Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite

24. April 2006 - Archiv

Zurück zur Übersicht von 2006

20 Jahre nach Tschernobyl: Erneuerbare Energien sind die Alternative

Beim gegenwärtigen Ausbautempo können Erneuerbare Energien in Deutschland in zehn Jahren soviel Strom produzieren wie derzeit alle Atomkraftwerke zusammen. Im Jahr 2023 - wenn gemäß Ausstiegsbeschluss der Bundesregierung alle Atomkraftwerke abgeschaltet sein werden - können Erneuerbare-Energien-Kraftwerke Prognosen der Branche zufolge jährlich mehr als 200 Terawattstunden Strom aus Sonne, Wind, Wasserkraft, Bioenergie und Erdwärme liefern. Weiter lesen …

Auf die elektronische Betriebsprüfung sollten sich Unternehmen gründlich vorbereiten

Im Unternehmensalltag wird heutzutage eine Vielzahl von Betriebsdaten elektronisch erfasst und der Geschäftsverkehr wird zunehmend papierlos abgewickelt. Seit 2002 können die Finanzämter elektronische Außenprüfungen vornehmen, das heißt sie können die mit Hilfe eines Datenverarbeitungssystems erstellte Buchführung eines Steuerpflichtigen elektronisch prüfen. Weiter lesen …

Fußball WM – Wer darf wie werben?

Fast jedes zweite Unternehmen bereitet zur Zeit Marketingmaßnahmen für die Fußballweltmeisterschaft 2006 in Deutschland vor. Die FIFA, der Weltfußballverband, will die WM weitestgehend selbst vermarkten, entsprechende Aktivitäten durch die Vergabe von Lizenzrechten steuern und insbesondere Trittbrettfahrer (so genanntes Ambush Marketing) verhindern. Weiter lesen …

Umfrage: Hypnose statt Narkose im OP

Die Universitätsklinik im belgischen Lüttich macht es vor: Bei durchschnittlich sieben Operationen pro Woche hypnotisieren die Anästhesisten ihre Patienten, anstatt sie mit Betäubungsmitteln in Tiefschlaf zu versetzen. Von der Hypnose als Alternative zur Vollnarkose berichtet das Magazin ZEITWissen in seiner aktuellen Ausgabe. Weiter lesen …

dm geht mit Musik-Service an den Start

Als erster Drogeriemarkt in Deutschland bietet dm ab sofort einen einzigartigen Musik-Service an: Unter www.dm-musicshop.de können sich Musikliebhaber online ihre individuelle Musik-CD mit Lieblingssongs zusammenstellen und wenige Tage später gebrannt im dm-Markt ihrer Wahl abholen. Weiter lesen …

BIOTECHNOLOGIE: Der Superkleber aus dem Meer

Dank einer besonderen Fähigkeit der Miesmuschel könnte das Nähen und Klammern im Operationssaal schon bald der Vergangenheit angehören. Wie das Magazin GEO in seiner Mai-Ausgabe berichtet, produzieren die Muscheln an ihrem Fuß aus zwei Eiweißkomponenten eine Art Superklebstoff, der extrem haftfest ist. Weiter lesen …

Rheinische Post: Vor-Urteil

Dieses Land hat einen ausgeprägten Hang, sich politisch unter Verdacht stellen zu lassen. Der Kriminalfall von Potsdam, von dem nicht sicher ist, dass er ein Fall von politisch motivierter, rechtsextremistischer Kriminalität ist, belegt, dass Deutsche Neigungstäter in der nicht unter Strafe gestellten Disziplin Selbstgeißelung sind. Weiter lesen …

Markterfolg für Kabel Deutschland: Eine halbe Million Kunden für digitale Programmpakete

Nur 19 Monate nach Einführung verzeichnete Kabel Deutschland (KDG) bereits über eine halbe Million Kunden für ihre digitalen Programmpakete. Am 20.4.2006 hatten exakt 347.871 Kunden das deutschsprachige Angebot Kabel Digital HOME sowie 152.614 eines der neun Fremdsprachenpakete von Kabel Digital INTERNATIONAL abonniert, in der Summe also 500.485 Kunden. Weiter lesen …

Bundesagentur für Arbeit hat in vergangenen zwölf Monaten 4,2 Milliarden Euro mehr eingenommen als ausgegeben

Die Bundesagentur für Arbeit (BA) nimmt derzeit deutlich mehr Geld ein, als sie ausgibt. Nach einem Bericht der "Leipziger Volkszeitung" hat sich in den zurückliegenden zwölf Monaten bis März 2006 bei Einnahmen von insgesamt 54,8 Milliarden Euro (davon 49,0 Milliarden Euro Beitragseinnahmen) und Ausgaben von insgesamt 50,6 Milliarden Euro ein Einnahme-Überschuss von 4,2 Milliarden Euro ergeben. Weiter lesen …

Müntefering: Gesundheitskompromiss muss zwanzig Jahre tragen

Der angestrebte Kompromiss zur Gesundheitsreform zwischen Union und SPD muss nach Ansicht von Vizekanzler Franz Müntefering zwanzig Jahre tragen. In einem Interview mit dem Berliner "Tagesspiegel" sagte der SPD-Politiker: "Die Menschen haben Sorgen, wenn sie nicht wissen, wie es weitergeht. Deshalb müssen wir für die großen sozialen Fragen wie die Gesundheitsversorgung einen Konsens finden, der 20 Jahre trägt." Weiter lesen …

Gefährlicher Störfall in bulgarischem Kernkraftwerk Experte

Im bulgarischen Kernkraftwerk Kosloduj ist es am 1. März dieses Jahres zu einem Störfall gekommen, der wesentlich gefährlicher war als bisher bekannt. Das berichtete der Berliner "Tagesspiegel" unter Berufung auf den bulgarischen Kernphysiker Gueorgui Kastchiev, der bis 2001 Leiter der bulgarischen Aufsichtsbehörde für das Kernkraftwerk war und heute im Institut für Risikoforschung der Wiener Universität arbeitet. Weiter lesen …

Placebo-Effekt sichtbar gemacht

Wirkstofffreie Placebos lindern bei etwa jedem dritten Patienten die Beschwerden. Reine Einbildung? Nein: Eine aktuelle Studie des Universitätsklinikums Hamburg weist jetzt nach, dass Placebo-Schmerzmittel die Schmerzverarbeitung im Gehirn verändern. Auf Kernspintomographie-Bildern kann man den Placebo-Effekt sogar sichtbar machen. Weiter lesen …

Stuttgarter Nachrichten: zum Metall-Abschluss

Beim Lohnkompromiss ist es dagegen schon schwieriger, in den Kategorien von Sieg und Niederlage zu urteilen. Gewiss, die IG Metall hat ihr Minimalziel, Reallohnverluste für die Beschäftigten zu verhindern, erreicht und sogar ihre Wunsch-Drei vor dem Komma erhalten. Allerdings hat die schöne Optik auch ihren Preis: Weiter lesen …

Rheinische Post: Ein Zwangsjahr geht ins Leere

Nur auf den ersten Blick scheint die Kindergarten-Pflicht sinnvoll: Fünfjährige mit Problemen bei Sprache und Gruppenverhalten könnten rechtzeitig fit für die Einschulung gemacht werden. Aber schon das Ergebnis von zehn Jahren Schulpflicht ruft Zweifel wach: 20 Prozent der jungen Leute sind demnach nicht ausbildungsfähig. Weiter lesen …

Fast ein Nobelpreis

Vogelgrippe-Nachweis soll dem Fotografen mit 1 Million Schweizer Franken honoriert werden! Eine ungewöhnlich hohe Prämie winkt dem Forscher, dem es erstmalig gelingt, das „hochgefährliche“ Vogelgrippe-Virus H5N1 elektronenmikroskopisch nachzuweisen. Weiter lesen …

Videos
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte geier in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige
Gern gelesene Artikel
Bild: Pixabay; Montage: Wochenblick / Eigenes Werk
Arzt: Covid-Gespritzte durch Nanotechnologie und Graphen über Bluetooth erkennbar? Anleitung
Karina Mroß (2019)
Thomas Gottschalks Freundin Karina Mroß: "Jeder Mann hat seinen Preis"
Bild: Rauch: Granada. Wikimedia, CC BY-SA 4.0; Hauser: zVg; Hintergrund: Pixabay; Montage: Wochenblick  / Eigenes Werk
Haftungshammer: Gesundheitsminister bestätigt – Ärzte bei Impfschäden verantwortlich: Bis zu 14.000 Euro Strafe
Bild: SS Video: ""Die NATO hat eiskalt gelogen & muss jetzt bezahlen" - Dr. Daniele Ganser" (https://youtu.be/sHjAwv8_8CI) / Eigenes Werk
"Die NATO hat eiskalt gelogen & muss jetzt bezahlen" - Dr. Daniele Ganser
Vetirinärmediziner in der Türkei mit Chlordioxid
Anzeige gegen Spahn: Türkei lässt Chlordioxid als Arzneimittel zu
Bild: Eugene Slobodin, CC BY-SA 4.0 via Wikimedia Commons/Foto Putin: kremlin.ru, CC BY 4.0 via Wikimedia Commons/Foto Selenski: President Of Ukraine from Україна, CC0, via Wikimedia Commons/Komposition WB erstellt / Eigenes Werk
Brisante Kreml­-Enthüllung: Westen verhinderte Ukraine-Lösung
Symbolbild Bild: Pixabay / WB / Eigenes Werk
Covid-Impfungen: Größter Medizinskandal aller Zeiten
Seine Unterstützer fordern die Freilassung von "WikiLeaks"-Gründer Julian Assange  Bild: ZDF Fotograf: ZDF/Nicolas Vescovacci
Julian Assanges Vater in Berlin: "Die Bundesregierung muss endlich handeln"
Eine Corona-Impfung wird unser Immunsystem zerstören.
Dr. Mercola: Covid-19-Impfung kann zur Verstärkung der Krankheit bei Widerbefall und Bildung von Mutationen führen
Bild: Screenshot Twitter (https://t.co/MqEwiHlMQe) / UM / Eigenes Werk
Nordafrikanischer Migrantenterror am Gardasee: Sexuelle Übergriffe und Gewalt
Logo von RT (Symbolbild)
"Keine Fans von RT, aber ..." – Niederländische Journalisten wollen RT-Verbot vor Gericht anfechten
Noam Chomsky (2017), Archivbild
Noam Chomsky: Der Krieg in der Ukraine ist ein Stellvertreterkrieg der USA
Bild: Unser Mitteleuropa / Eigenes Werk
Nach Corona nun auch erste „Klima-Lockdowns“: Frankreich verbietet wegen „Hitze“ Veranstaltungen im Freien
Nebenwirkungen bei Impfungen? Kein Problem für Institute (Symbolbild)
Liste des Leidens: Die vielen schweren Nebenwirkungen der Corona-Impfungen
Bild:  Screenshot, Maischberger, ARD, 15.6.2022 / RT / Eigenes Werk
"Russland hat den Krieg gewonnen" – Journalist Weimer schockt TV-Runde