Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite

17. April 2017 - Archiv

Zurück zur Übersicht von 2017

Auswärtiges Amt: Anschlag auf Buskonvoi in Syrien "tief erschütternd"

Das Auswärtige Amt hat einen Anschlag auf einen Konvoi mit Menschen, die aus den belagerten syrischen Städten Fuaa und Kafraya evakuiert worden waren, als "tief erschütternd" bezeichnet. "Unser Mitgefühl gilt den Opfern und ihren Angehörigen", so ein Sprecher des Ministeriums am Sonntag. "Der einzige Ausweg aus der Spirale von Gewalt und Gegengewalt ist eine politische Lösung. Weiter lesen …

Nicht-Repräsentative-Umfrage: Mehrheit glaubt angeblich nicht an friedlichere Welt durch den Glauben

Laut einer nicht repräsentativen Umfrage von Emnid glaube eine Mehrheit der Deutschen nicht, dass der Glaube die Welt friedlicher macht: Abgefragt wurde, was Glaube bewirken kann. "Er macht die Welt friedlicher" bejahten 29 Prozent. 69 Prozent sagten, der Glaube "spalte" die Menschen. 46 Prozent sagten, der Glaube verleite zu Terror und für 40 Prozent führt er zu Intoleranz. 67 Prozent stimmten jedoch auch der Aussage zu, dass der Glaube Trost spende, 53 sagten, er gebe dem Leben einen Sinn. Weiter lesen …

Lottozahlen vom Samstag (15.04.2017)

In der Samstags-Ausspielung von "6 aus 49" des Deutschen Lotto- und Totoblocks wurden am Abend die Lottozahlen gezogen. Sie lauten 12, 18, 21, 27, 30, 36, die Superzahl ist die 7. Der Gewinnzahlenblock im "Spiel77" lautet 6289305. Im Spiel "Super 6" wurde der Zahlenblock 965290 gezogen. Diese Angaben sind ohne Gewähr. Weiter lesen …

Videos
Die Spaltung "0bservieren" - Eine effektive Technik von Inelia Benz
Die Spaltung "0bservieren" - Eine effektive Technik von Inelia Benz
Inelia Benz: "Haben Sie sich impfen lassen und jetzt die Folgen kennengelernt?"
"Haben Sie sich impfen lassen und jetzt die Folgen kennengelernt?"
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte zaster in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige
Gern gelesene Artikel
Bild: Tim Reckmann / pixelio.de
Nichtexistenz des Masern-Virus: Dr. Stefan Lanka gewinnt auch vor dem BGH
Bild: Freepik / WB / Eigenes Werk
Krankenschwester schockiert über Corona-Impfung Nebenwirkungen: „Irgendjemand muss doch etwas gegen diesen Wahnsinn tun!“
Abwehrrechte gegen den Staat nur noch für jene die sich Regierungskonform verhalten? (Symbolbild)
Erfinder der mRNA-Technologie bestätigt: Geimpfte werden Super-Verbreiter und sondern Spike-Protein ab
Tode durch Impfungen von 1990 bis 2021 Bild: Reitschuster / Eigenes Werk
Tod nach Covid-Impfung: Sprunghafte Anstiege in den WHO- und VAERS-Datenbanken
Dr. Mike Yeadon  Bild: Arshad Ebrahim / YouTube  / UM / Eigenes Werk
Ex-Pfizer-Vizepräsident: „Die Regierungen lügen euch an und bereiten eine Massenentvölkerung vor“
Eine Corona-Impfung wird unser Immunsystem zerstören.
Dr. Mercola: Covid-19-Impfung kann zur Verstärkung der Krankheit bei Widerbefall und Bildung von Mutationen führen
Corona Virus (Symbolbild)
Erstaunliche Daten aus Großbritannien: Delta-Variante mindestens 10-fach weniger gefährlich als frühere Varianten
Vetirinärmediziner in der Türkei mit Chlordioxid
Anzeige gegen Spahn: Türkei lässt Chlordioxid als Arzneimittel zu
Flagge von Portugal
Gericht in Portugal deckt auf: Nur 0,9% der „Corona-Toten“ starben an COVID-19
Karte der Rheinwiesenlager: Hier liesen die Allierten Millionen Deutsche verhungern.
Rheinwiesenlager: Der vergessene Völkermord der Alliierten an den Deutschen
An der Goldgrube 12, Mainz-Oberstadt; Hauptsitz von Biontech
Immunologe spricht Klartext: Corona-Impfung ist ein skrupelloses Menschenexperiment
Arzt Büro Doktor
Schwere Impfschäden: Arzt prangert diktatorische Corona-Politik an
Inelia Benz: "Haben Sie sich impfen lassen und jetzt die Folgen kennengelernt?"
"Haben Sie sich impfen lassen und jetzt die Folgen kennengelernt?"
Symbolbild
Israel: Mehr Covid-Patienten in Krankenhäusern sind geimpft als ohne Impfung!!!
Bundeskanzlerin Angela Merkel (3. v. l., 1. Reihe) und die rheinland-pfälzische Ministerpräsidentin Malu Dreyer (5. v.rl., 1. Reihe) sprechen bei ihrem Besuch in den vom Hochwasser betroffenen Gebieten mit Betroffenen. Bild: Eigenes Werk /SB
Beim Besuch im Hochwassergebiet: Merkel, Dreyer und Co. ignorieren Abstands- und Maskenpflicht