Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Weltgeschehen Macron droht osteuropäischen Staaten mit Strafzahlungen wenn Migrationsquoten nicht erfüllt werden

Macron droht osteuropäischen Staaten mit Strafzahlungen wenn Migrationsquoten nicht erfüllt werden

Archivmeldung vom 27.10.2018

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 27.10.2018 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Andre Ott
Emmanuel Macron posiert mit Stinkefinger-Schwarzen
Emmanuel Macron posiert mit Stinkefinger-Schwarzen

Bild: Screenshot Facebook Account Marine Le Pen / Eigenes Werk

Der französische Präsident Emmanuel Macron behauptete, dass die europäischen Länder nicht die Politik wählen könnten, die sie wollen, sondern die Last der Masseneinwanderung teilen müssten. Diese Rede richtete sich vor allem an die osteuropäischen Länder, die es immer wieder abgelehnt haben, Migranten aus dem Nahen Osten und Afrika aufzunehmen, nachdem sie den Schaden für die westlichen Länder gesehen hatten.

Ungarn, Polen und die Slowakei lieferten die größten Kämpfe mit der EU. „Wir haben ein gemeinsames Bedürfnis nach Kohärenz und Solidarität: Wir können nicht vom europäischen Haushalt profitieren, wenn wir keine Solidarität in Bezug auf Migration zeigen“, sagte Macron.

Laut dem französischen Präsidenten „Europa ist kein Supermarkt“, heißt das, dass die Mitgliedstaaten keine grundlegenden europäischen Werte leben und andere Staaten ignorieren können. Wenn wir über EU-Staaten sprechen, die ihre Zahlungen in den gemeinsamen Haushalt reduzieren wollen, könnte er sagen: „Wir können nicht versuchen, unseren Beitrag zum europäischen Haushalt zu reduzieren, ohne zu verstehen, was der Binnenmarkt bringt. Wenn wir Europa töten wollen, sollten wir so weitermachen „, sagte Macron.

„Europa ist keine Einbahnstraße: Es ist eine gegenseitige Verpflichtung“, fügte er hinzu. Trotz Macrons Worten hat die Mehrheit der Osteuropäer keine Lust auf Masseneinwanderung und wird sich in dieser Angelegenheit weiterhin gegen die EU stellen.

Quelle: Unser Mitteleuropa

Videos
Vernon Coleman 2019
Dr. Vernon Coleman: „Das könnte unmöglich passieren! Oder doch?“
Sollten Sie sich auf COVID 19 testen lassen?
Sollten Sie sich auf COVID-19 testen lassen?
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte gaze in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige