Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite

Bericht: Bund zahlt 2,4 Milliarden Euro an Energieversorger

Der beschleunigte Atomausstieg schlägt offenbar mit zehn Jahren Verzögerung auf den Bundeshaushalt durch. Bundesfinanzminister Olaf Scholz (SPD) muss den Energieversorgern in Deutschland 2,4 Milliarden Euro zum Ausgleich für entgangene Restlaufzeiten und Gewinne zahlen, berichtet die "Frankfurter Allgemeine Zeitung" unter Berufung auf Regierungskreise. Weiter lesen …

Politik

Weltgeschehen

Vermischtes

Wirtschaft

Natur/Umwelt

Wissenschaft

Reisen

Medien

IT/Computer

Gesundheit