Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite

29. Juli 2006 - Archiv

Zurück zur Übersicht von 2006

Gabriel: Fokussierung der Industrienationen auf Atomkraft ist "keine intelligente Sicherheitspolitik"

Bundesumweltminister Sigmar Gabriel hält die Fokussierung einzelner G8-Staaten auf die Atomkraft für "sehr gefährlich". Wenn die führenden Industrienationen der Welt erklärten, dass die Atomenergie einen Weg aus der Energiekrise biete, dann würden viele andere Staaten zu Recht Anspruch auf diese Form der Energienutzung erheben, sagte der SPD-Politiker im Interview mit dem "Tagesspiegel am Sonntag". Weiter lesen …

Regen auf Titan

Kölner Wissenschaftler haben zum ersten Mal belegt, dass es Regen auf dem größten Saturnmond Titan gibt. Die Ergebnisse sind nun in der aktuellen Ausgabe der Fachzeitschrift Nature veröffentlicht worden. Weiter lesen …

Alterst Du noch oder lebst Du schon?

"Wir haben kein Todesgen" stellt Professor Cornel Sieber vom Institut für Biomedizin des Alterns in Nürnberg gleich zu Anfang seines Vortrags fest. "Das heisst auch, dass wir kein festgelegtes genetisches Programm für das Altern haben und durch unseren Lebensstil maßgeblich die Prozesse des Alterns beeinflussen können", so seine Erkenntnis. Weiter lesen …

Kosmischer Staub in irdischem Eis

Seit 30.000 Jahren prasseln konstant kosmische Staubpartikel auf die Erde nieder. Zu diesem Ergebnis kommen zwei Wissenschaftler vom Lamont-Doherty Earth Observatory der Columbia University in New York (L-DEO) und vom Alfred-Wegener-Institut für Polar- und Meeresforschung (AWI) in Bremerhaven. Weiter lesen …

Wespen haben einen langen Atem

Nicht der Mensch besitzt die leistungsfähigsten Muskeln im Tierreich, auch nicht Gepard oder Turmfalke. Nein: "Die Flugmuskeln von Insekten haben die höchste Stoffwechselrate", betont Dr. Anke Schmitz, Privatdozentin am Institut für Zoologie der Universität Bonn. Weiter lesen …

Bundestagsausschuss prüft Abschaffung der Immunität

Der Bundestags-Ausschuss für Immunität und Geschäftsordnung wird auf Wunsch der FDP-Fraktion prüfen, ob das Immunitätsrecht der Abgeordneten abgeschafft oder reformiert wird. Der Ausschussvorsitzende Thomas Strobl (CDU) sagte der "Rheinischen Post" (Samstagausgabe), der Ausschuss werde über den "interessanten Vorschlag" der FDP "sehr seriös und gründlich beraten". Weiter lesen …

Börsen-Zeitung: Metro trumpft auf, Kommentar zur Übernahme der Wal-Mart-Märkte von Annette Becker

Die Zeiten, in denen die Metro durch wilde Firmenkäufe Umsatzmilliarden aufhäufte, waren eigentlich vorbei. Organisches Wachstum lautete das Credo von Hans-Joachim Körber, dem seit 1999 amtierenden Vorstandsvorsitzenden der Metro. Doch wer die letzten beiden Wochen Revue passieren lässt, könnte mutmaßen, dass bei Metro ein Strategieschwenk Einzug hält. Weiter lesen …

Mozart ganz und klar: Komplettes Bühnenwerk auf Salzburger Festspielen - aufgezeichnet in 5.1 mit Sequoia von MAGIX

Erstmals werden sämtliche 22 Bühnewerke Mozarts auf einem Festival aufgeführt. Bekannte Highlights und unbekannte Perlen - Opern, Singspiele und andere musikdramatische Werke - werden im Laufe von sechs Wochen aufgeführt und aufgezeichnet. Während Anna Netrebko bei der Eröffnung in "Le Nozze di Figaro" als Susanna brillierte, hatte die Arbeit der Tonmeister an der Audio- und Video-Aufzeichnung längst begonnen. Weiter lesen …

Südwest Presse: Kommentar zum Rauchen

Toleranz könne man von den Rauchern lernen, frozzelte der frühere italienische Staatspräsident Sandro Pertini. Es habe sich noch nie ein Raucher über einen Nichtraucher beklagt. Inzwischen hat sich das Rauchverbot in Italiens Gaststätten durchgesetzt. Selbst auf Restaurant-Terrassen gilt Null-Toleranz. Weiter lesen …

