Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite

24. Mai 2005 - Archiv

Zurück zur Übersicht von 2005

Kooperationen zwischen Hollywood und dem Pentagon

Telepolis berichtet in seiner neusten Pressemitteilung über das US-Militainment folgendes: In den letzten Jahren fällt immer mehr Licht hinter die Kulissen der Filmförderpraxis des Pentagon. Um an die begehrten Vergünstigungen zu gelangen, unterwirft sich die Filmindustrie einer regelrechten editorischen Kontrolle. Weiter lesen …

Bußgeld fürs Fluchen

Die nordpolnische Stadt Elblag verlangt Bußgeld für öffentliches Fluchen und macht damit Schule. Die Bürgermeister von Danzig (Gdansk) und Zopot (Soppot) wollen ähnliche Aktionen starten, wie die Zeitung «Gazeta Wyborcza» berichtete. Weiter lesen …

Union stabil bei 46 Prozent - Grüne schrumpfen

Wären die Bundesbürger bereits an diesem Sonntag zu Bundestagsneuwahlen aufgerufen, würden sich nach wie vor 46 Prozent für die Union entscheiden. Wie das Meinungsforschungsinstitut Infratest dimap in einer Extra-Umfrage des ARD-DeutschlandTrends unter 1.000 Befragten ermittelt hat, würden 30 Prozent der Deutschen für die SPD stimmen. Weiter lesen …