Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite

28. Februar 2007 - Archiv

Zurück zur Übersicht von 2007

Hilfestellung beim Umgang mit Passwörtern

15 bis 20 Passwörter oder Zahlencodes muss sich ein Nutzer von ITK-Produkten und -Dienstleistungen beruflich oder privat durchschnittlich merken, schätzt der Branchenverband BITKOM nach einer Umfrage unter 400 IT-Sicherheitsexperten. Einige Nutzer haben schon heute mehr als 60 Kennwörter. Dabei nimmt die Zahl der Geräte, Dateien, EC-Karten, Webseiten, die durch Passwörter vor fremden Zugriff geschützt werden müssen, weiter zu. Weiter lesen …

Kalypso Media und HMH schließen exklusives Vertriebsabkommen

Die Kalypso Media GmbH und die HMH Hamburger Medien Haus Vertriebs GmbH haben ein exklusives Vertriebsabkommen für mehrere PC-Produkte im deutschsprachigen Raum abgeschlossen. So wird HMH u.a. die PC Spiele “Hollywood Pictures 2", “Fashion Factory" und auch das im Vorfeld hochgelobte episodische Mystery-Adventure “Penumbra - Im Halbschatten" exklusiv in Deutschland, Österreich und der Schweiz vertreiben. Weiter lesen …

Montags scheint öfter die Sonne als am Wochenende, aber am wärmsten ist es mittwochs

Der Mensch kann das Wetter auch kurzfristig deutlich beeinflussen. Während der vom Menschen gemachte Klimawandel, der sich auf langen Zeitskalen von vielen Jahren abspielt, immer deutlicher sichtbar wird, konnten nun auch auf der viel kürzeren Zeitskala von einer Woche signifikante Auswirkungen menschlicher Aktivitäten auf Temperatur, Bewölkung und Niederschlag nachgewiesen werden. Weiter lesen …

Echtzeit-Ray-Tracing wird für Computerspiele interessant

Eine neue, interaktive Visualisierungstechnik, das so genannte Echtzeit-Ray-Tracing, wird jetzt für die Welt der Computerspiele interessant. Informatikern der Universität des Saarlandes ist es erstmals gelungen, diese Technologie auf programmierbaren Graphikkarten, den GPUs, einzusetzen, so dass interaktives Ray-Tracing auch auf einem einzelnen Computer möglich wird. Weiter lesen …

Deutsche Umwelthilfe nennt Dienstwagen-Beschluss der Bundesregierung "Placebopolitik"

Das "öffentliche Schaufahren" der Regierungsmitglieder gegen den Klimaschutz geht trotz der heutigen Kabinettsentscheidung unverändert weiter. Darauf hat die Deutsche Umwelthilfe e.V. (DUH) in Berlin hingewiesen und den Beschluss der Bundesregierung, auch die Fahrten ihrer hoch motorisierten Dienstwagen mit Zahlungen an Klimaschutzprojekte zu kompensieren, als "Placebopolitik" verurteilt. Weiter lesen …

Einkommensschere darf sich nicht weiter öffnen

Bundespräsident Horst Köhler warnt vor einer sich immer weiter öffnenden Schere bei den Einkommen. In einem Gespräch mit der ZEIT sagt Köhler: "Das aktuelle politisch-moralische Problem besteht darin, dass sich in normalen Unternehmen die Einkommensentwicklung der Spitzenmanager von der Einkommensentwicklung der Belegschaft und der breiten Bevölkerung gelöst hat." Weiter lesen …

Nur 5% aller Gefangenen in Deutschland sind Frauen

In den deutschen Justizvollzugsanstalten sind Frauen die große Ausnahme. Wie das Statistische Bundesamt mitteilt, hat in den vergangenen Jahren der Frauenanteil an allen Gefangenen in Deutschland zwar leicht zugenommen, jedoch ist er nach wie vor sehr gering. Am 30. November 2006 waren nur knapp 4 100 der insgesamt 76 600 Gefangenen weiblich; der Frauenanteil lag somit bei 5,3%. Weiter lesen …

Erhöhte Logistikkosten durch steigende Holzpreise

Auf dem Holzmarkt übersteigt die Nachfrage derzeit das Angebot. Die Folge: Holz ist in Europa sehr teuer geworden. Der rasante Anstieg liegt zum einen an der enorm hohen Nachfrage aus China, Russland und den baltischen Ländern und zum anderen am schlechten Wetter in Deutschland und Österreich, das sich negativ auf die Forstindustrie ausgewirkt hat. Weiter lesen …

Müssen Mieter frieren?

Geiz ist geil - nicht nur beim Kauf von elektronischen Geräten, auch bei beim Heizen wird angesichts der immer weiter steigenden Energiekosten gespart. So mach ein Vermieter übertreibt es jedoch und läßt den Mieter frieren. Doch nicht jede Einsparung ist hinzunehmen. Weiter lesen …

Von der Schwierigkeit, kleinen Damen in den Mantel zu helfen: Ulrich Wickert im Interview mit BRIGITTE

Ulrich Wickert, 64, ehemaliger "Mr. Tagesthemen" und Autor zahlreicher Bücher, ruft die Deutschen zu mehr Höflichkeit auf. "Man besinnt sich und fängt bei den ganz kleinen Dingen an. Beim Lob der Höflichkeit, beim Lob der Disziplin und all diesen Verhaltensregeln", sagt Wickert in der aktuellen Ausgabe des Magazins BRIGITTE (ab heute im Handel). Schließlich sei gutes Benehmen der erste Schritt zum guten Leben. Weiter lesen …

SPD wird wieder stärker

Die Unions-interne Debatte über das richtige Familienbild hat in der Wählergunst vor allem der SPD genützt. In der wöchentlichen Politumfrage im Auftrag des Hamburger Magazins stern sowie des Fernsehsenders RTL schnellten die Sozialdemokraten im Vergleich zur Vorwoche um 3 Punkte nach oben und erreichen nun 29 Prozent - ihr bester Wert in diesem Jahr. Weiter lesen …

Mehr als zwei Drittel wollen Denkmal für gefallene Soldaten - Standort beim Parlament gewünscht

Die große Mehrheit der Bundesbürger möchte ein Mahnmal für die bei Auslandseinsätzen der Bundeswehr gefallenen Soldaten und Zivilisten haben. Das ergab eine Umfrage im Auftrag des Hamburger Magazins stern. Mehr als zwei Drittel der Befragten (69 Prozent) sprachen sich in der Umfrage für ein Denkmal aus, gut ein Viertel (27 Prozent) lehnt ein derartiges Ehrenmal ab. Weiter lesen …

Rheinische Post: Problem Taliban

Der Zeitpunkt des Selbstmordanschlages vor dem US-Stützpunkt im afghanischen Bagram war bewusst gewählt. Er war eine Provokation, denn US-Vizepräsident Cheney weilte auf der Luftwaffenbasis. Der Attentäter hatte zwar nie die Chance, auf das Gelände zu gelangen. Doch darauf kam es auch nicht an. Weiter lesen …

LVZ: Sieg der Pressefreiheit

Auch Goethe konnte irren. Nach "Pressfreiheit" schreie niemand, "als wer sie missbrauchen will", lästerte Deutschlands literarischer Übervater in Staatsdiensten - und lag damit fundamental falsch. Der große Denker mag entschuldigt sein. Denn die Zeit, in der er lebte, war noch nicht überall so weit. Heute aber sollte es eine aufklärerische Binsenweisheit sein: Ohne freie Presse keine freien Menschen - und keine Demokratie. Weiter lesen …

Videos
Für wen sind landesweit Internierungslager in Kanada geplant?
Für wen sind landesweit Internierungslager in Kanada geplant?
Die Wahrheit über Impfstoffe - Del Bigtree im Gespräch
Die Wahrheit über Impfstoffe - Del Bigtree im Gespräch
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte eher in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige
Gern gelesene Artikel
"Seid mutig!" - Friederike Pfeiffer-de Bruin im Interview
"Seid mutig!" - Friederike Pfeiffer-de Bruin im Interview
Vetirinärmediziner in der Türkei mit Chlordioxid
Anzeige gegen Spahn: Türkei lässt Chlordioxid als Arzneimittel zu
Angriff auf Deutschland
Angriff auf Deutschland - Hintergründe der Masseneinwanderung
Für wen sind landesweit Internierungslager in Kanada geplant?
Für wen sind landesweit Internierungslager in Kanada geplant?
Die Wahrheit über Impfstoffe - Del Bigtree im Gespräch
Die Wahrheit über Impfstoffe - Del Bigtree im Gespräch
Dieter Nuhr (2017)
Dieter Nuhr über Attila Hildmann: "Ein Fall für einen Psychologen und nicht für eine Auseinandersetzung in der Öffentlichkeit"
Fehldeutung Virus Teil II. Anfang und Ende der Corona-Krise
Beendet Virologe Dr. Stefan Lanka das Corona Theater? Drosten angezeigt!
Der Beitrag enthält am Ende des Textbereichs ein Video. Bild: ExtremNews
Black Goo, das intelligente Öl und seine Wirkung auf den Menschen
Lockdown?!
Steht ein weltweiter Lockdown Ende Oktober fest?
Saskia Esken (2020)
SPD-Chefin Saskia Esken will deutsche Bürger enteignen, um Corona-Krise zu finanzieren
Wie in alten Zeiten: Eine Regierung, eine Meinung, ein Befehl (Symbolbild)
Dr. Bodo Schiffmann: Totes Kind durch Maske, Faschisten in der Regierung, Bayern und Notstand in Deutschland!
Das Kartenhaus fällt zusammen... (Symbolbild)
Dr. Bodo Schiffmann: "Wir werden verarscht!"
Angela Merkel und ihr Ideengeber Richard Graf Coudenhove-Kalergi
Die geplante Zerstörung Europas: Angela Merkel und der Coudenhove-Kalergi-Plan
ClO2 im Blut
Der Chlordioxid Durchbruch in Südamerika
Gedenktafel „Im Gedenken an alle Opfer der Pädophilie“ in Charleroi
Der Kreis schließt sich: Pizzagate, Dutroux-Netzwerk und die deutsche Polit-Elite