Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite

Bundesregierung will "Migrationszusammenarbeit" mit Kirgisistan

Die Bundesregierung hat am Freitag eine Absichtserklärung zum Aufbau einer umfassenden "Migrationszusammenarbeit" mit Kirgisistan unterzeichnet. Dabei soll es um die Rücknahme von Flüchtlingen gehen - aber auch um Fachkräfte aus dem zentralasiatischen Land. "Wir sind auf die Einwanderung von Fachkräften dringend angewiesen, um unseren Wohlstand halten zu können", sagte Innenministerin Nancy Faeser (SPD) am Freitag. Weiter lesen …

Ukrainischer Botschafter Makeiev sieht noch keinen Wendepunkt im Verteidigungskampf gegen Russland

Der ukrainische Botschafter in Deutschland, Oleksii Makeiev, beurteilt jüngste militärische Erfolge gegen die russische Besatzer zurückhaltend. Die Ukraine hatte das Hauptquartier der russischen Schwarzmeerflotte auf der Krim zerstört. Auf die Frage, ob das ein Wendepunkt im Krieg sei, sagte Makeiev der in Halle erscheinenden Mitteldeutschen Zeitung (Samstagsausgabe): "Nein. Ein Wendepunkt wäre, wenn sich die russischen Truppen zurückziehen." Jeder Tag Krieg verursache Schaden in der Ukraine und bringe neue Opfer. "Deshalb ist es wichtig, dass wir von unseren Verbündeten die notwendigen Waffen bekommen." Weiter lesen …

Dax schließt im Plus - gibt aber Teil der Gewinne wieder ab

Zum Wochenausklang hat der Dax mit einem Plus geschlossen, das aber in den letzten Handelsstunden merklich zusammengeschmolzen ist. Zum Xetra-Handelsschluss wurde der Index mit 15.387 Punkten berechnet, 0,4 Prozent höher als am Vortag. "Die Finanzmärkte scheinen sich etwas von ihren Zins- und Inflationsängsten zu befreien", kommentierte Marktexperte Andreas Lipkow das Handelstreiben. Weiter lesen …

Kampf gegen Jugendgewalt in Halle: Justiz stößt auf Hürden

Beim Kampf gegen Jugendgewalt in Halle kann die Justiz Erfolge vorweisen, stößt bei der Strafverfolgung jedoch auch auf Hürden. Das berichtet die Mitteldeutsche Zeitung aus Halle in ihrer Samstagausgabe. In Sachsen-Anhalt spitzt sich die Gewalt durch Jugendbanden seit dem Vorjahr zu, Brennpunkt ist die Stadt Halle. Nach Angaben des Innenministeriums in Magdeburg wurden hier bisher rund 700 Ermittlungsverfahren meist wegen Raubüberfällen durch Jugendliche eingeleitet. Etwa 25 bis 30 Prozent dieser Fälle werde angeklagt, sagte Heike Geyer, Sprecherin der Staatsanwaltschaft Halle, der MZ. Meist falle vor Gericht dann auch ein Urteil. "Die Jugendrichter verhandeln wie verrückt", sagte Geyer. Weiter lesen …

Mit Klima-Panik zum Great Reset: Stefan Magnet entlarvt Massenkontrolle und Milliardenprofit

Der Klimawandel wird politisch und medial genutzt. Mit Angst soll die Masse auf einen globalen Kontrollstaat vorbereitet werden. Stefan Magnet entschlüsselt in seiner neuesten Sendung den Zusammenhang von erfundenen Klimatoten, Milliardengewinnen und Massenmigration. Wer steckt dahinter? Wer profitiert? Und: Wer ist eigentlich schuld am „Klimawandel“? Darüber spricht Magnet mit auch mit dem Leiter des Klima-Instituts EIKE, Dr. Holger Thuß. Dies berichtet das Portal "AUF1.info". Weiter lesen …

Ampel flutet Deutschland: Auf jede Abschiebung kommen 20 Asylanträge!

Deutschland wird geflutet, die Ampel guckt zu: Eine lächerliche Zahl von 7.861 Ausländern wurde im ersten Halbjahr 2023 abgeschoben (ausreisepflichtig waren im Juni 2023 rund 280.000 Personen). Demgegenüber haben im gleichen Halbjahr insgesamt 162.271 Personen einen Asylantrag gestellt – auf jede Abschiebung kommen also 20 Asylanträge! Dies berichtet die AfD in ihrer Pressemitteilung. Weiter lesen …

AfD: Schluss mit Masseneinwanderung – wir bleiben das Original!

Murmeltier-Wochen bei der CDU: Einmal mehr hat Partei- und Fraktionschef Friedrich Merz vorsichtig die Nase herausgestreckt, um auszuloten, wie viel unbequeme Wahrheit die woke Öffentlichkeit duldet. Und was eignet sich da besser als die aktuelle Migrationskrise – und vermeintliche Flüchtlinge, die sich hier erst einmal medizinisch behandeln lassen? Aber das Unions-typische Vor und Zurück nützt dem Bürger nichts. Weiter lesen …

Weltgeschehen

Vermischtes

Politik

Medien

Fernsehen

Ernährung

Kurioses

Wirtschaft

IT/Computer

Internet

Videos
Daniel Mantey Bild: Hertwelle432
"MANTEY halb 8" deckt auf - Wer steuert den öffentlich-rechtlichen Rundfunk?
Mantey halb 8 - Logo des Sendeformates
"MANTEY halb 8": Enthüllungen zu Medienverantwortung und Turcks Überraschungen bei und Energiewende-Renditen!
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte wucher in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige
Gern gelesene Artikel
Logo von RT, ehemals Russia Today.
In eigener Sache: RT DE weiterhin über Alternativen zu erreichen
Waldbrand (Symbolbild)
Griechenland kämpft weiter mit Waldbränden ‒ ohne russische Löschflugzeuge
Die NATO kennt nur eine Richtung seit ihrer Existenz - Ab nach Russland (Symbolbild)
Moskau: NATO wird bei der Konfrontation mit Russland in der Ukraine in gefährliche Aktionen hineingezogen
Denkmal am Ort des Absturzes des MH17-Fluges im Donbass am Jahrestag der Tragödie 2021 Bild: Gettyimages.ru / Alexander Usenko/Anadolu Agency
Niederlande: Richterin kritisiert These vom russischen Abschuss der MH17 und kündigt nach Mobbing
Ricarda Lang (2023)
"Angeklagt, Ricarda Lang für dick zu halten" – Justizposse um den Blogger Hadmut Danisch
Der Kleine muss kämpfen, der Große liefert die Waffen: Wladimir Selenskij und Joe Biden am 21. Mai 2023 auf dem G7-Gipfel in Hiroshima Bild: www.globallookpress.com / Presidential Office of Ukraine
Wall Street Journal: Abgewürgte Offensive bringt Biden in politisch unangenehme Lage
RUNDFUNK BERLIN-BRANDENBURG Logo vom rbb Fernsehen
Berlin: rbb verschweigt politischen Hintergrund der Kundgebung am Prinzenbad
Wolken (Symbolbild)
Nobelpreisträger für Quantenphysik: IPCC ignoriert die klimastabilisierende Wirkung von Wolken
Johann David Wadephul (2020)
Wadephul fordert Baerbock zu Reise nach Israel auf
(Symbolbild) Bild: Gettyimages.ru / STR/NurPhoto
Winter auf der Südhalbkugel: Rekordkälte in Australien
Vetirinärmediziner in der Türkei mit Chlordioxid
Anzeige gegen Spahn: Türkei lässt Chlordioxid als Arzneimittel zu
Robert Habeck (2022)
Neue IWF-Prognose: Wirtschaft in Deutschland schrumpft, jene in Russland wächst
Bad Amatur Sanitär
Klempner Tipps: Was zu tun ist, wenn ein Gegenstand in den Abfluss fällt
Aktuelle Ukraine Karte in den neuen Grenzen von Oktober 2022.
LVR: Einnahme von Kleschtschejewka strategisch wichtig
Alexei Resnikow (links) und Jens Stoltenberg (2023)
Ukrainischer Verteidigungsminister kündigt weitere Angriffe auf Krim-Brücke an