dem Völkermord Israels in Gaza, und damit ist nun spätestens der Punkt erreicht worden, in dem es für die alten westlichen imperialen Mächte unmöglich ist, die Meinungsführerschaft in der Welt durchzusetzen. Der Genozid in Gaza durch Israel wird noch vervollständigt werden, aber das zuzulassen wird nicht nur das Apartheid-Regime in Israel im Laufe der nächsten Jahrzehnte von innen heraus zerstören, wie bereits letzte Woche implizit von Chris Hedges vorausgesagt (1). Sondern das ganze westliche Konstrukt der Dominanz und des „teile und herrsche“ wird zerstört werden. Zunächst steht aber ein Urteil des Weltgerichtshofes ICJ an." Weiter lesen …

Nach 10 Jahren Vorbereitung: NATO kriegsbereit gegen Russland

Wolfgang Effenberger schrieb den folgenden Kommentar: "Vor dem Hintergrund eines militärisch und wirtschaftlich noch angeschlagenen Russlands, eines militärisch noch etwas schwächeren Chinas und der noch relativ losen Gemeinschaft der BRICS-Staaten (das erste Treffen war 2009 in Jekaterinburg) entschlossen sich die USA im Herbst 2013 den im Jahr 2010 gewählten prorussischen Präsidenten der Ukraine Viktor Janukowytsch zu stürzen und durch einen transatlantisch gefestigten Nachfolger zu ersetzen." Weiter lesen …

"nd.DerTag": Wie viel Krise? Wie viel Chance? - Kommentar zum Rücktritt des Linke-Wahlkampfchefs Tobias Bank

Der Jahresauftakt der Linken an diesem Wochenende beginnt schon vorab mit einem Dämpfer. Der Rücktritt des Bundesgeschäftsführers Tobias Bank, der als Wahlkampfchef gerade in diesem Jahr viel zu tun gehabt hätte, signalisiert allen Linke-Enthusiasten, dass die Verhältnisse nicht einfacher werden, nur weil Sahra Wagenknecht und Gefolge die Partei verlassen haben. Denn man kann an Wagenknechts Kurs viel Kritik üben - die Defizite der Linken, die sich seit Längerem in mäßigen bis miserablen Wahlergebnissen widerspiegeln, sind Tatsache und nicht mit ein paar Papieren aus der Welt zu schaffen. Weiter lesen …

Videos
Daniel Mantey Bild: Hertwelle432
"MANTEY halb 8" deckt auf - Wer steuert den öffentlich-rechtlichen Rundfunk?
Mantey halb 8 - Logo des Sendeformates
"MANTEY halb 8": Enthüllungen zu Medienverantwortung und Turcks Überraschungen bei und Energiewende-Renditen!
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte umbau in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige
Gern gelesene Artikel
Waldbrand (Symbolbild)
Griechenland kämpft weiter mit Waldbränden ‒ ohne russische Löschflugzeuge
Die NATO kennt nur eine Richtung seit ihrer Existenz - Ab nach Russland (Symbolbild)
Moskau: NATO wird bei der Konfrontation mit Russland in der Ukraine in gefährliche Aktionen hineingezogen
Denkmal am Ort des Absturzes des MH17-Fluges im Donbass am Jahrestag der Tragödie 2021 Bild: Gettyimages.ru / Alexander Usenko/Anadolu Agency
Niederlande: Richterin kritisiert These vom russischen Abschuss der MH17 und kündigt nach Mobbing
Ricarda Lang (2023)
"Angeklagt, Ricarda Lang für dick zu halten" – Justizposse um den Blogger Hadmut Danisch
Der Kleine muss kämpfen, der Große liefert die Waffen: Wladimir Selenskij und Joe Biden am 21. Mai 2023 auf dem G7-Gipfel in Hiroshima Bild: www.globallookpress.com / Presidential Office of Ukraine
Wall Street Journal: Abgewürgte Offensive bringt Biden in politisch unangenehme Lage
RUNDFUNK BERLIN-BRANDENBURG Logo vom rbb Fernsehen
Berlin: rbb verschweigt politischen Hintergrund der Kundgebung am Prinzenbad
Wolken (Symbolbild)
Nobelpreisträger für Quantenphysik: IPCC ignoriert die klimastabilisierende Wirkung von Wolken
Johann David Wadephul (2020)
Wadephul fordert Baerbock zu Reise nach Israel auf
(Symbolbild) Bild: Gettyimages.ru / STR/NurPhoto
Winter auf der Südhalbkugel: Rekordkälte in Australien
Vetirinärmediziner in der Türkei mit Chlordioxid
Anzeige gegen Spahn: Türkei lässt Chlordioxid als Arzneimittel zu
Robert Habeck (2022)
Neue IWF-Prognose: Wirtschaft in Deutschland schrumpft, jene in Russland wächst
Bad Amatur Sanitär
Klempner Tipps: Was zu tun ist, wenn ein Gegenstand in den Abfluss fällt
Aktuelle Ukraine Karte in den neuen Grenzen von Oktober 2022.
LVR: Einnahme von Kleschtschejewka strategisch wichtig
Alexei Resnikow (links) und Jens Stoltenberg (2023)
Ukrainischer Verteidigungsminister kündigt weitere Angriffe auf Krim-Brücke an
Dr. Charles Morgan Bild: MPI / UM / Eigenes Werk
CIA-Neurobiologie-Experte über die Steuerung des menschlichen Gehirns mittels RNA-Impfstoffen