Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Weltgeschehen US-General Hodges will auf Cyber-Abschreckung setzen

US-General Hodges will auf Cyber-Abschreckung setzen

Archivmeldung vom 22.12.2016

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 22.12.2016 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Thorsten Schmitt
Frederick Benjamin (Ben) Hodges
Frederick Benjamin (Ben) Hodges

Lizenz: Public domain
Die Originaldatei ist hier zu finden.

Der Oberbefehlshaber aller US-Landstreitkräfte in Europa, Frederick B. Hodges, fordert rasche Beschlüsse der Nato, um Cyber-Angriffe gegen andere Staaten möglich zu machen: "Wir müssen in Zukunft auch auf eine Art Cyber-Abschreckung setzen", sagte der Drei-Sterne-General dem "Spiegel". Das schließe einen Gegenangriff automatisch mit ein.

Darüber, so der General, müsse die politische Führung des Bündnisses schnell entscheiden. Hodges sieht die Gefahr, dass mögliche Gegner wie Russland Deutschland oder andere westliche Staaten nicht mehr ernst nehmen würden, wenn diese nicht zu offensiven Cyber-Attacken in der Lage seien. Auch Deutschland riet der General zum schnellen Aufbau offensiver Cyber-Fähigkeiten.

Nach dem Hacker-Angriff auf den Bundestag Mitte vergangenen Jahres, so Hodges, brauche die Bundesregierung "eine Antwort, wie man den Angreifer bekämpfen kann", sonst werde er Deutschland erneut attackieren. Befürchtungen, die US-Armee könnte sich unter dem neuen Präsidenten Donald Trump aus Europa zurückziehen, tritt Hodges entgegen: "Wir stehen stärker denn je an der Seite Europas. Ich habe keinen Grund anzunehmen, dass sich dies ändert."

Der General geht nicht davon aus, dass sich Trump über die Köpfe der Europäer hinweg mit Russland einigen könnte. Er sehe nicht, dass es unter einer US-Regierung, "unter welchem Präsidenten auch immer, einen solchen Deal geben wird", sagte Hodges dem Nachrichtenmagazin.

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Videos
Symbolbild
"Coronavirus": Alles nur ein großer Fake?
"Mut der Film"
Weit mehr als ein mutiges Filmprojekt - "Mut der Film"
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte halm in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen