Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Weltgeschehen Moldawien Premier will Perspektive für EU-Beitritt

Moldawien Premier will Perspektive für EU-Beitritt

Archivmeldung vom 29.11.2014

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 29.11.2014 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Thorsten Schmitt
Iurie Leancă
Iurie Leancă

Lizenz: Public domain
Die Originaldatei ist hier zu finden.

Der Premierminister von Moldawien, Iurie Leanca, hat kurz vor den Wahlen in seinem Land eine schnelle EU-Beitrittsperspektive gefordert.

Der "Bild" sagte Leanca: "Die Nachbarschaft alleine reicht uns auf Dauer nicht aus. Wir hoffen, dass wir nach den Wahlen die Perspektive für den Beitritt in die EU bekommen, das ist es, was die Menschen hier wollen. Leanca erklärte, die Anbindung an die EU "wäre der beste Schutz, um uns gegen die Aggressionen von Außen zu schützen³.

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Videos
Für wen sind landesweit Internierungslager in Kanada geplant?
Für wen sind landesweit Internierungslager in Kanada geplant?
Die Wahrheit über Impfstoffe - Del Bigtree im Gespräch
Die Wahrheit über Impfstoffe - Del Bigtree im Gespräch
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte fohlen in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige