Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite

28. Januar 2023 - Archiv

Zurück zur Übersicht von 2023

Sacharowa an NATO-Chef Stoltenberg: Keine Kriegspartei? Halten Sie Ihre Bürger für komplette Idioten?

Russlands Außenamtssprecherin Maria Sacharowa hat bei ihrem wöchentlichen Briefing am Freitag in Moskau auf die Aussage des NATO-Generalsekretärs Jens Stoltenberg reagiert, das Bündnis sei keine Kriegspartei in der Ukraine. Sie wolle Stoltenberg fragen, ob er die Bürger der EU- und NATO-Länder wirklich für komplette Idioten halte. Dies berichtet das Magazin "RT DE". Weiter lesen …

3. Liga: Duisburg kassiert die nächste Heimpleite

Der MSV Duisburg verliert auch das 2. Heimspiel in diesem Jahr mit 1:2 gegen den VfL Osnabrück. "Ich glaube schon, dass wir heute Minimum einen Punkt verdient haben", fand Kapitän Moritz Stoppelkamp: "Wir sind gut zurückgekommen und haben uns am Ende leider nicht belohnt." Osnabrücks Trainer Tobias Schweinsteiger zeigte sich anschließend stolz: "Wir mussten bis zum Schluss gut verteidigen und brauchten einen guten Torwart. Das hatten wir heute alles." Weiter lesen …

Schiffdorf: Mehrere schwerverletzte bei Frontalzusammenstoß

In den Abendstunden des 27. Januar 2023 ereignete sich gegen kurz nach 18 Uhr ein schwerer Verkehrsunfall, zweier Autos, auf der Sellstedter Straße zwischen Sellstedt und Schiffdorf. Aufgrund der Notrufmeldung, dass zwei Pkw frontal zusammen gestoßen waren und es mehrere Verletzte gab, wurde gegen 18:13 Uhr ein Großaufgebot aus Rettungskräften, bestehend aus den Feuerwehren Schiffdorf, Geestenseth und Bexhövede, sowie fünf Rettungswagen, einem Notarzt, einem Organisatorischen Leiter Rettungsdienst und mehreren Funkstreifenwagen der Polizei. Weiter lesen …

DVR-Zollamt: Ukrainische Saboteure versuchen, in Mariupol einzudringen

Zollbeamte der Donezker Volksrepublik (DVR) haben nach eigenen Angaben mehr als 20 Versuche ukrainischer Sabotagegruppen registriert, in die Hafenstadt Mariupol einzudringen. Wie der Kommandeur einer Einheit der Zollbehörde, Juri Migowitsch, der Nachrichtenagentur TASS mitteilte, seien die Versuche in den vergangenen sechs Monaten unternommen worden. Dies berichtet das Magazin "RT DE". Weiter lesen …

ACHTUNG ORTSWECHSEL! Free21: Vortrag von Markus Fiedler zum Thema: Der mündige Bürger zwischen Indoktrination und Falschinformation in Schule und Wikipedia

Aufgrund einer massiven Diskreditierungskampagne war die Paritätische Sozialdienste gGmbH als Vermieterin der Räumlichkeiten im Forum am Park in Heidelberg nicht mehr bereit, den Vortrag in dieser Form zu unterstützen. Die Begründung, die der paritätische Verband an den Veranstalter Free21 schickte, lässt an der Gemeinnützigkeit dieser Firma zweifeln. Die Umstände, die zur Absage des Vortrags führten bedürfen eines langen Artikels und zeigen auf, dass es um die freiheitlich-demokratische Grundordnung in Deutschland nicht gut bestellt ist. Weiter lesen …

IOC-Chef Bach: Riesengroße Mehrheit für neuen Russland-Kurs

Dem Präsidenten des Internationalen Olympischen Komitees, Thomas Bach, zufolge gebe es international eine große Unterstützung für die Wiederzulassung von Sportlern aus Russland und Weißrussland. Am Samstag sagte der IOC-Chef gegenüber dem ZDF, weltweit gebe es "ein Bekenntnis zur Mission der Olympischen Spiele, zu vereinigen, die letzte Brücke noch aufrechtzuerhalten zwischen Ländern und Nationen, und nicht noch einer weiteren Spaltung Vorschub zu leisten." Dies berichtet das Magazin "RT DE". Weiter lesen …

Das sind laut Kaspersky die Top-Cyberbedrohungen für Großunternehmen im Jahr 2023

Die Kaspersky-Experten prognostizieren für dieses Jahr, dass Cyberkriminelle Medien nutzen werden, um große Unternehmen und staatliche Einrichtungen zu erpressen, und über vermeintliche Datenlecks zu berichten. Außerdem werden im Darknet zunehmend erste Zugänge zu bereits kompromittierten Unternehmen erworben [1]. Des Weiteren erwarten sie ein erhöhtes Aufkommen des Malware-as-a-Service-Modells und Angriffe über die Cloud. Im vergangenen Jahr waren etwa zwei Drittel (59,3 Prozent) der Großunternehmen in Deutschland mit mehr Cyberangriffen konfrontiert [2]. Die Angriffe sind ein Risiko für Daten, finanzielle Assets und für den Ruf eines Unternehmens. Im Rahmen des Kaspersky Security Bulletin haben die Experten des Kaspersky Security Services die Bedrohungen untersucht, die dieses Jahr für große Unternehmen und den staatlichen Sektor relevant sein werden. Die Experten prognostizieren die folgenden Bedrohungen: Weiter lesen …

Nach grüner Verhinderung: Ganser begeistert Tiroler in Seefeld

Locker, krawattenlos und – trotz arktischer Temperaturen – nur im hellblauen Hemd und dunkelblauen Anzug: So präsentierte sich der Schweizer Bestsellerautor und Friedensforscher Dr. Daniele Ganser im ausverkauften Magic Castle im Tiroler Wintersportort Seefeld – die auch für ihn eine besondere Premiere war, da er nach mehr als 900 Vorträgen erstmals den Veranstaltungsort wechseln musste, nachdem ihm in Innsbruck die Halle gekündigt wurde. Dies berichtet das Portal "AUF1.info". Weiter lesen …

Kiew führt nach eigenen Angaben Gespräche über Lieferung von Kampfflugzeugen und Raketen mit größerer Reichweite

Der Berater des Leiters des ukrainischen Präsidentenbüros, Michail Podoljak, hat in einem Fernsehinterview erklärt, dass die Regierung in Kiew ihren Partnern täglich sagen sollte, wie notwendig Kampfflugzeuge und Raketen mit einer größeren Reichweite für die Ukraine seien, statt sich unzufrieden zu zeigen. Dies berichtet das Magazin "RT DE". Weiter lesen …

Deutsche bald obdachlos? Wohnungsnot wegen Massen-Migration

Zwei politische Probleme werden in Deutschland derzeit fein säuberlich getrennt voneinander diskutiert, obwohl es das eine oder das andere gar nicht gäbe: Das eine ist der zunehmende Wohnraummangel in Deutschland, einhergehend mit explodierenden Mieten. Das andere ist die anhaltende Massenzuwanderung von afrikanisch-arabischen Zuwanderern, aber auch Ukrainern in die deutschen Sozialsysteme. Sie erzeugt wachsenden Druck auf den Wohnungsmarkt – was aber beharrlich ignoriert wird. Dies berichtet das Portal "AUF1.info". Weiter lesen …

Russland schießt neun ukrainische Drohnen und MiG-29-Kampfflugzeug ab

Der Sprecher des russischen Verteidigungsministeriums, Generalleutnant Igor Konaschenkow, hat auf seinem Briefing am Samstagnachmittag bekannt gegeben, dass die russischen Streitkräfte in den vergangenen 24 Stunden 86 gegnerische Einheiten und insgesamt 124 Orte mit Personal und Kampfgerät der ukrainischen Streitkräfte getroffen hätten. Dies berichtet das Magazin "RT DE". Weiter lesen …

Russland meldet erneut erfolgreiche offensive Handlungen

Das Verteidigungsministerium in Moskau hat am Samstag erfolgreiche offensive Handlungen der russischen Armee im Rahmen der Sonderoperation in der Ukraine gemeldet. Wie der Behördensprecher, Generalleutnant Igor Konaschenkow, bei seinem täglichen Briefing mitteilte, seien am Frontabschnitt Kupjansk in den letzten 24 Stunden mindestens 25 ukrainische Armeeangehörige getötet worden. Dies berichtet das Magazin "RT DE". Weiter lesen …

„Urlaub bei den Taliban ist sicher“, sagt Nahost-Experte Dr. Fritz

Dr. Herbert Fritz ist ein absoluter Experte, wenn es um Afghanistan geht. Er hat das Land mehrfach bereist und war nun, nachdem die Taliban die Macht im Land übernommen haben, erneut dort, um sich ein Bild von der Situation der Menschen zu machen. Auch wenn die Wirtschaft seither auf Talfahrt ist, könne man von einer verzweifelten und unterdrückten Bevölkerung, wie das gerne in West-Medien dargestellt wird, nicht sprechen. Dies berichtet das Portal "AUF1.info". Weiter lesen …

Personalmangel führt zu kürzeren Öffnungszeiten: 5 Tipps, wie Bäckereien dem Problem entgegenwirken

Justin Kießig und Fabio Weitz sind die Gründer und Geschäftsführer der KW Media GmbH. Für Bäckereien, Konditoreien und Großbäckereien versprechen sie "Personal auf Knopfdruck" und unterstützen sie deshalb dabei, offene Stellen mit qualifizierten Mitarbeitern zu besetzen. Zusätzlich haben sie es sich zur Aufgabe gemacht, junge Menschen dazu zu motivieren, sich für eine Ausbildung im Bäcker- und Konditorhandwerk zu entscheiden. Weiter lesen …

Achtung! Wir sind schon mit einem Bein im 3. Weltkrieg! – Leopard-Panzer bereits in der Ukraine?

Während die Medien den immer noch gutgläubigen Deutschen das Theater des zögernden Kanzlers vorspielen, waren die Leopard-2-Panzer schon auf der Schiene in die Ukraine. Die privat gefilmten Handy-Videos belegen es. Wie viele davon direkt aus deutschen Beständen sind, ist noch nicht ganz klar. Doch hieß es immer, dass auch deutsche Leopard-Panzer anderer europäischer Nationen nicht an die neue „Ostfront“ dürften. Dazu mehr im nachfolgenden Artikel von Niki Vogt beim Schildverlag. Weiter lesen …

Top 3 Fehler, die neue Investoren beim Kauf von Immobilien unbedingt vermeiden sollten

Thorsten Bader ist Immobilien-Experte und hat gemeinsam mit seinem Team die Plattform Immobilien-Erfahrung.de aufgebaut. Der Geschäftsführer der B&B Optimal GmbH hat es sich dabei zur Aufgabe gemacht, möglichst vielen Interessierten das gesammelte Wissen seines Netzwerks von erfahrenen Immobilien-Profis zur Verfügung zu stellen. Mit wertvollen Tipps und Hinweisen zu Kauf und Finanzierung werden Immobilieninteressierten dabei frei zugänglich alle nötigen Informationen an die Hand gegeben, um sich nachhaltig ein Vermögen aufzubauen. Im Folgenden hat der Experte verraten, welche drei Fehler Investoren beim Kauf einer Immobilie unbedingt vermeiden sollten. Weiter lesen …

Doppelsieg für Miele-Staubsauger bei der Stiftung Warentest Triflex HX2 Sprinter: Erster Platz bei den Akku-Staubsaugern Complete C3 Starlight

Gleich zwei Geräte von Miele belegen im aktuellen Vergleichstest der Stiftung Warentest die ersten beiden Plätze: Der Triflex HX2 Sprinter setzte sich mit der Gesamtnote "Gut" (2,3) gegen acht weitere Akku-Staubsauger durch. In der Kategorie der Bodenstaubsauger mit Beutel hat der Complete C3 Starlight mit der Note "Gut" (2,1) vier Konkurrenten hinter sich gelassen. Grundlage ist der Test aus Juli 2022, der nun um zehn neue Modelle ergänzt wurde. Nachzulesen sind die Ergebnisse in der Ausgabe 02/2023 der Zeitschrift "test" (erscheint am 26. Januar). Weiter lesen …

Wissenschafts-Institut: CO2-Vermeidung ist tödlich und zerstörerisch

Seit Jahren verbreiten zahllose Medien, „Klimaforscher“, selbsternannte „Klimaretter“, Politiker und andere interessierte Kreise die Mär, die menschengemachte Freisetzung von CO2 sei praktisch alleinverantwortlich für die Klimaerwärmung. Nur die massive Reduzierung des (lebenswichtigen!) Spurengases in der Atmosphäre könne den angeblich drohenden Weltuntergang noch verhindern. Kritiker warnen vor unabsehbaren und tödlichen Folgen. Dies berichtet das Portal "AUF1.info". Weiter lesen …

Droht weltweite Zwangsimpfung? Ärzte sollen Ungeimpfte „markieren“

In den USA werden Ärzte nun angewiesen, den Impfstatus ihrer Patienten zu erfragen und an die Krankenkassen weiterzuleiten. Dazu wurden neue Codes eingeführt, um „Ungeimpfte“ zu „markieren“. Wer die Gentherapie ablehnt, soll mit Medikamenten oder Psychotherapie „behandelt“ werden. Eine Diagnose als „geisteskrank“ ermöglicht dann die Zwangsimpfung. Dies berichtet das Portal "AUF1.info". Weiter lesen …

Warum sich Trauma in die Zellen brennt und wie du Heilung für alle Generationen schaffst

Trauma schafft Trennung: zu uns selbst, zu unseren Gefühlen, zu unseren Mitmenschen, zur Erde, zu unserer Urkraft und Bestimmung. Wir leben in einer Welt, die geprägt ist von Trauma. Und das Trauma ist so stark, dass wir es oft nicht mal erkennen! Gerade heute schrieb mir eine unserer lieben Medizinfrauen, dass sie ihre Nachbarin im Altersheim besuchte. Sie nahm ein Bedrücktsein wahr, eine Traurigkeit über das „Abgeschobenwerden“ und schrieb mir, dass sie in der Vergangenheit diese unangenehmen Eindrücke einfach zur Kenntnis genommen und weggeschoben hätte. Es wäre eben so in unserer Gesellschaft…. Weiter lesen …

Das Gesundheitswesen braucht Veränderung: Dirk Bachmann nennt 5 Maßnahmen, die Kliniken umsetzen sollten, um Fachkräfte zu gewinnen

Dirk Bachmann ist Geschäftsführer von FIND YOUR EXPERT - MEDICAL RECRUITING. Die Personalberatungsagentur unterstützt Kliniken, Reha-Zentren und medizinische Versorgungszentren in ganz Deutschland bei der Suche nach geeigneten Fachkräften. Den Arbeitsmarkt im Gesundheitswesen begleiten die Personalberater bereits seit langer Zeit - und verfügen daher über ein flächendeckendes Netzwerk. Weiter lesen …

Russlands Vize-Außenminister Syromolotow: USA werben Hacker an und trainieren ukrainische "IT-Armee"

Der stellvertretende Außenminister Russlands, Oleg Syromolotow, hat in einem Interview für die Agentur TASS den USA vorgeworfen, Cyberoperationen gegen sein Land durchzuführen. Moskau wisse Bescheid, dass Washington Hacker anwerbe und die ukrainische "IT-Armee" ausbilde. "Es ist schon bezeichnend, dass die USA ihre aggressiven Grundprinzipien in die Tat umsetzen." Dies berichtet das Magazin "RT DE". Weiter lesen …

Investor Deka fordert Wechsel an Bayer-Spitze

Die Sparkassenfondsgesellschaft Deka fordert einen raschen Wechsel an der Spitze des Pharmakonzerns Bayer. "Bayer benötigt eine neue strategische Ausrichtung, diese wird mit Werner Baumann nicht glaubwürdig umsetzbar sein", sagte Ingo Speich, Leiter des Bereichs Nachhaltigkeit und Corporate Governance bei Deka, der "Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung". Weiter lesen …

