Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Weltgeschehen Florida: Corona-Impf-Verbrechen werden juristisch untersucht

Florida: Corona-Impf-Verbrechen werden juristisch untersucht

Freigeschaltet am 24.01.2023 um 17:14 durch Sanjo Babić
Bild: AUF1 / Eigenes Werk
Bild: AUF1 / Eigenes Werk

In den Vereinigten Staaten sollen die mutmaßlichen Corona-Impfverbrechen nun juristisch aufgearbeitet werden. Genauer gesagt im US-Bundesstaat Florida. Dies berichtet der Sender "AUF1".

Weiter berichtet der Sender: "Dort genehmigte der Oberste Gerichtshof, dass ein Jahr lang untersucht werden darf, ob die Impfstoffhersteller Pfizer und Moderna gelogen oder gar Verbrechen begangen haben.

Auch die Aktivitäten anderer Krisengewinnler sollen unter die Lupe genommen werden. Falls sich der Verdacht bewahrheitet, wird Anklage erhoben."

Quelle: AUF1

Videos
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte kobalt in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige