Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite

30. Juli 2016 - Archiv

Zurück zur Übersicht von 2016

Kölner Polizei stockt Personal für Großdemo auf

Nach den jüngsten verwaltungsgerichtlichen Entscheidungen zu den angemeldeten Versammlungen am Sonntag sind die Anforderungen an die Kölner Polizei gestiegen. Im Zuge der veränderten Sicherheitslage werde die Zahl der eingesetzten Polizisten um weitere 400 auf insgesamt 2.700 aufgestockt, sagte Kölns Polizeipräsident Jürgen Mathies am Samstagnachmittag. Weiter lesen …

Caffier für Kontrollen in Asylbewerberheimen

Angesichts der Anschläge in Würzburg und Ansbach fordert der Innenminister von Mecklenburg-Vorpommern, Lorenz Caffier (CDU), stärkere Kontrollen in den Heimen für Asylbewerber. "Ich denke an regelmäßige Sicherheitsüberprüfungen in Flüchtlingsunterkünften", sagte Caffier dem "Tagesspiegel". Weiter lesen …

NRW-Innenminister will mehr Schutz von Jugendlichen vor Islamisierung

Nach den islamistischen Anschlägen in Bayern hat der nordrhein-westfälische Innenminister Ralf Jäger (SPD) dazu aufgerufen, verstärkt gegen die islamistische Radikalisierung von Jugendlichen vorzugehen: "Die salafistischen Extremisten versuchen nicht nur, einen Keil in die Gesellschaft zu treiben. Auch die Entfremdung von der eigenen Familie gehört zu ihrer Strategie", sagte Jäger den Zeitungen der Funke-Mediengruppe. "Das ist eine Gefahr für alle Kinder und Jugendlichen. Sie verschwindet nicht einfach von alleine." Weiter lesen …

Alice Schwarzer wäre gern Großmutter

Alice Schwarzer würde sich wünschen, Großmutter zu sein: "Manchmal denke ich, Großmutter sein wäre eigentlich ganz nett. Die Kinder kommen dann und wann zu Besuch, sind goldig, und man ist gelassen", sagte Schwarzer im Gespräch mit dem "Spiegel". "Das finde ich einen Bombenposten." Weiter lesen …

Krebs: Nachweis bei 1,7 Mio. Jahre altem Fossil

Der früheste Beweis für Krebs bei menschlichen Fossilien ist jetzt laut einem internationalen Forscherteam in der Swartkrans-Höhle in Südafrika entdeckt worden. Der aggressive Tumor wurde in einer 1,7 Mio. Jahre alten Zehe eines Vorfahren der Menschen nachgewiesen. Diese Zehe gehörte einem der frühen Hominiden, entweder einem Homo ergaster oder einem Paranthropus robustus. Laut den Wissenschaftlern sei damit eindeutig bewiesen, dass Krebs keine Krankheit moderner Gesellschaften sei, wie manche gerne behaupteten. Weiter lesen …

Hannelore Kraft: "Der Bund lässt uns Länder im Stich"

Die nordrhein-westfälische Ministerpräsidentin Hannelore Kraft (SPD) hat deutlich die mangelhafte Unterstützung der Bundesregierung bei der Abschiebung abgelehnter Asylbewerber aus Nordafrika beklagt. In einem Interview mit dem "Spiegel" sagte Kraft: "Der Bund lässt uns Länder im Stich." Der Bundesinnenminister habe mit Algerien und Marokko Rücknahmevereinbarungen getroffen, die "in der Praxis kaum tauglich" seien. Weiter lesen …

Mütterrente begünstigt westdeutsche Frauen

In der CDU gibt es Widerstand gegen Pläne der CSU, die Mütterrente noch weiter auszubauen. "Wir müssen mehr über diejenigen nachdenken, die in 15 bis 20 Jahren in Rente gehen, und nicht über die heutigen Rentnerjahrgänge. Die sind gut abgesichert", sagt Karl-Josef Laumann, Chef des Arbeitnehmerflügels CDA, dem "Spiegel". Weiter lesen …

Last Minute-Urlaub: Angebote gründlich prüfen und vergleichen

Die Basis für einen schönen und entspannten Urlaub ist eine gute Planung. Das gilt insbesondere für den Last-Minute-Urlaub. Für viele Reisende steht bei der Urlaubsbuchung der Sparaspekt im Vordergrund. Aber nicht jedes Schnäppchen hält, was es verspricht. "Insbesondere bei der Buchung über das Internet ist es wichtig, genau hinzuschauen. Häufig wird nicht explizit auf Zusatzkosten hingewiesen, und das kann im Nachhinein teuer werden", sagt Sonja Kretschmar, Fachreferentin für Tourismus bei TÜV Rheinland. Weiter lesen …

Niedersachsens Landtagspräsident Busemann für Abbruch der EU-Beitrittsverhandlungen mit Türkei

Niedersachsens Landtagspräsident Bernd Busemann fordert ein Ende der EU-Beitrittsverhandlungen mit der Türkei. "Die Türkei ist so weit weg von den Minimalansprüchen der europäischen Wertegemeinschaft, dass es zurzeit keinen Sinn mehr macht, Beitrittsverhandlungen fortzusetzen", sagte der CDU-Politiker im Interview mit der "Neuen Osnabrücker Zeitung". Dies sei eine "Sache der Ehrlichkeit", betonte Busemann, der sich als "Freund der Türkei" bezeichnet. Allerdings bewege sich das Land "gerade auf einen Einparteienstaat mit islamischem Hintergrund zu". Weiter lesen …

Mark Forster: Ich mutiere stylemäßig zum Steve Jobs

Mark Forster (32) kann nicht mehr ohne Kappe oder Kopfbedeckung. "Ich wechsle kurz vom Käppi zur Schlafmütze. Also nur wenige Sekunden am Tag habe ich nichts auf dem Kopf", sagte der Sänger und Songwriter der "Neuen Osnabrücker Zeitung". Der Grund: "Meine Haare werden so langsam grau und immer dünner. Wenn ich morgens eine Kappe aufsetze, habe ich ein Problem weniger." Weiter lesen …

Özdemir zieht Regierungsfähigkeit der Linkspartei in Zweifel

Grünen-Chef Cem Özdemir hat die Regierungsfähigkeit der Linkspartei auf Bundesebene in Zweifel gezogen. "Wir können ja schlecht gegen die AfD demonstrieren und gleichzeitig die AfD-Light-Positionen vonWagenknecht und Lafontaine in der Flüchtlingskrise unter den Teppich kehren", sagte Özdemir den Zeitungen der Funke-Mediengruppe. Wenn sich die Linkspartei dagegen am thüringischen Ministerpräsidenten Bodo Ramelow orientiere, sehe es "ganz anders aus". Weiter lesen …

ZTE zahlte Konzernmanager mehr als 150.000 Euro für geheime Infos aus Einkaufsfirma BuyIn

Die Staatsanwaltschaft Bonn beschuldigt zwei Manager des chinesischen Konzerns ZTE, einen Manager der Deutschen Telekom für die Beschaffung geheimer Informationen bestochen zu haben. Dies berichtet die in Düsseldorf erscheinende "Rheinische Post" unter Verweis auf Quellen im Unternehmen, der Justiz sowie Bestätigungen bei Telekom und Staatsanwaltschaft Bonn. Weiter lesen …

Noch in diesem Jahr erste Anti-Terrorübung mit der Bundeswehr im Innern

Bereits innerhalb der nächsten fünf Monate wird die Bundeswehr ihren Einsatz im Innern erproben. "Noch in diesem Jahr sollte es eine erste Stabsübung geben, bei der die Bundeswehr in die Terrorabwehr eingebunden wird und wir Erfahrungen damit sammeln können", sagte der Chef der Innenministerkonferenz (IMK), der CDU-Politiker Klaus Bouillon, der in Düsseldorf erscheinenden "Rheinischen Post". An den Übungen wollten sich das Saarland, Baden-Württemberg und Sachsen-Anhalt beteiligen. Weiter lesen …

VW-Skandal: Strengere Abgaskontrollen lassen auf sich warten

Ein knappes Jahr nach Bekanntwerden des VW-Abgasskandals hat Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt (CSU) viele angekündigte Konsequenzen zur verstärkten Kontrolle der Automobilhersteller noch immer nicht in die Tat umgesetzt. Das geht aus der Antwort seines Ministeriums auf eine Anfrage der Grünen-Bundestagsfraktion hervor, die der in Düsseldorf erscheinenden "Rheinischen Post" vorliegt. Dobrindt hatte im Oktober angekündigt, neue Fahrzeugtypen deutscher Autohersteller durch das Kraftfahrtbundesamt (KBA) strenger untersuchen zu lassen. Weiter lesen …

