Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite

6. Januar 2024 - Archiv

Zurück zur Übersicht von 2024

Grüne blamiert sich: Pütz flippt aus!

Wenn sich ein Vizepräsident des Deutschen Bundestages mit einer Neujahrsansprache ans Volk wendet, kann man durchaus ein paar Minuten lauschen. Doch erhoffen Sie sich nicht zu viel, es spricht Katrin Dagmar Göring-Eckardt – um Sie liebe Zuschauer vor Antisemitismus, Rassismus und vor allem sich selbst zu warnen! Max Pütz führt Sie in gewohnt bissiger Manier durch diesen „bemerkenswerten“ grünen Wahlwerbespot. Weiter lesen …

Franziska Brandmann (FDP): "Wir müssen lautstärker über unsere Forderungen sprechen"

Franziska Brandmann, Vorsitzende der Jungen Liberalen, hat beim Dreikönigstreffen der FDP in Stuttgart dazu aufgerufen, die eigenen Ziele mehr in denFokus zu stellen und weniger auf den politischen Gegner zu schauen. Die Partei habe sich in letzter Zeit zu sehr mit sich selbst beschäftigt. Im Hinblick auf die Wahlen in diesem Jahr müsse nun das Profil nach außen gestellt werden. "Es ist wichtig, dass wir mutig für unsere Inhalte eintreten, völlig unabhängig davon, ob ein Teil der Bevölkerung das fürchterlich findet. Gesellschaftlicher und wirtschaftlicher Liberalismus gehören zusammen und das muss mutig und offen vertreten werden", sagte Brandmann im phoenix-Interview. Weiter lesen …

Freddy: Artenschutz durch Böllerverbot

Na das war ja wohl nix. Das Flehen und Betteln der Polizei hat unsere jugendlichen Neubürger kalt gelassen und man verbrannte sich zur Silvesternacht teils ordentlich den Allerwertesten. DIE Idee: Einfach Böller für ALLE verbieten! DAS ist gelebte Solidarität. Von wegen „Generalstreik“ und so. Und unser Freddy freut sich noch auf vieles mehr im neuen Jahr. Weiter lesen …

Claudio Zanetti: Menschenrechte und direkte Demokratie als Basis für globale Gerechtigkeit

Das Volk MUSS wieder der Souverän und die individuellen Menschenrechte müssen garantiert sein; nur so gibt es globale Gerechtigkeit, so Claudio Zanetti. Claudio Zanetti ist Schweizer Jurist und Politiker. Mit seinem kompetenten Fachwissen trägt er das Zentrum zur Aufarbeitung, Aufklärung, juristischen Verfolgung und Verhinderung von Verbrechen gegen die Menschheit aufgrund der Corona-Maßnahmen (ZAAVV) mit. Am Vortag der Einreichung der knapp 600 Strafanzeigen bei der Bundesanwaltschaft in Karlsruhe führte Claudio Zanetti ein Interview mit Kla.TV. Weiter lesen …

Dr. Csaba Losonc: 5 Sofort-Tipps, um Rückenschmerzen im Büro entgegenzuwirken

Viele Menschen sind von Rückenschmerzen betroffen. Nicht ohne Grund gelten sie als Volkskrankheit Nummer eins. Dr. Csaba Losonc ist der Gründer und Leiter des medizinischen Versorgungszentrums MEDICUM Rhein-Ahr-Eifel in Bad Neuenahr-Ahrweiler. Als Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie verhilft er Menschen durch eine ganzheitliche Behandlung zu einem schmerzfreien Leben. Wie aber gelingt das im Detail? Weiter lesen …

Jagd auf Habeck! Auftakt zum Aufstand

Sowas hat es in der BRD noch nie gegeben! Vizekanzler Habeck wird von einer übermächtigen Zahl von protestierenden Landwirten auf einer Fähre festgehalten, um endlich ernsthaft an den Verhandlungstisch zu gelangen. Dies hat nicht funktioniert und beide Seiten schieben sich den schwarzen Peter zu – wer erzählt also die Wahrheit? Weiter lesen …

Bijan Djir-Sarai (FDP): "Es ist hinterhältig, einen Zusammenhang zwischen Hochwasserkatastrophe und Schuldenbremse herzustellen"

Beim Dreikönigstreffen der FDP in Stuttgart hat Generalsekretär Bijan Djir-Sarai davor gewarnt, die Debatten um Hochwasserhilfe und Schuldenbremse zu vermischen. "Es ist äußerst hinterhältig, den Zusammenhang zwischen Hochwasserkatastrophe und Schuldenbremse herzustellen, das gehört sich nicht. Wir müssen den Menschen helfen. Dafür kann man auch Geld aus dem Haushalt zur Verfügung stellen", machte Djir-Sarai im phoenix-Interview klar. Bei der Debatte um die Schuldenbremse sei es entscheidend, in einer speziellen wirtschaftlichen Situation keine Schuldenpolitik zu machen. Beim Hochwasser gehe es um etwas Anderes. "Diejenigen, die diese Sachverhalte vermischen, tun der gesamten Politik und der Sache keinen Gefallen", so Djir-Sarai weiter. Weiter lesen …

Abnehmen ohne Sport: Fitnesscoach Simon Mathis verrät, worauf es wirklich ankommt, um dauerhaft den Bauch loszuwerden

Viele Führungskräfte und Selbstständige kämpfen mit ihrem eigenen Gewicht - für Sport fehlen nach dem fordernden Arbeitstag aber oft die Energie und die Zeit. Diesen Menschen zu helfen, hat sich Ernährungs- und Fitnesscoach Simon Mathis zur Aufgabe gemacht. In seinem Kursangebot unterstützt er Abnehmwillige dabei, mit minimalem Aufwand den Bauch zu verlieren, fitter zu werden und wieder in die Kleidung von früher zu passen. Welche Faktoren wirklich zählen, um erfolgreich abzunehmen und warum Sport nicht das Wichtigste ist, erfahren Sie hier. Weiter lesen …

Maikranz & Avanessian: Carina Maikranz und Melanie Avanessian über Marketingfehler in der Hochzeitsbranche

Kreative Hochzeitsdienstleister lassen ihr ästhetisches Verständnis oft auch in ihr Marketing einfließen - wieso erzielen viele damit aber trotzdem nicht die gewünschten Ergebnisse? Carina Maikranz und Melanie Avanessian, Geschäftsführerinnen von Maikranz & Avanessian, einer auf die Hochzeitsbranche spezialisierten digitalen Unternehmensberatung, kennen diese Hürde. Weiter lesen …

Sellner: Die identitäre Migrationsrevolution

„Es ist längst zu spät“ und „Wir können eh nichts mehr ändern“ sind Phrasen, die man selbst von einigen Mitstreitern zu hören bekommt. Doch so ernst die Lage in Mitteleuropa und insbesondere in Deutschland auch ist, es bestehen definitiv noch Hoffnung und Zeit. Martin Sellner erklärt in der fünften Folge seiner „Remigration-Reihe“, wie der tatsächliche Stand der Dinge ist und auf welche Schwerpunkte wir uns jetzt konzentrieren müssen. Weiter lesen …

MEDIALIFT GmbH: Warum Software- und IT-Unternehmen jetzt keine Zeit haben, um sich auszuruhen

Die steigende Konkurrenz setzt Software- und IT-Unternehmen zunehmend unter Druck. Angesichts dieser Herausforderung sollten sie jetzt keinesfalls nachlassen, sondern aktiv am Markt agieren. Maximilian Feldengut und Luca Seitner, Gründer der MEDIALIFT GmbH unterstützen ihre Kunden als Spezialdienstleister für Software und IT in den Bereichen Vertrieb und Marketing. Weiter lesen …

Trailer: HOPE – Der Film von Kai Stuht

Der neue Dokumentarfilm “HOPE – die Hoffnung stirbt zuletzt” von Kai Stuht schließt an die Erkenntnisse aus seinem vorangegangen Film “Können 100 Ärzte lügen?” an. Denn die Geschichte ist noch nicht zu Ende erzählt. In einer Welt, in der wenige ihre Macht missbrauchen und die Menschheit immer stärker in Krieg, Ausbeutung, Angst und Schrecken versetzen, ist die Saat für eine bessere Zukunft die Hoffnung. Die Hoffnung stirbt – trotz allem Zweifel – zuletzt. Sinngemäß sagte Albert Einstein, dass das Problem des Machtmissbrauchs nicht die Eliten sind, sondern eine Gesellschaft, die das zulässt. Weiter lesen …

COMPACT-TV: Alle Infos zum Generalstreik!

Ganz Deutschland kann sich auf etwas gefasst machen. Die Mobilisierung läuft auf Hochtouren und Staat und Antifa versuchen Hand in Hand dem entgegen zu wirken. Doch die Unterstützung für unsere Bauern ist sogar noch größer als erhofft und auch COMPACT wird beim Protest live vor Ort sein. Weiter lesen …

Björn Erhard: Wie man mit einer Genossenschaft das Problem mit dem Vermögensregister lösen kann

Viele Gründer setzen sich zu Beginn ihrer Laufbahn mit der Frage auseinander, welche Rechtsform für ihr Unternehmen sinnvoll ist. In den meisten Fällen entscheiden sich Unternehmer für eine Personengesellschaft oder eine GmbH. Doch es gibt eine Alternative: die Genossenschaft. Als Vorsitzender des Deutschen Interessenverbands der Kleingenossenschaften e. V. und führender Experte auf dem Gebiet der Genossenschaften hat sich Björn Erhard darauf spezialisiert, Gründer auf ihrem Weg zur eigenen Genossenschaft. Hier erfahren Sie, warum Genossenschaften als Zukunftsmodell gelten und wie sie effektiv vor dem von der EU geplanten Vermögensregister schützen. Weiter lesen …

Volker Wissing (FDP): "Die FDP in Regierungsverantwortung tut Deutschland gut"

Beim traditionellen Dreikönigstreffen der FDP in Stuttgart hat sich Bundesverkehrsminister Volker Wissing klar für einen Verbleib in der Ampel-Koalition ausgesprochen - auch, wenn die Mitgliederbefragung dazu knapp ausgegangen sei. Im phoenix-Interview sagte Wissing: "Die FDP in Regierungsverantwortung tut Deutschland gut. Die Menschen sind in vielen Fragen auf der Suche nach Orientierung. Wichtig ist, dass wir weiter unseren Beitrag leisten und Deutschland stabil nach vorne bringen. Die Bundesregierung wäre eine andere, wären wir nicht ein Teil von ihr. Deshalb ist das Votum für uns eine ganz klare Bestätigung zur Fortsetzung unserer Arbeit." Weiter lesen …

Daniel van den Boom: 5 Tipps, um den inneren Schweinehund zu überwinden und im neuen Jahr die Kilos purzeln zu lassen

Wer als Unternehmer oder Führungskraft erfolgreich ist, hat oft weder die Zeit noch die Energie fürs Abnehmen übrig. Eine Lösung für diese Menschen bietet Fitnesstrainer und Abnehm-Coach Daniel van den Boom. Als Geschäftsführer der VAN DEN BOOM Coaching GmbH unterstützt er vielbeschäftigte Menschen dabei, ihr ideales Gewicht zu erreichen. Weiter lesen …

Jannek Schrick: Mit effizienten Sanierungsmaßnahmen zu einem geringen Energieverbrauch

Die Energiekosten sind so teuer wie nie - Zeit, in mögliche Sparmaßnahmen zu investieren. Eine Möglichkeit sind effiziente Fenster und Türen, die zu einem minimalen Wärmeverlust beitragen. Jannek Schrick unterstützt Hausbesitzer dabei, ihre Sanierungspläne auch in zinshohen Zeiten kostengünstig und effektiv umzusetzen. Worauf seine Kunden dabei achten müssen und wie sie bereits ohne Sanierung hohe Energiekostenabrechnungen vermeiden können, erfahren Sie hier. Weiter lesen …

Andreas Klar klärt auf: Diese Fehler gilt es zu vermeiden, um Geld zu verdienen

Viel Geld verdienen und sich finanzielle und persönliche Wünsche erfüllen: Zu schön, um wahr zu sein? Nicht mit der richtigen Strategie. Andreas Klar ist Unternehmer und Gründer der Business Mentor GmbH. Als dieser unterstützt er Menschen unter der "Mission Freiheit" und mit seinem eigens entwickelten System KundenSOG dabei, sich ein erfolgreiches Business als Coach, Trainer, Berater oder Dienstleister aufzubauen. Hier erfahren Sie, wie es gelingt, sein Geld zu vermehren und welche Fehler es dabei unbedingt zu vermeiden gilt. Weiter lesen …

Ralf Ludwig: Angriff auf individuelle Menschenrechte erklärt Leben für unwert

Wer kollektives Recht über die individuellen Menschenrechte stellt, erklärt Leben für unwert. Damit wäre totalitärer Staatswillkür Tür und Tor geöffnet. Ralf Ludwig ist deutscher Jurist und Initiator des Zentrums zur Aufarbeitung, Aufklärung, juristischen Verfolgung und Verhinderung von Verbrechen gegen die Menschheit aufgrund der Corona-Maßnahmen (ZAAVV). Am Vortag der Einreichung der knapp 600 Strafanzeigen bei der Bundesanwaltschaft in Karlsruhe führte Ralf Ludwig ein Interview mit Kla.TV, das zur Allgemeinbildung bzgl. Menschenrechte beiträgt. Weiter lesen …

Lindner weist Forderungen der Bauern zurück

FDP-Chef Christian Lindner hat auf dem Dreikönigstreffen der FDP die Forderungen der Bauern zurückgewiesen. "Gerade eine europäisch und national so hoch subventionierte Branche wird sich nicht jedes Konsolidierungsbeitrags erwehren können", sagte der Bundesfinanzminister am Samstag im Stuttgarter Opernhaus. Weiter lesen …

EuroLeague live bei MagentaSport: unnötige FCB-Pleite in Mailand

ALBA Berlin ist wieder Schlusslicht in der EuroLeague und wenn es nach der eigenen Einschätzung geht: zu Recht! Die Albatrosse verlieren am 19. Spieltag das Heimspiel gegen Virtus Bologna mit 68:83, verschlafen dabei vor allem die 1. Halbzeit. Berlins Jonas Mattisseck findet deutliche Worte: "Es war katastrophal, wie wir das Spiel begonnen haben. Ohne Fokus. Wir sind gefühlt, nur herumgetrottet. So kannst du gegen ein Team wie Bologna nicht auftreten." Dabei zeigt ALBA im 3. Viertel, was auch gegen den Zweiten der EuroLeague möglich gewesen wäre. Doch die Aufholjagd um den starken Sterling Brown kommt zu spät. Weiter lesen …

Kundengewinnung für Fachbetriebe

Empfehlungen haben als Geschäftsmodell ausgedient - Handwerker müssen sich zunehmend um Aufträge bemühen. Als Geschäftsführer der A&M Unternehmerberatung bieten Marvin Flenche und Alexander Thieme ihnen dabei kompetente Unterstützung. Durch gezielte Anpassungen helfen sie Betrieben dabei, den Vertrieb zu systematisieren und nachhaltig mehr qualifizierte Anfragen zu generieren. Wie der Erfolg als Fachbetrieb für exklusive Handwerksleistungen gelingt, erfahren Sie hier. Weiter lesen …

KfW warnt vor zu großer Zinssenkungseuphorie

Trotz sinkender Inflation erwartet KfW-Chefvolkswirtin Fritzi Köhler-Geib keine schnelle Zinssenkung durch die Europäische Zentralbank (EZB). Zwar rechneten viele Investoren bereits im Frühjahr mit einer ersten Senkung der Leitzinsen, "aber das halte ich auf Basis des heutigen Informationsstands für unrealistisch", sagte sie dem "Spiegel". Weiter lesen …

PENNY DEL komplett live bei MagentaSport: Letzter Iserlohn holt auf, setzt DEG unter Druck

Die Iserlohn Roosters gehören zu den erfolgreichsten Teams 2024, wehren sich mit Macht gegen den Abstieg. Mit dem 4:2 gegen die Grizzlys Wolfsburg siegt der Letzte (31 Punkte) zum 3. Mal in Folge, rutscht bis auf 6 Punkte an den Vorletzten Düsseldorfer EG ran. "Weiter geht's", fordert Iserlohns Maciej Rutkowski - am Sonntag live ab 16.15 Uhr in Straubing. Die DEG verliert ihr Spiel gegen die Straubing Tigers mit 1:4, die 9. Niederlage in Folge. Ungeachtet dessen gibt DEG-Coach Thomas Dolak vor dem Spiel Pre-Playoff-Platz 10 als Ziel aus. Die Konkurrenz im Abstiegskampf ist hart: die 2024 noch ungeschlagenen Nürnberg Ice Tigers (42 Punkte) und Augsburger Panther (40 Punkte) sind noch nicht durch. Auch die Löwen Frankfurt stehen mit 39 Punkten zwischen Bangen und Hoffen auf den 10. Rang, nach der 9. Pleite in Serie beim 2:3 in Bremerhaven muss aber mehr kommen. Weiter lesen …

Körperwaage, Fitnessarmband und Co.: Cybersicherheit von smarten Fitnessgeräten

Intelligente Sportgeräte und Wearables können die Motivation für mehr Bewegungen steigern. Doch Vorsicht: Smarte Fitnessgeräte können zum Einfallstor für Cyberkriminelle werden. Sportler sollten Zugriffsrechte und Schnittstellen überprüfen und starke Passwörter verwenden. TÜV-Verband erklärt, wie Nutzer von smarten Fitnessgeräten ihre persönlichen Daten schützen können. Weiter lesen …

Wenn die Diät erfolglos bleibt - die 5 häufigsten Abnehmfehler, über die niemand spricht

Sofortige Ernährungsumstellung, extremer Sport oder radikale Diäten: Wenn die Pfunde purzeln sollen, ist oft keine Maßnahme zu viel. Dabei versprechen die Methoden schnelle Ergebnisse im Kampf gegen die Pfunde. Anfänglich scheint das Gewicht tatsächlich zu schwinden, doch oftmals endet die Reise in der Falle des gefürchteten Jojo-Effekts. Diese Achterbahn der Gewichtsabnahme führt nicht selten zu Enttäuschung und Frustration. Weiter lesen …

Schreckgespenst Inkasso? - Philipp Kadel verrät was zum schlechten Image der Branche führt und wie Inkasso-Dienstleister davon loskommen

Zahlungsunfähige oder -unwillige Schuldner stellen Gläubiger vor ein Dilemma: rigoros eintreiben und den Kunden womöglich verlieren oder ihn davonkommen lassen? Die Lösung bietet Philipp Kadel mit der DIAGONAL Gruppe, zu der auch die DIAGONAL Inkasso GmbH gehört. Für ihn ist Forderungsmanagement mehr als nur das Eintreiben von Schulden. Weiter lesen …

Immobilien zum Bestpreis verkaufen

Wer eine Immobilie verkaufen möchte, macht gegenwärtig die Erfahrung, dass ein Käufer nicht leicht zu finden ist. Kann ein Makler bei dieser schwierigen Marktlage helfen? Bernd Kapferer ist Geschäftsführer des Immobilienunternehmens Living in Südbaden, das sich im Großraum Freiburg auf den Verkauf von Wohnimmobilien konzentriert. Wir haben uns bei ihm erkundigt, warum ein guter Makler auch in der Krise seinen Preis wert ist. Weiter lesen …

Huber: CSU steht in K-Frage hinter Söder

Der CSU-Generalsekretär Martin Huber hat die Haltung seiner Partei in der Kanzlerkandidatenfrage der Union deutlich gemacht. Für den Fall, dass Markus Söder erneut kandidieren wolle, gelte: "Die CSU steht immer hinter ihrem Vorsitzenden", sagte er dem Nachrichtenportal T-Online. Weiter lesen …

TÜV SÜD prüft Textilien und Schuhe auf Schadstoffe

Im Herstellungsprozess von Textilien und Schuhen kommt eine Vielzahl an Chemikalien zum Einsatz. Damit die Bekleidung und die Schuhe den Anforderungen des Verbrauchers - wie Aussehen, Formstabilität, Bequemlichkeit oder Wasserfestigkeit - gerecht werden, müssen die Materialien entsprechend behandelt und chemische Zusatzstoffe beigefügt werden. Wie sich Konsumenten über die Produktion der Textilien und Schuhe ihres Interesses informieren können, weiß TÜV SÜD-Produktexperte Matthias Rosenthal von TÜV SÜD. Weiter lesen …

Giacomo Alotto von der ZAZA Group klärt auf: Diese typischen Fehler gilt es beim Aufbau eines Unternehmens zu vermeiden

Ein eigenes Unternehmen aufzubauen ist der Wunsch vieler Menschen, um hierbei erfolgreich zu sein, gilt es jedoch einiges zu beachten - das bestätigt auch Giacomo Alotto, Gründer und Geschäftsführer der ZAZA Group. Dank seiner über 20-jährigen Erfahrung weiß er, worauf es beim erfolgreichen Realisieren einer Business-Idee wirklich ankommt. Weiter lesen …

Aufgepasst bei Osteopathie-Erstattungen: Veränderte Bedingungen zum Jahreswechsel? VOD empfiehlt Vergleich und Kassenwechsel

Rund 15 Millionen Bundesbürger waren bereits in osteopathischer Behandlung, Tendenz steigend. Mehr als 10.000 qualifizierte Osteopathinnen und Osteopathen haben sich längst als fester Bestandteil im deutschen Gesundheitswesen etabliert. Die große Nachfrage und die guten Erfahrungen vieler Patienten haben dazu geführt, dass bundesweit fast 100 gesetzliche Krankenkassen (GKV) ihren Versicherten Kosten für Osteopathie anteilig erstatten. Da sich zum Jahreswechsel manche Leistungen ändern können, empfiehlt der Verband der Osteopathen Deutschland (VOD) e.V. einen Kassenvergleich und eventuell einen Kassenwechsel, um Zuschüsse zu osteopathischen Behandlungen zu erhalten. Weiter lesen …

Naturerlebnisse im verschneiten Karwendel

Es herrscht derzeit im winterlichen Karwendelgebirge fast absolute Stille, einzig das Rauschen des eiskalten, kristallklaren Weissenbachs und das Zwitschern von Tannenmeise, Distelfink und Co. Die verschneite Landschaft des Karwendelgebirges lädt dazu ein, die Stille der Natur in vollen Zügen zu genießen und die Tuxer Alpen bieten abwechslungsreiche Winteraktivitäten für die ganze Familie. Genießen Sie die besondere Atmosphäre in der Ferienregion beim Schneeschuhwandern oder auf der Rodel in märchenhafter Umgebung. Weiter lesen …

Buschmann lehnt Aussetzen der Schuldenbremse wegen Flutschäden ab

Bundesjustizminister Marco Buschmann (FDP) hat Forderungen nach einer Aussetzung der Schuldenbremse zur Beseitigung aktueller Flutschäden zurückgewiesen. "Es scheint mir dem Ernst der Lage nicht angemessen, dass manche sie nutzen, um für ihre politischen Evergreens zu werben", sagte Buschmann der "Welt am Sonntag". Man könne noch gar nicht absehen, wie hoch der Schaden am Ende sein werde. Weiter lesen …

Buschmann äußert Bedenken zu möglichem AfD-Verbotsverfahren

Bundesjustizminister Marco Buschmann (FDP) hat Bedenken zu einem möglichen Parteiverbotsverfahren gegen die AfD geäußert. "Die Hürden für ein Parteiverbot hat das Bundesverfassungsgericht sehr hoch gesetzt", sagte Buschmann der "Welt am Sonntag". "Ein Verbotsverfahren wäre aus meiner Sicht mit großen Risiken verbunden. Würde ein solches Verfahren vor dem Verfassungsgericht scheitern, wäre dies ein gewaltiger PR-Sieg für die Partei." Weiter lesen …

Netzagentur (Grüne) hält 100 Prozent Erneuerbare bis 2030 für möglich

Der Präsident der Bundesnetzagentur, Klaus Müller (Bündnis90/Die Grünen), hält es für möglich, dass Deutschland seinen Energiebedarf 2030 zu 100 Prozent aus Erneuerbaren Energien deckt. "Im vergangenen Jahr haben wir erstmals über 50 Prozent Strom aus Erneuerbaren produziert. Das ist ein guter Ansporn, die Anstrengungen fortzusetzen", sagte er den Zeitungen der Funke-Mediengruppe. Weiter lesen …

Dr. Michael Brunner: Ohne klare Gewaltenteilung und unabhängige Medien keine Gerechtigkeit

Die Justiz darf nicht weisungsgebunden an die Politik sein, die Medien müssen frei und unabhängig sein und die individuellen Menschenrechte müssen garantiert sein. Sonst sind Machtmissbräuche vorprogrammiert, wie die Corona-Krise zeigte. Dr. Michael Brunner ist österreichischer Jurist und Politiker. Sein kompetentes Fachwissen bringt er in das Zentrum zur Aufarbeitung, Aufklärung, juristischen Verfolgung und Verhinderung von Verbrechen gegen die Menschheit aufgrund der Corona-Maßnahmen (ZAAVV) mit ein. Am Vortag der Einreichung der knapp 600 Strafanzeigen bei der Bundesanwaltschaft in Karlsruhe führte Dr. Michael Brunner ein Gespräch mit Kla.TV. Weiter lesen …

