Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite

7. Februar 2009 - Archiv

Zurück zur Übersicht von 2009

Neue Forschungsergebnisse belegen, dass Hülsenfrüchte Erkrankungen vorbeugen und die Gesundheit schützen

Neue, heute veröffentlichte klinische Forschungsergebnisse zeigen, dass eine Ernährung mit Hülsenfrüchten - Bohnen, Erbsen, Linsen und Kichererbsen - dabei helfen kann, chronische Erkrankungen wie zum Beispiel Herzkrankheiten, Übergewicht und Diabetes mellitus zu bekämpfen, und zu einem guten allgemeinen Gesundheitszustand beiträgt. Weiter lesen …

Das Gen, das die Lebensuhr zurückdreht

Früher war die Sache klar: Sobald ein Mensch geboren ist, gibt es kein Zurück. Ob Leber, Muskel oder Haut - keine Körperzelle, so schien es, kann je wieder etwas anderes werden als sie ist. Dieses Dogma freilich ist inzwischen widerlegt. Selbst ausgereifte Zellen, so weiß man heute, lassen sich in einen embryonalen Zustand zurückversetzen - wenn auch nur mithilfe krebsfördernder Gene und heikler genetischer Tricks. Weiter lesen …

Körperwärme ersetzt Batterie

Ingenieure des Fraunhofer-Instituts für Integrierte Schaltungen IIS entwickelten einen weltweit einzigartigen Spannungswandler, der mit minimalen Eingangsspannungen ab 20 Millivolt arbeiten kann. Kleinste aus der Umwelt gewonnene Energien betreiben damit elektrische Kleinstverbraucher. Weiter lesen …

Gesund durch Schmutz?

Schmutz, Staub und Dreck - da schüttelt es die meisten. Wer mag schon Trauerränder unter den Fingernägeln, Staub in der Nase oder sogar Tier-Dreck auf der Kleidung? Niemand! Dabei kann Schmutz durchaus gesund sein, das berichtet die Apotheken Umschau. Weiter lesen …

TelDaFax-FIS-Team-Tour startet mit Paukenschlag und Feuerwerk

Die TelDaFax-FIS-Team-Tour startete gestern Abend in Willingen mit einem Paukenschlag. Dem Norweger Anders Jacobsen gelang im ersten Probedurchgang auf der Willinger Mühlenkopfschanze eine Weite, die bis auf zwei Meter an den Schanzenrekord von Janne Ahonen heranreichte. Hervorragende Sprünge bekamen die 6000 Zuschauer im Stadion auch in der Qualifikation zum Einzelwettbewerb am Sonntag zu sehen. Weiter lesen …

Börsen-Zeitung: Bodenbildung in Sicht

Grausamer hätte der US-Arbeitsmarktbericht vom Januar kaum ausfallen können. Selbst die bereits recht schlimmen Erwartungen wurden noch einmal übertroffen. Nicht 540000, sondern fast 600000 Stellen sind im Auftaktmonat in der amerikanischen Volkswirtschaft verloren gegangen. Weiter lesen …

Südwest Presse: Kommentar zur Autoindustrie

Jetzt kommt es knüppeldick für die Autoindustrie. Der erwartete Absatzeinbruch wird nun mit den handfesten Januar-Zahlen belegt. Das Jahr 2008 ging ja noch glimpflich vorbei, die Kaufzurückhaltung der Kunden wird aber jetzt erst so richtig deutlich, weil sie nicht mehr durch einzelne kurzfristige Marketingmaßnahmen kaschiert werden kann. Weiter lesen …

Westdeutsche Zeitung: Ein Reförmchen

Angesichts der neuen Milliardenschulden im Kampf gegen die Wirtschaftskrise und des sich abzeichnenden Wahlkampfes blieb SPD und Union gar nichts anderes übrig: Sie mussten mit der Einigung auf eine Schuldenbremse ihren guten Willen dokumentieren, auf absehbare Zeit doch noch aus den roten Zahlen herauszukommen. Weiter lesen …

