Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite

12. Februar 2007 - Archiv

Zurück zur Übersicht von 2007

Bundesregierung muss Zammar nach Deutschland holen

Nach Angaben des Auswärtigen Amtes ist der deutsche Staatsbürger Mohammed Haydar Zammar in Syrien zu einer zwölfjährigen Haftstrafe verurteilt worden, nachdem ihm zunächst die Todesstrafe gedroht hatte. Dazu erklärt Wolfgang Neskovic, rechtspolitischer Sprecher und Mitglied im Untersuchungsausschuss für die Fraktion DIE LINKE.: Weiter lesen …

Zynischer Missbrauch

Am Internationalen Gedenktag für Kindersoldaten (12. Februar) zieht UNICEF eine kritische Bilanz. Trotz eines weltweiten Verbots setzen gegenwärtig mindestens 38 Konfliktparteien in 12 Ländern in großem Stil Jungen und Mädchen als Soldaten ein. Weiter lesen …

Crossmedia-Trend im Brettspiel

Playstation, Wii, X-box – die Gamer-Welt kennt kaum noch Grenzen. Alles ist möglich. Und doch behält das traditionelle Brettspiel mit Figuren und Würfeln für viele Spielfreunde immer noch großen Reiz. „Wir beobachten im Bereich der Gesellschaftsspiele eine über Jahre hinweg steigende Nachfrage“, erklärt Malte Schiphorst, Geschäftsführer des Online-Preisvergleichers eVendi.de. Weiter lesen …

Laut einer Platts Untersuchung sinkt OPEC-Ölfördermenge im Januar, übertrifft jedoch den Zielwert

Die 10 an die Fördermengen gebundenen OPEC-Mitgliedsstaaten (OPEC-10) produzierten im Januar durchschnittlich 26,95 Millionen Barrel pro Tag (b/d), was einem Rückgang um 50,000 b/d gegenüber dem Monat Dezember mit 27 Millionen b/d entspricht, aber dennoch deutlich über dem Vorgabewert aus November 2006 und Februar 2007 liegt, wie eine Untersuchung von Platts vom 9. Februar ergab. Weiter lesen …

Kinder sind keine Soldaten!

Mit der Petition "Keine Waffen für Kinder" wenden sich die Organisationen Aktion Weißes Friedensband, amnesty international, Kindernothilfe, Netzwerk Afrika Deutschland, terre des hommes, UNICEF, Welthungerhilfe und World Vision an Bundeskanzlerin Angela Merkel. Weiter lesen …

"Faire" Blumen machen doppelt Freude

Mit "fair" gekauften Blumen doppelte Freude schenken. Dies empfiehlt Bayerns Verbraucherschutzminister Werner Schnappauf anlässlich des bevorstehenden Valentinstags. Schnappauf: "Wer beim Blumenkauf auf Herkunft und Kennzeichnung achtet, schenkt nicht nur seinen Liebsten Freude, sondern kann auch zu Klimaschutz und menschengerechten Produktionsstandards beitragen." Weiter lesen …

Neues Deutschland: Putin und Kalter Krieg

Die Thermometer in München zeigten am Wochenende Plusgrade an, die gefühlte politische Temperatur auf der alljährlichen Sicherheitskonferenz lag mehr im eisigen Bereich. Wladimir Putin ließ Washington und NATO frösteln, einige meinten schon, die Geburtsstunde eines neuen Kalten Krieges miterlebt zu haben. Weiter lesen …

Dünnsein hat ein dickes Ende

Dünnsein und Mangelernährung ist aus diätetischer Sicht nicht empfehlenswert und mit großen Risiken für die Gesundheit verbunden, betont heute Ernährungsexperte Sven-David Müller-Nothmann, der sich seit vielen Jahren mit den Problemen von mageren Menschen beschäftigt. Weiter lesen …

Ein Fenster für über 1 Million Dollar - Beweisstück zum Kennedy-Attentat wird versteigert

Am 22. November 1963 wurde Präsident John F. Kennedy in Dallas/ Texas durch mehrere Schüsse ermordet. Den offiziellen Untersuchungen nach, gab Lee Harvey Oswald drei Schüsse aus einem Fenster des Texas Schulbuchlagerhauses ab. Dieses Fenster wird derzeit bei eBay versteigert. Die noch vier Tage laufende Auktion hat bereits jetzt einen Wert von über eine Million Dollar (770.000 Euro). Weiter lesen …

Ferner: Private Pflegeversicherung soll Ausgleich an gesetzliche Versicherung zahlen

Die stellvertretende Fraktions- und Parteichefin der SPD, Elke Ferner, strebt bei der Reform der Pflegeversicherung einen "direkten finanziellen Transfer" der privaten an die gesetzliche Versicherung an. "Es wäre möglich, einen Teil der Risiken direkt auszugleichen und eine gemeinsame Demographie-Reserve zu bilden", sagte Ferner der "Rheinischen Post" (Montagausgabe). Weiter lesen …

Weisskirchen kritisiert Putin

Der SPD-Außenpolitiker Gert Weisskirchen hat Russlands Präsident Wladimir Putin für dessen Äußerungen auf der Münchener Sicherheitskonferenz kritisiert. "Mit seiner Rede hat er einen psychologischen Fehler gemacht", sagte Weisskirchen dem Tagesspiegel (Montagsausgabe). Weiter lesen …

Videos
Für wen sind landesweit Internierungslager in Kanada geplant?
Für wen sind landesweit Internierungslager in Kanada geplant?
Die Wahrheit über Impfstoffe - Del Bigtree im Gespräch
Die Wahrheit über Impfstoffe - Del Bigtree im Gespräch
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte wodka in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige
Gern gelesene Artikel
"Seid mutig!" - Friederike Pfeiffer-de Bruin im Interview
"Seid mutig!" - Friederike Pfeiffer-de Bruin im Interview
Vetirinärmediziner in der Türkei mit Chlordioxid
Anzeige gegen Spahn: Türkei lässt Chlordioxid als Arzneimittel zu
Angriff auf Deutschland
Angriff auf Deutschland - Hintergründe der Masseneinwanderung
Für wen sind landesweit Internierungslager in Kanada geplant?
Für wen sind landesweit Internierungslager in Kanada geplant?
Die Wahrheit über Impfstoffe - Del Bigtree im Gespräch
Die Wahrheit über Impfstoffe - Del Bigtree im Gespräch
Dieter Nuhr (2017)
Dieter Nuhr über Attila Hildmann: "Ein Fall für einen Psychologen und nicht für eine Auseinandersetzung in der Öffentlichkeit"
Fehldeutung Virus Teil II. Anfang und Ende der Corona-Krise
Beendet Virologe Dr. Stefan Lanka das Corona Theater? Drosten angezeigt!
Der Beitrag enthält am Ende des Textbereichs ein Video. Bild: ExtremNews
Black Goo, das intelligente Öl und seine Wirkung auf den Menschen
Lockdown?!
Steht ein weltweiter Lockdown Ende Oktober fest?
Saskia Esken (2020)
SPD-Chefin Saskia Esken will deutsche Bürger enteignen, um Corona-Krise zu finanzieren
Wie in alten Zeiten: Eine Regierung, eine Meinung, ein Befehl (Symbolbild)
Dr. Bodo Schiffmann: Totes Kind durch Maske, Faschisten in der Regierung, Bayern und Notstand in Deutschland!
Das Kartenhaus fällt zusammen... (Symbolbild)
Dr. Bodo Schiffmann: "Wir werden verarscht!"
Angela Merkel und ihr Ideengeber Richard Graf Coudenhove-Kalergi
Die geplante Zerstörung Europas: Angela Merkel und der Coudenhove-Kalergi-Plan
ClO2 im Blut
Der Chlordioxid Durchbruch in Südamerika
Gedenktafel „Im Gedenken an alle Opfer der Pädophilie“ in Charleroi
Der Kreis schließt sich: Pizzagate, Dutroux-Netzwerk und die deutsche Polit-Elite