Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Weltgeschehen Trump unterschreibt erste Dienstanweisungen

Trump unterschreibt erste Dienstanweisungen

Archivmeldung vom 21.01.2017

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 21.01.2017 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Thorsten Schmitt
Donald Trump Bild: Gage Skidmore, on Flickr CC BY-SA 2.0
Donald Trump Bild: Gage Skidmore, on Flickr CC BY-SA 2.0

US-Präsident Donald Trump hat eine Stunde nach seiner Amtsübernahme die ersten "Presidential Orders" unterschrieben. Nancy Pelosi, Vorsitzende der demokratischen Fraktion im Repräsentantenhaus war dabei anwesend, ebenso wie der Sprecher des Repräsentantenhauses, der Republikaner Paul Ryan, der ebenfalls als Trump-Kritiker gilt.

Bei den unterzeichneten Dokumenten handelte es sich dem Vernehmen nach um Routineanweisungen, die unter anderem das Personal im Weißen Haus und das Kabinett betreffen.

Trump hatte auch angekündigt, Obamacare so schnell wie möglich zu stoppen und durch ein anderes Gesundheitssystem zu ersetzen. Wann er dies tun will, war aber noch unklar.

Die Obamas verließen unterdessen mit einem Hubschrauber die US-Hauptstadt. Bei einem Zwischenstopp auf der Andrews Air Force Base südöstlich von Washington wandte sich Obama in einer Rede an seine früheren Mitarbeiter, bevor er in den Urlaub weiterflog.

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Videos
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte global in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige