Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite

24. November 2009 - Archiv

Zurück zur Übersicht von 2009

Weihnachten unterm Öko-Christbaum

Weihnachten unterm Tannenbaum ist beliebt. In mehr als jedem zweiten Haushalt in Deutschland wird in den kommenden Wochen ein Christbaum aufgestellt. ROBIN WOOD weist darauf hin, dass die meisten der rund 25 Millionen in Deutschland verkauften Christbäume aus Plantagen stammen, die gedüngt und mit Pestiziden bespritzt werden - eine enorme Belastung für Böden und Gewässer. Weiter lesen …

Immer mehr Elefanten sterben für Elfenbein

Der IFAW (Internationaler Tierschutz-Fonds) fordert Deutschland und die Europäische Union auf, die Elefanten wieder besser zu schützen und jeglichen Handel mit Elfenbein zu verbieten. Mit einer Aktion vor dem Brandenburger Tor machte die Tier- und Artenschutzorganisation heute auf das Sterben der Elefanten aufmerksam und unterstreicht ihre Forderung. Weiter lesen …

Zuviel Sport kann Frauen steril machen

Wenn junge Frauen zu häufig oder mit zuviel Einsatz Sport betreiben, kann das ihre Fruchtbarkeit vorübergehend senken. Zu diesem Schluss kommen Forscher der Norwegischen Universität der Wissenschaft und Technologie (NTNU). Ihrer Studie zufolge dürfte ein allzu intensiv trainierter Körper nicht ausreichend Energie besitzen, um sich gleichzeitig auf eine Schwangerschaft vorzubereiten. Weiter lesen …

Krebspatientinnen: 10.000 Verfahren gegen Pfizer

Der weltgrößte Pharmakonzern Pfizer wurde von einem Gericht in Philadelphia zur Zahlung von Geldstrafen an Krebspatientinnen verurteilt. Nachdem das Unternehmen erst vor wenigen Tagen zu einer Entschädigung von 6,3 Mio. Dollar verpflichtet wurde, bekam es in zwei Fällen zusätzliche Geldstrafen über 103 Mio. Dollar aufgebrummt. Weiter lesen …

Männer: Unterdrückter Ärger steigert Herzrisiko

Männer, die ihren Ärger nicht offen zeigen - wenn sie zum Beispiel unfair behandelt werden - verdoppeln ihr Herzinfarktrisiko. Wissenschaftler des Stressforskningsinstitutet der Universität Stockholm haben die Daten von 2.755 männlichen Angestellten analysiert, die zu Beginn der Studie noch keinen Herzanfall erlitten hatten. Weiter lesen …

Dreiste Manipulation der wichtigsten Temperaturdaten zur Welttemperatur nicht mehr auszuschliessen

Die Climate Research Unit (CRU) der Universität East Anglia (UEA), ist eine kollegiale Nebenstelle des britischen Hadley Centers. Beider Hauptaufgabe ist, weltweit Daten zu sammeln, daraus zukünftige Prognosen zu rechnen und zu veröffentlichen, die das IPCC und seine Botschaft von der drohenden, menschgemachten Klimakatastrophe unterstützen. Demzufolge arbeiten einige der bekanntesten Klimawissenschaftler der Welt in der CRU der UEA , und dem Hadley Center oder eng mit ihnen zusammen. Weiter lesen …

Musizieren erlaubt

Auch wenn einem bei ersten Blockflöten- oder Geigenversuchen der lieben Nachbarskinder fast die Ohren abfallen: Musizieren in Mietverträgen generell zu untersagen, gilt als unzulässig und deshalb als unwirksam, sagt Ulrich Roperz, Pressesprecher des Deutschen Mieterbundes in Berlin, im Apothekenmagazin "BABY und Familie". Weiter lesen …

Historisch einzigartiger Rückgang des Leasing-Marktes

Die Leasing-Branche erlebt 2009 den dramatischsten Rückgang in ihrer 47-jährigen Geschichte in Deutschland. Mit einem Minus von 22,6 Prozent erzielt sie ein Neugeschäftsvolumen von 42,1 Mrd. Euro. Das Mobilien-Leasing erreicht ein Volumen von 39,3 Mrd. Euro und fällt um 22,7 Prozent, während die gesamtwirtschaftlichen Ausrüstungsinvestitionen nach aktuellen Schätzungen des ifo Institutes für Wirtschaftsforschung um 19,0 Prozent zurückgehen. Das Immobilien-Leasing fällt um 21,9 Prozent und erreicht ein Neugeschäftsvolumen von 2,8 Mrd. Euro. Weiter lesen …

Zahl der Pensionierungen von Lehrerinnen und Lehrern weiterhin hoch

In den letzten Jahren ist die Zahl der Pensionierungen von Lehrerinnen und Lehrern aufgrund der starken Einstellungen in den 1960er und 70er Jahren stetig gestiegen. Im Jahr 2008 wurden 19 500 verbeamtete Lehrkräfte in den Ruhestand versetzt. Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) weiter mitteilt, waren das nur 0,8% weniger als im bisherigen "Rekordjahr" 2007. Vor zehn Jahren waren nur gut halb so viele Lehrerinnen und Lehrer pensioniert worden. Weiter lesen …

D.R. Kongo: Dramatische Wunden - Gewalt in den Kivus hält an

Die Gewalt gegenüber der Bevölkerung im Osten der D.R. Kongo geht unvermindert weiter, auch wenn sich der Konflikt Behauptungen zufolge stabilisiert haben soll. ÄRZTE OHNE GRENZEN sieht in den Projekten in Nord- und Südkivu täglich zivile Opfer bewaffneter Auseinandersetzungen. Der Grad der Gewalt bleibt erschreckend hoch, und neue bewaffnete Gruppen in den Kivus verstärken die Bedrohung für die Menschen. Für die Bevölkerung ist der Krieg nicht beendet. Weiter lesen …

Christine Neubauer: "Ich habe heimlich Brote mit Schokolade gegessen"

"Man braucht an der Seite einer erfolgreichen Schauspielerin schon sehr viel Selbstbewusstsein", gesteht Sportmoderator Lambert Dinzinger (53), der Mann von Christine Neubauer (47), im Doppelinterview mit der Peoplezeitschrift Frau im Spiegel. Es sei "wirklich nicht einfach, wenn man in der Öffentlichkeit auftritt und man wird ignoriert für die Arbeit und Leistung, die man bringt". Weiter lesen …

Frau Doktor lässt bitten! Belle de Jours enttarnt sich selbst

Das Erste, was du als Leser wissen musst“, beginnt ihr Blog und das spätere Buch „ist, dass ich eine Nutte bin. Wer hinter dem erotischen Blog "Belle de Jour" steckt, galt als eines der großen Rätsel in England. Jahrelang wurde spekuliert, von wem denn die Geschichten wohl stammen, die Millionen Briten verschlungen haben. Weiter lesen …

Was Zirkone aus dem Erdmantel berichten können

Zirkon ist ein Mineral, das es von durchsichtig, gelb, braun bis hin zu grün, blau und rot in vielen Farben gibt. Wasserhelle Zirkone können wegen ihrer optischen Eigenschaften Diamanten ähneln. Der Edelstein Zirkon ist häufig, wenn auch in kleiner Menge im Felsgestein aller Kontinente zu finden. Zirkone sind chemisch und physikalisch von außergewöhnlicher Stabilität. Weiter lesen …

"Verstimmte" Photonenerzeugung - Stuttgarter Physiker decken nicht-resonante Kopplung auf

Für künftige Anwendungen in der Quanten-Informationstechnologie wie etwa der abhörsicheren Datenübertragung werden verschlüsselte Nachrichten mit Hilfe von Lichtteilchen übertragen. Physiker der Universität Stuttgart deckten neue Effekte der nicht-resonanten Kopplung auf. Gearbeitet haben sie dabei mit winzigen Türmchen aus Halbleitermaterial, die an der Universität Würzburg erzeugt wurden. Die neuen Ergebnisse zu Quantenpunkten werden jetzt in der Zeitschrift Nature Photonics veröffentlicht. Weiter lesen …

Fleisch, Milch und Honig enthielten 2008 selten unzulässige Mengen an Rückständen

Im Jahr 2008 hat etwa jede 250. Probe von Lebensmitteln tierischer Herkunft nicht erlaubte Rückstandsgehalte enthalten. Während sich in Fleisch, Milch und Honig nur selten unzulässige Rückstandsmengen aus Tierarzneimitteln, sonstigen pharmakologisch wirksamen Substanzen, Schwermetallen oder langlebigen Organochlorverbindungen fanden, wurde in Aquakulturen nach wie vor vergleichsweise häufig Malachitgrün nachgewiesen. Weiter lesen …

Zahl der Einschulungen 2009 fast konstant

Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) mitteilt, wurden zu Beginn des laufenden Schuljahres 2009/10 in Deutschland 734 350 Kinder eingeschult. Das waren 0,1% weniger als im Vorjahr. Am stärksten ging die Zahl der Schulanfängerinnen und -anfänger in Rheinland-Pfalz (- 7,3%), Hessen (- 4,5%) und Niedersachsen (- 4,0%) zurück. Weiter lesen …

ROG entsetzt über Massaker an zwölf Journalisten auf den Philippinen

Nach dem Mord an mindestens zwölf Journalisten ruft Reporter ohne Grenzen (ROG) die philippinischen Behörden zu einer entschlossenen Reaktion auf. Am Morgen des 23. Novembers waren die Medienvertreter sowie offenbar 30 weitere Menschen in der Provinz Maguindanao auf der Südinsel Mindanao getötet worden. Einige der Opfer wurden enthauptet. Die Täter sollen dem Provinzgouverneur Andal Ampatuan Sr. nahe stehen. Weiter lesen …

Börsen-Zeitung: Über dem Abgrund

Seit mindestens zwei Jahren stand die WestLB am Rande des Abgrunds. Jetzt ist sie einen Schritt weiter. Die maßgeblich vom Land Nordrhein-Westfalen (NRW) und mit knapper Mehrheit von den regionalen Sparkassenverbänden getragene, von ihren Eigentümern und den Steuerzahlern schon früher ein ums andere Mal notdürftig mit Kapitalspritzen aufgepäppelte Bank ist faktisch pleite. Weiter lesen …

Neue Westfälische: Mietrechtsänderung geplant Regierung verteilt Bonbons

Wachstum und Beschäftigung - das seien die Ziele der schwarz-gelben Koalition, hat Bundeskanzlerin Angela Merkel in ihrer Regierungserklärung verkündet. Wachstum und Beschäftigung sind in der Tat ehrenwerte Ziele, um die sich die Politik gerade in einer Krisensituation kümmern sollte. Zweifelhaft ist aber, ob die Union und die FDP immer die richtigen Mittel wählen, um diese Ziele zu erreichen. Weiter lesen …

Mitteldeutsche Zeitung: zu Wettskandal

Es ist gar nicht so verkehrt, die Manipulationen im europäischen Fußball erst einmal auf dem ganz abstrakten Niveau zu betrachten. Sie müssen bei jedem Fan, egal ob im Stadion oder vor dem Fernseher, die Frage aufwerfen, wie ehrlich das, was er zu sehen bekommt, wirklich ist. Weiter lesen …

WAZ: Kampf der Giganten

Es sieht so aus, als kämpfte der eine Gigant und Monopolist gegen den anderen Giganten und Monopolisten: Microsoft gegen Google. Der Software-Konzern sieht sein Geschäftsmodell gefährdet durch die Suchmaschine, die alle mögliche Software übers Netz kostenlos verfügbar macht. Weiter lesen …

Westfalen-Blatt: Städtefinanzen

Noch ein Konjunkturpaket? Steuersenkungen? Kein Problem! Der Finanzminister in Berlin geht in die Vollen und nimmt nächstes Jahr 80, 90 oder mehr Milliarden an neuen Schulden auf. Große Politik verlangt nach großen Summen. Denen steht derweil das Wasser bis zum Hals. Weiter lesen …

WAZ: Merkel und die "Nachhaltigkeit"

Bundeskanzlerin Angela Merkel hat in ihrer gestrigen Rede beim Rat für Nachhaltige Entwicklung ein wahres Nachhaltigkeits-Sammelsurium vorgestellt. Demnach ist in der Politik fast alles nachhaltig - irgendwie. Nicht nur die Förderung von Elektroautos oder erneuerbaren Energien, sondern auch gute Bildungspolitik, die Schuldenbremse oder die Reform der Pflegeversicherung. Weiter lesen …

Westfalen-Blatt: Thema Betreuungsgeld

Das Wort Betreuungsgeld ist seltsam wirkmächtig. Politiker, insbesondere die der SPD, wie der Bürgermeister von Berlin-Neukölln, poltern dann los, als müssten sie dafür ihr geheim gehaltenes Sparschwein schlachten. Und sie vergessen im Eifer des populistischen Redens, dass es sich bei den potentiellen Unterschicht-Empfängern des noch virtuellen Betreuungsgeldes um wirkliche Menschen handelt. Weiter lesen …

WAZ: Der Kampf um die Opel-Standorte

Keine Frage, Europas Regierungen haben eine vernünftige Absprache getroffen. Kein EU-Land soll, so wurde beim jüngsten Opel-Gipfel vereinbart, General Motors Zusagen für staatliche Hilfen machen, um seine heimischen Standorte zu schützen. Das ist klug. Aber die Verabredung kommt viel zu spät. Und sie ist brüchig. Weiter lesen …

Ostsee-Zeitung: Schavan/Bildungssparen

Faustischer Geist durchzieht Schavans Idee vom Bildungssparen. "Es irrt der Mensch, solang er strebt." Da macht selbst eine Bundesbildungsministerin keine Ausnahme. Schavan müsste nämlich wissen, dass ihr Bildungs-Riester nur von Eltern und Verwandten bezahlt werden kann, die das nötige Kleingeld zum Sparen übrighaben. Weiter lesen …

Videos
Gandalf Lipinski: „Basisdemokratie und matriarchale Politik“
Vortrag von Gandalf Lipinski: „Basisdemokratie und matriarchale Politik“
Inelia Benz über Krankheit und Tod
Inelia Benz über Krankheit und Tod
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte welken in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige
Gern gelesene Artikel
Dr. Ryan Cole erklärt die Wirkung der mRNA-Injektionen auf das Immunsystem: Die Killer-T-Zellen werden reduziert. Bild: Screenshot Twitter; Bildzitat/WB/Eigenes Werk
Schock: Pathologe stellt 20-fachen Anstieg von Krebs bei Geimpften fest
Clemens Arvay (2021)
mRNA-Impfstoffe: Erste Hinweise auf Langzeitfolgen
Bild: SS Video: "„Ungeimpft Gesund“ – Teilnahmemöglichkeit an Studie mit wertvollem Nebeneffekt" (www.kla.tv/19775) / Eigenes Werk
„Ungeimpft Gesund“ – Teilnahmemöglichkeit an Studie mit wertvollem Nebeneffekt
Dr. Geert Vanden Bossche (2021)
Top-Virologe warnt: Corona wird durch Impfung zur biologischen Massenvernichtungswaffe
Arzt Büro Doktor
Schwere Impfschäden: Arzt prangert diktatorische Corona-Politik an
Corona-Schnelltest (Symbolbild)
Hat Anwalt Schlupfloch für kostenlose Corona-Zertifikate entdeckt? Hamburger Start-up kämpft gegen Impfzwang
Verschiedene Barettfarben des Bundshheres bei einer Angelobung zum Nationalfeiertag am Heldenplatz
Aufstand gegen Corona-Diktatur beim Bundesheer: „Für Freiheit und Menschenwürde“
Boeing 747-200 der Air India 1977
Dank Behandlung von COVID mit Ivermectin: Indien bald offen für Tourismus: Mit PCR-Test – auch für Geimpfte
Nebenwirkungen bei Impfungen? Kein Problem für Institute (Symbolbild)
Liste des Leidens: Die vielen schweren Nebenwirkungen der Corona-Impfungen
Dr. Mike Yeadon  Bild: Arshad Ebrahim / YouTube  / UM / Eigenes Werk
Ex-Pfizer-Vizepräsident: „Die Regierungen lügen euch an und bereiten eine Massenentvölkerung vor“
Elsa Mittmannsgruber und Dr. Wolfgang Wodarg (2021)
Dr. Wodarg warnt Geimpfte: „Nehmen Sie auf keinen Fall noch eine Spritze!“ „Hier werden wir gentechnisch verändert!“
Nebenwirkungen bei Impfungen? Kein Problem für Institute (Symbolbild)
Herzprobleme nach Impfung – und immer mehr Berichte über verstorbene Jugendliche
Bild: Shutterstock / Reitschuster / Eigenes Werk
Ökonom: “Je höher die Impfquote, desto höher die Übersterblichkeit”
Bild: Tim Reckmann / pixelio.de
Nichtexistenz des Masern-Virus: Dr. Stefan Lanka gewinnt auch vor dem BGH
Vetirinärmediziner in der Türkei mit Chlordioxid
Anzeige gegen Spahn: Türkei lässt Chlordioxid als Arzneimittel zu