Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite

25. November 2023 - Archiv

Zurück zur Übersicht von 2023

Basta Berlin (200) – Baby Berlin

Die Jubiläumsausgabe im XXL-Format! Wir sind den Kinderschuhen entwachsen, aber kein Stück leiser: Welchen Einfluss nehmen Politik und Medien auf unseren Alltag? Wie werden unsere lieben Kleinen manipuliert? Und wie verfassungsfeindlich ist die Bundesregierung? Benjamin Gollme und Marcel Joppa, die Jungs von Basta Berlin, können es kaum fassen: 200 Ausgaben Basta Berlin! Und das war selbstverständlich nur durch die großartige Unterstützung unserer Zuschauer und Zuhörer möglich. Deshalb geben wir heute so richtig Gas! Auf dem Programm: Islamismus auf TikTok, Unfähigkeit im Bundeskabinett und Indoktrination in der Sesamstraße. Außerdem feiern wir mit den Jungs von #KonsensTV… Weiter lesen …

Verdi sieht durch längere Postlaufzeiten Arbeitsplätze gefährdet

Die Gewerkschaft Verdi ist gegen längere Postlaufzeiten, wie sie derzeit vom Bundeswirtschaftsministerium geplant sind. Die im Referentenentwurf vorgesehene Verlängerung der Laufzeiten von Briefsendungen auf 3 bzw. 4 Tage verschlechtere nicht nur das Dienstleistungsangebot für die Kunden der Post deutlich, sondern führe auch "zu einer massiven Gefährdung von tarifierten Arbeitsplätzen bei der Deutschen Post AG", sagte die stellvertretende Verdi-Vorsitzende Andrea Kocsis am Samstag. Weiter lesen …

"Ich gebe mir die volle Dröhnung!" Jenke von Wilmsdorff testet am Montag auf ProSieben am eigenen Leib: "Wie krank macht Zucker wirklich?"

23. November 2023. Geht es uns eigentlich zu gut? Aktuell sind in Deutschland 53% der Frauen und 67% der Männer übergewichtig (Quelle: Robert-Koch-Institut). 8,5 Millionen Menschen leiden an Diabetes Typ 2 (Quelle: Deutsche Diabetes Hilfe) - die Dunkelziffer, der Menschen, die noch gar nicht wissen, dass sie erkrankt sind, ist noch höher. Wer Schuld ist? Wir selbst! Eine der Ursachen ist der hohen Zucker-Konsum. Fast 95 Gramm Zucker konsumiert der Deutsche im Schnitt täglich - die Empfehlung der WHO liegt bei 50 Gramm. Doch können wir auf Zucker verzichten? Oder sind wir längst süchtig? Weiter lesen …

Die katholische Kirche und der Great Reset: Wenn der Weg der Macht Zerstörung bringt

Impfzwang, Klima-Hysterie, Kriegstreiberei, Ausbeutung und Enteignung der Bürger, Spaltung und Zersetzung der Gesellschaft, Schwächung und Verwirrung der Menschen, Zerstörung der Familien, Raub von Freiheit und Leben – All dem sind wir gegenwärtig ausgesetzt. Gegen all das und noch viel mehr müssen wir uns in dieser Zeit verteidigen. Gläubige wähnen Gott dabei an unserer Seite. Doch wo ist die Kirche? Sollte sie nicht für Mensch und Leben eintreten anstatt sich den Mächtigen mit ihren zerstörerischen Plänen anzubiedern? Das fragen sich immer mehr Katholiken – und um die katholische Kirche geht es in der aktuellen Ausgabe Elsa AUF1. Weiter lesen …

Baerbock sieht EU-Beitritt der Ukraine "in absehbarer Zeit"

Bundesaußenministerin Annalena Baerbock (Grüne) verspricht der Ukraine einen baldigen Beitritt in die Europäische Union. Ein Antrag für Beitrittsverhandlungen hätte wohl vor fünf Jahren selbst bei den Grünen noch keine Mehrheit gefunden, sagte Baerbock am Samstag auf dem Parteitag in Karlsruhe."Heute ist aber klar, dass die Ukraine in absehbarer Zeit die EU, unsere EU, verstärken wird", sagte Baerbock. Es dürfe "keine Grauzonen in Europa mehr geben". Weiter lesen …

Bafa prüft Verfahren gegen BMW

Wegen einer möglichen Verletzung des Lieferkettengesetzes prüft das Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (Bafa) ein Verfahren gegen den Autokonzern BMW. Das geht aus einer Antwort der Bundesregierung auf eine schriftliche Frage aus der Linksfraktion hervor, über die der "Spiegel" berichtet. Weiter lesen …

Salpeter an Häusern gefährdet Bausubstanz Genaue Analyse und zielgenaue Sanierung geboten

Jeder hat es schon einmal gesehen: Salpeter oder "baustoffschädliche Salze", die zu hässlichen Putz- und Farbabplatzungen an Gebäuden, aber auch zu langfristigen Schäden im Mauerwerk führen. Oft ist Salpeter die Folge von Feuchteschäden, die entstehen, weil viele Häuser nur unzureichend abgedichtet sind. Die genauen Schwachstellen müssen also gefunden und beseitigt werden, um das Problem von der Wurzel her zu lösen. Und eine weitere Analyse macht vor der Sanierung Sinn: Es sollte verlässlich geklärt werden, ob es sich wirklich um Salpeterausblühungen oder um ähnlich aussehenden Schimmelpilz handelt. Weiter lesen …

Globale Zwangsherrschaft: Wird die WHO bald zur Weltdiktatur?

Alles in Ordnung, keine Sorge! Die „Berliner Zeitung“ interviewte Charité-Professor Axel Pries, der als Präsident des diesjährigen Berliner Welt-Gesundheitsgipfels fungierte. Der kaum bekannte Gipfel machte Furore, weil Lauterbach und Drosten forderten, dass in Zukunft nur noch „Experten“ die Gesundheits- und Pandemiepolitik kommentieren dürfen sollten. Dies berichtet das Portal "AUF1.info". Weiter lesen …

Schäuble lobt Grüne und Jusos

Ex-Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble lobt die Grünen und die Jusos, die Jugendorganisation der SPD. Er teile zwar nicht deren politischen Ziele, aber sie hätten noch einen "inhaltlichen Kern", für den sie kämpften, sagte Schäuble dem "Spiegel". Weiter lesen …

Grünen-Chefin Lang verspricht neue Jobs durch Klimaschutz

Grünen-Chefin Ricarda Lang hat zu Beginn des dritten Tags der Bundesdelegiertenkonferenz ihrer Partei neue Arbeitsplätze im Land versprochen. "Klimaschutz ist der größte Jobmotor, den wir uns vorstellen können", sagte Lang zur Einstimmung in die Parteitagsdebatte zum Europawahlprogramm. Neben "guten Jobs" gehe es auch um "sicheren Wohlstand" und "saubere Infrastruktur". Weiter lesen …

TÜV SÜD-Tipps zu Kauf und Nutzung von Dampfbügeleisen

Die Coronazeit mit all ihren Einschränkungen ist längst Vergangenheit: Geburtstage werden groß gefeiert, Hochzeitsfeiern werden nachgeholt, Theater und Konzerte sind gut besucht. Wer wieder regelmäßig eine schicke Bluse oder ein Hemd trägt, muss damit auch häufiger bügeln. War das alte Bügeleisen noch für einen gelegentlichen Einsatz in Ordnung, stellt sich jetzt vielen Verbrauchern die Frage, ob sich nicht eine Neuanschaffung lohnt. TÜV SÜD-Produktexperte Christian Kästl gibt Tipps, worauf beim Kauf zu achten ist. Weiter lesen …

Mathe-Muffel aufgepasst: Tipps für Mathematik im Alltag

Mathematik hat nichts mit dem echten Leben zu tun? Im Gegenteil: Zahlen und Formen sind fester Bestandteil unseres Alltags. Der Umgang mit ihnen sollte daher schon bei Kindern im Kita-Alter gefördert werden - ohne Druck und nah am Alltag der Mädchen und Jungen. Damit entwickeln Kinder gleichzeitig Basiskompetenzen, die sie für das weitere mathematische Denken brauchen. Die Stiftung Kinder forschen hat drei konkrete Tipps, wie die frühe Förderung zu Hause, in der Kita, im Hort oder in der Grundschule funktionieren kann. Weiter lesen …

5 Tipps vom Fitnessexperten: Markus Schmidbauer verrät, wie du endlich deine letzte Diät beginnst

Im Dschungel der Diät-Tipps und Fitness-Ratschläge schaffen es nur wenige Menschen, ihre Ziele zu erreichen - obwohl Abnehmen oft weniger komplex ist, als allgemein angenommen wird. Hier bietet Markus Schmidbauer mit seinem CBM eine zielführende Lösung an: Er konzentriert sich auf einfache, aber effektive Methoden, die den Weg zum Wohlfühlgewicht ebnen und gleichzeitig Misserfolge minimieren. Doch wie erreicht man seine Ziele, ohne immer wieder vom Weg abzukommen? Weiter lesen …

Familienministerin fordert mehr Betriebskitas

Angesichts massiver Lücken bei der Kinderbetreuung fordert Bundesfamilienministerin Lisa Paus (Grüne) mehr Engagement von Unternehmen. "Kitas sind entscheidend für das Funktionieren von Wirtschaft und Gesellschaft. Das ist die klare Lehre aus Corona, die wir nach der Krise nicht vergessen sollten", sagte Paus dem "Spiegel". Weiter lesen …

"Neue Geschichten vom Pumuckl" verzaubern jeden: Nach dem sensationellen Kino-Erfolg starten ab 11. Dezember endlich alle 13 neuen Folgen auf RTL+, RTL und TOGGO

Den Pumuckl kennen und lieben Groß und Klein. Und schon jetzt ist die RTL+ Neuauflage der Kult-Serie von der Produktionsfirma NEUESUPER, gefördert durch FilmFernsehFonds Bayern, ein Riesen-Erfolg. So erreichte die Ende Oktober gestartete Kino-Preview über den Constantin Film Kino Verleih mit drei ausgewählten Episoden schon nach kurzer Zeit die Spitze der Kino-Charts in Bayern und Platz 5 in ganz Deutschland mit bisher mehr als 350.000 Besuchern. Weiter lesen …

Nouripour stellt sich hinter Ende der Energiepreisbremsen

Grünen-Chef Omid Nouripour stellt sich hinter die Entscheidung von Finanzminister Christian Lindner (FDP), die Gas- und Strompreisbremse zum Jahresende zu beenden. Das Verfassungsgerichtsurteil zum Haushalt habe große Auswirkungen auf die Finanzen über den Klima- und Transformationsfonds hinaus, sagte Nouripour am Rande des Grünen-Parteitags RTL/ntv. Weiter lesen …

Weit entfernt Bei 500 Kilometern müssen Belege an Mieter versendet werden

Wenn es um die Übermittlung von Belegen für die Nebenkostenabrechnung geht, dann streiten Mieter und Vermieter immer wieder mal über die Zumutbarkeitsgrenzen. Ab wann kann man auf einer postalischen Zusendung der Belege bzw. Belegkopien bestehen? Wenn zwischen der vermieteten Wohnung und dem Aufenthaltsort des Eigentümers 500 Kilometer liegen, dann ist das auf jeden Fall so. Die Rechtsprechung entschied es in einem konkreten Fall nach Information des Infodienstes Recht und Steuern der LBS so. Der Vermieter war dem Anspruch des Mieters auf Belegeinsicht und dessen Forderung, die Kopien zu übersenden, nicht nachgekommen und verlor so seinen Anspruch auf Rückzahlung. Der Mieter habe das Recht, fällige Beträge zurückzubehalten, bis er die gewünschten Informationen erhalte. Weiter lesen …

Was ist eine Cloud-Strategie und welche ist die richtige? Experte verrät, was Unternehmen jetzt tun sollten

Das Versprechen der Cloud klang einst wie der heilige Gral der IT: unbegrenzte Skalierbarkeit, Kosteneffizienz und die Möglichkeit, jederzeit und überall auf Daten zugreifen zu können. Doch die Realität sieht anders aus. Unternehmen finden sich in einer Hybrid-Welt wieder, in der Daten sowohl in der Cloud als auch On-Premises gespeichert sind. IDC-Studien zeigen, dass dieses 50/50-Verhältnis wohl keine vorübergehende Erscheinung ist. Weiter lesen …

Ungarischer Geheimdienst fürchtet Taliban-Einfluss auf Balkanroute

Der ungarische Geheimdienst fürchtet offenbar, davor, dass die islamistischen Taliban die Kontrolle über das Schleusergeschäft auf der Balkanroute anstreben könnten. Das berichtet die "Welt am Sonntag" unter Berufung auf ein ungarisches Geheimdienstdossier. Es bestehe seit dem Überfall der Terrororganisation Hamas auf Israel ein "erhöhtes Terrorrisiko, eng verknüpft mit dem Einwanderungsdruck", heißt es. Weiter lesen …

Schirdewan für überparteiliche Kommission zur Vier-Tage-Woche

In der Debatte um die Einführung einer Vier-Tage-Woche bei vollem Lohnausgleich hat sich der Vorsitzende der Linkspartei, Martin Schirdewan, für die Einrichtung einer überparteilichen Expertenkommission ausgesprochen. "Die Einsetzung dieser Expertenkommission kann ein erster Schritt hin zu einer modernen und menschenzentrierten Arbeitswelt sein", sagte Schirdewan dem "Redaktionsnetzwerk Deutschland" (Samstagausgaben) nach dem Scheitern der zweiten Tarifverhandlungsrunde in der nordwestdeutschen Eisen- und Stahlindustrie. Weiter lesen …

Jusos für Aussetzung der Schuldenbremse für 2024

Der Juso-Bundesvorsitzende Philipp Türmer hat die Aussetzung der Schuldenbremse auch für das Jahr 2024 gefordert. "Das Urteil aus Karlsruhe hat uns noch einmal deutlich vor Augen geführt, was wir Jusos schon länger gesagt haben: Wir müssen uns entscheiden, ob wir das Klima oder die Schuldenbremse retten wollen", sagte Türmer der "Rheinischen Post". Weiter lesen …

Bildungspolitiker kritisieren drohende Schulschließungen

Angesichts der steigenden Krankheitsfälle in Deutschland und möglicher Schulschließungen haben die bildungspolitischen Sprecher der Bundestagsfraktionen den akuten Personalmangel im Bildungssystem kritisiert. Unterrichtsausfälle hätten dramatische Auswirkungen für den weiteren Bildungsweg der Kinder, sagte der bildungspolitische Sprecher der Unionsfraktion im Bundestag, Weiter lesen …

Edenhofer will CO2-Preis als Bedingung für globale Klimahilfen

Der Wirtschaftswissenschaftler Ottmar Edenhofer rät den Teilnehmern der bevorstehenden Weltklimakonferenz "COP28" in Dubai, die bisherige Praxis der internationalen Klimaschutz-Finanzierung zu reformieren. "Ich werbe dafür, dass Klimagelder an Staaten künftig an Auflagen gebunden werden", sagte der Direktor des Potsdam Instituts für Klimafolgenforschung (PIK) der "Welt am Sonntag". Weiter lesen …

Weil will "sehr reiche Menschen" höher besteuern

Niedersachsens Ministerpräsident Stephan Weil zeigt sich offen dafür, äußerst vermögende Menschen höher zu besteuern. "Normalverdienende müssen raus aus den obersten Stufen des Steuersystems. Und diejenigen, die wirklich viel Geld haben, können auch aus ihren laufenden Einnahmen mehr abgeben", sagte der SPD-Politiker der "Neuen Osnabrücker Zeitung" (Samstagausgabe). Weiter lesen …

Weber mahnt deutsche Vorbildfunktion bei Schuldenbremse an

Nach Aussetzung der Schuldenbremse auch für 2023 hat der Vorsitzende der Europäischen Volkspartei, Manfred Weber (CSU), die Bundesregierung an ihre Verantwortung in Europa erinnert. "Deutschland muss auch in der EU Vorbild sein. Ansonsten besteht das Risiko, dass es woanders Nachahmer gibt", sagte der stellvertretende CSU-Vorsitzende den Zeitungen der Funke-Mediengruppe (Samstagausgaben). Weiter lesen …

Gemeindebund will Gratis-Deutschlandticket für Senioren ohne Auto

Der Städte- und Gemeindebund hat sich dafür ausgesprochen, Senioren ein kostenloses Deutschlandticket zur Verfügung zu stellen, wenn sie freiwillig ihren Führerschein abgeben. "Wenn Kommunen älteren Menschen anbieten, bei Abgabe ihres Führerscheins den Öffentlichen Nahverkehr unentgeltlich nutzen zu können, ist das eine sinnvolle Aktion", sagte Hauptgeschäftsführer Gerd Landsberg (CDU) den Zeitungen der Funke-Mediengruppe (Samstagausgaben). "Ein kostenloses Deutschlandticket für eine gewisse Zeit erleichtert insbesondere den älteren Personen, auf das Auto zu verzichten." Weiter lesen …

Grün wird welk

Der folgende Standpunkt wurde von Rüdiger Rauls geschrieben: "Der neue gewählte Ministerpräsident von Hessen, Boris Rhein, hat nach zehn Jahren gemeinsamer Koalition die Zusammenarbeit mit den Grünen aufgekündigt. Diese hatten bei den letzten Landtagswahlen erhebliche Einbußen erlitten. Handelt es sich dabei nur um einen politischen Partnertausch oder könnten sich da neue gesellschaftliche Entwicklungen andeuten?" Weiter lesen …

Was ist „Rechts“, was ist „Links“?

Rainer Rupp schrieb den folgenden Kommentar: "Einführung: Das war der Titel des spannenden Vortrags von Klaus Hartmann, langjähriger Vorsitzender und aktuell stellvertretender Vorsitzender des bundesweiten Deutschen Freidenker-Verbandes, am 12. November 2023 in der Edelsteinstadt Idar-Oberstein anlässlich des Jahrestreffens des Regionalverbandes Rheinland-Pfalz-Saarland. Klaus Hartmann ist bekannt für seine profunden und glasklaren Analysen. Trotz zunehmender Versuche, mit juristischen Zwangsmaßnahmen den politisch erlaubten Meinungskorridor auf die Regierungslinie einzuengen, hat sich Hartmann immer geweigert, sich vor dem Gessler-Hut zu verbeugen, den die herrschenden Eliten für uns aufgestellt haben." Weiter lesen …

Videos
Daniel Mantey Bild: Hertwelle432
"MANTEY halb 8" deckt auf - Wer steuert den öffentlich-rechtlichen Rundfunk?
Mantey halb 8 - Logo des Sendeformates
"MANTEY halb 8": Enthüllungen zu Medienverantwortung und Turcks Überraschungen bei und Energiewende-Renditen!
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte intim in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige
Gern gelesene Artikel
Waldbrand (Symbolbild)
Griechenland kämpft weiter mit Waldbränden ‒ ohne russische Löschflugzeuge
Die NATO kennt nur eine Richtung seit ihrer Existenz - Ab nach Russland (Symbolbild)
Moskau: NATO wird bei der Konfrontation mit Russland in der Ukraine in gefährliche Aktionen hineingezogen
Denkmal am Ort des Absturzes des MH17-Fluges im Donbass am Jahrestag der Tragödie 2021 Bild: Gettyimages.ru / Alexander Usenko/Anadolu Agency
Niederlande: Richterin kritisiert These vom russischen Abschuss der MH17 und kündigt nach Mobbing
Ricarda Lang (2023)
"Angeklagt, Ricarda Lang für dick zu halten" – Justizposse um den Blogger Hadmut Danisch
Der Kleine muss kämpfen, der Große liefert die Waffen: Wladimir Selenskij und Joe Biden am 21. Mai 2023 auf dem G7-Gipfel in Hiroshima Bild: www.globallookpress.com / Presidential Office of Ukraine
Wall Street Journal: Abgewürgte Offensive bringt Biden in politisch unangenehme Lage
RUNDFUNK BERLIN-BRANDENBURG Logo vom rbb Fernsehen
Berlin: rbb verschweigt politischen Hintergrund der Kundgebung am Prinzenbad
Wolken (Symbolbild)
Nobelpreisträger für Quantenphysik: IPCC ignoriert die klimastabilisierende Wirkung von Wolken
Johann David Wadephul (2020)
Wadephul fordert Baerbock zu Reise nach Israel auf
(Symbolbild) Bild: Gettyimages.ru / STR/NurPhoto
Winter auf der Südhalbkugel: Rekordkälte in Australien
Vetirinärmediziner in der Türkei mit Chlordioxid
Anzeige gegen Spahn: Türkei lässt Chlordioxid als Arzneimittel zu
Robert Habeck (2022)
Neue IWF-Prognose: Wirtschaft in Deutschland schrumpft, jene in Russland wächst
Bad Amatur Sanitär
Klempner Tipps: Was zu tun ist, wenn ein Gegenstand in den Abfluss fällt
Aktuelle Ukraine Karte in den neuen Grenzen von Oktober 2022.
LVR: Einnahme von Kleschtschejewka strategisch wichtig
Alexei Resnikow (links) und Jens Stoltenberg (2023)
Ukrainischer Verteidigungsminister kündigt weitere Angriffe auf Krim-Brücke an
Dr. Charles Morgan Bild: MPI / UM / Eigenes Werk
CIA-Neurobiologie-Experte über die Steuerung des menschlichen Gehirns mittels RNA-Impfstoffen