Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Weltgeschehen Medien: Syrien lässt mehr als 500 Gefangene frei

Medien: Syrien lässt mehr als 500 Gefangene frei

Archivmeldung vom 05.11.2011

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 05.11.2011 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Manuel Schmidt
Flagge von Syrien
Flagge von Syrien

Die syrische Führung hat Medienberichten zufolge 553 Gefangene freigelassen.

Das Regime unter Präsident Baschar al-Assad habe demnach begonnen, eine Forderung der Arabischen Liga umzusetzen. Zudem seien auch Oppositionelle freigekommen, die seit Beginn der Proteste vor acht Monaten festgenommen worden waren, berichtet die staatliche Nachrichtenagentur Sana. Ungeachtet dessen geht die syrische Führung weiterhin brutal gegen Regimegegner vor. Mindestens 14 Zivilisten sollen am Samstag ums Leben gekommen sein, berichten syrische Menschenrechtler.

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Anzeige: