Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite

17. August 2009 - Archiv

Zurück zur Übersicht von 2009

Talentierte Nachwuchskräfte gesucht

Gameforge, der weltweit größte unabhängige Anbieter von browser- und clientbasierten Online-Games ist weiterhin auf der Suche nach qualifiziertem Nachwuchs. 2009 wurden bereits mehr als 100 neue Mitarbeiter eingestellt. Bis Ende des Jahres ist das Unternehmen auf der Suche nach weiteren 100 talentierten Köpfen für die Bereiche Spiele-Entwicklung, Grafik und Online-Marketing. Weiter lesen …

"Abenteuer Wissen" zum Thema "Wie funktioniert Geld?"

Geld hat nicht nur in Zeiten der Finanzkrise einen entscheidenden Einfluss auf unser Leben. Dennoch kennen sich die wenigsten Menschen mit den Regeln des Geldsystems aus. Karsten Schwanke geht in einer neuen Ausgabe von "Abenteuer Wissen", die am Mittwoch, 19. August 2009, um 0.00 Uhr im ZDF ausgestrahlt wird, der Frage nach: "Wie funktioniert Geld?" und will dabei den Geheimnissen des weltregierenden Tauschmittels auf die Spur kommen. Weiter lesen …

Eltern fordern "Kindersoli"

Besonders in wirtschaftlichen Krisenzeiten ist die Erziehung von Kindern für viele Eltern eine besonders schwere Aufgabe. Die meisten Eltern stellen der Familienpolitik ein schlechtes Zeugnis aus und fordern unterstützende Maßnahmen des Staates. Weiter lesen …

Pinkwart: Verlängerung der Laufzeiten gibts nicht zum Nulltarif

Das FDP-Präsidium hat in seiner heutigen Sitzung "Impulse einer neuen Innovationspolitik für Deutschland" verabschiedet. Mit dem Beschluss unterstreicht das Präsidium die Forderung des stellvertretenden Bundesvorsitzenden und FDP-Landesvorsitzenden Andreas Pinkwart, Laufzeitverlängerungen sicherer und leistungsfähiger Kernenergieanlagen nicht zum Nulltarif zu ermöglichen. Weiter lesen …

AGB bei eBay

Derzeit wird in Juristenkreisen heftig darüber debattiert, ob Online-Händler in ihren gewerblichen Internetpräsenzen, sei es bei eBay oder im eigenen Online-Shop, AGB verwenden müssen, um den gesetzlichen Anforderungen im Fernabsatz und im elektronischen Geschäftsverkehr gerecht werden zu können. Weiter lesen …

KfW im ersten Halbjahr wieder in der Gewinnzone

KfW-Sonderprogramm wirkt: 10,1 Mrd. EUR Antragsvolumen Mangelnde Investitionsneigung belastet Fördervolumen im ersten Halbjahr Dr. Schröder: "Die bislang verhaltene Kreditnachfrage zieht inzwischen wieder deutlich an. Unser ausgezeichnetes operatives Ergebnis stärkt die KfW bei der Durchführung ihrer Aufgabe, die Folgen der Wirtschafts- und Finanzkrise für die Unternehmen abzufedern." Weiter lesen …

Erleuchtung über Immenstadt

Am Sonntag, den 16. August ist der Sommerkurs des Buddhistischen Dachverbands Diamantweg (BDD) e.V. in der Nähe von Immenstadt am Allgäuer Alpsee mit buddhistischen Zeremonien und Vorträgen zu Ende gegangen. Mehr als 3000 überwiegend junge Buddhisten aus über 50 Ländern, darunter Staaten wie Peru, Kuba, Antigua und Sri Lanka, hatten sich seit dem 4. August auf den Wiesen des buddhistischen Europazentrums versammelt, um gemeinsam zu meditieren und traditionelle Belehrungen anzuhören. Weiter lesen …

Wassermangel trifft Kinder am härtesten

Anlässlich der internationalen Weltwasserwoche weist UNICEF darauf hin, dass der Mangel an sauberem Trinkwasser vor allem für Kinder in den ärmsten Ländern tödliche Folgen hat. Nach Angaben von UNICEF sterben täglich 4.500 Kinder in Entwicklungsländern durch schmutziges Wasser und mangelnde Hygiene. Weiter lesen …

Richtiges Archivieren von Digitalfotos

Urlaubszeit ist Fotozeit. Die meisten Aufnahmen werden mittlerweile nicht mehr auf einem klassischen Zelluloidfilm aufgenommen. 58 Prozent aller deutschen Haushalte besitzen eine Digitalkamera. Doch 7 Prozent aller Digitalfotografierer riskieren den Verlust ihrer Urlaubsfotos, denn diese knapp 3 Millionen Personen fertigen keine Sicherheitskopien an. Weiter lesen …

Illusionen für den Gaumen

Geschmacksverstärker waren gestern - morgen könnten "Geschmacksmodulatoren" die Diskussion um natürliches Essen beherrschen. Stoffe, die zur Zeit erforscht und entwickelt werden, manipulieren gezielt unsere Geschmacksempfindung, indem sie etwa Bittergeschmack unterdrücken oder den Eindruck für süß und salzig verstärken. Weiter lesen …

Brad Pitt: "Ich treffe nicht jeden Geschmack"

"Ich spiele gern extreme Typen", sagt Brad Pitt im Interview mit der Frauenzeitschrift "FÜR SIE". Dieser Leidenschaft kommt der Hollywoodstar in Quentin Tarantinos Nazi-Groteske "Inglourious Basterds" (Kinostart: 20. August2009) zwar nach. Doch seine Rollen, so Pitt, könne er sich leider nicht immer aussuchen. Weiter lesen …

Lübecker Altstadtbewohner sperren Touisten aus

Die historischen Gänge in der Lübecker Altstadt ziehen jährlich rund 400.000 Touristen an - doch einige Bewohner dieser Touristen-Attraktion haben vom Rummel, Lärm und Schmutz die Nase voll: Sie sperren die Gänge ab und damit die Touristen aus. Sehr zum Ärger der Stadt, deren Status als Weltkulturerbe Schaden nehmen könnte. Weiter lesen …

Rheinische Post: Bomben in Kabul

Ist Afghanistan außer Kontrolle geraten? Hat der Westen den von ihm selbst propagierten "Kampf um Herzen und Hirne der Afghanen" verloren? Die jüngste Meldung über den dreisten Anschlag in Kabul und eine Meinungsumfrage im Auftrag internationaler Fernsehsender erwecken diesen Eindruck. Weiter lesen …

WAZ: Nachhilfe in der Grundschule

Früher sagte man Schulabgängern, dass nun der Ernst des Lebens bevorstünde. Heute sagt man es Kindergartenkindern vor dem ersten Schultag. Mehr Stoff in kürzerer Zeit, mehr Erfolgsdruck verteilt auf weniger Kinder pro Familie: Es ist nur folgerichtig, dass Eltern helfen wollen, wo sie können. Weiter lesen …

WAZ: Die Angst vor dem Absatzloch

Die Abwrackprämie hat der Autoindustrie in einer schweren Krise geholfen, aber sie kann ihr nicht durch die Krise helfen. Zweifellos haben dank der freundlichen Unterstützung des Staates Menschen einen Neuwagen gekauft, denen dafür eigentlich das Geld fehlt. Weiter lesen …

RNZ: Es wird gebolzt

Als alter Fußballfreund weiß Franz Müntefering natürlich, wie man in unterlegener Position die zweite Halbzeit reißen kann: es wird gebolzt und gefoult, dass die Fetzen fliegen. Das wirkt zwar wenig elegant, aber vielleicht gelingt es, den Gegner so weit zu verwirren, dass er sogar ein paar Eigentore schießt. Weiter lesen …

Neue OZ: Pleiten, Pech und Pannen

Aussage steht gegen Aussage. Und so ist vorerst kein Urteil darüber möglich, ob das Atomkraftwerk Krümmel trotz Sicherheitsbedenken wieder angefahren wurde. Fest steht jedoch: Krümmel ist längst Symbol für Pleiten, Pech und Pannen der Atomwirtschaft. Weiter lesen …

Gute Idee? Unerwünscht!