Ifo-Chef kritisiert Anleihekäufe der EZB

Deutsche Ökonomen haben die Europäische Zentralbank für ihre Geldpolitik scharf attackiert. "Es ist nicht sinnvoll, die Geldpolitik immer weiter zu treiben", sage Clemens Fuest, Präsident des Münchner Ifo-Instituts, dem "Spiegel". "Die Negativzinsen zerstören die Grundlage für die Geschäftstätigkeit der Banken, und die Anleihekäufe verzerren die Zinsen, also den Preis des Risikos, sodass die Funktionsfähigkeit der Kapitalmärkte leidet." Weiter lesen …

Bundesländer legen Geld in Tabakfirmen und Klimasünder an

Die deutschen Bundesländer investieren über ihre Versorgungsrücklagen und Pensionsfonds für Beamte große Summen in Tabakfirmen, Klimasünder sowie in Staaten, die von Menschenrechtlern wegen ihrer antidemokratischen Regierungsmethoden massiv kritisiert werden. Das haben gemeinsame Recherchen des "Spiegel" und des gemeinnützigen Recherchezentrums Correctiv ergeben. Weiter lesen …

Videos
Daniel Mantey Bild: Hertwelle432
"MANTEY halb 8" deckt auf - Wer steuert den öffentlich-rechtlichen Rundfunk?
Mantey halb 8 - Logo des Sendeformates
"MANTEY halb 8": Enthüllungen zu Medienverantwortung und Turcks Überraschungen bei und Energiewende-Renditen!
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte bruder in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige
Gern gelesene Artikel
Waldbrand (Symbolbild)
Griechenland kämpft weiter mit Waldbränden ‒ ohne russische Löschflugzeuge
Die NATO kennt nur eine Richtung seit ihrer Existenz - Ab nach Russland (Symbolbild)
Moskau: NATO wird bei der Konfrontation mit Russland in der Ukraine in gefährliche Aktionen hineingezogen
Denkmal am Ort des Absturzes des MH17-Fluges im Donbass am Jahrestag der Tragödie 2021 Bild: Gettyimages.ru / Alexander Usenko/Anadolu Agency
Niederlande: Richterin kritisiert These vom russischen Abschuss der MH17 und kündigt nach Mobbing
Ricarda Lang (2023)
"Angeklagt, Ricarda Lang für dick zu halten" – Justizposse um den Blogger Hadmut Danisch
Der Kleine muss kämpfen, der Große liefert die Waffen: Wladimir Selenskij und Joe Biden am 21. Mai 2023 auf dem G7-Gipfel in Hiroshima Bild: www.globallookpress.com / Presidential Office of Ukraine
Wall Street Journal: Abgewürgte Offensive bringt Biden in politisch unangenehme Lage
RUNDFUNK BERLIN-BRANDENBURG Logo vom rbb Fernsehen
Berlin: rbb verschweigt politischen Hintergrund der Kundgebung am Prinzenbad
Wolken (Symbolbild)
Nobelpreisträger für Quantenphysik: IPCC ignoriert die klimastabilisierende Wirkung von Wolken
Johann David Wadephul (2020)
Wadephul fordert Baerbock zu Reise nach Israel auf
(Symbolbild) Bild: Gettyimages.ru / STR/NurPhoto
Winter auf der Südhalbkugel: Rekordkälte in Australien
Vetirinärmediziner in der Türkei mit Chlordioxid
Anzeige gegen Spahn: Türkei lässt Chlordioxid als Arzneimittel zu
Robert Habeck (2022)
Neue IWF-Prognose: Wirtschaft in Deutschland schrumpft, jene in Russland wächst
Bad Amatur Sanitär
Klempner Tipps: Was zu tun ist, wenn ein Gegenstand in den Abfluss fällt
Aktuelle Ukraine Karte in den neuen Grenzen von Oktober 2022.
LVR: Einnahme von Kleschtschejewka strategisch wichtig
Alexei Resnikow (links) und Jens Stoltenberg (2023)
Ukrainischer Verteidigungsminister kündigt weitere Angriffe auf Krim-Brücke an
Dr. Charles Morgan Bild: MPI / UM / Eigenes Werk
CIA-Neurobiologie-Experte über die Steuerung des menschlichen Gehirns mittels RNA-Impfstoffen