Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite

12. Mai 2007 - Archiv

Zurück zur Übersicht von 2007

Juristen kritisieren Gesetzentwurf zur Privatisierung der Bahn

Am Gesetzentwurf des Bundesverkehrsministeriums zur Bahnprivatisierung gibt es zunehmend Kritik. Die Mehrheit der Juristen, die der Bundestags-Verkehrsausschuss Ende Mai dazu anhören will, zweifelt daran, dass es mit dem Grundgesetz vereinbar ist. "So wie das Gesetz bisher gemacht ist, ist es verfassungsrechtlich höchst bedenklich", sagte der Hamburger Rechtswissenschaftler Michael Fehling dem "Tagesspiegel am Sonntag". Weiter lesen …

Linke verteilen Posten in neuem Parteienbündnis

Fünf Wochen vor dem Zusammenschluss von Linkspartei/PDS und WASG steht die engere Führung der neuen Partei Die Linke nach einem Bericht des "Tagesspiegels so gut wie fest. PDS-Chef Lothar Bisky soll das Parteienbündnis zusammen mit Oskar Lafontaine führen, dem Vorsitzenden der Linksfraktion im Bundestag. Weiter lesen …

Tornados der Bundeswehr an Massaker der US-Luftwaffe mitbeteiligt?

Nachdem vor wenigen Tagen Kampfflugzeuge der US-Luftwaffe in einem Dorf in der süd-afghanischen Provinz Helmand mehrere dutzend Frauen und Kinder getötet und verletzt haben, wendet sich die "Kinderhilfe Afghanistan" in einem offenen Brief an Verteidigungsminister Jung. Zusätzlich brisant an der Sache ist, dass die Provinz Helmand seit April 2007 von deutschen Tornado-Aufklärungsflugzeugen aus der Luft überwacht wird. Weiter lesen …

Artikelversand per E-Mail verstößt gegen gültige Urheberrechtsgesetze

Muss Deutschland im digitalen Zeitalter zurück zur Papierkopie? Das Oberlandesgericht München hat vorgestern im langjährigen Rechtsstreit zwischen dem Deutschen Börsenverein und dem Dokumentenversanddienst subito sein mit Spannung erwartetes Urteil gefällt. Nach Auffassung der Münchener Richter verstößt der Service gegen das geltende Urheberrecht und darf in dieser Form nicht weitergeführt werden. Weiter lesen …

Virtuelle Realität hilft bei Schleudertrauma

Statistisch gesehen passieren Tag für Tag mehr als 1.200 Unfälle, bei denen Menschen verletzt werden. Eine häufige Verletzung ist das Schleudertrauma der Halswirbelsäule, das typischerweise nach Auffahrunfällen auftritt. Eine objektive Diagnose zu stellen, ist schwierig, denn bislang können nur Schädigungen der Halswirbel bildhaft dargestellt werden. Weiter lesen …

Second Life als Flucht vorm realen Leben?

In den letzten Jahren boomt die digitale Online-Welt, die es Nutzern ermöglicht, mittels 3D-Optik eine virtuelle Sphäre zu gestalten, in der gespielt, gehandelt oder auf vielfältigste Art kommuniziert wird. Das seit 2003 online verfügbare System Second Life hat inzwischen mehr als sechs Millionen registrierte Nutzer. Weiter lesen …

Vogelfang in luftigen Höhen

Institut für Tierökologie errichtet im Vogelsberg erste stationäre Hochnetzanlage Deutschlands. Erstmals können in Deutschland zur Erforschung von Singvogelpopulationen Vögel systematisch in einer Höhe von bis zu zehn Metern eingefangen werden. Weiter lesen …

Fledermäuse sorgen für Wirbel

Fledermäuse sind wahre Flugkünstler der Nacht: Ihre akrobatischen Flugmanöver selbst an schwer zugänglichen Stellen oder im dichten Geäst von Bäumen faszinieren seit jeher gleichermaßen Wissenschaftler wie Laien. Dennoch ist die Aerodynamik des Fledermausflugs lange weitgehend unerforscht geblieben. Weiter lesen …

MK-Ultra: Ein lange geheim gehaltenes Projekt

MK-Ultra war der Codename ein geheimes Forschungsprogramms der CIA zur Bewusstseinskontrolle. Die Existenz dieses Projekts wurde lange Zeit bestritten. Seit ein paar Jahren werden aber immer mehr Informationen von angeblichen betroffenen und beteiligten Personen bekannt. Wie beispielsweise auch Cathy O´Brien, die jahrelang für Versuche beim MK-Ultra Projekt missbraucht wurde. Die meisten Medien schweigen zu diesem Thema jedoch noch immer. Weiter lesen …

Julie Delpy: "Mich kann nichts mehr stoppen"

Als Schauspielerin kennt sie jeder, und auch als Chansonsängerin hat sich Julie Delpy einen Namen gemacht. Wie viele Talente noch in ihr schlummern, zeigt die 37-jährige derzeit mit ihrem Film "2 Tage in Paris" (Kinostart: 17. Mai), einer Komödie um die Beziehungs-probleme zwischen einer Französin und einem Amerikaner. Delpy spielt nicht nur die Hauptrolle, schrieb das Drehbuch und die Musik, sondern übernahm auch Produktion und Regie. Weiter lesen …

Neues Deutschland: zur Steuerschätzung

Das Ergebnis von Steuerschätzungen wird gerne überdramatisiert. Gibt es, wie in den letzten Jahren häufig, dicke Minuszeichen, malen Auguren den Staatsbankrott an die Wand. Und dieses Mal, wo Mehreinnahmen in Milliardenhöhe prognostiziert werden, gelten ausgeglichene Haushalte als ausgemachte Sache. Weiter lesen …

Union rechnet mit Beilegung des Streits um Mindestlohn

Im Streit um den Mindestlohn rechnet die Union beim Koalitions-Gipfel am Montag mit konkreten Vereinbarungen. "Ich setze auf eine Entideologisierung des Themas und auf praktische Ergebnisse", sagte der Parlamentarische Geschäftsführer der CDU/CSU-Bundestagsfraktion, Norbert Röttgen, in einem Interview der "Rheinischen Post" (Samstagausgabe). Weiter lesen …

Laut Platts-Untersuchung steigt OPEC-Erdölfördermenge nach Monaten des Abfalls leicht im April

Die 10 an die vereinbarten Fördermengen gebundenen Mitglieder der Organisation erdölexportierender Länder ( OPEC ) produzierten im April durchschnittlich 26,57 Millionen Barrel Rohöl pro Tag, wie eine Untersuchung von Platts vom 10. Mai ergab. Dies entspricht einer Zunahme um 30.000 Barrels pro Tag (b/d) gegenüber März mit 26.54 Million b/d und liegt um 770.000 b/d über dem im letzten Monat von der Gruppe festgesetzten Fördermengenzielwert von 25.8 Millionen b/d. Weiter lesen …

Der Letzte macht das Licht aus

Verantwortung ist ein mächtiges Wort, doch so richtig Respekt davor haben nur noch wenige Menschen. Die meisten ziehen es vor nichts mit ihr zu tun zu haben und ihr aus dem Weg zu gehen. Selbst für eigene Taten macht man gerne andere Menschen oder das Umfeld verantwortlich. Weiter lesen …

Lausitzer Rundschau: Kommunen bieten Eltern für Schüleranmeldung Finanzhilfe

Melden Sie Ihr Kind an unserer Schule an und Sie bekommen finanzielle Vergünstigungen - mit diesem Angebot versuchten Schulträger in Drebkau (Spree-Neiße) und Ortrand (Oberspreewald-Lausitz) ihre Oberschule zu retten. In Zeiten des Schulsterbens in der Region ein vielleicht verständlicher, sicher aber sinnloser Versuch, der einer Schule eher schadet als das er ihr hilft. Das zeigt das Beispiel Drebkau. Weiter lesen …

Rheinische Post: RWE ist reif für eine Übernahme

Da kann RWE noch so beteuern, von einer Übernahme durch Franzosen nichts zu wissen - der Kapitalmarkt glaubt den Essenern nicht. Er hat Grund dazu, denn RWE ist derzeit ein Übernahme-Kandidat wie aus dem Bilderbuch. Um den Investoren ein lupenreines Kerngeschäft zu präsentieren, haben die Essener inzwischen alles verkauft, was nicht Energieversorgung heißt. Weiter lesen …

Videos
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte zirpen in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige
Gern gelesene Artikel
Bild: Pixabay; Montage: Wochenblick / Eigenes Werk
Arzt: Covid-Gespritzte durch Nanotechnologie und Graphen über Bluetooth erkennbar? Anleitung
Karina Mroß (2019)
Thomas Gottschalks Freundin Karina Mroß: "Jeder Mann hat seinen Preis"
Bild: Rauch: Granada. Wikimedia, CC BY-SA 4.0; Hauser: zVg; Hintergrund: Pixabay; Montage: Wochenblick  / Eigenes Werk
Haftungshammer: Gesundheitsminister bestätigt – Ärzte bei Impfschäden verantwortlich: Bis zu 14.000 Euro Strafe
Bild: SS Video: ""Die NATO hat eiskalt gelogen & muss jetzt bezahlen" - Dr. Daniele Ganser" (https://youtu.be/sHjAwv8_8CI) / Eigenes Werk
"Die NATO hat eiskalt gelogen & muss jetzt bezahlen" - Dr. Daniele Ganser
Vetirinärmediziner in der Türkei mit Chlordioxid
Anzeige gegen Spahn: Türkei lässt Chlordioxid als Arzneimittel zu
Bild: Eugene Slobodin, CC BY-SA 4.0 via Wikimedia Commons/Foto Putin: kremlin.ru, CC BY 4.0 via Wikimedia Commons/Foto Selenski: President Of Ukraine from Україна, CC0, via Wikimedia Commons/Komposition WB erstellt / Eigenes Werk
Brisante Kreml­-Enthüllung: Westen verhinderte Ukraine-Lösung
Symbolbild Bild: Pixabay / WB / Eigenes Werk
Covid-Impfungen: Größter Medizinskandal aller Zeiten
Seine Unterstützer fordern die Freilassung von "WikiLeaks"-Gründer Julian Assange  Bild: ZDF Fotograf: ZDF/Nicolas Vescovacci
Julian Assanges Vater in Berlin: "Die Bundesregierung muss endlich handeln"
Eine Corona-Impfung wird unser Immunsystem zerstören.
Dr. Mercola: Covid-19-Impfung kann zur Verstärkung der Krankheit bei Widerbefall und Bildung von Mutationen führen
Bild: Screenshot Twitter (https://t.co/MqEwiHlMQe) / UM / Eigenes Werk
Nordafrikanischer Migrantenterror am Gardasee: Sexuelle Übergriffe und Gewalt
Logo von RT (Symbolbild)
"Keine Fans von RT, aber ..." – Niederländische Journalisten wollen RT-Verbot vor Gericht anfechten
Noam Chomsky (2017), Archivbild
Noam Chomsky: Der Krieg in der Ukraine ist ein Stellvertreterkrieg der USA
Bild: Unser Mitteleuropa / Eigenes Werk
Nach Corona nun auch erste „Klima-Lockdowns“: Frankreich verbietet wegen „Hitze“ Veranstaltungen im Freien
Nebenwirkungen bei Impfungen? Kein Problem für Institute (Symbolbild)
Liste des Leidens: Die vielen schweren Nebenwirkungen der Corona-Impfungen
Bild:  Screenshot, Maischberger, ARD, 15.6.2022 / RT / Eigenes Werk
"Russland hat den Krieg gewonnen" – Journalist Weimer schockt TV-Runde