Friedrich Depke: Schüßler-Salze leicht erklärt

Friedrich Depke erläutert in seinem Vortrag die Schüßler-Salze (Funktionsmittel) leicht und verständlich für jedermann. Schüßler-Salze sind zum einen von der Anzahl her einfach überschaubar, und zum anderen folgen sie in ihrer Wirkung natürlichen Gesetzmäßigkeiten, so daß sie dadurch eine leicht anzuwendende Heilweise sind. Bitte beachten Sie aber, daß die Hinweise in diesem Vortrag niemals die Behandlung eines erfahrenen Therapeuten ersetzen können. Weiter lesen …

Trink dich schlank und fit Heilwasser-Trinkkuren helfen beim Abnehmen, bei Verdauungs- und Säureproblemen

Mehr Wohlbefinden, ein paar Kilos weniger oder lästige Beschwerden wie Sodbrennen oder Verdauungsprobleme loswerden, wären doch ein schönes Ziel im neuen Jahr. Dabei helfen kann eine Trinkkur mit einem Heilwasser. Diese Wässer besitzen nachgewiesene gesundheitliche Wirkungen und versorgen den Körper mit wertvollen Mineralstoffen ganz ohne Kalorien. Hier sind vier Heilwasser-Trinkkuren für Sie. Weiter lesen …

NRW will Lehrer mit Alltagshelfern entlasten

Die Empfehlungen zum Umgang mit dem akuten Lehrkräftemangel, die von der Ständigen Wissenschaftlichen Kommission der Kultusministerkonferenz (SWK) am Freitag vorgelegt wurden, werden in Nordrhein-Westfalen und Rheinland-Pfalz bereits umgesetzt. "Viele Empfehlungen des SWK-Gutachtens decken sich mit den Maßnahmen unseres Handlungskonzeptes für eine bessere Unterrichtsversorgung", sagte NRW-Bildungsministerin Dorothee Feller (CDU) der "Rheinischen Post". Weiter lesen …

Versorgungsplanung: Fünf häufige Irrtümer zur Patientenverfügung

Mit einer schriftlichen Patientenverfügung kann vorsorglich festgelegt werden, welche medizinische und pflegerische Versorgung man für sich selbst im Not- und Pflegefall wünscht oder ablehnt. Zum Jahreswechsel gab es Neuerungen. compass private pflegeberatung erklärt die am häufigsten verbreiteten Irrtümer und gibt Antworten auf die wichtigsten Fragen zur Patientenverfügung. Weiter lesen …

Ab in den Schnee: Top-Pistenbedingungen in Kärntner Schigebieten nach reichlich Schneefällen

Der frische Schnee knirscht unter den Schuhen, der Atem steigt an einem frischen Wintermorgen vor dem Gesicht auf und die Sonne glitzert in der verschneiten Landschaft, so fühlt sich der Winter in Kärnten gerade an. Nach reichlichen Schneefällen in den letzten Tagen bietet sich in Kärnten ein Winter-Wunderland für jeden: von sportlich-aktiv, über abenteuerlich bis hin zu erholsam und entspannt. Weiter lesen …

Scholz zu Südamerika-Rundreise gestartet

Bundeskanzler Olaf Scholz (SPD) ist am Samstagmorgen zu einer Südamerika-Rundreise gestartet. Auf dem viertägigen Programm stehen Argentinien, Chile und Brasilien. Themen sind laut Bundesregierung klimaneutrales Wirtschaften, Erneuerbare Energien und grüner Wasserstoff, Rohstoffhandel und ein Wiederbeleben des Amazonas-Schutzes. Weiter lesen …

Steifer Nacken? So bleiben Sie beweglich Ein klassischer Büro-Job erfordert Ausgleich durch statische oder dynamische Dehnübungen

Der Rücken schmerzt, der Nacken ist steif. Acht Stunden sitzen am Tag - das hinterlässt Spuren. Wer einen klassischen Büro-Job hat, sollte sich einen Ausgleich durch Bewegung suchen. Ansonsten droht die Gefahr, dass Muskeln, Sehnen und Bänder weniger elastisch werden. Dehnen hilft die Verspannungen zu lösen. "Es ist in jedem Alter möglich, durch Dehnen beweglicher zu werden", sagt Professor Rüdiger Reer, Leiter des Arbeitsbereichs Sport- und Bewegungsmedizin der Universität Hamburg, der auch Generalsekretär des Sportärztebundes ist, im Gesundheitsmagazin "Apotheken Umschau". Weiter lesen …

Offener Brief gegen Panzerlieferung! Rutschen wir in den 3. Weltkrieg? Scholz zaudert (noch)

Wir alle wissen es, nur keiner sagt es laut: Wenn Deutschland seine Leopard-Panzer gegen Russland fahren lässt, nützen auch Feigenblättchen, wie „Defensiv-Waffen“ und „eher technische Unterstützung“ nichts mehr. Dann sieht Moskau Deutschland endgültig als Kriegspartei, das ist anscheinend vom Kreml auch so vermittelt worden. Das leidige Thema „Friedensvertrag“ und „dauerhafter Waffenstillstand“ war ja immer etwas, das man nicht in den Mund nahm. Aber es ist völkerrechtlich eben schon so. Und wenn Deutschland sich als Kriegspartei positioniert, dann hat das eben unter Umständen knallharte Konsequenzen. Dies schreibt die Journalistin Niki Vogt. Weiter lesen …

Wenn Mütter für alles zuständig sind: Ein Ratgeber der SOS-Kinderdörfer mit Tipps, wie sich mentale Überlastung vermeiden lässt

Wird ein Paar zu Eltern, nehmen die Aufgaben zu. Ein neuer Mensch muss mit einbezogen und versorgt werden. Auch heute noch ist es in Deutschland in vielen Familien die Mutter, die einen Großteil dieser Aufgaben übernimmt. Sie kümmert sich um die Bedürfnisse der Kinder, trägt viel Verantwortung und plant den Alltag. Das kann zu einer mentalen Belastung führen, die auch als "Mental Load" bezeichnet wird. Wie es gar nicht erst dazu kommt, erfahren Sie in diesem Ratgeber der SOS-Kinderdörfer. Weiter lesen …

Geheimdienst: Opferzahl bei Angriff auf russischen Stützpunkt höher

Während dem ukrainischen Militärschlag auf eine russische Truppenunterkunft bei Makijiwka in der Ost-Ukraine hat es nach Angaben des britischen Militärgeheimdienstes am Neujahrstag deutlich mehr Todesopfer gegeben als von Moskau zugegeben. In seinem täglichen Lagebericht vom Samstag beziffern die Briten die Zahl der Opfer auf "höchstwahrscheinlich mehr als 300", die "eher getötet als verwundet" wurden. Weiter lesen …

Kosten für Nachhilfe absetzen: Wann und wie das geht

Lernschwierigkeiten, Motivationsprobleme, Konzentrationsschwächen: Die Corona-Krise hat bei vielen Schülerinnen und Schülern tiefe Spuren hinterlassen. Nachhilfe-Unterricht oder therapeutische Behandlungen können teuer sein - doch leidet ein Kind an ADS, ADHS, Legasthenie oder Dyskalkulie, lassen sich die Kosten unter bestimmten Umständen von der Steuer absetzen. Der Lohnsteuerhilfeverein Vereinigte Lohnsteuerhilfe e. V. (VLH) zeigt, worauf es ankommt und welche weiteren Kosten absetzbar sind. Weiter lesen …

Medien-GAU zur "Virus-Forschung" von Pfizer: Hollywood-Drehbuch oder investigativer Journalismus?

Einer US-Aktivistengruppe gelang der Coup, über Interviewaufnahmen brisante Aussagen eines Pfizer-Mitarbeiters zu Virus- und Impfstoffmanipulationen zu erhalten. Das Unternehmen schweigt bisher. Google löscht auffällig Suchanfragen zu diesem Thema. Medien in den USA und Deutschland negieren es. Dies analysiert Bernhard Loyen im Magazin "RT DE". Weiter lesen …

Bis zu 70% Wasser sparen Energiekosten senken mit berührungslosen Armaturen von Schell

Energiesparen ist aktuell wichtiger denn je. Doch nicht nur Heiz- und Stromkosten bergen ein enormes Einsparpotenzial - auch durch einen optimierten Wasserverbrauch lässt sich bares Geld sparen, ein Aspekt, der im Rahmen der aktuellen Energiedebatte vergleichsweise wenig Beachtung findet. Dabei treibt insbesondere der Warmwasserverbrauch in Gebäuden die Energiekosten zusätzlich in die Höhe und birgt ein hohes Einsparpotenzial. Allein durch den Einsatz berührungsloser Armaturen lassen sich im Vergleich zu regulären Einhebelmischern bis zu 70% Wasser einsparen, und das bei gleichbleibendem Nutzungskomfort. Diese Option findet nicht nur in (halb-)öffentlichen und gewerblichen Gebäuden immer stärkere Beachtung, sondern auch in Wohngebäuden. Weiter lesen …

Russische Erfolge an Frontabschnitten Ugledar und Saporoschje, ukrainisches Flugzeug abgeschossen

Die russischen Streitkräfte haben nach Angaben des Verteidigungsministeriums ihren Vormarsch am Frontabschnitt Ugledar und nahe Gebiet Saporoschje fortgesetzt. So die ukrainischen 72. mechanisierte Brigade und die 108. Territorialverteidigungsbrigade erlitten dabei Verluste durch russische Artillerieangriffe. Dies berichtet das Magazin "RT DE". Weiter lesen …

„15-Minuten-Städte“: Digitale Gulags gegen die „Klima-Apokalypse“?

Die Globalisten werden nie müde, sich neuen Unsinn auszudenken, um ihre Ziele zu rechtfertigen. So soll zur Verhinderung der angeblich unmittelbar bevorstehenden Klima-Apokalypse das Leben der Menschen radikal umgebaut werden. Und zwar mit „15-Minuten-Städten“. Alle normalen Bürger sollen sich nur noch innerhalb eines kleines Rahmens bewegen dürfen. Dieses irre Vorhaben ist gewissermaßen die Fortsetzung der Corona-Lockdowns. Denn das Ziel ist das gleiche: Die Menschen sollen in einer Art digtalem Gulag eingesperrt und überwacht werden. Weiter lesen …

"Achmat"-Befehlshaber Alaudinow: Die DVR kann in einem oder anderthalb Monaten vollständig befreit sein

Laut RIA Nowosti könnten die russischen Streitkräfte das Gebiet der Volksrepublik Donezk (DVR) in einem oder anderthalb Monaten befreien, wie der Kommandeur der "Achmat"-Spezialkräfte und stellvertretende Kommandeur des 2. Armeekorps der Lugansker Volksrepublik (LVR), Apty Alaudinow, gegenüber dem Fernsehsender Rossija 1 erklärte: "Ich denke, dass wir in den nächsten ein bis maximal eineinhalb Monaten die Befreiung der Volksrepublik Donezk erleben werden." Dies berichtet das Magazin "RT DE". Weiter lesen …

Russische Armee kurz vor Einschließung von Artjomowsk

Das russische Militär hat den einzigen Weg der ukrainischen Truppen nach Artjomowsk größtenteils unter seine Kontrolle genommen, alle weiteren Vormarschrouten sind bereits blockiert. Dies berichtet Apty Alaudinow, Kommandeur der Spezialkräfte Achmat und stellvertretender Kommandeur des 2. Armeekorps der Lugansker Volksmiliz dem russischen Perwy Kanal. Darüber berichtet das Magazin "RT DE". Weiter lesen …

Queere Zeitzeugen wollen nach Gedenkstunde "Grundgesetz für alle"

Nachdem der Bundestag zum Holocaustgedenktag am Freitag erstmals die Gedenkstunde den queeren Opfern des Nationalsozialismus gewidmet hat, fordern Zeitzeugen Ergänzungen im Grundgesetz. Zusammen mit der Initiative "Grundgesetz für Alle" wollen Klaus Schirdewahn, Kirsten Plötz, und Julia Monro die Nichtdiskriminierungs-Kriterien in Artikel 3 des Grundgesetzes um sexuelle und geschlechtliche Identität erweitern. Weiter lesen …

Warschau liefert weitere 60 Panzer an Kiew

Neben den bereits angekündigten Leopard-Panzern will Polen der Ukraine weitere 60 Panzer liefern. Ministerpräsident Mateusz Morawiecki sagte diesbezüglich in einem Interview an den kanadischen Fernsehkanal CTV News: "Wir sind bereit, 60 unserer modernisierten Panzer zu schicken, davon 30 vom Typ PT-91. Zusätzlich zu den 14 Leopard-2-Panzern." Dies berichtet das Magazin "RT DE". Weiter lesen …

Ukrainisches Kabinett verbietet Beamten Auslandsreisen ohne überzeugende Gründe

Das ukrainische Kabinett hat einen Beschluss gefasst, wonach Beamte nicht mehr ohne triftigen Grund ins Ausland reisen dürfen. Dies gab der ukrainische Ministerpräsident Denis Schmygal auf Telegram bekannt und präzisierte: "Volksvertreter, Beamte, Vertreter lokaler Behörden, Staatsanwälte, Richter und viele andere Beamte können die Staatsgrenze auf der Grundlage einer Geschäftsreise überschreiten." Dies berichtet das Magazin "RT DE". Weiter lesen …

Verteidigungsminister kritisiert Aussetzung der Wehrpflicht

Der neue Bundesverteidigungsminister Boris Pistorius (SPD) hält die Aussetzung der Wehrpflicht für einen Fehler und ist offen für eine Diskussion über ein neues Modell, um mehr Nachwuchs für die Bundeswehr zu gewinnen. "Wenn Sie mich als Zivilisten fragen, als Staatsbürger, als Politiker, würde ich sagen: Es war ein Fehler, die Wehrpflicht auszusetzen", sagte Pistorius der "Süddeutschen Zeitung". Weiter lesen …

Verfassungsrechtler hält Wahlreform für "demokratieförderlich"

Der Leipziger Verfassungsrechtler Fabian Michl hält die Wahlrechtsreform der Ampel-Koalition trotz der harschen Kritik der Union für "demokratieförderlich". "Wenn man von der reinen Verhältniswahl ausgeht, dann ist der Ampel-Vorschlag kein Problem", sagte der Rechtsprofessor der "Rheinischen Post". "Es ist sogar demokratieförderlich, weil das Kräfteverhältnis der Parteien nun viel präziser abgebildet wird." Weiter lesen …

NRW will Anwendungen wie "Chat GPT" in Schulen teils zulassen

Das NRW-Schulministerium will die Nutzung von KI-gestützten Anwendungen wie "Chat-GPT" im Unterricht zulassen. "Ein generelles Verbot zur Nutzung von KI-Anwendungen ist nicht geplant und würde der zunehmenden Relevanz solcher Anwendungen mit Blick auf den Bildungs- und Erziehungsauftrag der Schulen zuwider laufen", teilte das Ministerium der "Rheinische Post" (Freitag online) auf Anfrage mit. Gleichwohl gebe es einen rechtlichen Rahmen zu berücksichtigen. Weiter lesen …

DVR-Oberhaupt Puschilin: Einnahme von Ugledar könnte Wende im Kräfteverhältnis bringen

Die Einnahme der Stadt Ugledar könnte eine grundlegende Wende in der Frontlage bringen, erklärte das Oberhaupt der Donezker Volksrepublik Denis Puschilin. In einem Gespräch mit der Nachrichtenagentur RIA Nowosti sagte er: "Wir erwarten gute Nachrichten aus Ugledar. Eine Einkesselung und nachfolgende Befreiung dieser Stadt löst mehrere Aufgaben. Eine Kontrolle über diesen Ort eröffnet unseren Truppen den Weg auf Krasnoarmejsk und Kurachowo." Dies berichtet das Magazin "RT DE". Weiter lesen …

Lula da Silva ist der erste BRICS-Staatschef, der Russlands Ukrainefeldzug öffentlich verurteilt

In einer Bemerkung, die er am vergangenen Montag in Buenos Aires machte, verurteilte der Staatschef Brasiliens, eines der Gründerländer der BRICS, auf schockierende Weise Russlands Vorgehen in der Ukraine. Damit deutete Lula da Silva an, dass Russlands militärische Operation moralisch auf derselben Stufe steht wie die hybride Aggression der USA gegen Venezuela. Dies analysiert Andrew Korybko im Magazin "RT DE". Weiter lesen …

Russischer Senator: Sanktionen dürfen als Verhandlungsmittel nicht verwendet werden

