Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten IT/Computer Datenrettungssoftware PC Inspector wird Open Source

Datenrettungssoftware PC Inspector wird Open Source

Archivmeldung vom 02.02.2009

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 02.02.2009 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Thorsten Schmitt

Die Programme der PC Inspector Datenrettungsserie Smart Recovery und File Recovery von Convar werden derzeit zu Open Source Projekten umgewandelt.

Ab Mitte des Jahres sollen die beiden neuen Versionen PC Inspector File Recovery Version 5.x und PC Inspector Smart Recovery Version 3.x als Open Source Pakete unter www.pcinspector.de zum Download in Europa zur Verfügung stehen.

Im Moment arbeitet das Entwicklungsteam daran die proprietäre Software für Windows auch auf Linux und Macintosh als Open Source Software unter der GNU Lizenz umzuschreiben.

Quelle: CONVAR DEUTSCHLAND GmbH

Videos
Peter Denk über die "Neuordnung der Welt" (Nov. 2021)
Peter Denk über die "Neuordnung der Welt" (Nov. 2021)
Gandalf Lipinski: „Basisdemokratie und matriarchale Politik“
Vortrag von Gandalf Lipinski: „Basisdemokratie und matriarchale Politik“
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte segnen in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige