Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite

19. Mai 2007 - Archiv

Zurück zur Übersicht von 2007

Funsider Radio

„Schalt dein Radio ein...“ So schöne alte Songs wie der von Daliah Lavi erklingen, wenn „Funsider Radio“ auf Sendung geht. Abwechselnd hört man neben den deutschen Hits auch die größten internationalen Kracher der besten Zeiten von Abba bis Zappa – in einer einzigartigen Mischung. Weiter lesen …

Trennungsgrund Seitensprung - Eine neue Paartherapie kann das Beziehungs-Aus verhindern

Fliegt ein Seitensprung auf, führt dies bei den meisten Paaren zur Trennung. Zu schwer wiegt der Vertrauensverlust, zu groß ist die Verletzung beim Betrogenen. Wie die Zeitschrift VITAL in ihrer aktuellen Ausgabe berichtet, haben Psychologen an der Technischen Universität Braunschweig eine neue Therapie entwickelt, die das Beziehungs-Aus verhindern soll. Weiter lesen …

Moniker.com vermittelt Verkauf des Domain-Namens Porn.com für über 9,5 Mio. USD

Moniker, der erste und einzige Anbieter von Dienstleistungen für Domain Asset Management(TM), gab in dieser Woche bekannt, dass der Domain-Name Porn.com für einen Betrag von mehr als 9,5 Mio. USD an MXN Ltd., einer mit DOWNLOADPASS.com assoziierten Internetmedien- und Investmentfirma, verkauft wurde. Die kompletten Bedingungen der Transaktion wurden nicht offen gelegt. Weiter lesen …

Formel für Kino-Erfolg: Weniger ist mehr

Erfolg ist nicht gleich Erfolg. Unter den Top Ten der lukrativsten Kino-Filme in der für Investoren entscheidenden Kategorie "bestes Verhältnis Produktionsbudget zu Kinoeinspielergebnis" befinden sich keine Blockbuster wie "Harry Potter" oder "Star Wars", sondern ausschließlich Produktionen im so genannten "Low-Budget-Bereich" bis maximal fünf Millionen Euro. Weiter lesen …

Börsen-Zeitung: Teure Verfolgungsjagd, Kommentar zur geplanten Aquantive-Übernahme durch Microsoft von Heidi Rohde

Rund 6 Mrd. Dollar für ein Unternehmen mit gut 400 Mill. Dollar Jahresumsatz und 55 Mill. Dollar Gewinn! Das ist ein wahrhaft großzügiges Angebot, das Microsoft den Aktionären des Online-Werbevermarkters Aquantive macht. Es übertrifft die kürzlich als bereits reichlich überteuert kritisierte Offerte von Google für die ähnlich große Firma Doubleclick in diesem Markt, für die der Internetsuchanbieter gut 3 Mrd. Dollar hinblätterte. Weiter lesen …

Mitteldeutsche Zeitung: zu Wolfowitz

Wolfowitz glaubte ernsthaft, Weltbank-Präsident bleiben zu können. Dass er seiner Freundin eine grund- und maßlose Gehaltserhöhung von 46 Prozent zugeschustert hatte, konnte in seinen Augen unmöglich das wahre Motiv dafür sein, dass man ihn jetzt mit Schimpf und Schande aus dem Amt jagen wollte. Weiter lesen …

Hansenet-Werbeikone Alice wird Opfer der G8-Gegner

Gegner des G8-Gipfels bedienen sich jetzt der Außenwerbung, um auf sich aufmerksam zu machen - allerdings auf illegale Weise: Aus einem Megaposter am Charlottenburger Tor haben Unbekannte in der Nacht zum Donnerstag das Konterfei von "Alice" herausgeschnitten. "Alice goes G8" - mit diesen Worten "erklärten" die Täter auf einem Tranparent das Verschwinden der Werbefigur des Telekommunikationsanbieters Hansenet. Weiter lesen …

Wiesbadener Kurier: Donnergipfel

Es hat kräftig gedonnert beim Russland-EU-Gipfel an der Wolga. Aber von einer reinigenden Wirkung des Gewitters kann nach den Gesprächen Angela Merkels mit Wladimir Putin keine Rede sein. Noch mehr als die mit brutaler Offenheit benannten sachlichen Differenzen sorgt die beim russischen Wahlvolk überaus gut ankommende polemisch-trotzige Abgrenzungspolitik des Kreml gegenüber dem Westen für eine Fortsetzung der angespannten Atmosphäre. Weiter lesen …

Rheinische Post: Sarkozys Coup

Zu Beginn seiner Amtszeit zeigt sich der französische Staatspräsident Sarkozy erfrischend kaltschnäuzig. Als Konservativer beruft er Sozialisten und Liberale in seine Regierung. Er legt einen Hauch große Koalition über das Land, weil er weiß, schmerzhafte innenpolitische Reformen lassen sich am besten verkaufen, wenn das handelnde Personal parteiübergreifend abgesichert ist. Weiter lesen …

Videos
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte ihre in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige
Gern gelesene Artikel
BRICS-Staaten (Symbolbild)
Putin: BRICS-Staaten arbeiten an globaler Reservewährung
Bild: Pixabay; Montage: Wochenblick / Eigenes Werk
Arzt: Covid-Gespritzte durch Nanotechnologie und Graphen über Bluetooth erkennbar? Anleitung
John McAfee (2016)
Ein Jahr nach John McAfees Tod: Spanien gibt Leiche noch immer nicht heraus
Modernes Cockpit eines Airbus A319 mit zwei Piloten
"Jeder, der Impfschaden meldet, wird entlassen" – Verkehrspiloten beginnen sich zu wehren
Eine Corona-Impfung wird unser Immunsystem zerstören.
Dr. Mercola: Covid-19-Impfung kann zur Verstärkung der Krankheit bei Widerbefall und Bildung von Mutationen führen
Bild: SS Video: ""Die NATO hat eiskalt gelogen & muss jetzt bezahlen" - Dr. Daniele Ganser" (https://youtu.be/sHjAwv8_8CI) / Eigenes Werk
"Die NATO hat eiskalt gelogen & muss jetzt bezahlen" - Dr. Daniele Ganser
Vetirinärmediziner in der Türkei mit Chlordioxid
Anzeige gegen Spahn: Türkei lässt Chlordioxid als Arzneimittel zu
Symbolbild Bild: Pixabay / WB / Eigenes Werk
Covid-Impfungen: Größter Medizinskandal aller Zeiten
Der russische Präsident Wladimir Putin nimmt per Videokonferenz am 14. BRICS-Gipfel teil. (2022) Bild: Sputnik / Michail Metzel
BRICS-Staaten drängen auf nukleare Abrüstung
Eva Sheymukhova
Drei Models brechen mit ihrer Branche
Logo von RT (Symbolbild)
"Keine Fans von RT, aber ..." – Niederländische Journalisten wollen RT-Verbot vor Gericht anfechten
Bild: shutterstock.com / Unser Mitteleuropa / Eigenes Werk
Jahrhundertverbrechen fliegt gerade auf - Teil 6: Lauterbach gibt „schwere Nebenwirkungen“ die „tödlich verlaufen“ endlich zu
Bild: Rauch: Granada. Wikimedia, CC BY-SA 4.0; Hauser: zVg; Hintergrund: Pixabay; Montage: Wochenblick  / Eigenes Werk
Haftungshammer: Gesundheitsminister bestätigt – Ärzte bei Impfschäden verantwortlich: Bis zu 14.000 Euro Strafe
Bild: Screenshot Video: "Erschütternde Wutrede einer Pflegekraft am Limit: „Und keiner macht die Fresse auf!“" (https://veezee.tube/w/3a3fff52-6a94-418a-9977-bc3e1af1e997) / Eigenes Werk
Bundesregierung will einrichtungsbezogene Impfpflicht über das Jahresende 2022 verlängern
Bild: Tim Reckmann / pixelio.de
Nichtexistenz des Masern-Virus: Dr. Stefan Lanka gewinnt auch vor dem BGH