Südwest Presse: Kommentar zu Wal-Mart

Die Konkurrenz im Lebensmitteleinzelhandel ist hierzulande so erbittert, die Verdienstmargen so gering wie sonst kaum irgendwo. Wenn es noch eines Beweises dafür bedürft hätte, so liefert ihn jetzt der Rückzug Wal-Marts aus Deutschland. Da kommt der US-Gigant mit einer unvorstellbaren Marktmacht nach Deutschland - und schreibt hier nur rote Zahlen. Weiter lesen …

Leipziger Volkszeitung zum Kongo

Ein altes kongolesisches Sprichwort lautet: Missachte keinen Fremden - man weiß nie, ob er nicht das Dorf retten wird. Doch wer vermag schon zu sagen, ob die Kongolesen all ihre Sprichworte selbst kennen und, ob sie diese dann auch stets zum Maßstab ihres Tuns erheben. In einem Land mit marodierenden Banden, grassierenden Seuchen und unbeschreiblichem Elend hat man ganz andere Sorgen. Weiter lesen …

Rheinische Post: Ferien von der großen Koalition

Irgendwie sah Angela Merkel diesmal erleichtert aus, als sie sich in den Sommerurlaub verabschiedete. Anders als in den vergangenen Jahren verriet ihr Umfeld jedoch nicht, wo sich Frau Merkel entspannt - ob in ihrem eigenen Ferienhäuschen in der Uckermark oder ob es sie wieder zum Wandern nach Norditalien zieht wie in den vergangenen Jahren. Weiter lesen …

Videos
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte ananas in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige
Gern gelesene Artikel
Symbolbild Bild: Pixabay / WB / Eigenes Werk
Ab Juli in Deutschland fährt Big Brother mit: Tempo-Kontrolle im Auto wird Pflicht
Warum wird gegen eine Krankheit geimpft bei der weniger als 1% erkrankt und davon über 99% gesund werden? (Symbolbild)
Millionen Tote: Impfexperte warnt vor Katastrophe für Geimpfte
Bild: twitter/Screenshot/Reitschuster/Eigenes Werk
Israels Gesundheitsminister: „Es gibt keine medizinische oder epidemiologische Rechtfertigung für den Covid-Pass“
Bild: wikimedia: Remy Steinegger CC BY 2.0; Komposition: Wochenblick / Eigenes Werk
Great Reset zerstört Medizin – Wissenschaftler rechnet knallhart mit Corona-Diktatur ab
Abwehrrechte gegen den Staat nur noch für jene die sich Regierungskonform verhalten? (Symbolbild)
Verbraucheranwälte klagen wegen Impfschäden - wir lassen Geimpfte nicht im Stich
Bild: Freepik / WB / Eigenes Werk
Enorme Häufung von Nebenwirkungen: Pflegepersonal packt über erschütternde Impfschäden aus
Bild: Screenshot Twitter Video / Niki Vogt
Pfizer zählt bei US-Börsenaufsicht 69 Seiten Risiken bei seinem Impfstoff auf – Irische Zeitung: „Pfizer wusste, das sein Impfstoff tötet“
Petroleumlampe (Symbolbild)
Blackout – der nackte Kampf ums Überleben!
Folien des russischen Verteidigungsministeriums, Screenshot Bild: Zwezda
"Unmenschliche Experimente" – Russland veröffentlicht neue Details über US-Biolabore in der Ukraine
Bild: Niki Vogt
Was kommt da auf uns zu? Die Lebens­mit­tel­in­dustrie schlägt Alarm – ab 2023 Hungersnöte?
Nebenwirkungen bei Impfungen? Kein Problem für Institute (Symbolbild)
Neue Daten: Impfen richtet offenbar mehr Schaden an als Omikron
Stellvertretender Kommandeur des neofaschistischen "Asow"-Bataillons der ukrainischen Nationalgarde Swjatoslaw "Kalina" Palamar (li.) und der Leiter der Bataillonsaufklärungsdienstes Ilja Samoilenko (re.) bei einer Presse-Fernkonferenz am 8. Mai 2022 im Stahlwerk "Asowstal" in Mariupol
Asow-Nazis im Mariupol-Stahlwerk werfen Kiew vor, Verteidigung Mariupols nicht vorbereitet zu haben
Bild: privat /Reitschuster / Eigenes Werk
Starker Anstieg der Rettungsdiensteinsätze bei Herzbeschwerden
Bild: Tim Reckmann / pixelio.de
Nichtexistenz des Masern-Virus: Dr. Stefan Lanka gewinnt auch vor dem BGH
„Sexistische“ Abbildungen auf Schausteller-Buden - Teil2: „Ein klarer Fall von Tittenneid“ links-grüner Spießerinnen