Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Weltgeschehen Prognose: Österreich hat 2030 neun Millionen Einwohner

Prognose: Österreich hat 2030 neun Millionen Einwohner

Archivmeldung vom 18.10.2013

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 18.10.2013 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Manuel Schmidt
Flagge von Österreich
Flagge von Österreich

Laut einer von der Statistik Austria am Freitag präsentierten Prognose wird Österreich bis zum Jahr 2030 neun Millionen Einwohner haben. Momentan leben 8,43 Millionen Menschen in Österreich.

Laut der Prognose gibt es deutliche Verschiebungen in der Altersstruktur: Sind derzeit noch 18 Prozent der österreichischen Bevölkerung über 65 Jahre alt, werden es im Jahr 2030 bereits mehr als 25 Prozent sein. Die Zahl der Kinder und Jugendlichen geht laut den Statistikern hingegen zunächst zurück: Leben derzeit noch 1,71 Millionen Kinder und Jugendliche unter 20 Jahren in Österreich, werden es im Jahr 2018 nur noch 1,67 Millionen sein. Anschließend werde diese Zahl allerdings wieder steigen, ab dem Jahr 2027 werden mehr Kinder und Jugendliche unter 20 Jahren in Österreich leben als derzeit.

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Anzeige: