Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite

2. Februar 2009 - Archiv

Zurück zur Übersicht von 2009

LichtBlick senkt Gaspreis

Zum 1. Mai 2009 senkt LichtBlick seinen bundesweit einheitlichen Gastarif um über 10 Prozent. Der Verbrauchspreis reduziert sich von 7,65 auf 6,79 Cent pro Kilowattstunde. Die monatliche Grundgebühr von 9,90 Euro bleibt konstant. Damit gibt LichtBlick die niedrigeren Bezugspreise für Erdgas an die Kunden weiter. Weiter lesen …

Bischöfe und Theologen protestieren gegen Papst

Gegen die umstrittenen Entscheidungen von Papst Benedikt XVI. macht sich nun auch Kritik unter Bischöfen und Theologen breit. Als erster katholischer Oberhirte in Deutschland distanzierte sich der Bischof von Rottenburg-Stuttgart, Gebhard Fürst, öffentlich von der Rehabilitierung des englischen Bischofs Richard Williamson. Der renommierte niederländische Theologieprofessor Jean-Pierre Wils trat aus Protest aus der katholischen Kirche aus. Weiter lesen …

Emnid-Umfrage: 67 Prozent fordern die Nährwert-Ampel

Vor dem Spitzengespräch bei Bundesverbraucherministerin Ilse Aigner (CSU) an diesem Dienstag haben sich zwei Drittel der Bürger für die Ampel-Kennzeichnung von Lebensmitteln ausgesprochen. In einer repräsentativen Emnid-Umfrage im Auftrag der Verbraucherrechtsorganisation foodwatch forderten 67 Prozent der Befragten die Bundesregierung auf, sich für die farbliche Nährwertkennzeichnung einzusetzen. Weiter lesen …

Heftige Attacken gegen Mehdorn

Wegen der Ausspähung von Mitarbeitern gehen die Bahngewerkschaften so hart wie nie zuvor mit Hartmut Mehdorn ins Gericht. Sie fordern nicht nur eine Sondersitzung des Aufsichtsrats, sondern auch eine Entschuldigung - sonst steht Mehdorns Job auf dem Spiel. Weiter lesen …

Leipziger Volkszeitung zu Bußgeldkatalog

Wie geht denn das zusammen? Einerseits verkündet Verkehrsminister Tiefensee, dass die Zahl der Verkehrstoten im vergangenen Jahr auf historischem Tiefststand angelangt ist, andererseits werden eben mal die Bußgelder verdoppelt, weil es angeblich immer mehr Raser, Drängler und Alkoholsünder gibt. Weiter lesen …

Videos
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte pensum in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige
Gern gelesene Artikel
Nordstream 1 und 2 nach dem Sabotageakt (Symbolbild)
Polnischer Ex-Außenminister dankt den USA für die Sprengung von Nord Stream 2
Bild: Fotomontage aus gemeinfreien Bildern von Niki Vogt, daher auch gemeinfrei
Ein französischer General schreibt eine Hommage an die Ungeimpften
Logo von RT, ehemals Russia Today.
In eigener Sache: RT DE weiterhin über Alternativen zu erreichen
Eva Sheymukhova
Drei Models brechen mit ihrer Branche
Bild: Screenshot Youtube
„Ich bin’s Nuhr!“ Der alte weiße Mann ist zurück aus der Sommerpause und sorgt für mediale Wutanfälle
Vermutlich wird sich dieses Bild ebenso ins kollektive Gedächtnis einbrennen wie die Flugzeuge, die am 11. September 2001 ins World Trade Center geflogen sind.
Die Zerstörung von Nord Stream: Eine Kriegserklärung an Deutschland?
Bild: Screenshot: MWGFD-Homepage / WB / Eigenes Werk
LIVE: Top-Experten um Bhakdi arbeiten den ganzen Masken-Terror auf
(Symbolbild)
Energiekrise: USA werben deutsche Firmen mit niedrigen Energiepreisen ab
Vetirinärmediziner in der Türkei mit Chlordioxid
Anzeige gegen Spahn: Türkei lässt Chlordioxid als Arzneimittel zu
Eine Corona-Impfung wird unser Immunsystem zerstören.
Dr. Mercola: Covid-19-Impfung kann zur Verstärkung der Krankheit bei Widerbefall und Bildung von Mutationen führen
Bild: Tim Reckmann / pixelio.de
Nichtexistenz des Masern-Virus: Dr. Stefan Lanka gewinnt auch vor dem BGH
Nord Stream 2 Bild: Shutterstock (Symbolbild) /Reitschuster / Eigenes Werk
Wer hat die Nord-Stream-Röhren sabotiert? Die Liste der Verdächtigen ist vergleichsweise kurz
Karte: Durch Volksabstimmungen von der Ukraine abgelöste und zu Russland wandernde Gebiete in Rot.
Abschied von der Ukraine: Vier Gebiete lösen sich von Kiew für Beitritt zu Russland
Bild: Screenshot RT DE / Eigenes Werk
Millionen EU-Bürger leiden unter Energiekrise – von der Leyen: Schicken Sie Ihre Rechnung an Putin!
Der ehemalige polnische Außenminister Radosław Sikorski  Bild: Gettyimages.ru / Mateusz Wlodarczyk/NurPhoto
No more "Thank you, USA": Ex-Außenminister Polens löscht Tweet mit Dank für Nord-Stream-Sprengung