Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite

16. Februar 2007 - Archiv

Zurück zur Übersicht von 2007

Neues E-Mail-Gesetz EHUG weitgehend unbekannt - Abmahnwelle befürchtet

Seit dem 1. Januar müssen geschäftliche E-Mails bestimmte Angaben beinhalten, die bisher nur in gedruckten Geschäftsbriefen untergebracht werden mussten. Andernfalls drohen Unternehmen empfindliche Abmahnungen und Bußgelder bis zu 5000 Euro, sagt Andreas Rother, Geschäftsführer des Werler Systemhauses ARGE hellweg data GmbH & Co. KG. Sein Unternehmen gibt Auskunft zur richtigen Anwendung der Vorschriften. Weiter lesen …

Hoppe: Politik riskiert Dauerkonflikt im Gesundheitswesen

"Diese Reform löst keine Probleme, sie schafft nur neue. Viele Krankenhäuser werden die zusätzlichen Lasten, die ihnen durch die Gesundheitsreform aufgebürdet werden, nicht verkraften können. Auch im ambulanten Sektor wird die gewohnte flächendeckende und wohnortnahe Versorgung der Patienten vielerorts nicht mehr zu gewährleisten sein, wenn die vom Gesetzgeber beabsichtigte so genannte Marktbereinigung in Gang kommt. Weiter lesen …

Die Schimpansen-Steinzeit

Wissenschaftler fanden nun erstmalig Beweise, dass westafrikanische Schimpansen bereits seit Tausenden von Jahren Nüsse mit Steinwerkzeugen knacken, also schon bevor die Landwirtschaft sich entwickelte. Das Ergebnis legt nahe, dass Schimpansen dieses Verhalten entweder selbst entwickelt oder es sogar vom gemeinsamen Vorfahren von Mensch und Schimpanse übernommen haben. Weiter lesen …

Erhöhtes Kollisionsrisiko von Satelliten durch chinesischen Anti-Satelliten-Test

China hat am 11. Januar 2007 eine Anti-Satelliten-Waffe im Weltraum getestet. Das Ziel des Tests war die Zerstörung eines im Jahr 1999 gestarteten chinesischen Wettersatelliten mit der Bezeichnung FENGYUN 1C, der sich in ca. 850 Kilometern Höhe auf einer polaren Umlaufbahn befand. Die Anzahl der vom amerikanischen Radar entdeckten Trümmer des chinesischen Anti-Satelliten ist beträchtlich. Weiter lesen …

Drei Rennen in Garmisch Partenkirchen bestätigt

In Garmisch-Partenkirchen werden zwischen dem 23. und 25. Februar 2007 drei Weltcuprennen ausgetragen - so lautet das Ergebnis der Schneekontrolle durch den FIS-Beauftragten Manfred Tiefenthaler. Damit finden auf der Kandahar (zwei Abfahrten) und am Gudiberg (Slalom) die geplanten drei Rennen statt, darunter die wegen Schneemangels in Kitzbühel (AUT) abgesagte Abfahrt der Herren. Weiter lesen …

IG Metall lehnt Kapitalprivatisierung der Bahn ab

Mit der IG Metall hat sich nun auch die größte Gewerkschaft Deutschlands gegen die Privatisierung der Deutschen Bahn ausgesprochen. Die Vereinte Dienstleistungsgewerkschaft ver.di, die zweitgrößte Gewerkschaft, hatte bereits am 22. Januar einen entsprechenden Beschluss gefasst und ist Mitglied des Bündnisses "Bahn für Alle" geworden, in dem elf Organisationen für eine bessere Bahn in öffentlicher Hand arbeiten. Weiter lesen …

Media Markt und Saturn schlampen bei Stromkennzeichnung von TV-Geräten

Die von den Elektrogeräte-Marktführern Saturn und Media Markt zum Wochenbeginn angekündigte freiwillige Kennzeichnung des Stromverbrauchs der in ihren Filialen angebotenen Fernsehgeräte erweist sich schon nach wenigen Tagen als weitgehend leeres Versprechen. Das hat die Deutsche Umwelthilfe e. V. (DUH) bei stichprobenartigen Testbesuchen in mehreren Regionen Deutschlands ermittelt. Weiter lesen …

Experten raten: Immobilien jetzt übertragen

Wer mit dem Gedanken spielt, seine Immobilie an die Kinder, andere Angehörige oder Freunde zu verschenken, sollte das demnächst tun. Das raten Steuerberater und Anwälte "Wer das Bedürfnis hat, seine Immobilie zu übertragen, sollte jetzt handeln", sagte Wolfgang Wawro, Präsident des Steuerberaterverbandes Berlin-Brandenburg, dem Tagesspiegel (Samstagausgabe). Weiter lesen …

Schweizer Journalisten: Keine Strafe für investigative Recherche

Der Deutsche Journalisten-Verband fordert das Schweizer Militärgericht auf, die Anklage gegen drei Journalisten der Schweizer Zeitung SonntagsBlick fallen zu lassen. Ihnen drohen aufgrund von "Verletzung militärischer Geheimnisse" bis zu fünf Jahre Haft. Die SonntagsBlick-Autoren Sandro Brotz und Beat Jost hatten Anfang 2006 in einem Artikel die Inhalte eines vom Schweizer Nachrichtendienst abgefangenen Faxes veröffentlicht. Weiter lesen …

Angela Merkel polarisiert die deutsche Blogosphäre

Die am vergangenen Donnerstag vorgestellte Blogstudie 2007 der Universität Leipzig in Kooperation mit der Internetsuchmaschine Ask.com Deutschland spaltet die Internet-Gemeinde. Auf die Frage, von wem die Online-Nutzer am Liebsten einen Blog lesen möchten, gab die Mehrheit Angela Merkel an. Die Gegenfrage nach dem am wenigsten gewünschten Blogger beantworteten die meisten mit: Angela Merkel. Weiter lesen …

Online-Werbung wächst um 58 Prozent

Online-Werbung wächst derzeit zehnmal schneller als alle anderen Werbemedien. Das Dienstleisterverzeichnis marketing-BÖRSE hat zu diesem Thema das 72-seitige eBook „Leitfaden Online-Marketing“ aufgelegt. Darin beschreiben 28 Experten anhand von Fallbeispielen, in welche Projekte Online-Werbebudgets derzeit fließen. Weiter lesen …

Steinbrück: Schuldenabbau und Bildungs-Investitionen haben angesichts sprudelnder Steuerquellen Priorität

Bundesfinanzminister Peer Steinbrück (SPD) räumt, angesichts immer stärker sprudelnder Steuerquellen, dem Schuldenabbau aber auch der Investition in die Bildung Priorität ein. In einem Interview mit der "Leipziger Volkszeitung" (Freitag-Ausgabe) sagte Steinbrück zugleich, dass das Mittel der Erbschaftssteuer für ihn der richtige Weg sei, um die Leistungsfähigeren stärker an der Finanzierung des staatlichen Gemeinwesens zu beteiligen. Weiter lesen …

Rechnungen korrekt per E-Mail versenden - das Finanzamt passt auf

Wer Briefporto sparen und seinen Kunden Rechnungen als PDF-Datei im Mailanhang senden möchte, muss in Zukunft mit bösen Überraschungen rechnen. Die Oberfinanzdirektionen schaffen derzeit die Grundlage für eine Überprüfung des digitalen Rechnungswesens. Dazu werden umfangreiche Listen darüber angelegt, welche Firmen ihre Rechnungen als Mail versenden. Weiter lesen …

WAZ: Bush hält an Militärtribunalen fest: Frei von Skrupeln

Vor knapp einem halben Jahr erhielt George W. Bush eine schallende Ohrfeige. Die obersten Richter lehnten die von der US-Regierung geplanten Militärtribunale auf Guantanamo ab, erklärten sie für illegal, weil sie gegen nationales und internationales Recht verstießen. Offensichtlich stört diese Entscheidung den US-Präsidenten wenig. Nun will er per Dekret die Tribunale ihre Arbeit aufnehmen lassen. Weiter lesen …

Lausitzer Rundschau: Debatte über Verbot heimlicher Gentests Logische Konsequenz

Was würde Unions-Fraktionsvize Wolfgang Bosbach wohl sagen, wenn man von seiner Kaffeetasse heimlich eine Genprobe entnähme, um festzustellen, ob der Politiker vielleicht eine Disposition für eine Erbkrankheit hat und es sich lohnt, ihn wieder zu nominieren? Würde der Angestellte es hinnehmen, wenn der Chef während der Probezeit seine DNS entschlüsseln ließe, um zu ermitteln, ob der Mann auch in den nächsten Jahren gesund bleiben wird? Weiter lesen …

Bahn plant Ausverkauf von Bahnhöfen

Die Bahn will mehr als 150 Bahnhöfe in Brandenburg, Berlin und Mecklenburg-Vorpommern verkaufen. Das sieht eine der Märkischen Oderzeitung vorliegende interne Liste des Unternehmens vor. Insgesamt will die Bahn von 283 Bahnhöfen in den drei Bundesländern künftig nur noch 106 behalten. Weiter lesen …

LVZ: Zu Steuer-Mehreinnahmen

Die Steuermilliarden sprudeln, die Arbeitslosenmarke sinkt Richtung Drei-Millionen-Grenze und von März bis April wird dank der WM-Stimmung im letzten Sommer sogar so etwas wie ein Geburtenhoch über das Land kommen. Deutschland, ein Wintermärchen? Geht jetzt trotz großkoalitionärer Flickschusterei bei wichtigen Reformvorhaben ein Ruck durch das Land? Ist die Lage am Ende schon besser als die Stimmung? Weiter lesen …

Videos
Für wen sind landesweit Internierungslager in Kanada geplant?
Für wen sind landesweit Internierungslager in Kanada geplant?
Die Wahrheit über Impfstoffe - Del Bigtree im Gespräch
Die Wahrheit über Impfstoffe - Del Bigtree im Gespräch
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte pass in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige
Gern gelesene Artikel
"Seid mutig!" - Friederike Pfeiffer-de Bruin im Interview
"Seid mutig!" - Friederike Pfeiffer-de Bruin im Interview
Vetirinärmediziner in der Türkei mit Chlordioxid
Anzeige gegen Spahn: Türkei lässt Chlordioxid als Arzneimittel zu
Angriff auf Deutschland
Angriff auf Deutschland - Hintergründe der Masseneinwanderung
Für wen sind landesweit Internierungslager in Kanada geplant?
Für wen sind landesweit Internierungslager in Kanada geplant?
Die Wahrheit über Impfstoffe - Del Bigtree im Gespräch
Die Wahrheit über Impfstoffe - Del Bigtree im Gespräch
Dieter Nuhr (2017)
Dieter Nuhr über Attila Hildmann: "Ein Fall für einen Psychologen und nicht für eine Auseinandersetzung in der Öffentlichkeit"
Fehldeutung Virus Teil II. Anfang und Ende der Corona-Krise
Beendet Virologe Dr. Stefan Lanka das Corona Theater? Drosten angezeigt!
Der Beitrag enthält am Ende des Textbereichs ein Video. Bild: ExtremNews
Black Goo, das intelligente Öl und seine Wirkung auf den Menschen
Lockdown?!
Steht ein weltweiter Lockdown Ende Oktober fest?
Saskia Esken (2020)
SPD-Chefin Saskia Esken will deutsche Bürger enteignen, um Corona-Krise zu finanzieren
Wie in alten Zeiten: Eine Regierung, eine Meinung, ein Befehl (Symbolbild)
Dr. Bodo Schiffmann: Totes Kind durch Maske, Faschisten in der Regierung, Bayern und Notstand in Deutschland!
Das Kartenhaus fällt zusammen... (Symbolbild)
Dr. Bodo Schiffmann: "Wir werden verarscht!"
Angela Merkel und ihr Ideengeber Richard Graf Coudenhove-Kalergi
Die geplante Zerstörung Europas: Angela Merkel und der Coudenhove-Kalergi-Plan
ClO2 im Blut
Der Chlordioxid Durchbruch in Südamerika
Gedenktafel „Im Gedenken an alle Opfer der Pädophilie“ in Charleroi
Der Kreis schließt sich: Pizzagate, Dutroux-Netzwerk und die deutsche Polit-Elite