Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite

Dehoga unterstellt Politik "Hinhaltetaktik"

Der Präsident des Gastgewerbeverbands Dehoga NRW, Bernd Niemeier, hat klare Öffnungsperspektiven für seine Branchen gefordert. "Wir wollen uns nicht mehr mit Hinhaltetaktiken und dem Verweis auf Bund-Länder-Arbeitsgruppen, die nicht zu Potte kommen, abspeisen lassen", sagte Niemeier der "Rheinischen Post". Weiter lesen …

Scholz will Strategiewechsel bei Corona-Politik

Angesichts der künftigen Schnelltest-Möglichkeiten hat sich Vizekanzler Olaf Scholz (SPD) für einen Strategiewechsel in der deutschen Corona-Politik ausgesprochen. "Ich bestehe darauf, dass wir am Mittwoch eine Öffnungsperspektive konkret formulieren", sagte Scholz der "Bild" mit Blick auf das Bund-Länder-Treffen. Weiter lesen …

Finanzämter verzeichnen 351 Millionen Euro Zinsminus

Im vergangenen Jahr haben die Finanzämter mehr Erstattungszinsen an Steuerpflichtige gezahlt, als sie auf der anderen Seite Nachzahlungszinsen eingenommen haben. Unter dem Strich steht für 2020 ein Minus von 351 Millionen Euro, geht aus einer Antwort der Bundesregierung auf eine parlamentarische Anfrage der FDP-Fraktion hervor, über die die "Welt am Sonntag" berichtet. Weiter lesen …

Weltgeschehen

Vermischtes

Politik

Sport

Meinungen/Kommentare

Gesundheit