Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten

SPD-Chef fordert Klimazoll

PD-Chef Norbert Walter-Borjans hat sich für eine CO2-Grenzausgleichsteuer ausgesprochen. Die Steuer, die wie ein Klimazoll Geld für klimaschädlich produzierte Produkte aus dem Ausland verlangt, wurde von Ursula von der Leyen in ihrem "Green New Deal" angeregt, ist aber in der Koalition umstritten. Weiter lesen …

Linke trommeln für Regierungsbeteiligung

Nach der Parteichefin Katja Kipping hat sich auch der Fraktionsvorsitzende der Linken Dietmar Bartsch offen für eine Regierungsbeteiligung nach der Bundestagswahl gezeigt. "Wir wollen Mehrheiten jenseits der Union bilden, für eine gerechte Republik und um in Europa ein deutliches Zeichen gegen den weltweiten Rechtsruck zu setzen", sagte Bartsch den Zeitungen der Funke-Mediengruppe (Sonntagausgaben). Weiter lesen …

Streit um Sachbezugskarten entbrannt

Um ein beliebtes Instrument, mit dem Arbeigeber ihre Beschäftigten steuerfrei belohnen können, ist neuer Streit entbrannt. Das berichtet der "Spiegel" in seiner neuen Ausgabe. Auslöser ist ein geplantes Schreiben des Bundesfinanzministeriums (BMF) darüber, wie sogenannte Sachbezugskarten steuerlich behandelt werden sollen. Weiter lesen …

Stadt oder Land: Wo lebt sich´s gesünder? Eine Studie zeigt: Grüne Natur schützt die Seele

Die Stadt gilt unter Trendforschern als Lebensraum der Zukunft. Gleichzeitig wächst bei vielen Menschen die Sehnsucht nach einem Leben in der Natur. Wo aber lebt es sich gesünder? Forscher haben herausgefunden: Grünflächen sind gut für die Seele. Dass das Leben auf dem Land generell gesünder ist als in der Stadt, ist allerdings ein Mythos, so das Apothekenmagazin "Baby und Familie". Weiter lesen …

Wie viel Wildtiere an heißen Tagen trinken müssen, hängt davon ab, ob sie schwitzen können

Die Hitzewelle rollt! Und wenn der Mensch schwitzt, muss er viel trinken. Es heißt, zwei Liter am Tag seien bei Temperaturen über 30 Grad die Mindestration, um den Wasserhaushalt des Körpers wieder aufzufüllen. Bei Wildtieren sieht das anders aus: Wildschwein, Feldhase, Rothirsch, Igel oder Reh haben ein anderes Trinkverhalten. Die Deutsche Wildtier Stiftung stellt ihnen die Trinker im Tierreich vor. Weiter lesen …

Vermischtes

Politik

Medien

Wirtschaft

Weltgeschehen

Sport