Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Weltgeschehen Merkel mahnt Umsetzung der Reformen in der Ukraine an

Merkel mahnt Umsetzung der Reformen in der Ukraine an

Archivmeldung vom 23.10.2015

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 23.10.2015 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Thorsten Schmitt
Bild: Helga Ewert / pixelio.de
Bild: Helga Ewert / pixelio.de

Bundeskanzlerin Angela Merkel hat erneut die Umsetzung der zugesagten Reformen in der Ukraine angemahnt. Es seien bereits wichtige Schritte gemacht worden, sagte Merkel am Freitag anlässlich eines Treffens mit dem ukrainischen Ministerpräsidenten Arsenij Jazenjuk.

Der Kampf gegen die Korruption und die personelle Erneuerung müssten jedoch weiter vorangetrieben werden, betonte die Bundeskanzlerin. Zuvor hatten Vertreter Deutschlands und der Ukraine ein Abkommen zur Schaffung einer deutsch-ukrainischen Handelskammer unterzeichnet. Sie soll unter anderem ukrainische Unternehmen dabei unterstützen, das im kommenden Jahr in Kraft tretende Kooperationsabkommen mit der EU besser zu nutzen.

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Videos
Zeitgenössische Darstellung des Demonstrationsversuchs zur Milzbrandimpfung, den Pasteur in Pouilly-le-Fort unternahm
Die Realität der Viren
Inelia Benz Okt. 2019
Inelia Benz: Updates über den "Split" im menschlichen Kollektiv
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte teich in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen