Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Weltgeschehen Pariser Flughafen teilweise evakuiert

Pariser Flughafen teilweise evakuiert

Archivmeldung vom 24.12.2010

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 24.12.2010 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Thorsten Schmitt
Flughafen Charles de Gaulle Bild: Dmitry Avdeev, duzik@mail.ru
Flughafen Charles de Gaulle Bild: Dmitry Avdeev, [email protected]

Am Pariser Flughafen Charles de Gaulle ist ein Terminal am Heiligabend evakuiert worden. Grund sei eine Große Menge Schnee auf dem Dach.

Es bestehe die Gefahr, dass dieses einstürzen könnte, berichten französische Radiosender. Weitere Informationen lagen zunächst nicht vor.

Bahnverkehr zwischen Berlin und Hannover wieder teilweise aufgenommen

Zu Heiligabend wurden Bahnkunden erneut auf eine harte Nervenprobe gestellt: Zwischen Berlin und Hannover wurde der ICE-Verkehr am frühen Nachmittag zwar wieder aufgenommen, IC-Züge fielen jedoch weiterhin aus. Wegen Schnee und Eis gab es auch andernorts zahlreiche Verspätungen und Zugausfälle. Auf der Strecke Braunschweig - Magdeburg konnten auf Grund vereister Oberleitungen keine Züge fahren. In Einzelfällen wurden Züge mit Hilfe von Dieselloks geschleppt, was zu Verspätungen von mehr als einer Stunde führte. Die IC-Züge zwischen Berlin und Schiphol über Hannover, Osnabrück und Bad Bentheim entfielen ohne Ersatz. Auf Grund massiver Schneeverwehungen wurde der Zugverkehr zwischen Stralsund und Prenzlau sowie Stralsund und Binz auf Rügen eingestellt. In Nordrhein-Westfalen führten starke Schneefälle zu Weichenstörungen und deswegen zu unzähligen Verspätungen.

Quelle: dts Nachrichtenagentur


Videos
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte bonus in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige