Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite

25. August 2009 - Archiv

Zurück zur Übersicht von 2009

Auftragseinbruch im Hochbau - Tiefensees Wohnungsbaupolitik der Realität anpassen

Der heute vom Statistischen Bundesamt bekanntgegebene Rückgang der Aufträge im Hochbau um 21 Prozent ist größtenteils eine Folge der verfehlten Wohnungsbaupolitik der Bundesregierung. Die schlechten Rahmenbedingungen für den Wohnungsbau behindern notwendige Investitionen, mit denen auf Urbanisierung, demografische Entwicklung und Klimawandel reagiert werden kann. Weiter lesen …

Die fruchtbare Erde - Mit den Füßen getreten

Bevölkerungswachstum, Nahrungsknappheit, Wüstenbildung. Schlagworte, die Bodenforscher weltweit alarmieren. Denn fruchtbarer Boden wird angesichts von Intensiv-Landwirtschaft, Klimawandel und rasch wachsenden Städten zur umkämpften Ressource. Jetzt strecken Staaten und Industrie weltweit die Finger aus, um sich Anbaugebiete zu sichern. Weiter lesen …

Schwingende Ionen imitieren optischen Laser

Seit Jahrzehnten herrscht Interesse an der Realisierung eines Lasers, der statt Licht mechanische Schwingungsquanten, sogenannte Phononen, aussendet. Gelänge es, so ein Gerät in einem Festkörper zu implementieren, könnte man wegen sehr kleinen Wellenlänge beispielsweise Tomographie mit ungeahnt hoher Auflösung erzielen. Weiter lesen …

Herbert Schui: Wirtschaftslage bleibt gefährlich

"Die leichte Erholung des Bruttoinlandsprodukts im zweiten Quartal 2009 darf nicht dazu verleiten, die Krise als überwunden anzusehen. Es droht ein zweiter Absturz, wenn die Löhne sinken oder die Regierung keine Konjunkturpakete mehr auflegt", kommentiert Herbert Schui, wirtschaftspolitischer Sprecher der Fraktion DIE LINKE die aktuellen Zahlen des Statistischen Bundesamtes zur Wirtschaftsleistung und zum Staatsdefizit. Weiter lesen …

Malawi: Tausende Kinder auf Tabakplantagen nikotinvergiftet

Schätzungsweise 78.000 Kinder arbeiten in Malawi auf Tabakplantagen. Zum Teil sind sie erst fünf Jahre alt. Im Schnitt verdienen sie 17 US-Cent pro Tag und müssen bis zu zwölf Stunden schuften. Eine Studie von Plan International kommt zu dem Ergebnis, dass die Kinder über den ständigen Hautkontakt mit den Tabakblättern bis zu 54 Milligramm Nikotin täglich aufnehmen. Das entspricht einem Konsum von 50 Zigaretten pro Tag. Weiter lesen …

Videos aus dem Netz: einfach – sicher - komfortabel

Noch mehr Features für noch weniger Geld, so bewirbt S.A.D. seine neue Software MyTube BigPack Internet Recorder 3. Laut dem Unternehmen überzeugt das Programm durch eine Fülle herausragender Funktionen wie das Finden, Wiedergeben, Abspeichern, Konvertieren und Bearbeiten von Videoclips. Und das zu einem Preis von 19,99 Euro. Weiter lesen …

BDI warnt vor Rohstofflücke: Gefahr für Innovation und Tausende Arbeitsplätze im Industrieland Deutschland

"Wir steuern auf eine Rohstofflücke zu. Globale, europäische und nationale Einschränkungen des Zugangs zu Rohstoffen bedrohen das für die Bewältigung der Krise wichtige Wachstum der deutschen Industrie." Das sagte Ulrich Grillo, Vorstandsvorsitzender der Grillo-Werke AG und Vorsitzender des BDI-Ausschusses Rohstoffpolitik, am Dienstag in Berlin. Weiter lesen …

HRG Hotelstudie zeigt: Firmen verschärfen Sparkurs

Rund um den Globus spürt die Hotelbranche noch immer die Auswirkungen des rauen Wirtschaftsklimas. Das geht aus der Hotelstudie des internationalen Geschäftsreisedienstleisters Hogg Robinson Group (HRG) hervor, die zweimal jährlich erhoben wird. Im ersten Halbjahr 2009 fielen die Hotelpreise gemessen in den jeweiligen Landeswährungen in fast allen Regionen - und zwar deutlich. Weiter lesen …

Album-Charts: Jan Delay entthront Michael Jackson

Jan Delay beendet Michael Jacksons Herrschaft in den deutschen Album-Charts. „Wir Kinder vom Bahnhof Soul“ sprintet direkt an die Spitze und zeigt der Konkurrenz die Hacken. Für den deutschen Musiker ist es die zweite Nummer-eins-Platzierung als Solo-Act nach „Mercedes Dance“. Jacksons Best-of „King Of Pop“ tritt den Rückzug auf Platz zwei an, wie media control mitteilt. Weiter lesen …

Staatsdefizit beträgt 17,3 Milliarden Euro im ersten Halbjahr 2009

Das Finanzierungsdefizit des Staates betrug im ersten Halbjahr 2009 nach vorläufigen Ergebnissen des Statistischen Bundesamtes (Destatis) 17,3 Milliarden Euro. Nachdem im entsprechenden Vorjahreszeitraum noch ein Überschuss von gut 7 Milliarden Euro realisiert wurde, machte sich 2009 die Wirtschafts- und Finanzkrise in den Haushalten von Bund, Ländern, Gemeinden und Sozialversicherung deutlich bemerkbar. Weiter lesen …

Warum "dickes" Blut vor Herzinfarkt schützen kann

"Dickes" Blut kann zum Herzinfarkt oder Schlaganfall führen, aber auch davor schützen. Den Mechanismus für dieses klinische Paradox haben Wissenschaftler der Medizinischen Universitätsklinik Heidelberg erstmals im Tiermodell geklärt: Mäuse, die zu einer stärkeren Blutgerinnung neigen, haben zwar stärkere Ablagerungen (Plaque) in den Blutgefäßen, diese sind jedoch stabiler. Somit ist die Gefahr geringer, dass sich diese Plaques von der Gefäßwand ablösen und die Blutbahn verschließen. Weiter lesen …

Tauber-Solar: Weitere Probleme mit BP Solarmodulen

Zwischenzeitlich haben sich auch bei BP-Modulen der 2er-Serie und der 5er-Serie auf anderen Photovoltaik-Dachanlagen Hot Spots gezeigt, auf einer Anlage ist es sogar zu einem Brand gekommen, dessen genaue Ursache derzeit vom Sachverständigen untersucht wird. Es darf aber bereits soviel gesagt werden, dass die Brandursache in den BP-Modulen selbst zu finden ist. Weiter lesen …

Metamaterialien lassen Licht tanzen

In letzter Zeit haben Metamaterialien, mit denen sich elektromagnetische Wellen, also auch Licht, manipulieren lassen, die Phantasie von Forschern beflügelt. Diese künstlichen Strukturen besitzen Eigenschaften, wie man sie in der Natur nicht findet. Perfekte Linsen ohne Abbildungsfehler, ja sogar optische Tarnmäntel à la Harry Potter sind damit zumindest theoretisch möglich. Weiter lesen …

Sterndeutung als Mittel politischer Propaganda

Bei einem Ereignis wie der bevorstehenden Bundestagswahl schlachten die Parteien gerne Umfragewerte aus, um ihre eigenen Anhänger zu motivieren. Auch vor vielen hundert Jahren sind Vorhersagen über die Zukunft bereits als Propagandamittel genutzt worden. So prophezeiten die Perser mit Hilfe der Sterne das Ende arabischer Vorherrschaft. Weiter lesen …

Aufschwung für Methanol?

Als Energieträger für Brennstoffzellen oder als Ersatz für Benzin rückt Methanol zunehmend in den Brennpunkt des Interesses - über seine Rolle als wichtiger Grundstoff für die chemische Industrie hinaus. Es ist erheblich effizienter und kostengünstiger zu speichern als Wasserstoff und ließe sich über das bestehende Tankstellennetz verteilen. Weiter lesen …

Solare Wasseraufbereitung mit PET-Flaschen auf dem Prüfstand

Die von der WHO empfohlene Wasserentkeimung mittels Sonnenlicht ist im Laborexperiment zwar wirksam, hat unter Alltagsbedingungen aber keinen eindeutigen Effekt auf Durchfallserkrankungen. Zu diesem Schluss kommen Wissenschaftler des Schweizerischen Tropeninstituts und der University of California, Berkeley, welche die Wirkung der solaren Wasseraufbereitung in PET-Flaschen auf die Gesundheit in Bolivien untersucht haben. Weiter lesen …

Noch mehr Macht für Magath "auf Schalke"

Josef Schnusenberg suchte gestern Abend Entspannung und Ablenkung in einem Fitness-Studio. Künftig wird er dafür noch mehr Zeit haben, denn der Vorsitzende des FC Schalke 04 wird bis zum Ende seiner Amtsperiode im Juni 2010 nach Informationen dieser Zeitung ausschließlich repräsentative Aufgaben beim Revier-Klub übernehmen - wie einst sein Vorgänger Gerd Rehberg. Weiter lesen …

Berliner Morgenpost: Hintze, Ypsilanti und das letzte Tabu

Das Dilemma dieser nun schon seit gefühlten Ewigkeiten geführten Debatte über Rot-Rot, also über das gemeinsame Regieren zweier Parteien mit sehr ähnlichen politischen Denkmustern, sehr ähnlicher Klientel, sehr ähnlichen Feindbildern, sehr ähnlichen Vorstellungen von Gut und Böse, von gerecht und ungerecht, von solidarisch und unsolidarisch, das wahre Dilemma dieser Debatte ist, dass sie immer angespannt, immer heuchlerisch, immer mit großem Furor und eben nie ehrlich geführt wird. Weiter lesen …

Videos
Daniel Mantey Bild: Hertwelle432
"MANTEY halb 8" deckt auf - Wer steuert den öffentlich-rechtlichen Rundfunk?
Mantey halb 8 - Logo des Sendeformates
"MANTEY halb 8": Enthüllungen zu Medienverantwortung und Turcks Überraschungen bei und Energiewende-Renditen!
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte brille in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige
Gern gelesene Artikel
Waldbrand (Symbolbild)
Griechenland kämpft weiter mit Waldbränden ‒ ohne russische Löschflugzeuge
Die NATO kennt nur eine Richtung seit ihrer Existenz - Ab nach Russland (Symbolbild)
Moskau: NATO wird bei der Konfrontation mit Russland in der Ukraine in gefährliche Aktionen hineingezogen
Denkmal am Ort des Absturzes des MH17-Fluges im Donbass am Jahrestag der Tragödie 2021 Bild: Gettyimages.ru / Alexander Usenko/Anadolu Agency
Niederlande: Richterin kritisiert These vom russischen Abschuss der MH17 und kündigt nach Mobbing
Ricarda Lang (2023)
"Angeklagt, Ricarda Lang für dick zu halten" – Justizposse um den Blogger Hadmut Danisch
Der Kleine muss kämpfen, der Große liefert die Waffen: Wladimir Selenskij und Joe Biden am 21. Mai 2023 auf dem G7-Gipfel in Hiroshima Bild: www.globallookpress.com / Presidential Office of Ukraine
Wall Street Journal: Abgewürgte Offensive bringt Biden in politisch unangenehme Lage
RUNDFUNK BERLIN-BRANDENBURG Logo vom rbb Fernsehen
Berlin: rbb verschweigt politischen Hintergrund der Kundgebung am Prinzenbad
Wolken (Symbolbild)
Nobelpreisträger für Quantenphysik: IPCC ignoriert die klimastabilisierende Wirkung von Wolken
Johann David Wadephul (2020)
Wadephul fordert Baerbock zu Reise nach Israel auf
(Symbolbild) Bild: Gettyimages.ru / STR/NurPhoto
Winter auf der Südhalbkugel: Rekordkälte in Australien
Vetirinärmediziner in der Türkei mit Chlordioxid
Anzeige gegen Spahn: Türkei lässt Chlordioxid als Arzneimittel zu
Robert Habeck (2022)
Neue IWF-Prognose: Wirtschaft in Deutschland schrumpft, jene in Russland wächst
Bad Amatur Sanitär
Klempner Tipps: Was zu tun ist, wenn ein Gegenstand in den Abfluss fällt
Aktuelle Ukraine Karte in den neuen Grenzen von Oktober 2022.
LVR: Einnahme von Kleschtschejewka strategisch wichtig
Alexei Resnikow (links) und Jens Stoltenberg (2023)
Ukrainischer Verteidigungsminister kündigt weitere Angriffe auf Krim-Brücke an
Dr. Charles Morgan Bild: MPI / UM / Eigenes Werk
CIA-Neurobiologie-Experte über die Steuerung des menschlichen Gehirns mittels RNA-Impfstoffen