Bilger fürchtet Schaden für Bauernproteste durch gewaltsame Übergriffe

Nach der Blockade einer Fähre mit Bundeswirtschaftsminister Robert Habeck (Grüne) an Bord durch Bauern und andere Protestierende warnt Unionsfraktionsvize Steffen Bilger (CDU) vor Folgen für die Interessen der Landwirte. "Grenzüberschreitungen wie Nötigungen, Beleidigungen und gewaltsame Übergriffe schaden dem berechtigten Anliegen und müssen unterbleiben", sagte Bilger der "Rheinischen Post". Weiter lesen …

DGB-Chefin: AfD vertritt nicht die Interessen der Arbeitnehmer

Die Chefin des Deutschen Gewerkschaftsbundes (DGB), Yasmin Fahimi, warnt davor, dass die Politik der AfD den Beschäftigten in Deutschland schade. "Wir wissen, dass sich die AfD immer schon gegen Mindestlöhne ausgesprochen hat und sich einer stärkeren Tarifbindung entgegenstellt. Die Partei will grundsätzlich weniger Staat und mehr Markt. Das läuft am Ende darauf hinaus, Arbeitnehmerrechte zu destabilisieren und den Sozialstaat abzubauen. Das ist arbeitnehmerfeindlich", sagte sie im Interview mit der "Neuen Osnabrücker Zeitung" (NOZ). Weiter lesen …

Nanni erhöht Druck bei Taurus-Lieferung an Ukraine

Die Grünen im Bundestag haben den Druck auf Bundeskanzler Olaf Scholz (SPD) erhöht, Taurus-Marschflugkörper an die Ukraine zu liefern. "Der effektivste Schutz gegen die russischen Luftangriffe ist der Beschuss von Zielen auf russischem Territorium und in den besetzten ostukrainischen Gebieten, von wo aus Russland seine Angriffe startet", sagte Sara Nanni, verteidigungspolitische Sprecherin der Grünen-Fraktion, der "Rheinischen Post". Weiter lesen …

Laumann gegen unbefristete Bürgergeld-Streichungen

Der nordrhein-westfälische Arbeitsminister Karl-Josef Laumann (CDU) hat sich dagegen ausgesprochen, sogenannten Jobverweigerern den Bürgergeld-Regelsatz unbefristet zu streichen. "Länger als zwei Monate sollte der Regelsatz für Jobverweigerer nicht gestrichen werden", sagte der CDU-Politiker dem "Redaktionsnetzwerk Deutschland". Weiter lesen …

Sicherheitsbehörden warnen vor Unterwanderung von Bauernprotesten

Deutsche Sicherheitsbehörden beobachten im Zusammenhang mit den geplanten Bauernprotesten kommende Woche diverse Mobilisierungsaufrufe und Solidaritätsbekundungen von Rechtsextremisten, Gruppierungen der Neuen Rechten und der Querdenker-Szene, besonders in den sozialen Medien. Das ergab eine Abfrage der "Welt am Sonntag" beim Bundeskriminalamt (BKA), dem Bundesamt für Verfassungsschutz und den Verfassungsschutzbehörden der Länder. Weiter lesen …

Eine schrecklich kriegsgeile US-Familie

Rainer Rupp schrieb den folgenden Kommentar: "Unglaublich, aber wahr! Der profitable Familienladen der einflussreichen neokonservativen Mitglieder der Kagan-Sippe hält die US/NATO-Kriege am Laufen. Unter anderem betreibt die Kagan-Kriegstreiber-Sippe das US-„Institute for the Study of War“. Die fragwürdigen „Analysen“ zur Ukraine dieses Instituts zum Studium des Krieges werden auch von deutschen Politikern und deren Presstituierten in den Mainstreammedien für der Wahrheit letzter Schluss gehalten." Weiter lesen …

"nd.DieWoche": Rechte Königsmacher - Kommentar zu den Plänen von Hans-Georg Maaßen und Werteunion zur Gründung einer neuen Partei

Man könnte den Plan von Hans-Georg Maaßen und der Werteunion als Resultat eines übersteigerten Geltungsbedürfnisses älterer Nationalkonservativer abtun. Und das übergroße Ego des früheren Chefs des Bundesamtes für Verfassungsschutz dürfte tatsächlich eine gewisse Rolle beim Vorhaben einer Parteigründung gespielt haben. Gleichwohl dürften strategische Überlegungen eine wichtige Rolle gespielt haben, denn offenbar sind die Vorbereitungen weit gediehen: Es existieren bereits Organisationsstrukturen, insbesondere auf Landes- und Kreisebene in Thüringen, Sachsen und Brandenburg, wo die neue Partei zu den Landtagswahlen im Herbst antreten will. Und so könnte der bisherige Verein von Rechtsaußen-Vertretern in CDU und CSU dort durchaus die Fünf-Prozent-Hürde überwinden, als Juniorpartnerin die AfD stärken und Björn Höcke gefährlich nahe ans Ministerpräsidentenamt in Erfurt bringen. Weiter lesen …

Wie die Gates-Stiftung mit ihrem Geld den deutschen Journalismus auf Linie bringt

Der folgende Standpunkt wurde von Norbert Häring geschrieben: "Es gibt ein maßgeblich von den US-IT- und Finanzkonzernen und deren Stiftungen sowie der EU finanziertes European Journalism Centre, das genehmen Journalismus sponsert. Eines der Programme heißt Solutions Journalism Accelerator und wird von der Bill & Melinda Gates Stiftung bezahlt, die auch in der Anti-Bargeld-Allianz Better Than Cash Alliance eine maßgebliche Rolle spielt. Das Magazin Brand Eins ließ sich ein langes Anti-Bargeld-Stück aus Indien über dieses Programm sponsern." Weiter lesen …

Videos
Daniel Mantey Bild: Hertwelle432
"MANTEY halb 8" deckt auf - Wer steuert den öffentlich-rechtlichen Rundfunk?
Mantey halb 8 - Logo des Sendeformates
"MANTEY halb 8": Enthüllungen zu Medienverantwortung und Turcks Überraschungen bei und Energiewende-Renditen!
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte feine in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige
Gern gelesene Artikel
Waldbrand (Symbolbild)
Griechenland kämpft weiter mit Waldbränden ‒ ohne russische Löschflugzeuge
Die NATO kennt nur eine Richtung seit ihrer Existenz - Ab nach Russland (Symbolbild)
Moskau: NATO wird bei der Konfrontation mit Russland in der Ukraine in gefährliche Aktionen hineingezogen
Denkmal am Ort des Absturzes des MH17-Fluges im Donbass am Jahrestag der Tragödie 2021 Bild: Gettyimages.ru / Alexander Usenko/Anadolu Agency
Niederlande: Richterin kritisiert These vom russischen Abschuss der MH17 und kündigt nach Mobbing
Ricarda Lang (2023)
"Angeklagt, Ricarda Lang für dick zu halten" – Justizposse um den Blogger Hadmut Danisch
Der Kleine muss kämpfen, der Große liefert die Waffen: Wladimir Selenskij und Joe Biden am 21. Mai 2023 auf dem G7-Gipfel in Hiroshima Bild: www.globallookpress.com / Presidential Office of Ukraine
Wall Street Journal: Abgewürgte Offensive bringt Biden in politisch unangenehme Lage
RUNDFUNK BERLIN-BRANDENBURG Logo vom rbb Fernsehen
Berlin: rbb verschweigt politischen Hintergrund der Kundgebung am Prinzenbad
Wolken (Symbolbild)
Nobelpreisträger für Quantenphysik: IPCC ignoriert die klimastabilisierende Wirkung von Wolken
Johann David Wadephul (2020)
Wadephul fordert Baerbock zu Reise nach Israel auf
(Symbolbild) Bild: Gettyimages.ru / STR/NurPhoto
Winter auf der Südhalbkugel: Rekordkälte in Australien
Vetirinärmediziner in der Türkei mit Chlordioxid
Anzeige gegen Spahn: Türkei lässt Chlordioxid als Arzneimittel zu
Robert Habeck (2022)
Neue IWF-Prognose: Wirtschaft in Deutschland schrumpft, jene in Russland wächst
Bad Amatur Sanitär
Klempner Tipps: Was zu tun ist, wenn ein Gegenstand in den Abfluss fällt
Aktuelle Ukraine Karte in den neuen Grenzen von Oktober 2022.
LVR: Einnahme von Kleschtschejewka strategisch wichtig
Alexei Resnikow (links) und Jens Stoltenberg (2023)
Ukrainischer Verteidigungsminister kündigt weitere Angriffe auf Krim-Brücke an
Dr. Charles Morgan Bild: MPI / UM / Eigenes Werk
CIA-Neurobiologie-Experte über die Steuerung des menschlichen Gehirns mittels RNA-Impfstoffen