WAZ: Das Strohfeuer brennt lichterloh

Gute Nachrichten sind selten dieser Tage, gute Wirtschaftsnachrichten noch seltener und gute Auto-Neuigkeiten machen sich so rar wie die Aldi-Brüder. Deshalb erfreut schon eine vergleichsweise kleine Meldung, dass einige Opelaner zwei Tage weniger Kurzarbeit fahren müssen. Weiter lesen …

Videos
Peter Denk über die "Neuordnung der Welt" (Nov. 2021)
Peter Denk über die "Neuordnung der Welt" (Nov. 2021)
Gandalf Lipinski: „Basisdemokratie und matriarchale Politik“
Vortrag von Gandalf Lipinski: „Basisdemokratie und matriarchale Politik“
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte meldet in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige
Gern gelesene Artikel
Peter Denk über die "Neuordnung der Welt" (Nov. 2021)
Peter Denk über die "Neuordnung der Welt" (Nov. 2021)
Eine Corona-Impfung wird unser Immunsystem zerstören.
Dr. Mercola: Covid-19-Impfung kann zur Verstärkung der Krankheit bei Widerbefall und Bildung von Mutationen führen
Vetirinärmediziner in der Türkei mit Chlordioxid
Anzeige gegen Spahn: Türkei lässt Chlordioxid als Arzneimittel zu
Dr. Ryan Cole erklärt die Wirkung der mRNA-Injektionen auf das Immunsystem: Die Killer-T-Zellen werden reduziert. Bild: Screenshot Twitter; Bildzitat/WB/Eigenes Werk
Schock: Pathologe stellt 20-fachen Anstieg von Krebs bei Geimpften fest
Bild: Tim Reckmann / pixelio.de
Nichtexistenz des Masern-Virus: Dr. Stefan Lanka gewinnt auch vor dem BGH
Clemens Arvay (2021)
mRNA-Impfstoffe: Erste Hinweise auf Langzeitfolgen
Arzt Büro Doktor
Schwere Impfschäden: Arzt prangert diktatorische Corona-Politik an
An der Goldgrube 12, Mainz-Oberstadt; Hauptsitz von Biontech
Immunologe spricht Klartext: Corona-Impfung ist ein skrupelloses Menschenexperiment
Dr. Mike Yeadon  Bild: Arshad Ebrahim / YouTube  / UM / Eigenes Werk
Ex-Pfizer-Vizepräsident: „Die Regierungen lügen euch an und bereiten eine Massenentvölkerung vor“
Elsa Mittmannsgruber und Dr. Wolfgang Wodarg (2021)
Dr. Wodarg warnt Geimpfte: „Nehmen Sie auf keinen Fall noch eine Spritze!“ „Hier werden wir gentechnisch verändert!“
Verschiedene Barettfarben des Bundshheres bei einer Angelobung zum Nationalfeiertag am Heldenplatz
Aufstand gegen Corona-Diktatur beim Bundesheer: „Für Freiheit und Menschenwürde“
Bild: SS Video: "„Ungeimpft Gesund“ – Teilnahmemöglichkeit an Studie mit wertvollem Nebeneffekt" (www.kla.tv/19775) / Eigenes Werk
„Ungeimpft Gesund“ – Teilnahmemöglichkeit an Studie mit wertvollem Nebeneffekt
Dr. Geert Vanden Bossche (2021)
Top-Virologe warnt: Corona wird durch Impfung zur biologischen Massenvernichtungswaffe
Nebenwirkungen bei Impfungen? Kein Problem für Institute (Symbolbild)
Liste des Leidens: Die vielen schweren Nebenwirkungen der Corona-Impfungen
Saskia Esken (2020)
SPD-Chefin Saskia Esken will deutsche Bürger enteignen, um Corona-Krise zu finanzieren