Verbesserungsvorschläge von Mitarbeitern können betriebliche Arbeitsabläufe optimieren und für Unternehmen Kostenersparnisse bringen, daher sind sie im Management hochwillkommen. Das sollte man zumindest annehmen. Die Realität in deutschen Unternehmen sieht jedoch anders aus. Weiter lesen …

Neue OZ: Kommentar zu Nahost

Moschee gestürmt, das "Emirat" zerstört und Anführer wie Anhänger der El-Kaida-Gruppierung beerdigt: Die Hamas hat mit einer Ansammlung von verblendeten Fanatikern kurzen Prozess gemacht. Aber nicht, weil die Radikalislamisten plötzlich Terroristen bekämpfen wollen, sondern weil sie schlicht niemanden neben sich dulden. Weiter lesen …

Ostsee-Zeitung: Ton im Wahlkampf wird rauer

Die Sozialdemokraten werden immer unruhiger. Sechs Wochen vor der Bundestagswahl zeichnet sich für sie in Umfragen noch keine Wende ab. Vielleicht erklärt sich daraus, dass SPD-Chef Franz Müntefering schon jetzt den verbalen Knüppel aus dem Sack zieht und seiner CDU-Kollegin Angela Merkel Egoismus und Ignoranz unterstellt. Weiter lesen …

Videos
Daniel Mantey Bild: Hertwelle432
"MANTEY halb 8" deckt auf - Wer steuert den öffentlich-rechtlichen Rundfunk?
Mantey halb 8 - Logo des Sendeformates
"MANTEY halb 8": Enthüllungen zu Medienverantwortung und Turcks Überraschungen bei und Energiewende-Renditen!
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte eisen in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige
Gern gelesene Artikel
Waldbrand (Symbolbild)
Griechenland kämpft weiter mit Waldbränden ‒ ohne russische Löschflugzeuge
Die NATO kennt nur eine Richtung seit ihrer Existenz - Ab nach Russland (Symbolbild)
Moskau: NATO wird bei der Konfrontation mit Russland in der Ukraine in gefährliche Aktionen hineingezogen
Denkmal am Ort des Absturzes des MH17-Fluges im Donbass am Jahrestag der Tragödie 2021 Bild: Gettyimages.ru / Alexander Usenko/Anadolu Agency
Niederlande: Richterin kritisiert These vom russischen Abschuss der MH17 und kündigt nach Mobbing
Ricarda Lang (2023)
"Angeklagt, Ricarda Lang für dick zu halten" – Justizposse um den Blogger Hadmut Danisch
Der Kleine muss kämpfen, der Große liefert die Waffen: Wladimir Selenskij und Joe Biden am 21. Mai 2023 auf dem G7-Gipfel in Hiroshima Bild: www.globallookpress.com / Presidential Office of Ukraine
Wall Street Journal: Abgewürgte Offensive bringt Biden in politisch unangenehme Lage
RUNDFUNK BERLIN-BRANDENBURG Logo vom rbb Fernsehen
Berlin: rbb verschweigt politischen Hintergrund der Kundgebung am Prinzenbad
Wolken (Symbolbild)
Nobelpreisträger für Quantenphysik: IPCC ignoriert die klimastabilisierende Wirkung von Wolken
Johann David Wadephul (2020)
Wadephul fordert Baerbock zu Reise nach Israel auf
(Symbolbild) Bild: Gettyimages.ru / STR/NurPhoto
Winter auf der Südhalbkugel: Rekordkälte in Australien
Vetirinärmediziner in der Türkei mit Chlordioxid
Anzeige gegen Spahn: Türkei lässt Chlordioxid als Arzneimittel zu
Robert Habeck (2022)
Neue IWF-Prognose: Wirtschaft in Deutschland schrumpft, jene in Russland wächst
Bad Amatur Sanitär
Klempner Tipps: Was zu tun ist, wenn ein Gegenstand in den Abfluss fällt
Aktuelle Ukraine Karte in den neuen Grenzen von Oktober 2022.
LVR: Einnahme von Kleschtschejewka strategisch wichtig
Alexei Resnikow (links) und Jens Stoltenberg (2023)
Ukrainischer Verteidigungsminister kündigt weitere Angriffe auf Krim-Brücke an
Dr. Charles Morgan Bild: MPI / UM / Eigenes Werk
CIA-Neurobiologie-Experte über die Steuerung des menschlichen Gehirns mittels RNA-Impfstoffen