Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite

22. Juni 2024 - Archiv

Zurück zur Übersicht von 2024

Hilferuf aus Brasilien: mRNA-Zwangsimpfung für Kinder - Interview mit John Kage

Eine mRNA-Zwangsimpfung für Kinder? Diese Frage steht in Brasilien längst nicht mehr zur Debatte, sondern ist bereits üble Realität. John Kage fordert an der internationalen Großdemo in Genf weltweite Aufmerksamkeit für diese und weitere unglaubliche Katastrophen und Verbrechen, die momentan in Brasilien vor sich gehen. Da die Regierung stillschweigend von den Systemmedien unterstützt wird, liegt die einzige Chance für Brasiliens Bevölkerung im internationalen Bewusstsein und Druck. Helfen Sie retten, indem Sie dieses Interview anschauen, weiterverbreiten und John Kage für weitere Updates folgen. Weiter lesen …

Mario Basler: DFB-Elf muss gegen Schweiz auf Xhaka aufpassen

Ex-Fußballer Mario Basler warnt die DFB-Elf, beim EM-Spiel am Sonntag gegen die Schweiz den Gegner zu unterschätzen. "Die deutsche Mannschaft hat zweifellos großen Respekt vor der Nati", sagte er der Schweizer Tageszeitung "Blick". Zu seiner Zeit hätten zwei oder drei Schweizer in der Bundesliga gespielt - heute sei die ganze Nationalmannschaft in Deutschland, Italien oder England aktiv. Weiter lesen …

Ex-Versicherungsvorstand Sven Enger warnt: Kapitallebensversicherungen sind nicht zur Auszahlung verpflichtet

Anbieter von Lebensversicherung dürfen Ihren Kunden die Leistungen kürzen, wenn sie den Staat davon überzeugen können, zu wenig Geld zu haben. Darauf weist Sven Enger vom Informationsportal Vertragshilfe24.de hin: "Wenn es mit den Geldanlagen der Lebensversicherungsgesellschaft schlecht läuft, dann kann sie ihre Auszahlung bei Fälligkeit radikal kürzen. Alle anderen Versicherten müssen aber ihre Beiträge weiterzahlen. So steht es seit 2016 im Paragraph 314 des Versicherungsaufsichtsgesetzes (VAG)." Weiter lesen …

Verfassungsschutz: Delegitimierer in Nadelstreifen

In Deutschland ist es die Aufgabe des Inlandsgeheimdienstes Verfassungsschutz, durch Sammeln und Auswerten von Informationen zu extremistischen und terroristischen Bestrebungen zur Sicherheit des Staates beizutragen. Doch die Realität schaut anders aus. Die ins jeweilige Innenressort in Bund und Ländern eingegliederte Behörde untersteht letztlich einem Politiker, nämlich dem Innenminister. Und hierbei droht deren politische Instrumentalisierung. Weiter lesen …

Drosten fordert mandatierten Expertenrat bei nächster Pandemie

Christian Drosten, Deutschlands wohl bekanntester Virologe, fordert von der Politik, bei einer nächsten Pandemie einen einzigen Expertenrat zu schaffen, der dann überwiegend mit von der Wissenschaft entsandten Experten besetzt sein solle. Das Kriterium für eine solche Besetzung solle ausschließlich "Kompetenz im jeweiligen Fachgebiet" sein, nicht "Medienpräsenz oder andere Faktoren", sagte er dem "Spiegel". Weiter lesen …

Sonnenschutz-Mythen und ihr Wahrheitsgehalt Apotheken in Nordrhein klären auf

Sommer, Sonne, Strand und Meer. Das klingt nach einem perfekten Urlaubstag irgendwo im schönen Süden. Aber was sagt unsere Haut dazu? Die richtigen Antworten auf diese Frage geben die Apothekenteams in Nordrhein. Sie nehmen die wichtigsten Mythen, die rund um das Thema Sonnenschutz kursieren, genau unter die Lupe. Denn noch immer wird die Gefahr unterschätzt, die der Haut und damit der Gesundheit durch zu viel UV-Strahlung droht. Weiter lesen …

Martin&Klein: 3 Gründe für das Scheitern von Unternehmen im Marketing - und wie es sich verhindern lässt

Die goldenen Zeiten unserer Wirtschaft sind für den Moment vorbei - und damit ändert sich auch die Marketinglandschaft: Manche Unternehmen haben sich an die Bedingungen der Krise angepasst und können nicht nur Umsatzrückgänge vermeiden, sondern jagen von Rekord zu Rekord. Doch was machen sie speziell im Marketing richtig und woran scheitern all ihre Konkurrenten? Weiter lesen …

Teaser: HOPE – Andreas Sönnichsen

Der neue Dokumentarfilm “HOPE – die Hoffnung stirbt zuletzt” von Kai Stuht schließt an die Erkenntnisse aus seinem vorangegangen Film “Können 100 Ärzte lügen?” an. Denn die Geschichte ist noch nicht zu Ende erzählt. In einer Welt, in der wenige ihre Macht missbrauchen und die Menschheit immer stärker in Krieg, Ausbeutung, Angst und Schrecken versetzen, ist die Saat für eine bessere Zukunft die Hoffnung. Die Hoffnung stirbt – trotz allem Zweifel – zuletzt. Sinngemäß sagte Albert Einstein, dass das Problem des Machtmissbrauchs nicht die Eliten sind, sondern eine Gesellschaft, die das zulässt. Weiter lesen …

Die RKI-Files zeigen: Die Regierung hat uns belogen! Stellungnahme von Prof. Dr. Dr. phil. H. Walach

Die RKI-Files sind freigeklagte Sitzungsprotokolle des Robert Koch- Instituts über jene Vorgänge, die zur Ausrufung eines Nationalen Notstands in Deutschland und deren Folgen führten. Laut Prof. Harald Walach, Universitätsprofessor, Berater, Wissenschaftler, Autor und Coach zeigt sich in den RKI-Files, dass die Reaktionen der Bundesregierung auf die SARS-CoV-2-Pandemie weder wissenschaftlich gestützt waren, noch auf Fakten basierten. Prof. Harald Walach folgert daher: „Die Regierung hat die Bevölkerung belogen!” Kla.TV strahlt seine gekürzte Stellungnahme dazu aus. Weiter lesen …

HIStory: Nelkenrevolution

Herzlich willkommen zu einer neuen Folge von HIStory! Mein Name ist Hermann Ploppa und ich erinnere heute einmal an die so genannte „Nelkenrevolution“, die sich vor fünfzig Jahren in Portugal ereignet hat. Die Nelkenrevolution ist ein gelungenes Beispiel dafür, dass die Ablösung einer faschistischen Diktatur durch demokratische Kräfte unter günstigen Umständen sogar ganz friedlich vonstatten gehen kann. Die Portugiesen sind heute noch mächtig stolz auf ihre selbst erkämpfte Demokratisierung. Weiter lesen …

Mietwagen sicher buchen: Die sechs wichtigsten Tipps der ADAC Autovermietung

Mietwagen für den Urlaub sind im Vergleich zum Vorjahr preiswerter und die Verfügbarkeit ist in den meisten Urlaubsländern auf Niveau vor der Pandemie. Grund hierfür sind vor allem zum Teil Überkapazität an Flotten und eine sehr hohe Dichte an etablierten und lokalen Anbietern. "Trotz der moderaten Preise sollte man beim Preisvergleich nicht auf eines der vielen Lock-Angebote vertrauen", rät Tobias Ruoff, Geschäftsführer der ADAC Autovermietung. "Wichtig ist, vor der Buchung die Gesamtpakete zu vergleichen, sonst kann man schnell in die Kostenfalle tappen." Weiter lesen …

Revision des Epidemiengesetzes: Gefahr für Schweizer Freiheit - Interview mit Michelle Cailler

Die Juristin und Präsidentin des „Mouvement Fédératif Romand“, Michelle Cailler, war eine von 50 internationalen, hochkarätigen Experten und Kritikern des WHO-Pandemievertrages, die an der Großdemo in Genf ihr Statement abgegeben hat. Sie appellierte einerseits, unbedingt aus der WHO auszutreten, und andererseits, die WHO aufzulösen. Ebenfalls ist es hinsichtlich des revidierten Epidemiengesetzes notwendig, aktiv auf das Handeln und Vorhaben unserer Behörde zu reagieren. Nur so ist unsere Freiheit und Souveränität geschützt. Weiter lesen …

██ + ██: ████████ mit ██████ █████!

Das ████ ist am ██... oder nicht? █████ können mit der ██ und dem ██ ██ ████████ █████████████ ██████ die █████ █████ ██████. Doch ███ ████ sich die ███████ dem ████████ ██████ ██ an. Weiter lesen …

Hochsensibilität und Angst: Isabelle Tschumi klärt auf, wie diese beiden Faktoren zusammenhängen

Hochsensible Menschen nehmen ihre Umgebung intensiver wahr als andere - warum das so ist, können sich Betroffene meist nicht erklären. Die klassische Homöopathin Isabelle Tschumi sieht einen Zusammenhang zu Ängsten und leitet daraus Behandlungsmethoden ab, die hochsensible Menschen unterstützen sollen. In diesem Artikel erfahren Sie, warum Verlustängste bei vielen Betroffenen eine wichtige Rolle spielen, wann Hochsensibilität zu Einschränkungen führt und wie Betroffene ihre Fähigkeiten umlenken. Weiter lesen …

Wer zahlt die Rechnung?/ Streit um Kostenübernahme zwischen Eigentümern und Mietern

Es ist ein schier endloses Streitthema vor deutschen Gerichten: Eigentümer und Mieter können sich nicht darauf einigen, wer welche Kosten übernimmt, die im Zusammenhang mit einer Immobilie entstanden sind. Die Palette der Fälle reicht von der regelmäßigen Dichtigkeitsprüfung der Gasleitungen über die Gartenpflege bis hin zum Wachschutz für ein besonders bedrohtes Objekt. Der Infodienst Recht und Steuern der LBS stellt in seiner Extra-Ausgabe einige Urteile vor, die sich mit dieser Problematik befassen. Weiter lesen …

Monteure im Wohngebiet Unterkunft für elf Personen war grundsätzlich zulässig

In einem Wohngebiet gelten ganz besonders strenge Vorschriften, was die Ansiedlung eines Gewerbebetriebes betrifft. Immer wieder müssen Gerichte die Grenzen des Zulässigen neu definieren. Wenn aus einem Wohnhaus eine größenmäßig überschaubare Monteurs-Unterkunft wird, dann kann das nach Information des Infodienstes Recht und Steuern der LBS noch vertretbar sein. Weiter lesen …

Drosten befürwortet Untersuchungsausschuss zur Coronapolitik

Der Virologe Christian Drosten zeigt sich offen für Forderungen aus der Politik, das Regierungshandeln während der Coronapandemie in einem Untersuchungsausschuss beziehungsweise einer Enquetekommission aufzuarbeiten. "Ich bin mir nicht sicher, ob eine parlamentarische Kommission das in der ganzen Breite erfassen kann, ob da alle zu Wort kämen, die zu Wort kommen sollten, aber ich hätte nichts gegen den Versuch", sagte er dem "Spiegel". Weiter lesen …

Mit PC-Spielen in die Magie der Zahlenwelt einführen

Als passionierter Professor für Mathematik und Statistik sowie Fan von Computerspielen vermittelt Jens Perret von der International School of Management (ISM) spielerisch die Magie der Zahlen. Auf der Nacht der Technik am 21. Juni in Köln führt Perret das Publikum kurzweilig durchs Zahlenlabyrinth: Jeder kann sein Mathewissen ab der Oberstufe bis zu den Anforderungen für ein BWL-Studium auf die Probe stellen. Weiter lesen …

Compact-Chef Elsässer: „Die Globalisten wollen Europas Rechte auf transatlantischen Kurs bringen“

Mit einer Petition wollen mehrere deutsche Alternativmedien Druck auf die AfD ausüben. Ihr Ziel: Die Partei soll Maximilian Krah wieder in ihre Delegation im EU-Parlament aufnehmen. Unter den Initiatoren ist auch das Compact Magazin. Dessen Chefredakteur Jürgen Elsässer sieht den Fall Krah auch als Ausdruck eines Richtungskampfes innerhalb der europäischen Rechtsparteien. Unter anderem darüber hat unsere Moderatorin Sabine Petzl sich mit dem Publizisten unterhalten. Weiter lesen …

Tipps von Pädagogin: So verbinden Sie Bildung und Spaß im Familienurlaub

Die Sommerferien stehen vor der Tür, und für viele Familien bedeutet das: Zeit für den lang ersehnten Urlaub! Während ein Familienurlaub eine perfekte Gelegenheit bietet, gemeinsame Abenteuer zu erleben, sollte er auch eine Chance für Eltern sein, sich zu entspannen und zu erholen. Isabelle Hermannstädter, Sozialpädagogin bei Edurino, verrät ihre wertvollsten Tipps, wie die Urlaubszeit optimal genutzt werden kann, um sowohl Erholung als auch Bildung und Spaß ideal zu kombinieren. Weiter lesen …

WHO-Vertrag verhindert: Der Widerstand muss weitergehen!

Mit der Verhinderung des WHO-Pandemievertrags hat der internationale Widerstand einen großen Sieg errungen, zeigt sich der Evolutionsbiologe Bret Weinstein überzeugt. Gleichzeitig mahnt Weinstein aber ebenso an, dass der Widerstand wachsam bleiben muss. Der Rückschlag der globalen Eliten sei eine erfolgreiche Momentaufnahme, aber der Glanz des Sieges könne schnell wieder verblassen, wenn der Widerstand lockerlassen würde. Weiter lesen …

██ + ██: ████████ mit ██████ █████!

Das ████ ist am ██… oder nicht? █████ können mit der ██ und dem ██ ██ ████████ █████████████ ██████ die █████ █████ ██████. Doch ███ ████ sich die ███████ dem ████████ ██████ ██ an. Weiter lesen …

Weil fordert von Ampel mehr Zusammenhalt

Niedersachsens Ministerpräsident Stephan Weil (SPD) hat die Ampel-Koalition in Berlin aufgefordert, die schlechten Ergebnisse der drei Regierungsparteien bei der Europawahl zum Anlass für eine grundsätzliche Kurskorrektur zu nehmen. Dafür sei die Aufstellung eines gemeinsamen Bundeshalts für 2025 "eine notwendige, aber nicht hinreichende Bedingung", sagte Weil der "Welt am Sonntag". Weiter lesen …

AfD: Bund-Länder-Konferenz streitet über Migration: Außer heißer Luft wird nichts passieren!

Außer Spesen nichts gewesen – das wird auch nach der am Donnerstag stattgefundenen Ministerpräsidentenkonferenz schlussendlich das Ergebnis sein. Denn ankündigen können die etablierten Parteien viel, wenn es um Maßnahmen gegen die illegale Massenmigration geht. Die Erfahrung zeigt aber seit Jahrzehnten: Im entscheidenden Moment hat man unzählige Ausreden parat, um die Umsetzung der zugesagten Maßnahmen doch noch zu torpedieren. Dies berichtet die AfD in ihrer Pressemitteilung. Weiter lesen …

Jetzt auch im ███: ██ ███ ███ ██████

In ██ ████ █████ ████ von ██████ ████████. Der ██ des ███████ aus █████ wird im ██████ ████████, die ██████████ des ███ ████ ███ dies ██ ███████. Und ███████ ████ die ███ ████ ████-████ ███ ███ in der ████████████. ████ ███ sich der ██ ███ die █████████ █ █████ wie ████ dieser █. Weiter lesen …

Gezielt geplant: Deutsche Wirtschaft im freien Fall

Bundeswirtschaftsminister Robert Habeck verkündete kürzlich, dass der Zusammenbruch der deutschen Wirtschaft „im Grunde so geplant war“. Wie bitte?! Sie haben richtig gehört: Bereits ein vor zwei Jahren geleaktes Dokument der einflussreichen Denkfabrik RAND-Corporation zeigt Pläne zur sukzessiven Zerstörung der deutschen Wirtschaft auf. Wie ist der aktuelle Stand? Ein Wirtschaftskrimi… Weiter lesen …

Die Europäische Union will Militärmacht werden

Hermann Ploppa schrieb den folgenden Kommentar: "Mit großem Elan werden ehrgeizige Rüstungsprojekte angepackt. Doch wenn man genau hinschaut, sind die anvisierten Vorhaben nichts weiter als heranwachsende Investitionsruinen. But:don’t worry: der Steuerzahler wird’s schon bezahlen. Eigentlich nehmen wir die Europäische Union als eine zivile Organisation wahr, die sich um die Wirtschaft und die Infrastruktur der angeschlossenen 27 EU-Nationen kümmert. Für Kriegsführung ist doch eher die NATO zuständig? Der Eindruck täuscht. Schon lange sind nämlich militärische Einsatzgruppen unter dem Kommando der EU überall auf der Welt aktiv. Das taucht bisweilen am Rande in den Nachrichten auf. Richtig ist natürlich, dass die so genannte Verteidigung, also der Betrieb von Streitkräften, immer noch Sache der Nationalstaaten ist." Weiter lesen …

"nd.DieWoche": Grenzenlose Entmündigung - Kommentar zum Beschluss der Ministerpräsidenten zu einer Bargeld-Obergrenze für Geflüchtete

Deutschland und Österreich inspirieren sich gerne gegenseitig - besonders, wenn es um die Diskriminierung von Geflüchteten geht. Den Anstoß für das erste bayerische Pilotprojekt zur Bezahlkarte für Asylbewerber*innen gab beispielsweise das Internationale Zentrum für Migrationspolitik und Entwicklung. Dessen Direktor ist der ehemalige Chef der Österreichischen Volkspartei (ÖVP) Michael Spindelegger. Nach dem Ampel-Beschluss zur bundesweiten Bezahlkarte heizte die ÖVP wiederum die Debatte dazu in Österreich an. Und nun entschieden die deutschen Regierungschef*innen, die Obergrenze des Bargeldbezugs für Aslybewerber*innen auf 50 Euro zu begrenzen. Da ließ man sich wohl erneut vom Nachbarland anregen. In Österreich erhalten Asylwerber*innen in Erstaufnahmezentren 40 Euro pro Monat - dort heißt dieser Betrag offiziell "Taschengeld". Weiter lesen …

Videos
Daniel Mantey Bild: Hertwelle432
"MANTEY halb 8" deckt auf - Wer steuert den öffentlich-rechtlichen Rundfunk?
Mantey halb 8 - Logo des Sendeformates
"MANTEY halb 8": Enthüllungen zu Medienverantwortung und Turcks Überraschungen bei und Energiewende-Renditen!
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte ordnen in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige
Gern gelesene Artikel
Waldbrand (Symbolbild)
Griechenland kämpft weiter mit Waldbränden ‒ ohne russische Löschflugzeuge
Die NATO kennt nur eine Richtung seit ihrer Existenz - Ab nach Russland (Symbolbild)
Moskau: NATO wird bei der Konfrontation mit Russland in der Ukraine in gefährliche Aktionen hineingezogen
Denkmal am Ort des Absturzes des MH17-Fluges im Donbass am Jahrestag der Tragödie 2021 Bild: Gettyimages.ru / Alexander Usenko/Anadolu Agency
Niederlande: Richterin kritisiert These vom russischen Abschuss der MH17 und kündigt nach Mobbing
Ricarda Lang (2023)
"Angeklagt, Ricarda Lang für dick zu halten" – Justizposse um den Blogger Hadmut Danisch
Der Kleine muss kämpfen, der Große liefert die Waffen: Wladimir Selenskij und Joe Biden am 21. Mai 2023 auf dem G7-Gipfel in Hiroshima Bild: www.globallookpress.com / Presidential Office of Ukraine
Wall Street Journal: Abgewürgte Offensive bringt Biden in politisch unangenehme Lage
RUNDFUNK BERLIN-BRANDENBURG Logo vom rbb Fernsehen
Berlin: rbb verschweigt politischen Hintergrund der Kundgebung am Prinzenbad
Wolken (Symbolbild)
Nobelpreisträger für Quantenphysik: IPCC ignoriert die klimastabilisierende Wirkung von Wolken
Johann David Wadephul (2020)
Wadephul fordert Baerbock zu Reise nach Israel auf
(Symbolbild) Bild: Gettyimages.ru / STR/NurPhoto
Winter auf der Südhalbkugel: Rekordkälte in Australien
Vetirinärmediziner in der Türkei mit Chlordioxid
Anzeige gegen Spahn: Türkei lässt Chlordioxid als Arzneimittel zu
Robert Habeck (2022)
Neue IWF-Prognose: Wirtschaft in Deutschland schrumpft, jene in Russland wächst
Bad Amatur Sanitär
Klempner Tipps: Was zu tun ist, wenn ein Gegenstand in den Abfluss fällt
Aktuelle Ukraine Karte in den neuen Grenzen von Oktober 2022.
LVR: Einnahme von Kleschtschejewka strategisch wichtig
Alexei Resnikow (links) und Jens Stoltenberg (2023)
Ukrainischer Verteidigungsminister kündigt weitere Angriffe auf Krim-Brücke an
Dr. Charles Morgan Bild: MPI / UM / Eigenes Werk
CIA-Neurobiologie-Experte über die Steuerung des menschlichen Gehirns mittels RNA-Impfstoffen