Keine Sanktionen, weder ihre mögliche Verschärfung noch ihre Minderung, sollen als Verhandlungsmasse im Ukraine-Konflikt dienen. Dies betont der stellvertretende Sprecher des russischen Föderationsrates, Konstantin Kossatschow. Russland werde nur auf direkte Vereinbarungen über die Schlüsselfragen, die zur Sonderoperation geführt hätten, eingehen. Dies berichtet das Magazin "RT DE". Weiter lesen …

Kommunen kritisieren Diskussion um Planungsbeschleunigung

Der Deutsche Städte- und Gemeindebund dringt vor dem Hintergrund des Ampel-Streits um Planungsbeschleunigung auf schnellere Verfahren. "In Deutschland bröckelt die Infrastruktur in allen Bereichen - etwa bei Straßen, Schienen, Plätzen und Brücken", sagte Hauptgeschäftsführer Gerd Landsberg den Zeitungen der Funke-Mediengruppe. "Wenn wir den Wohlstand und den Wirtschaftsstandort Deutschland sichern wollen, müssen wir schnell, nachhaltig und langfristig handeln." Weiter lesen …

Wirtschaftsweise Grimm: Steigender Gasverbrauch durch sinkende Preise könnte gefährlich werden

Die Wirtschaftsweise Veronika Grimm hat vor Gasknappheit durch steigende Verbräuche gewarnt. Es sei "gut vorstellbar", dass wegen der gesunkenen Großhandelspreise vor allem die Industrie wieder deutlich mehr Gas verbrauche, und "das wäre mit Gefahren verbunden in der aktuellen Situation", sagte Grimm im Interview mit der "Neuen Osnabrücker Zeitung" (NOZ). Weiter lesen …

Hohe LNG-Preise: Spediteure mit klimafreundlicheren Lkw in der Krise

Die Transportbranche fordert aufgrund der hohen Energiepreise Hilfen für Spediteure - speziell für solche, die ihre Lkw-Flotten auf LNG umgestellt haben. Dirk Engelhardt, Vorstandssprecher des Bundesverbandes Güterkraftverkehr Logistik und Entsorgung (BGL), warnte in der "Neuen Osnabrücker Zeitung", die Unternehmen seien in ihrer Existenz gefährdet: "LNG hat sich weit mehr verteuert als der Diesel." Weiter lesen …

Arbeitgeber klagen über EU-Nachhaltigkeitsstandards

Steffen Kampeter, Hauptgeschäftsführer der Bundesvereinigung der Deutschen Arbeitgeberverbände (BDA), fürchtet, dass schärfere Regeln der EU zur Nachhaltigkeit Unternehmen in Europa überfordern könnten. "Die Politik muss den Weg für nachhaltiges Wirtschaften ebnen, aber keine bürokratischen Stolpersteine streuen", sagte er der "Welt am Sonntag". Weiter lesen …

Medienbericht: Russische Armee zerstört Haubitze aus US-Produktion im Gebiet Cherson

Nach Angaben der russischen Nachrichtenagentur RIA Nowosti hat Russlands Artillerie eine Haubitze vom Typ M-777 aus US-amerikanischer Herstellung und einen Munitionstransporter am rechten Ufer des Dnjepr im Gebiet Cherson zerstört. Unter Berufung auf eine namentlich nicht genannte Quelle fügt RIA hinzu, vier ukrainische Soldaten seien hierbei verletzt worden. Dies berichtet das Magazin "RT DE". Weiter lesen …

Kommentar: Messerterror in Deutschland

Bundesinnenministerin Nancy Faeser (SPD) beklagt sich nun über das zu lasche Vorgehen gegen den palästinensischen Messer-Mörder Ibrahim A. Heuchlerisch! Ihre Partei ist maßgeblich für die Nicht-Umsetzung geltenden Rechts im Asyl-Bereich in Deutschland verantwortlich. Dazu ein Kommentar von Paul Klemm. Weiter lesen …

3. Liga: Elversberger Turbo zündet spät

Im Aufsteigerduell auch RW Essen mit 3:0 verputzt: Elversbergs penetranter Turbo-Offensivfußball beherrscht die 3. Liga! Zehn Punkte Abstand auf den Zweiten Wehen Wiesbaden, mittlerweile 49 Tore bei nur 18 Gegentreffern, 15 Siege nach 20 Spieltagen. Im Saarland wird gefeiert, aber immer noch nicht über den Zweitliga-Aufstieg geredet. "Jetzt genießen wir", lautet einer der Standards von Horst Steffen auf vorsichtige Nachfragen, der stattdessen immer das aktuell Sportliche herausstellt: "Was die gesamte Mannschaft gelaufen ist, fand ich wirklich sehr bemerkenswert. Gegen einen Gegner, der uns das Leben wirklich schwer gemacht hat, da willensstark zu sein und sich zu behaupten, fand ich wirklich sehr gut." Weiter lesen …

Selenski will Moskau bombardieren!

Die Ukraine will Moskau und andere russische Großstädte bombardieren, das meldet das „Handelsblatt“ und zitiert ein Mitglied der Selenski-Regierung. Durch die beschlossene NATO-Panzeroffensive unter Einschluss deutscher Leoparden hat sich die Lage dramatisch verschärft. Nach dem Panzerbeschluss dreht sich die Eskalationsspirale immer schneller. Wie nah sind wir dran am Weltkrieg? Weiter lesen …

Ein hartkantiger Fels: wirtschaftliche Kriegsführung gegen die Menschheit

Der folgende Standpunkt wurde von Colin Todhunter geschrieben: "Warum sind viele moderne Lebensmittel von minderer Qualität? Warum leidet die Gesundheit und warum werden Kleinbauern, die den größten Teil der Welt ernähren, aus der Landwirtschaft verdrängt? Hauptsächlich wegen der Denkweise von Leuten wie Larry Fink von BlackRock – der größten Vermögensverwaltungsgesellschaft der Welt – und dem Wirtschaftssystem, von dem sie profitieren und das sie fördern. Im Jahr 2011 sagte Fink, dass Investitionen in Landwirtschaft und Wasser in den nächsten 10 Jahren am besten abschneiden würden." Weiter lesen …

Für Biden wird es eng: Geheimdokumenten-Affäre nur Vorwand, um ihn kalt zu stellen

Rainer Rupp schrieb den folgenden Kommentar: "Die Entdeckung von Verschlusssachen in der Garage und in anderen Bereichen des Wohnhauses von US-Präsident Joe Biden hat den Sohn des Präsidenten, Hunter Biden, jetzt in unmittelbare Nähe eines Schatzes von ungesicherten US-Geheimdokumenten gebracht, für die ausländische Geheidienste sicher viel Geld gezahlt hätten, oder womöglich auch bezahlt haben. Die Dokumente stammen aus dem Weißen Haus und sind aus der Zeit, in der Papa Biden noch Vizepräsident unter Barack Obama war. Dadurch steht der offiziell als drogenabhängig registrierte und als psychisch instabil bekannte Sohn Hunter Biden nun auch im Verdacht, die Geheimdokumente des Vaters, womöglich verhökert zu haben." Weiter lesen …

Nicht nur meckern, machen

Der Fachkräftemangel ist in Deutschland längst eines der drängendsten Probleme. Zigtausende Software-Experten fehlen, Zehntausende Erzieher. Aber auch Metallarbeiter und Helfer in allen möglichen Berufen sind knapp. Das Gejammer der Unternehmen ist riesig: Wir finden keine Mitarbeiter. Die Forderung an die Politik ist laut: Fördert die Ausbildung, stärkt die Zuwanderung! Die Ampel-Koalition aus SPD, Grünen und FDP hat das Problem auf dem Schirm: Die Ausbildungsgarantie und die Reform des Fachkräfteeinwanderungsgesetzes sind nur zwei Beispiele dafür. Und das ist richtig so. Weiter lesen …

Videos
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte ethanol in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige
Gern gelesene Artikel
Holger Reißner (2022) Bild: AUF1 / Eigenes Werk
Ex-Berater des RKI: „Wir erleben das Sterben der Geimpften“
Logo von RT, ehemals Russia Today.
In eigener Sache: RT DE weiterhin über Alternativen zu erreichen
Pfizer-Mitarbeiter Jordon Walker (l.) wird von Project Veritas-Chef James O'Keefe mit brisanten Fragen konfrontiert.  Bild: Screenshot: Twitter Kanal TexasLindsay
Medien-GAU zur "Virus-Forschung" von Pfizer: Hollywood-Drehbuch oder investigativer Journalismus?
Bild: Gesellschaft der Mediziner und Wissenschaftler für Gesundheit, Freiheit und Demokratie e.V., MWGFD
Prof. Sucharit Bakdhi, Dr. Ronny Weikl - Schockierende News aus dem Thai Königshaus
Logo der Fußball-Bundesliga seit 2010
1. Bundesliga: Köln und Bayern unentschieden
Bild: Pflegewiki-User Würfel, CC BY-SA 3.0, via Wikimedia Commons / WB / Eigenes Werk
Schweizer gründet erste Covid-19-mRNA-freie Blutbank
Symbolbild
Achtung! Wir sind schon mit einem Bein im 3. Weltkrieg! – Leopard-Panzer bereits in der Ukraine?
Bild: SS Video: "Deutschland rutscht weiter in den Krieg hinein | Im Gespräch mit Daniele Ganser" (https://youtu.be/fTmCpI7rZ74) / Eigenes Werk
Deutschland rutscht weiter in den Krieg hinein: Im Gespräch mit Daniele Ganser
Nord-Stream-Sabotage (Symbolbild) Bild: Legion-media.ru / Benny Marty
Nord-Stream-Geschäftsführer deutet an: "NATO-Land" für Sabotage an Gaspipelines verantwortlich
Annalena Baerbock (2023) Bild: Christoph Soeder / Gettyimages.ru
"Nützliche Idiotin" – Der ehemalige russische Präsident Medwedew über Annalena Baerbock
Bild: Oliver Janich Telegram (https://t.me/oliverjanich) / Eigenes Werk
Oliver Janich ist frei – nach 5 Monaten Knast auf Philippinen
Eine Corona-Impfung wird unser Immunsystem zerstören.
Dr. Mercola: Covid-19-Impfung kann zur Verstärkung der Krankheit bei Widerbefall und Bildung von Mutationen führen
Emmanuel Todd (2014), Archivbild
Historiker Emmanuel Todd: Der Dritte Weltkrieg hat bereits begonnen
ARD - ZDF - Deutschlandradio Beitragsservice (GEZ) ist in Deutschland hochumstritten (Symbolbild)
Politiker und Prominente verweigern Zwangsgebühr an ARD und ZDF
Symbolbild: Linke Aktivisten demonstrieren und marschieren alljährlich vom Frankfurter Tor in Berlin zur Gedenkstätte der Sozialisten im Zentralfriedhof Friedrichsfelde. (15. Januar 2023) Bild: RT / Annette Riedl
Aufruf an Die Linke: "Linke gegen Krieg und Kriegsbeteiligung!" – Wagenknecht und Dehm dabei